Prinz wird gewogen
Bei 110 Kilo startet der Flug

Ottmarsbocholt -

Mit Kamelle wurde Prinz Alexander jetzt aufgewogen - bei 110 Kilogramm hob er ab.

Sonntag, 25.01.2015, 20:01 Uhr

Bei 110 Kilo ob Prinz Alexander ab, Funkenmariechen Ulrike war mit der Leistung zufrieden.
Bei 110 Kilo ob Prinz Alexander ab, Funkenmariechen Ulrike war mit der Leistung zufrieden. Foto: hela

Angst vor dem Wiegen konnten die närrischen Untertanen Prinz Alexander I. ( Lindfeld ) wahrlich nicht vorwerfen. Mit tiefer Entschlossenheit versuchte der Karnevalsprinz der Ecke Neustraße so viel Kamelle wie möglich herauszuschlagen: „damit viele Bom’sen von den Wagen fliegen“, so seine Motivation.

Die närrischen Zuschauer staunten nicht schlecht wie viel Kamelle Joachim Edelbusch vom Raiffeisen-Ottmarsbocholt auf die Waage hieven musste. Bei 110 Kilo Kamelle hob der Prinz schließlich ab. Seit 17 305 Tagen, also seit seiner Geburt, habe sich der Prinz Alexander I. auf diesen Termin vorbereitet. Nun konnte er erleichtert feststellen, sein Narrenvolk nicht enttäuscht zu haben. Denn jubelnd und grölend feierten der Elferrat und die Zuschauer das eindrucksvolle Ergebnis.

Der Prinz der Neustraße konnte seinen Vorgänger Prinz Rafael, der 120 kg Kamelle auf die Balkenwaage brachte, zwar nicht übertreffen, dennoch schien Funkenmariechen Ulrike IV. mit der „Leistung“ ihres Gatten zufrieden zu sein.

„Damit auch niemand einen Sonnenbrand bekommt, fangen wir mal fix an“, scherzte Johannes Möllers, erste Vorsitzender der KG Otti-Botti, über den pausenlosen Schneeschauer am Samstagvormittag. Eiseskälte und eine dicke Schneedecke hielten die Ottmarsbocholter nicht davon ab zahlreich zu 11.11 Uhr am Raiffeisen-Markt zu erscheinen.

Für das leibliche Wohl sorgten die Hörster Narren, die im vorherigen Jahr den Prinzen stellten. Mit Glühwein, Apfelpunsch und Currywurst klangen die Ottmarsbocholter Jecken das traditionelle Prinzenwiegen aus

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3024685?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F166%2F4849172%2F4849184%2F
78-Jährige als Kandidatin: „Ich bin mit Mode groß geworden“
Sie liebt es extravagant und unverwechselbar und ihr Kleiderschrank ist ein Fundus mit Schätzen aus Jahrzehnten. Antje Vogel (78) ist am Mittwoch in der Vox-Doku Shopping Queen zu sehen.
Nachrichten-Ticker