Di., 04.08.2015

Mit Bargeld aus Tresor geflüchtet Keine Hinweise auf Supermarkt-Einbrecher

Senden - Bei der Suche nach den beiden Tätern, die am Montagmorgen in den Rewe-Markt eingedrungen sind, hat die Polizei keine neuen Hinweise zu Zeugen erhalten. Von Dietrich Harhues mehr...

Mo., 03.08.2015

Durch Schaufensterscheibe in den Rewe-Markt Einbrecher erbeuten Geldbomben aus Tresor

Die Schaufensterscheibe haben die beiden Einbrecher eingeschlagen, um ins Ladenlokal zu gelangen.

Senden - Einbrecher drangen am frühen Montagmorgen in den Rewe-Markt an der Herrenstraße ein. Sie steuerten offenbar zielgerecht den Tresor an. Von Dietrich Harhues mehr...


Di., 04.08.2015

Gratis-Gala für Engagierte Varieté: Freikarten für Ehrenamtliche

 

Senden - Die Gemeinde Senden will die Wertschätzung, die sie ehrenamtlich Engagierten entgegenbringt, auch zeigen: Deshalb lädt sie alle Aktiven zu einer Varieté-Gala in die Steverhalle ein. Von Sigmar Syffus mehr...


Di., 04.08.2015

Historisches Spektakel im Königspark Mittelalterfest an neuem Standort

Ihren Mittelaltermarkt bieten Ulrike Bitterlich-Nietsch und Werner Kutscher im Königspark an.

Senden - Das Mittelalterfest, das sonst mit dem Schloss eine passende Kulisse gefunden hatte, geht in diesem Jahr im Königspark über die Bühne. mehr...


Mo., 03.08.2015

Abriss an Herrenstraße 23 Neubau soll Ortskern stärken

Zum Abriss des Gebäudes rückten die Raupenbagger von Rückseite an das Haus heran.

Senden - Die Baggerschaufel schaffte schnell Tatsachen: Der Abriss des Gebäudes an der Herrenstraße 23 läuft auf vollen Touren. Ein folgender Neubau soll den Ortskern stärken. Denn Investor Markus Stutenkemper hat bereits einen Interessenten für ein Ladenlokal im Blick. Von Dietrich Harhues mehr...


Di., 04.08.2015

Ferienlager St. Urban Frage der Regentschaft ist geklärt

Das Schützenfest zählt zu den Höhepunkten im Ferienlager, das von Dorothee Aschoff regiert wird, der es gelang den Vogel zu Boden zu befördern.

Ottmarsbocholt/Meissen - Einer der Höhepunkt im Lagerleben ist das Schützenfest. Damit wurde die Regentschaftsfrage der 39 Mädchen und Jungen aus Ottmarsbocholt geklärt. Von Sebastian Halsbenning mehr...


So., 02.08.2015

Kompaktes Wohnen am Buskamp Anzahl der Interessenten „eher dürftig“

Die Brachfläche am Buskamp soll Platz bieten für eine kompaktere Bauweise.

Senden - Die Brachfläche im Buskamp soll verschwinden. Wie die Nutzung aussehen könnte, darüber brütet eine Jury, die am 14. August tagt. Sie gibt eine Empfehlung an die politischen Gremien. Ziel ist eine kompaktere Wohnform in dem Viertel. Von Dietrich Harhues mehr...


Mo., 03.08.2015

Trucker setzten sich für Kinder ein Benefiz-Aktion mit tausenden PS

Am Autohof Bösensell kam die Trucker-Gemeinschaft von „Bewegen mit Herz“ zusammen, um eine Aktion für Kinder aus Heimen und Einrichtungen im Münsterland vorzubereiten, die in der Vorweihnachtszeit auf die Beine gestellt wird.

Bösensell - Trucker aus ganz Deutschland zeigen ihr Herz für Kinder. Sie stellen eine Vorweihnachtsaktion auf die Beine. Zum zweiten Mal wird der Autohof Bösensell Schauplatz, an dem rund 100 dicke Brummis auflaufen. Von Dieter Klein mehr...


So., 02.08.2015

Dreister Diebstahl am Busbahnhof Abschließen hat nicht geholfen

Dieses Mountainbike wurde am Busbahnhof ausgeschlachtet.

Senden - Das dicke Schloss, mit dem der Rahmen am Fahrradständer fixiert war, hat nicht gereicht. Der Besitzer dieses Mountainbikes wurde dennoch Opfer von Dieben, die sämtliche Teile mitgehen ließen, die einigermaßen flott abzumontieren waren. Von Sigmar Syffus mehr...


Fr., 31.07.2015

Verträge überfordern Flüchtlinge Finanzielle Folgen der Online-Verlockungen

Smartphones stehen auch bei Flüchtlingen hoch im Kurs.

Senden - Vor den Verlockungen der digitalen Welt sind auch Flüchtlinge nicht gefeit. Während für sie die Anschaffung eines Handy kaum Hürden aufwirft, entstehen die finanziellen Probleme aus den Verträgen und weiteren Online-Diensten. Von Dietrich Harhues mehr...


Fr., 31.07.2015

Offizielle Bewerber ums Bürgermeisteramt 16 950 Bürger können mit entscheiden

Senden - Jetzt ist es amtlich: Der Wahlausschuss hat die Vorschläge des Oppositionsbündnisses und der CDU formal abgesegnet. Damit gehen Philipp Scholz und Sebastian Täger auch offiziell ins Rennen um den Chefsessel im Rathaus. mehr...


Sa., 01.08.2015

Kleines Refugium an der Drachenwiese Schutz der Artenvielfalt treibt prächtige Blüten

Kleines Refugium an der Drachenwiese : Schutz der Artenvielfalt treibt prächtige Blüten

Die Gemeinde legt sich für die Artenvielfalt ins Zeug, beteuert die Verwaltung. Ein Beispiel dafür, dass die Saat buchstäblich aufgeht, findet sich an der Drachenwiese. mehr...


Fr., 31.07.2015

Gemeinde Senden lobt Umweltpreis 2015 aus: Achtung: Klima in Gefahr

Mit dem Qualm der Auspuffrohre werden neben dem sichtbaren Wasserdampf auch klimaschädliche Gase wie Kohlendioxid und Stickoxide in die Umwelt geblasen.

Senden - Die Gemeinde Senden sucht Bewerber und Vorschläge für den Umweltpreis 2015. In diesem Jahr geht es in erster Linie um Initiativen und Aktionen zur Einsparung des klimaschädlichen Kohlendioxid. Von Sigmar Syffus mehr...


Do., 30.07.2015

Teilnehmer des Gestaltungswettbewerbes ausgelost: Kanalufer international interessant

„Glücksfee“ Melanie Bassenhoff (Mitte) zog die 17 Teilnehmer des Gestaltungswettbewerbs aus der Lostrommel. Protokolliert wurde das Verfahren von Bürgermeister Alfred Holz (v.l.), dem stellvertretenden Fachbereichsleiter Klaus Mende, Architektin Gudrun Walter und Carsten Busche (Bauverwaltung).

Senden - 84 Büros aus sieben Nationen haben sich um eine Teilnahme am Wettbewerb zur Gestaltung des Sendener Kanalufers beworben. 17 Kandidaten wurden am Donnerstag per Losverfahren ermittelt. Weitere acht werden von der Gemeinde Senden gesetzt. Von Siegmar Syffus mehr...


Do., 30.07.2015

Zugang zur Bösenseller Grundschule barrierefrei: „Freie Fahrt“ zur Eingangstür

Christoph Hölling demonstriert, wie die Stufen am Eingang der Bösenseller Grundschule mit dem neuen Schrägaufzug überwunden werden können.

Senden - Die Gemeinde Senden hat den Treppenaufgang der Bösenseller Grundschule mit einem Schrägaufzug ausgestattet, so dass jetzt auch Rollstuhlfahrer und andere Menschen mit Gehbehinderungen selbstständig ins Gebäude gelangen können. Von Sigmar Syffus mehr...


Do., 30.07.2015

Ehrenamtliche der Kolpingsfamilie sind vielfältig aktiv: Einsatz verdient dickes Dankeschön

Zum Dankeschönabend hatte die Kolpingsfamilie Ottmarsbocholt ins Pfarrheim St. Urban eingeladen. Das Pensum der Ehrenamtlichen, deren Einsatz nicht selbstverständlich sei, sollte gewürdigt werden.

Ottmarsbocholt - Im Laufe eines Jahres sind die Ehrenamtlichen der Kolpingsfamilie Ottmarsbocholt bei rund 350 Aktionen, Kursabenden und Fahrten im Einsatz. Diese Leistung wurde bei einem Dankeschönabend gewürdigt. mehr...


Do., 30.07.2015

Kreativ-Workshop im Ottmarsbocholt Jugendtreff: Farbenfrohe Kunst aus tristem Beton

Ihrer Fantasie konnten die Kinder beim Workshop mit Anke Knoke-Kahner (4.v.l.) und Melanie Wörmann (2.v.r.) freien Lauf lassen.

Ottmarsbocholt - Unter der Leitung von Anke Knoke-Kahner haben 16 Kinder ihre farbenfrohe Kreativität an dem eigentlich tristen Werkstoff Beton erprobt. Von Sigmar Syffus mehr...


Mi., 29.07.2015

Ausbau des Glasfasernetzes Datenhighway breitet sich aus

Ein Leerrohrsystem mit vielen kleinen, bunten Leerrohren wird an der Rüschenkuhle verlegt.

Senden - Der Ausbau des Breitbandnetzes schreitet flott voran. Vom Schlossfeld aus arbeiten sich die Partnerunternehmer der Deutschen Glasfaser vor. Die ersten Kunden sollen ab Anfang Oktober im Turbo-Tempo online sein. Von Dietrich Harhues mehr...


Di., 28.07.2015

Viel Platz für Kinderbetreuung und SVB-Sport: OGS-Neubau kurz vor der Ziellinie

Kurz vor der Fertigstellung ist der Ausbau des offenen Ganztags an der Bahnhofstraße. Dank eines Aufzugs sind samtliche Räume auch für Rollstuhlfahrer und andere Menschen mit Gehbehinderungen eigenständig erreichbar.

Bösensell - Pünktlich zum Beginn des neuen Schuljahres sollen die neuen Räume des Offenen Ganztags bezugsfertig sein. In den Anbau ist auch eine Gymnastikhalle für den SV Bösensell integriert worden. Von Siegmar Syffus mehr...


Di., 28.07.2015

Scheinbar nur noch weibliche Enten im Ruhepark: Sag mir, wo die Erpel sind. . .

Nur noch weibliche Stockenten tummeln sich am Tümpel. Wo sind nur ihre geflügelten „Herren der Schöpfung“ hin?

Senden - Wer aufmerksam durch den Sendener Ruhepark spaziert, hat den Eindruck, dass dort nur weibliche Ente umherwatscheln. Doch der Eindruck trügt. mehr...


Di., 28.07.2015

Münsterstraße wird für fünf Tage gesperrt: Eintrachtstraße bald wieder frei

Senden - Da an der Einmündung der Eintrachtstraße in die Münsterstraße noch Restarbeiten erledigt werden müssen, wird der Verkehr vom 3. bis zum 8. August über den Anton-Aulke-Ring umgeleitet. Von Sigmar Syffus mehr...


Di., 28.07.2015

Sommercamp des Vereins „Prestige“ Action und neue Freunde

Im Feriendorf Warmel am Möhnesee genossen Teilnehmer und Betreuer das „Prestige“-Sommercamp.

Senden/Warmel - Sport, Kultur und internationale Kontakte – das Sommercamp des Vereins Prestige bietet viel Action und lässt neue Freundschaften entstehen. mehr...


Mo., 27.07.2015

Unterbringung von Flüchtlingen Wohnraum händeringend gesucht

Senden - Die Zahl der Menschen, die in Senden Zuflucht suchen, steigt. Möglichst lange möchte die Gemeinde darauf verzichten, Container aufzustellen und führt deshalb viele Gespräche mit Immobilieneigentümern. Von Dietrich Harhues mehr...


Mo., 27.07.2015

Mosaik-Muster wandern nach Dülmen Wildpferde als Schecken aus Stein

Fast lebensgroß entstanden die Wildpferde als Mosaike, bei denen Kinder im Rahmen des „Kulturrucksacks“ ihre Kreativität einbringen konnten.

Dülmen - Die Ottmarsbocholter Künstlerin hat im Rahmen des NRW-Kulturrucksacks ein Projekt mit Kindern in Dülmen geleitet. Ergebnis: Die Wildpferde galoppieren als Schecken aus Stein. mehr...


Mo., 27.07.2015

Schaden beträgt rund 1000 Euro Diebstahl aus parkendem Auto

Senden - Ein weiteres Auto ist aufgebrochen worden. Die unbekannten Täter hatten es unter anderen auf das „Navi“ abgesehen. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen
WhatsApp-Bild

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter