Heimatverein lädt ein
Zünftige Musik und Pizza wie in „Bella Italia“

Ottmarsbocholt -

Vor dem traditionellen Musikcafé am Sonntag (18. August) lädt der Heimatverein am Samstagabend zum ersten Mal zu einem Abendessen mit Hand gemachter Pizza aus dem Steinofen ein.

Dienstag, 13.08.2013, 11:08 Uhr

„Klar Schiff“ machten Mitglieder des Heimatvereins Ottmarsbocholt an Spieker und Backhaus. Denn zum Pizzaabend am kommenden Samstag (17. August) ab 18 Uhr und zum Musikcafé am Sonntag (18. August) ab 14.30 Uhr soll alles ansehnlich und sauber erscheinen.

So legten sich die Frauen und Männer des Heimatvereins mächtig ins Zeug, um die Wege zu putzen und das Backhaus nach dem Backtag am vergangenen Samstag auf Vordermann zu bringen.

Nach dem Backtag übten die Bäcker schon mal das Pizzabacken auf dem blanken Stein. Das Resümee nach dem Probe-Essen: „Super lecker – so kann es bleiben“, lautet die einhellige Meinung der „Test-Esser“. Vielleicht noch ein bisschen Oregano hier, eine Prise Pfeffer da, aber ein Resultat, das sich sehen – oder besser: genießen – lässt.

Nun hoffen die Organisatoren des Heimatvereins auf zahlreiche Interessierte, die am Samstagabend zu Pizza und Wein zum Backhaus kommen. Die Gäste werden gebeten, zur Illumination ein Teelicht in einem Glas mitzubringen.

Das Musikcafé am Sonntag ist mittlerweile das siebte in Folge und damit schon zu einer Tradition geworden. Auch zu diesem Ereignis lädt der Heimatverein Ottmarsbocholt alle Interessierten ein. Die Musik „von Hand gemacht“ liefert wieder die Blasmusikkapelle der Stadtwerke Münster unter dem Dirigenten H.-J. Schäfer.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1843156?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F166%2F1781833%2F1948414%2F
24-Jährige prallt gegen Baum
In der Nacht zum Pfingstmontag kam eine 24-jährige Coesfelderin auf der K1 in Walingen mit ihrem Auto von der Straße ab und prallte gegen einen Baum.
Nachrichten-Ticker