Di., 04.08.2015

Burgfreunde Beeindruckt von 33 Apfelarten

In das Biologische Zentrum zog es am Wochenende die Burgfreunde bei ihrer diesjährigen Sommerexkursion.

Lüdinghausen - Das Biologische Zentrum war am Samstags das Ziel der Freunde der Burg Lüdinghausen. Bei ihrer jährlichen Sommerexkursion informierten sie sich über die seit 25 Jahren bestehende Umweltbildungseinrichtung. mehr...

Di., 04.08.2015

Karina Korte ist Goldschmiede-Auszubildende und hat am internationalen Gestaltungswettbewerb teilgenommen Schmuckstück für mehr Sicherheit

Karina Korte ist Goldschmiede-Auszubildende und hat am internationalen Gestaltungswettbewerb teilgenommen : Schmuckstück für mehr Sicherheit

Billerbeck. Es ist nicht nur praktisch und sorgt für mehr Sicherheit im Dunkeln, sondern sieht dabei auch noch gut aus. Karina Korte hat ein ganz besonderes Schmuckstück kreiert: ein Widder-Kopf aus purem Silber, dessen Augen, Nase und Maul per Knopfdruck leuchten und auf einem Fahrrad-Hosenband-Reflektor befestigt ist. Der Reflektor kann einfach um das Handgelenk geschlagen werden und ist dann als Armband nutzbar. Von Stephanie Dircks mehr...


Di., 04.08.2015

Mit Bargeld aus Tresor geflüchtet Keine Hinweise auf Supermarkt-Einbrecher

Senden - Bei der Suche nach den beiden Tätern, die am Montagmorgen in den Rewe-Markt eingedrungen sind, hat die Polizei keine neuen Hinweise zu Zeugen erhalten. Von Dietrich Harhues mehr...


Di., 04.08.2015

Historisches Spektakel im Königspark Mittelalterfest an neuem Standort

Ihren Mittelaltermarkt bieten Ulrike Bitterlich-Nietsch und Werner Kutscher im Königspark an.

Senden - Das Mittelalterfest, das sonst mit dem Schloss eine passende Kulisse gefunden hatte, geht in diesem Jahr im Königspark über die Bühne. mehr...


Di., 04.08.2015

Spezialisten aus dem Kinderherzzentrum operieren mit Coesfelder Klinik-Kollegen ein winziges Frühchen Damit Annelie atmen kann

Spezialisten aus dem Kinderherzzentrum operieren mit Coesfelder Klinik-Kollegen ein winziges Frühchen : Damit Annelie atmen kann

Coesfeld. Eigentlich und rein rechnerisch ist die keine Annelie noch gar nicht auf der Welt. Das winzige Mädchen ist 15 Wochen vor dem errechneten Termin im September mit nur 360 Gramm Gewicht und einem Herzfehler geboren worden. Von Ulrike Deusch mehr...


Di., 04.08.2015

T wie Tasche: Schicke Begleiter für alle Fälle

Sonja Bouma hat ihre Tasche aufgeräumt, jetzt befinden sich nur noch die Sachen darin, die „Frau“ tatsächlich braucht.

Ascheberg - Sie schlucken so ziemlich alles, was unterwegs nicht fehlen darf: Taschen. Doch manchmal braucht „Frau“ auch einen Kompass, um das Gesuchte zu finden. Von Tina Nitsche mehr...


Di., 04.08.2015

Gratis-Gala für Engagierte Varieté: Freikarten für Ehrenamtliche

 

Senden - Die Gemeinde Senden will die Wertschätzung, die sie ehrenamtlich Engagierten entgegenbringt, auch zeigen: Deshalb lädt sie alle Aktiven zu einer Varieté-Gala in die Steverhalle ein. Von Sigmar Syffus mehr...


Di., 04.08.2015

Ferienlager St. Urban Frage der Regentschaft ist geklärt

Das Schützenfest zählt zu den Höhepunkten im Ferienlager, das von Dorothee Aschoff regiert wird, der es gelang den Vogel zu Boden zu befördern.

Ottmarsbocholt/Meissen - Einer der Höhepunkt im Lagerleben ist das Schützenfest. Damit wurde die Regentschaftsfrage der 39 Mädchen und Jungen aus Ottmarsbocholt geklärt. Von Sebastian Halsbenning mehr...


Di., 04.08.2015

Willkommenskultur Flüchtlinge lernen Barfußgang kennen

Familien, die flüchten mussten und erst seit kurzer Zeit in Havixbeck leben, trafen sich in Tilbeck.

Havixbeck - Mitglieder des Unterstützerkreises Havixbecker Flüchtlinge haben neu angekommene Familien zu einem Begrüßungstreffen eingeladen. Alle trafen sich zunächst auf dem Parkplatz an den Märkten, von dort aus ging es in Pkw nach Tilbeck. mehr...


Di., 04.08.2015

Polizei findet Diebesgut bei Ebay-Kleinanzeigen Ascheberger soll Bronzefiguren von Gräbern gestohlen haben

Zwölf Figuren von Gräbern gestohlen: : Polizei ermittelt mutmaßlichen Friedhofsräuber

Ascheberg - Die Polizei hat einen 37-jährigen Ascheberger ermittelt, der unter dem dringenden Tatverdacht steht, zwölf Bronzefiguren von Gräbern gestohlen zu haben. Für fünf Figuren werden noch die Eigentümer gesucht. mehr...


Di., 04.08.2015

Ehemann übersieht Stauende an der Anschlussstelle Ascheberg 77-jährige Beifahrerin schwer verletzt

Kurz vor der Ausfahrt Ascheberg prallten am Dienstagmorgen zwei Pkw zusammen. Hinter der Unfallstelle bildete sich ein fünf Kilometer langer Stau.

Ascheberg - Bei einem Unfall auf der A1 ist am Dienstagmorgen eine 77-jährige Frau schwer verletzt worden. Zwei weitere Personen wurden leicht verletzt. Von Sigmar Syffus mehr...


Di., 04.08.2015

Mitmachzirkus Zirkusluft schnuppern

Hoch hinaus ging es für die Nachwuchs-Artisten gleich am ersten Tag.

Lüdinghausen - Richtig begeistert von Hund Sam und dessen Fähigkeiten war gestern die kleine Sophie. „Ich mache Hundedressur mit Ringen. Das ist lustig“, sagte das Mädchen. Das erste Mal in dieser Woche standen sie und 97 weitere Kinder aus Lüdinghausen, Ascheberg und Senden gestern in der großen Manege. Von Niklas Tüns mehr...


Di., 04.08.2015

Obst aus der Region Landfrauen starten Aktion „Obstwiese“

Obst von heimischen Erzeugern: Mit der Aktion „Obstwiese“ möchten die Landfrauen die Verwertung des heimischen Obstes fördern.

Nottuln - Die Landfrauen aus Nottuln, Appelhülsen und Schapdetten fördern wieder die Verwertung von einheimischem Obst. mehr...


Di., 04.08.2015

Falkner bei Ferienkindern Kluge Flieger – glückliche Kinder

Laura darf Bussard Hermann am Bauch vorsichtig streicheln. Beide genießen es ganz offensichtlich. Auch die anderen Kinder und Jugendlichen, die Georg Hüging umringen kommen dem Bussard und seinem Kollegen ganz nah und lernen viel über das Leben dieser imposanten Tiere.

Havixbeck - Dem Herrscher der Lüfte einmal ganz nah zu sein und ihn sogar auf dem Arm zu tragen – das macht die Kinder und Jugendlichen im Bürgerpark ganz stolz. „Es ist ein ganz schön spannendes Gefühl“, verrät Marie (8). Von Lukas Splitthoff mehr...


Di., 04.08.2015

Neue Ausstellung im Krankenhaus Nottuln Keine Chance für Keime

„Keine Chance für multiresistente Erreger“. Wie wichtig dieses Thema ist, betonten gestern bei der Ausstellungseröffnung (v.l.) Hygienefachkraft Katharina Kiewe, Chefarzt Dr. Volker Günnewig, Oberärztin Kirsti Heep-Szumigala und Chefarzt Prof. Dr. Lutz von Müller.

Nottuln - „Auf jeder Körperzelle eines Menschen befinden sich im Durchschnitt zehn Bakterien“, verrät Chefarzt Dr. Volker Günnewig. Und einige davon sind gar nicht harmlos. Von Ludger Warnke mehr...


Di., 04.08.2015

Freifunk in der Innenstadt Über „Knotenpunkte“ ins Internet

Alexander Kallenbach baut mit Unterstützung von Geschäftsleuten und Privatpersonen ein Freifunk-Netz auf. In der Kirchstraße ist das kostenlose WLAN schon verfügbar. Immer mehr Freifunker kommen dazu.

Lüdinghausen - Beim nächsten Shoppinggang durch die Innenstadt mal kurz ins Internet, aber das Datenvolumen des Handys soll nicht darunter leiden? In der Lüdinghauser Innenstadt ist das dank zunehmenden öffentlichem WLAN immer weniger ein Problem. Von Niklas Tüns mehr...


Di., 04.08.2015

Wendelin Rölle neu im Polizeibezirksdienst Nottuln Ortspolizist im besten Sinne

Großer Bahnhof für den Neuen im Polizeibezirksdienst (v.l.): Bürgermeister Peter Amadeus Schneider, Erster Polizeihauptkommissar Peter Nowak, Polizeihauptkommissar Wendelin Rölle und Landrat Konrad Püning.

Nottuln - Viele Nottulner kennen ihn und freuen sich: Wendelin Rölle ist als neuer Bezirksbeamter der Polizei in der Gemeinde tätig. Von Ludger Warnke mehr...


Mo., 03.08.2015

Wahlkampf: Doris Krüger: Neubau statt Hallenbad-Sanierung

Über die Situation des Hallenbades ließ sich Bürgermeister-Kandidatin Doris Krüger (l.) informieren.

Lüdinghausen - Bürgermeisterkandidatin Doris Krüger hat sich bei einem Ortstermin über die Situation rund um das Hallenbad von der UWG Fraktion informieren lassen. Darauf macht die Kandidatin in einer Pressemitteilung aufmerksam. mehr...


Mo., 03.08.2015

Kunst im Rathaus Resonanz von Bild und Erfahrung erkennen

Biologe und Künstler Manfred Hesse zeigt kontrastreiche Architektur wie im Hintergrund und das Spiel der Natur wie in der Hand fortan im Rathaus.

Nottuln - Erlesene Wechselspiele zwischen Eindruck und Abbildung, aber auch zwischen Themen und Technik nutzt der Biologe und Künstler Manfred Hesse in seinen Werken. Von Lukas Splitthoff mehr...


Mo., 03.08.2015

Galerie Hovestadt Die Kunst des Weglassens

Exponate des Bildhauers Stefan Rosendahl sind gegenwärtig in der Galerie Hovestadt zu sehen. „Eine Galerie hat auch den Auftrag, nicht alltägliche Positionen zu beziehen“, sagt Inhaberin Gabriele Hovestadt.

Nottuln - Nasen, Fingerspitzen, ein Gesicht wie eine Totenmaske oder ein Bauchnabel auf einer knapp zwei Meter hohen Plastik – die Werke des Bildhauers Stefan Rosendahl sind ungewöhnlich. Von Dieter Klein mehr...


Mo., 03.08.2015

Party am Vereinstag an der künftigen „Berkelresidenz“ / Kinder können ab sofort Werke abgeben Berkel-Bilder für den Bauzaun

Party am Vereinstag an der künftigen „Berkelresidenz“ / Kinder können ab sofort Werke abgeben : Berkel-Bilder für den Bauzaun

Coesfeld. Das alte Haus an der Süringstraße/Ecke Poststraße und Davidstraße ist weg – nur noch ein Haufen Steine ist übrig, der gerade geräumt wird. Dafür umrahmt das Grundstück neben der Berkel demnächst ein Bauzaun – und zum „Tag der Vereine“ am Sonntag, 16. August, starten Investor und Stadtmarketing Verein eine Bauzaunparty. Von Viola ter Horst mehr...


Mo., 03.08.2015

Coesfeld Aus Notunterkunft wird wieder eine Trunhalle

Coesfeld : Aus Notunterkunft wird wieder eine Trunhalle

Coesfeld. Mit dem Ende der Sommerferien soll die Turnhalle des Pictorius-Berufskollegs, in der momentan rund 100 Flüchtlinge leben, wieder für den Schul- und Vereinsbetrieb zur Verfügung stehen. Von Ulrike Deusch mehr...


Mo., 03.08.2015

Gerlever Floh- und Büchermarkt steigt am Sonntag (9. 8.) Taschenbuch-Salon mit Kloster-Blick

Gerlever Floh- und Büchermarkt steigt am Sonntag (9. 8.) : Taschenbuch-Salon mit Kloster-Blick

Billerbeck. Bücher über Bücher. „Hier ist die Kammer des Schreckens“, sagt Pater Daniel Hörnemann. Der Benediktiner lacht und zeigt in die Richtung einer Halle, deren Schiebetür halb geöffnet ist und den Blick auf zig, wenn nicht gar hunderte bis zum Rand gefüllte Bücherkisten, frei gibt. Und die müssen sortiert werden. „Ich hoffe, dass wir bis Samstagabend alles fertig haben“, so der Pater. Von Stephanie Dircks mehr...


Mo., 03.08.2015

Abriss an Herrenstraße 23 Neubau soll Ortskern stärken

Zum Abriss des Gebäudes rückten die Raupenbagger von Rückseite an das Haus heran.

Senden - Die Baggerschaufel schaffte schnell Tatsachen: Der Abriss des Gebäudes an der Herrenstraße 23 läuft auf vollen Touren. Ein folgender Neubau soll den Ortskern stärken. Denn Investor Markus Stutenkemper hat bereits einen Interessenten für ein Ladenlokal im Blick. Von Dietrich Harhues mehr...


Mo., 03.08.2015

S wie Schriftstellerin: „Leichen liegen mir nicht so“

Ihren Hund Anton hat Jutta Richter mit „Ich bin hier bloß der Hund“ international bekannt gemacht. Ihr Buch wurde mittlerweile in mehrere Sprachen übersetzt.

Herbern - Schreiben ist ihre Passion. Und so stammen mittlerweile rund 40 Bücher aus der Feder von Jutta Richter – einige sind sogar in anderen Sprachen veröffentlicht worden. Von Isabel Schütte mehr...


Mo., 03.08.2015

Über 90 Teilnehmer vergeben gute Noten Sommerleseclub geht ins Finale

Über 90 Teilnehmer vergeben gute Noten : Sommerleseclub geht ins Finale

Coesfeld. Der Sommerleseclub läuft auf Hochtouren – die ersten Teilnehmer haben bereits ihr Logbuch abgegeben, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadtbücherei. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter