Klasse-Projekt der Westfälischen Nachrichten:
4c erlebt hautnah, wie Zeitung entsteht

Senden -

Wie eine Tageszeitung entsteht, erlebten die Marienschüler der Klasse 4c bei einem Besuch in der WN-Redaktion.

Donnerstag, 15.02.2018, 16:02 Uhr

In der Redaktion schauten die Marienschüler der Klasse 4c dem Lokalredakteur Siegmar Syffus über die Schulter.
In der Redaktion schauten die Marienschüler der Klasse 4c dem Lokalredakteur Siegmar Syffus über die Schulter. Foto: Annette Stähler

Normalerweise ist es am frühen Morgen noch sehr ruhig in der Lokalredaktion Senden. Denn bevor es für die Berichterstattung zu Veranstaltungen und Pressegesprächen geht, müssen von den Lokalredakteuren zunächst einmal eine Menge E-Mails gesichtet und bearbeitet werden. Am Donnerstagmorgen war es mit der Ruhe allerdings schnell vorbei. Stattdessen ging es sehr lebendig zu. Denn die Klasse 4c der Marienschule war in den Räumen in der Alten Brennerei zu Gast, um dem Lokalredakteur Siegmar Syffus über die Schulter zu schauen. Mehr noch: Die Kinder halfen beim Verfassen dieses Artikels. Und Lehrerin Annette Stähler bewährte sich als Fotografin.

Im Rahmen des Zeitungsprojektes „Klasse“ der WN hatten die 22 Grundschüler einen Monat lang die Zeitung gelesen – zu Hause und in der Schule. „Wir möchten wissen, wie die Zeitung in der Redaktion hergestellt wird“, erklärte Kian Caccavo. Außerdem wollten die Kinder wissen, wie lange es die Westfälischen Nachrichten schon gibt. Und „wer entscheidet denn, was wichtig ist“, fragte Silke Althaus. Außerdem erlebten die Schüler mit, wie eine Zeitungsseite am Computer gestaltet wird, Überschriften formuliert werden und wie Fotos in die Artikel integriert werden.

Zum Abschluss des WN-Zeitungsprojektes „Klasse“ besuchen die Marienschüler Anfang März noch das Druckhaus des Medienhauses Aschendorff an der Hansalinie in Münster, um dort zu erleben, wie die Westfälischen Nachrichten auf Papier gedruckt werden.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5526598?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F166%2F
ZDF verlangt Aufklärung über Vorfall bei Merkel-Besuch in Dresden
TV-Team aufgehalten: ZDF verlangt Aufklärung über Vorfall bei Merkel-Besuch in Dresden
Nachrichten-Ticker