Do., 25.05.2017

Münsterlandschule Tilbeck Fit für die Klassenfahrt nach Lünen

Zum richtigen Verhalten im Straßenverkehr gab Ralf Düesmann den Schüler wichtige Hinweise.

Havixbeck - Bevor die Schüler der Münsterlandschule Tilbeck zu ihrer Klassenfahrt mit dem Fahrrad nach Lünen starten, gab Verkehrssicherheitsberater Ralf Düesmann ihnen noch Tipps zum richtigen Verhalten im Straßenverkehr. mehr...

Do., 25.05.2017

Lions Club Der nächste Advent kommt bestimmt

Die illuminierte Burg Lüdinghausen, die Bernd Klapheck (v.l.), Gerd Krämer, Josef Kersting und Manfred Pape vom heimischen Lions Club hier zeigen, wird den Adventskalender 2017 zieren.

Lüdinghausen - Der Lions Club hat bereits damit begonnen, die Kalender-Aktion für die Vorweihnachtszeit vorzubereiten. Neue Sponsoren sind willkommen. Die Ausschreibung für den Jugendsozialpreis wird erweitert: Ein Projekt zu Flüchtlingen soll zusätzlich prämiert werden. mehr...


Do., 25.05.2017

Neues Team am Start Büro des Ehrenamts stellt sich neu auf

Das Büro des Ehrenamts wird künftig von Uschi Schwering (2.v.l.)Anke Casimir und Paul Steinebach (2.v.r.) betreut. Die Neustrukturierung dieses Engagements erläuterten Bernhard Krämer (l.) von der Bürgerstiftung und Norbert Lütke Entrup vom Seniorenbeirat.

Lüdinghausen - Uschi Schwering, Anke Casimir und Paul Steinebach sind das neue Team im Büro des Ehrenamts. Sie wollen Hilfesuchende und Helfer zusammenbringen – ehrenamtlich versteht sich. Von Peter Werth mehr...


Do., 25.05.2017

Kommunalpolitik Alten Ratsbeschluss aufgehoben

Etagenbetten in einer Notunterkunft für Flüchtlinge. Eine solche Situation soll in Nottuln unbedingt vermieden werden, weshalb der Rat im letzten Jahr grünes Licht für den Bau von drei möglichen Übergangswohnheimen gab. Nun wurde der Ratsbeschluss aufgehoben, konkret verwirklicht wird fürs Erste nur das Übergangswohnheim in Darup.

Nottuln - Drei Übergangswohnheime für Flüchtlinge waren beabsichtigt. Diesen Ratsbeschluss aus September 2016 hat der Gemeinderat nun aber aufgehoben. Von Ludger Warnke mehr...


Do., 25.05.2017

Besuch in Holstein Das andere Ascheberg

 

Ascheberg - Kennen Ascheberger in Holstein das Dorf Ascheberg in Westfalen? Die erste Antwort verblüffte. Von Theo Heitbaum mehr...


Do., 25.05.2017

Wulf wird Prädikantin Hier wird niemand „abgekanzelt“

Sind schon jetzt ein gutes Team: Pfarrerin Silke Niemeyer (r.) und die frisch gebackene Prädikantin Claudia Wulf. In Zukunft wird letztere das ein oder andere Mal den Platz in der Kanzel einnehmen und einen Gottesdienst leiten.

Lüdinghausen - Früher hießen sie mal „Laienprediger“. Heute werden die Ehrenamtlichen in der evangelischen Gemeinde, die dank einer Ausbildung in der Kanzel stehen dürfen, „Prädikanten“ genannt. Claudia Wulf ist eine davon und wird am Sonntag im Gottesdienst offiziell „beauftragt“. Von Beate Nießen mehr...


Do., 25.05.2017

Soccerfeld auf Schulhof „Pöhlen“ wie die Profis für alle

Die Pausen gehören dem „Pöhlen“: Das Soccerfeld ist bei Schüler sehr beliebt. Der Vorsitzende des Fördervereins, Bernhard Schleß (kleines Bild, M.), übergibt einen Ball an Schulleiter Rainer Leifken. Den Schulträger vertritt Astrid Balke von der Gemeindeverwaltung.

Senden - Das Soccerfeld auf dem Schulhof der Edith-Stein-Schule steht nicht nur ihren Schülern zur Verfügung, sondern allen Kindern und Jugendlichen. Denn der Hof soll als Quartiersplatz ganz Senden dienen. Von Dietrich Harhues mehr...


Do., 25.05.2017

Stelle in der Bäckerei Arbeitsvertrag lässt Traum näher rücken

Karl-Frank Röwekamp gab Mumad Al Merhi einen festen Arbeitsvertrag.

Herbern - Für den 24-jährigen Mumad Al Merhi ist der Traum, in Deutschland zu leben und zu arbeiten ein Stück näher gekommen. Von Isabel Schütte mehr...


Do., 25.05.2017

Kirchengemeinde St. Martin Die Belange der Kollegen im Blick

183 Beschäftigte hat die Kirchengemeinde St. Martin aktuell. Um die Rechte dieser Kolleginnen und Kollegen kümmert sich die neu gewählte Mitarbeitervertretung (v.l.): Sandra Küdde, Anja Averkorn (Schriftführerin), Sabrina Artmann, Paul Szitar (1. Vorsitzender), Johannes Hovestadt (2. Vorsitzender), Christina Hessel und Nadine Isfort.

Nottuln - Für die 183 Beschäftigten der katholischen Kirchengemeinde St. Martin gibt es eine neue Mitarbeitervertretung. Von Ludger Warnke mehr...


Do., 25.05.2017

Jetzt anmelden Beim Stadtradeln am Start

Auf das „Stadtradeln“ freut sich auch Havixbecks Klimaschutzmanager Christian Zarmstorf. Er bereitet die Aktion für die Baumbergegemeinde vor.

Havixbeck - Die Bürger der Gemeinde Havixbeck sind aufgerufen, sich vom 20. Juni bis zum 10. Juli an der Aktion „Stadtradeln“ zu beteiligen. Von Frank Vogel mehr...


Do., 25.05.2017

Messe-Jubiläum wird gefeiert Boxenstopp: Spiele-Bus hält in Seppenrade

 

Seppenrade - Die Spiele-Messe des Kreises Coesfeld feiert ihr 25-jähriges Bestehen. Aus diesem Grund tourt ein Spielebus, der am 30. Mai auch in Seppenrade Station macht. mehr...


Mi., 24.05.2017

Bezirksregierung Zuschuss: 989 000 Euro

Alles andere als barrierefrei: die große Treppe in der Aschebergschen Kurie.

Nottuln - Die Gemeinde Nottuln bekommt einen Zuschuss von 989 000 Euro für den Umbau der Aschebergschen Kurie. Von Ludger Warnke mehr...


Mi., 24.05.2017

Besichtigung Schulräume stehen offen

Schul- und Nebenräume standen den Davensberger Vereinen und Politikern offen.

Davensberg - Vereine, Politiker und Verwaltung besichtigten am Dienstag Schulgebäude in Davensberg. Von Theo Heitbaum mehr...


Mi., 24.05.2017

Gymnasium Shows und Workshop fördern das Wir-Gefühl

Jutta Glanemann (r.) und Kathrin Stoffel freuen sich auf erlebnisreiche Tage mit den Young Americans.

Nottuln - Es ist eine Traumveranstaltung zum Abschluss des Jubiläumsjahres: Die „Young Americans“ kommen zum Gymnasium. Von Marita Strothe mehr...


Mi., 24.05.2017

Liebfrauenschule Empfehlenswerte Schnuppertage

Arbeit im Kuhstall. Simon lernte den Hof Buxtrup kennen.

Nottuln - Spannende Einblicke in die heimische Wirtschaft erhielten nun die Achtklässler der Liebfrauenschule. Zwei Tage lang führten sie eine Berufsfelderkundung durch. mehr...


Mi., 24.05.2017

Zen-Gemeinschaft Nottuln „Bei allem Tun schwingt das Herz mit“

Alexandra Lampe und Dieter Heinze vom Shuko-Kyudo-Verein Münster demonstrierten die Kunst des Bogenschießens.

Nottuln - Zahlreiche Informationen gab es beim Jubiläumstag der Zen-Gemeinschaft Nottuln. Seit 25 Jahren gibt es diese Gemeinschaft. mehr...


Mi., 24.05.2017

Anmelden für BVB Family Cup Viererkette mit Oma

Organisiert wird das Vorrundenturnier von Gisela Rodegro-Klinke und Mike Kerstin vom Autohaus Rüschkamp sowie Oleg Braun, Bastian Bartsch, beide Trainer der Union 08, und Teresa Beerens, ebenfalls vom Autohaus Rüschkamp (v.l.).

Lüdinghausen - Der Opel Family Cup heißt künftig BVB Family Cup. An den regularien hat sich nichts geändert. Teams können sich noch anmelden. mehr...


Mi., 24.05.2017

Schützen Vereinigte Bauerschaften „Traurig, dass es zu Ende ist“

Das Königspaar Inga und Christoph Harlake beim standesgemäßen Transport. Ihre Regentschaft endet an diesem Wochenende.

Ottmarsbocholt - Für das Königspaar Inga und Christoph Harlake endet am Wochenende ihre Regentschaft – die sie „immer cooler“ fanden, je länger sie währte. Von Ulrich Reismann mehr...


Mi., 24.05.2017

Fusion wird kommen Chancen der Vernunftehe nutzen

Pfarrer Martin Roth bereitete die Gemeinde auf Einschnitte vor, warb aber auch darum, die Chancen für eine gute Zukunft der Fusionsgemeinde zu ergreifen.

Ascheberg - Die Schnupperphase ist vorbei. Mit ihren Beschlüssen haben die Presbyterien der evangelischen Kirchengemeinden Ascheberg und Drensteinfurt eine Vernunftehe auf den Weg gebracht. Von Theo Heitbaum mehr...


Mi., 24.05.2017

Schützenverein Kiebitzheide Schlagerparty mit Gabalier-Double

Seinem Idol Andreas Gabalier hat sich Kevin Muschinski verschrieben.

Havixbeck - Schlagerfans und Tanzwütige lädt der Schützenverein Kiebitzheide zu seiner vierten Schlagerparty am 14. Juni (Mittwoch) ein. mehr...


Mi., 24.05.2017

Känguru-Mathewettbewerb Ludgerischüler schaffen weite Sprünge

Große Sprünge machten die Ludgerigrundschüler beim Mathewettbewerb.

Lüdinghausen - 63 Mädchen und Jungen der Ludgerigrundschüler nahmen jetzt am Känguru-Mathematikwettbewerb teil. mehr...


Mi., 24.05.2017

25-jähriger Coesfelder zu neun Jahren verurteilt / Mitangeklagter bekommt sechs Jahre Lange Haftstrafen für Drogenkuriere

Coesfeld/Münster. Ihre „Verstrickung“ beim Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz, kommen die Angeklagten aus Coesfeld teuer zu stehen: Das Landgericht verurteilte das für ihre Taten voll schuldfähige Duo zu langen Haftstrafen. Von Hanno Ewald mehr...


Mi., 24.05.2017

Schützenfest Nordick Eine königliche Familie

Michael Bröcker regiert die Nordicker Schützen. Die Eltern Theo und Elisabeth sowie Patenkind Julia freuen sich mit dem königlichen Sohn und Onkel.

Herbern - Vater Theo war zwei mal König, Schwiegervater Josef einmal – da liegt es nahe, dass Michael Bröcker König von Nordick wird. Von Theo Heitbaum mehr...


Mi., 24.05.2017

Operette hat Samstag auf der Freilichtbühne Premiere / Viel Spaß versprochen / Von Walzer bis Rap Urlaubsfreuden im „Weißen Rössl“

Operette hat Samstag auf der Freilichtbühne Premiere / Viel Spaß versprochen / Von Walzer bis Rap : Urlaubsfreuden im „Weißen Rössl“

Coesfeld. Auf der Freilichtbühne gehen am Samstagabend (27. 5.) die Scheinwerfer an und versetzen das Premierenpublikum ab 20.30 Uhr in eine alpine Postkarten-Idylle erster Güte: an den schönen Wolfgangsee im malerischen Salzkammergut. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 24.05.2017

Davertschule Bewegung kennt keine Grenzen

Vom Trommeln bis zu einer Art Hockey reichte die Vielfalt der für die Schüler angebotenen Sportarten.

Ottmarsbocholt - Beim Tag der Bewegung kannte das sportliche Angebot für die Davertschule keine Grenzen. Für die Schüler ein besonderes Erlebnis. Von Dieter Klein mehr...


Mi., 24.05.2017

Zentrale Abschlussprüfungen im Fach Englisch sorgen für reichlich Unmut bei örtlicher Realschule Nachschreiben oder schönrechnen?

Coesfeld. Bernhild Kunstleben ist stinksauer, als sie am Mittwochmorgen einen Elternbrief verfasst. „Es ist ärgerlich, überflüssig, so etwas geht nicht“, entrüstet sich die Schulleiterin der Freiherr-vom-Stein-Realschule. Die Rede ist von den zentralen Abschlussprüfungen für Real- und Gesamtschüler im Fach Englisch. Von Florian Schütte mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter