Di., 26.05.2015

Forum der Generationen Hochkarätige Referenten

Karl-Josef Laumann ist im Rang eines Staatssekretärs Patientenbeauftragter und Pflegebevollmächtigter der Bundesregierung.

Lüdinghausen - Hochkarätige Redner sind beim Forum der Generationen vertreten, das am Mittwoch (3. Juni) von 14.30 bis 17 Uhr im Kapitelsaal der Burg Lüdinghausen stattfindet. Die öffentliche Vortragsveranstaltung wird vom Seniorenbeirat der Stadt Lüdinghausen organisiert, heißt es in einer Pressemitteilung. mehr...

Di., 26.05.2015

Turo Darfeld bietet ab Montag wieder Training und Abnahme des Sportabzeichens Runter vom Sofa und ab ins Stadion

DARFELD. Runter vom Sofa, rein in die Sportschuhe: Bewegung macht Laune – und das in der Gruppe und lockerer Atmosphäre sowieso. Gelegenheit dazu bietet ab sofort wieder der Sportverein Turo Darfeld, der am kommenden Montag (1. 6.) die Sportabzeichen-Saison 2015 einläutet. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 26.05.2015

SV Herbern gewinnt 1Live-Vereinsmeisterschaft Die Toten Hosen kommen

Campino und die  Toten Hosen kommen zu einem exklusiven Konzert nach Herbern. Peter Lassak und seine Tippgemeinschaft haben es bei der 1Live-Vereinsmeisterschaft möglich gemacht.

Herbern - Als Stürmer hat er viele Treffer für den SV Herbern erzielt, vier Jahre nach dem Abschied von den Fußball-Senioren gelang Peter Lassak ein besonderer Volltreffer Von Theo Heitbaum mehr...


Di., 26.05.2015

Polizei Zugbegleiter wurde angegriffen

Polizei : Zugbegleiter wurde angegriffen

Am Pfingstsonntag ist ein 35-jähriger Zugbegleiter bei einer Fahrkartenkontrollebeleidigt und angegriffen worden. Von Andrea Pärschke mehr...


Di., 26.05.2015

Angehende Erzieherinnen bekommen Preis für Projekt mit Migrantenkindern: „Sprache ist der Schlüssel zur Welt“

Lena Richter-Kortenbusch, Pia Hohenlöchter, Laura Hagemann (stehend v.l.) und Jasmin Pupkowski (3.v.r.) vermittelten den Kindern mit Migrationshintergrund, aber auch deutschsprachigen Kindern im Familienzentrum St. Elisabeth spielerisch deutschen Wortschatz. Betreut wurden sie dabei von ihren Lehrern Nils Hegeler und Helga Laurenz (stehend r.). Über die Unterstützung freuten sich Kindergartenleiterin Reinhild Limberg (stehend Mitte) sowie die beiden Erzieherinnen Martina Sieradzou (sitzend l.) und Anne Hesener (r.). Mit Spaß dabei waren unter anderem die Knirpse Vesel, Felix und Fiona.

Lüdinghausen - Welche Worte für Baum, Blume, Bein oder Bauch in ihrer Muttersprache benutzt werden, wissen die Kinder aus der Türkei, Russland oder Afghanistan natürlich genau. Wie diese Worte in der deutschen Sprache klingen, das haben sie erst in den vergangenen Monaten erfahren. Geholfen haben den Knirpsen im Familienzentrum St. Von Peter Werth mehr...


Di., 26.05.2015

Empfang durch Karl Schiewerling: Neuntklässler der Hauptschule besuchen Reichstag in Berlin

Empfang durch Karl Schiewerling: : Neuntklässler der Hauptschule besuchen Reichstag in Berlin

Zu Besuch in Berlin war die Jahrgangsstufe 9 der Hauptschule Lüdinghausen. mehr...


Di., 26.05.2015

„Ali“ trickste zwei Wirte aus „Magier“ in U-Haft

 

Lüdinghausen - Es klingt wie in einem Märchen: Mit einem chemischen Verfahren Geldscheine vermehren. Das versprach ein Trickbetrüger, der im Kreis Coesfeld im Sommer 2014 in Senden sowie im Januar 2015 in Lüdinghausen bei zwei sogenannten „Wash-Wash“ Betrugsdelikten aktiv wurde. Jetzt konnte der Mann dingfest gemacht werden. Das teilte die Kreispolizeibehörde jetzt mit. mehr...


Mo., 25.05.2015

Innenrenovierung und Umgestaltung von St. Laurentius „Kirche den Bedürfnissen anpassen“

Pfarrer Klemens Schneider: „Die Umgestaltung der Kirche ist notwendig, um sie den derzeitigen und zukünftigen Bedürfnissen der Gemeinde anzupassen“.

Senden - Die mit der Innenrenovierung einhergehende Umgestaltung des Innenraums der Pfarrkirche St. Laurentius stößt auf Widerstand. Gegenüber den WN versucht Pfarrer Klemens Schneider zu erklären, warum er die Eingriffe ins gewohnte Bild für notwendig erachtet. mehr...


Mo., 25.05.2015

Reitverein Ascheberg Vornehme Fortbewegung mit zwei PS

Als Dankeschön lud der Reitverein Sponsoren zur Fahrt mit dem Landauer ein. Kutscher Herrmann-Josef Rehr hat besonders zuverlässige Ponys angespannt.

Ascheberg - Geste an die Gönner: Der Reitverein Ascheberg hat Sponsoren und Förderer eingeladen, die die Restaurierung des Landauers unterstützt haben. mehr...


Mo., 25.05.2015

Bürgerschützenfest in Appelhülsen Neuer König aus Bayern angereist

Extra zum Schützenfest aus Bayern angereist: der neue Bürgerschützenkönig Hartmut Hennig.

Appelhülsen - Hartmut Hennig ist neuer Schützenkönig in Appelhülsen. Von Dieter Klein mehr...


Mo., 25.05.2015

Bio-Zentrum Auch ohne Moos war immer ´was los

Im heimischen Arbeitszimmer verwaltet Werner Wesseling die Kassengeschäfte des Biologischen Zentrums – und das seit nunmehr über 25 Jahren. Das Namensschild hat er noch aus Sparkassen-Zeiten in die Pensionierung gerettet.

Lüdinghausen - Am 31. Mai feiert das Biologische Zentrum sein 25-jähriges Bestehen. Zu den „Männern der ersten Stunde“ zählt Werner Wesseling, der von Anfang an die Kassengeschäfte des Zentrums führt. Im WN-Gespräch erinnert sich der langjährige Sparkassen-Mitarbeiter an „harte Jahre“. Von Werner Storksberger mehr...


Mo., 25.05.2015

Schützenfest in Bechtrup: Imberge seit 65 Jahren im Verein

Die Ehrung verdienter und langjähriger Mitglieder stand im Mittelpunkt des Frühschoppens. Auch der Schützennachwuchs wurde bejubelt: Neue Kinderkönigin ist Eva Görtelmeyer mit ihrem Prinzen Laurenz Schoppmann..

Lüdinghausen - Mit einem von Pfarrer Benedikt Elshoff zelebrierten Gottesdienst läutete der Bechtruper Schützenverein am Pfingstmontagmorgen den vorletzten T‘ag seines viertägigen Schützenfestes ein. Vorbereitet hatten die Messe Birgit Fögeling, Anke Hölper, Christin Altekemper und Britta Merten-Hülsbusch, die musikalische Ausgestaltung hatten die Band „Modus“ aus Dülmen und das Blasorchester Selm übernommen. Von Reinhard Tumbrink mehr...


Mo., 25.05.2015

Beeindruckendes Landesjugendtreffen der DLRG Tolle Tage im „Lummerland“

Das größte Selfie Nottulns entstand am Wochenende beim DLRG-Landesjugendtreffen.

Nottuln - Rund 700 Kinder und Jugendliche kamen nach Nottuln zum Landesjugendtreffen der DLRG Westfalen. Von Marita Strothe mehr...


Mo., 25.05.2015

Kinder- und Jungschützenfest in Appelhülsen Lilian Karksberg und Kassandra Herglotz treffsicher

Mit der Gospos-Rikscha wurden die Regenten des Vorjahres –  Marc, Simon und Lea – zum Festplatz gefahren.

Appelhülsen - Wieder einmal sehr gut besucht war der Kinder- und Jungschützenfest des Bürgerschützenvereins Appelhülsen. Von Dieter Klein mehr...


Mo., 25.05.2015

Tag der offenen Tür der Feuerwehr Nottuln Gelungenes Familienfest

Mehrere Hunderte Gäste kamen am Sonntag zum Tag der offenen Tür bei der Freiwilligen Feuerwehr. Der Löschzug Nottuln freute sich auch darüber, dass zahlreiche Wehren aus dem Kreisgebiet mit Abordnungen vertreten waren.

Nottuln - Außergewöhnlich viele Bürger kamen in diesem Jahr zur Feuerwehr Nottuln. Viele wollten die neue Drehleiter sehen. Von Marita Strothe mehr...


Mo., 25.05.2015

Publikumsmagnet Gartenträume Staunen über „Grünovationen“

Havixbeck - Mehrere Zehntausend Besucher haben am Wochenende die Gartenträume auf Burg Hülshoff besucht. Von Angelika Fliegner mehr...


Mo., 25.05.2015

Polizei informiert Trickdiebe erbeuten Bargeld

 

Havixbeck - Mehrere Tausend Euro Bargeld haben Trickdiebe von einem Aussteller der Gartenträume erbeutet. Von Ludger Warnke mehr...


Mo., 25.05.2015

Burg Hülshoff: Motto „Iss Deinen Garten“ kommt bei den Besuchern gut an Staunen über „Grünovationen“

Zehntausende Gartenfreunde besuchten am Wochenende die Messe „Gartenträume“ auf Burg Hülshoff. Es gab wieder viel zu entdecken.

Münster-Roxel/Havixbeck - Bei den „Gartenträumen“ auf der Burg Hülshoff war wieder viel los. Das Motto „Iss Deinen Garten“ kam bei den Besuchern gut an. Von Angelika Fliegner mehr...


Mo., 25.05.2015

Generalversammlung UWG rammt thematisch Pfosten ein

Veränderungen im UWG-Vorstand:

Herbern - Die UWG hat auf ihrer Generalversammlung zu vielen Themen Position bezogen. Das Spektrum reichte von der Gasförderung bis zur Flüchtlingshilfe. Im Vorstand ergaben sich auch Veränderungen. Von Tina Nitsche mehr...


Mo., 25.05.2015

Rosendahl Rudi Wevers regiert in Netter

Darfeld. Rudi Wevers heißt der neue König des Schützenvereins Netter: Er setzte sich am Montagnachmittag beim Vogelschießen durch und löst den bisherigen Regenten Herbert Lobbe ab. Als Königin steht Gabi Bertels an seiner Seite, Ehrendamen sind Manuela Schröer und Nicola Wevers. Am Dienstag klingt das Fest in Netter ab 11 Uhr mit dem Frühschoppen und dem anschließenden Sternschießen aus. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 25.05.2015

Neun Ehrenamtliche bilden sich bei Schulung der Offenen Jugendarbeit und der Gemeinde weiter Sicherheit im Umgang mit Jugendlichen

Neun Ehrenamtliche bilden sich bei Schulung der Offenen Jugendarbeit und der Gemeinde weiter : Sicherheit im Umgang mit Jugendlichen

Rosendahl. Insgesamt über 35 Stunden wurden die neun Teilnehmer der Jugendleiterschulung der Offenen Kinder- und Jugendarbeit Rosendahl (OKJA) und der Gemeinde Rosendahl fortgebildet. Einige Teilnehmer sind bereits Gruppenleiter bei Lagerfahrten, andere Jugendliche sind in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit ehrenamtlich tätig. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 25.05.2015

Auszeichnungen für Coesfelder Sportler / Feierstunde mit bezaubernden Darbietungen Es regnet Silber und Bronze

Auszeichnungen für Coesfelder Sportler / Feierstunde mit bezaubernden Darbietungen : Es regnet Silber und Bronze

Coesfeld. „We are the Champions“ wird in der Turnhalle im Schulzentrum an der Holtwicker Straße angestimmt. Und die anwesenden Sportler können von sich zu recht behaupten, dass sie im vergangenen Jahr Großes geleistet haben. Bürgermeister Heinz Öhmann und Dezernent Dr. Thomas Robers überreichen den jungen Menschen Sportmedaillen in Silber und Bronze sowie Urkunden für deren sportlichen Erfolge im Jahre 2014. Von Manuela Reher mehr...


Mo., 25.05.2015

50-jähriges Bestehen der Bonhoeffer-Schule Premiere und ein pralles Programm

Gefeierte Premiere: Die Musical AG glänzte mit der „Sams“-Aufführung. An das Bühnen-Spektakel in der Turnhalle schloss sich das Schulfest auf dem Schulhof und rund ums Schulgebäude an.

Senden - Den runden Geburtstag feierte die Bonhoeffer-Schule mit einem bunten Schulfest, für das Schüler, Lehrer und Eltern an einem Strang gezogen haben. Den fulminanten Auftakt lieferte eine „Sams“-Inszenierung der Musical AG. Von Dieter Klein mehr...


Mo., 25.05.2015

„The Vagrants“ begeistern Publikum zum Abschluss der 42. Coesfelder Pfingstwoche Australisches Flair in der Promenade

„The Vagrants“ begeistern Publikum zum Abschluss der 42. Coesfelder Pfingstwoche : Australisches Flair in der Promenade

Von Manfred van Os Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 25.05.2015

Allgemeiner Billerbecker Schützenverein feiert vom 28. bis 31. Mai sein Schützenfest Jan Dübbelde reicht Königskette weiter

Allgemeiner Billerbecker Schützenverein feiert vom 28. bis 31. Mai sein Schützenfest : Jan Dübbelde reicht Königskette weiter

Billerbeck. Nach einem spannenden Jahr als König des Allgemeinen Billerbecker Schützenvereins sucht Jan Dübbelde am Samstag (30. 5.) einen würdigen Nachfolger. Gemeinsam mit seiner Königin Katharina Klein-Reesink und den Ehrendamen Anna Elberfeld und Ann-Kathrin Meinert hat er ein aufregendes Jahr erlebt, das er auch dem nächsten Königshaus wünscht. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 25.05.2015

Fahrzeug-Typ für den künftigen Bürgerbus ausgewählt / Barrierefreiheit ist Diskussionsthema in der Sitzung Rat entscheidet sich für Sprinter

Fahrzeug-Typ für den künftigen Bürgerbus ausgewählt / Barrierefreiheit ist Diskussionsthema in der Sitzung : Rat entscheidet sich für Sprinter

Billerbeck (sdi). Der Mercedes-Sprinter – der wird es jetzt. Mit großer Mehrheit hat der Rat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, dass dieses Fahrzeug als Bürgerbus in Billerbeck zum Einsatz kommen soll. Von Stephanie Dircks mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter