50 Jahre nach der Schulentlassung
Treffen weckt Erinnerungen

Ottmarsbocholt -

Beim Klassentreffen wurden viele Erinnerungen geweckt. Die ehemaligen Schüler der Volksschule Ottmarsbocholt machten sich auch ein Bild von den Veränderungen im Umfeld ihrer alten Bildungsstätte.

Montag, 11.06.2018, 06:00 Uhr

Ihre Schulentlassung ist 50 Jahre her: Ehemalige Absolventen der Ottmarsbocholter Volksschule kamen zum Klassentreffen zusammen.
Ihre Schulentlassung ist 50 Jahre her: Ehemalige Absolventen der Ottmarsbocholter Volksschule kamen zum Klassentreffen zusammen. Foto: privat

Ein recht emotionales Wiedersehen gab es am Samstag für 16 ehemalige Schüler der Ottmarsbocholter Volksschule 50 Jahre nach deren Entlassung 1968. Es war das dritte Klassentreffen, nachdem die Gruppe bereits vor zehn und vor 20 Jahren gefeiert hatte. Einer der Teilnehmer war sogar aus Den Haag angereist, und alle freuten sich sehr, jetzt wieder zusammen zu kommen und sich über Aktuelles wie auch Vergangenes austauschen zu können.

Nach dem Gang über den Friedhof, auf dem Kerzen für drei verstorbene Klassenkameraden angezündet wurden, ging es weiter zum Schulgebäude, der heutigen Grundschule. Hausmeister Manfred Overbeck hatte sich die Zeit genommen, die Ex-Schüler durch den Komplex zu führen. Von besonderem Interesse war dabei die 2013 eingeweihte neue Sporthalle. Das alte Schulgebäude, wo die Ehemaligen 1960 eingeschult worden waren (es stand zwischen Kirche und Dorfstraße), ist schon vor langer Zeit abgerissen worden.

Mit Edith Schmitz-Herscheid, die heute in Krefeld lebt, nahm auch noch eine ehemalige Lehrerin an dem Wiedersehen teil, das im weiteren Verlauf in der Gaststätte Vollmer stattfand. Die Vorbereitung hatte, wie schon bei den ersten beiden Treffen, in den Händen von Manfred Janning, Reinhild Neumann und Wolfgang Windel gelegen.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5806750?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F166%2F
„Es ist Zeit, das mal auszuprobieren“
 Promenadenquerung an der Kanalstraße
Nachrichten-Ticker