Anzeige

Di., 03.05.2016

Gemeinde steht mit Schließung des Pfarrheims St. Ludger vor schwerer Entscheidung Gruppen nicht vergraulen

Der Caritasverband möchte das Pfarrheim St. Ludger zu einem neuen Zentrum umbauen, das Pfarrhaus (kleines Bild) soll auf Dauer einem Appartementhaus weichen.

Lüdinghausen - Die Unterbringung der Gruppen, die bisher das Pfarrheim St. Ludger nutzen, liegt den Verantwortlichen der Kirchengemeinde im Magen, denn das Gebäude soll in Zukunft vom Caritasverband genutzt werden. Von Werner Storksberger mehr...

Di., 03.05.2016

Freibadsaison startet Ozeanisches Vergnügen

Pures Badevergnügen im Wellenfreibad – die neue Freibadsaison steht in den Startlöchern. Am kommenden Samstag öffnet das Bad seine Tore.

Nottuln - Es ist eines der schönsten Wellenbäder im Münsterland: Am Samstag (7. Mai) startet das Nottulner Wellenbad in die neue Saison. mehr...


Di., 03.05.2016

Modellflieger startet in die Saison Lufthoheit für spektakuläre Objekte

Ob Jet oder Propellermaschine – beim Saisonstart des Modellflugclubs Ottmarsbocholt zogen viele Flugobjekte die Aufmerksamkeit auf sich.

Ottmarsbocholt - Immer größere und immer spektakulärere Flugobjekte eroberten über der Ottmarsbocholter Dorfbauerschaft die Lufthoheit. Den Saisonstart des Modellflugclubs erlebten viele Interessierte, die das Hobby teilen und Schaulustige mit. Von Dieter Klein mehr...


Mo., 02.05.2016

RV Havixbeck-Hohenholte „Es war bombastisch“

Der Mann war einfach überall: Tim Brandenbusch (r.) machte auch am Mikro eine gute Figur.

Havixbeck - Das Reitturnier des RV Havixbeck-Hohenholte wartete mit einigen Neuerungen auf. Und nicht nur die kamen sehr gut an. Von Frank Vogel mehr...


Mo., 02.05.2016

AFG: Sportabzeichen Immer ganz vorne

76 Schülerinnen und Schüler der AFG erhielten das Sportabzeichen in Gold. Mit dabei: Carsten Fischer, Filialleiter der Havixbecker Sparkasse Westmünsterland, Schulleiter Dr. Torsten Habbel, Klaus Becker, Sportabzeichen-Kreisbeauftragter, und Sportlehrer Wolfgang Weiser.

Havixbeck - Bei der Sportabzeichenaktion ist die Anne-Frank-Gesamtschule nicht zu schlagen. Und das seit 15 Jahren. mehr...


Mo., 02.05.2016

Nottuln rockt Schrille Gitarrensolos und hämmernde Bässe

„Fools of Fortune“ rockten das Nottulner Jugendzentrum.

Nottuln - Ganz jenseits des Mainstreams fanden rund 70 Jugendliche und junge Erwachsene den Weg zu einem Konzert im Nottulner Jugendtreff. mehr...


Mo., 02.05.2016

StaplerCup 2016 Millimetergenaue Bestleistung

Platz eins für den Nottulner Peter Hellenkamp. Er ist neuer Regionalmeister der Staplerfahrer. Zweiter wurde Markus Winkelheide und dritter Patrick Glaser (beide aus Senden).   

Nottuln - Wenn es um Gabelstapler geht, kommt man an Peter Hellenkamp nicht vorbei. Der Nottulner ist ein echtes Ass im Umgang mit dem Arbeitsgerät. Hellenkamp wurde nun neuer Regionalmeister. mehr...


Mo., 02.05.2016

Schlesischer Nachmittag der Frauenhilfe Sketche und Lieder der „aalen“ Heimat

Sybille Reminghorst (Mitte) und Irmgard Abend (l.) begeisterten mit einem Sketch in schlesischer Mundart.

Lüdinghausen - Die Frauenhilfe der Stephanus-Gemeinde hatte zum Schlesischen Nachmittag geladen – und alle kamen. Der große Saal war gut gefüllt mit Menschen, die aus vielen unterschiedlichen Orten Schlesiens stammen, heißt es in einer Mitteilung der Veranstalter. Nach kurzer Zeit entstand so ein lustiges „Geplopper“ in der Mundart. mehr...


Mo., 02.05.2016

Anradeln der Gemeinde Senden Kontaktpflege und neue Einblicke

Die Anradel-Route führte an der Stever entlang.

Senden - Viele interessante Einblicke bot das traditionelle Anradeln mit Vertretern des öffentlichen Lebens aus Senden. Nur das Wetter spielte nicht so recht mit. Von Dietrich Harhues mehr...


Mo., 02.05.2016

Radsportler von SW Holtwick absolvieren intensive Trainingswoche auf der Baleareninsel Mit Dampf über die Berge Mallorcas

Radsportler von SW Holtwick absolvieren intensive Trainingswoche auf der Baleareninsel : Mit Dampf über die Berge Mallorcas

Holtwick. Anstrengend war es, keine Frage, aber auch ein echtes Erlebnis. „Wir haben innerhalb einer Woche rund 1000 Kilometer mit etwa 10 000 Höhenmetern abgeradelt“, erzählt Matthias Gottheil. „Das herrvorragende Wetter und die natürliche Landschaft waren aber alle Mühen wert.“ Gottheil ist einer von zehn Radsportlern von SW Holtwick, die für eine Trainingswoche in die Berge von Mallorca gereist sind. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 02.05.2016

Coesfeld Ermittlungen wegen des Brandes

Coesfeld (ugo). Ein Sachverständiger hat seine Arbeit aufgenommen, um die Brandursache in einem Wohn- und Geschäftshaus an der Letter Straße festzustellen. Bei dem Unglück hatten sich zwei Bewohner des Hauses am Freitagnachmittag schwer verletzt. Eine Bewohnerin konnte sich zwar aufs Dach retten, musste aber mit schweren Brandverletzungen in eine Spezialklinik eingeliefert werden. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 02.05.2016

Zirkusprojekt der Kita St. Franziskus Tosender Applaus für tolle Artisten

Artisten ohne Angst: Die Kita-Kinder zeigten ihr Können in der Manege – unter anderem als Seiltänzer, am Trapez oder als Jongleure.

Senden - Die Nachwuchsartisten glänzten in der Manege: Als Höhepunkt des Zirkusprojektes zeigten die Kita-Kinder, was sie in so kurzer Zeit gelernt haben. St.-Franziskus-Schützlinge wuchsen dabei über sich hinaus. Von Hannah Harhues mehr...


Mo., 02.05.2016

Erstkommunion in Ottmarsbocholt und Venne „Die Seele kann man nicht mit Wohlstand füttern“

Das Sakrament der heiligen Kommunion empfingen 20 Kinder in Ottmarsbocholt und drei Jungen in Venne am Sonntag zum ersten Mal.

Ottmarsbocholt/Venne - In feierlichen Gottesdiensten empfingen 20 Kinder in Ottmarsbocholt sowie drei Jungen in Venne das Sakrament der heiligen Kommunion. Von Ulrich Reismann mehr...


Mo., 02.05.2016

König Hartmut Sommerfeld blickt auf Regentschaft zurück: Super spannendes Jahr mit richtig Spaß

Mit Königin Sylvia an seiner Seite blickt seine Majestät Hartmut (Sommerfeld) auf ein außergewöhnlich schönes Jahr der Regentschaft zurück.

Ascheberg - Christi Himmelfahrt ermitteln die Ascheberg Bürgerschützen ihre neue Majestät. Wenig mit Wehmut, als vielmehr mit Freude und Stolz blickt der scheidende König Hartmut Sommerfeld auf die Zeit seiner Regentschaft zurück. Von Tina Nitsche mehr...


Mo., 02.05.2016

Bürgerinitiative findet kein Gehör Den Wind aus den Segeln genommen

Windkraftanlagen sind nach wie vor umstritten.

Lüdinghausen/Ottmarsbocholt - Kurz und schmerzlos wurden die Bedenken der Ottmarsbocholter Bürgerinitiative „GegenWind“ zu den Akten gelegt. Die Initiative hatte sich im Rahmen des Genehmigungsverfahrens des Windparks Aldenhövel zu Wort gemeldet. Der Ausschuss für Klimaschutz, Energie, Planung und Stadtentwicklung lehnte die Bedenken der Windkraft-Gegner am Donnerstagabend ohne Diskussion einstimmig ab. Von Werner Storksberger mehr...


Mo., 02.05.2016

Dosen, Flaschen und Plastikabfall in der Landschaft: Die Gaudi für sich – den Müll für andere

Mehrere Säcke voll Müll – alles Hinterlassenschaften von Maiwanderern – hat Günter Klaverkamp aus der Natur entfernt.

Ascheberg - Maiwanderer haben am Regenrückhaltebecken eine Menge Müll verstreut. Günter Klaverkamp macht den Montag für sich zum „Tag der Arbeit“ und entfernte die Hinterlassenschaften aus der Natur. Von Sigmar Syffus mehr...


Mo., 02.05.2016

Oratorium „König David“ in der Kirche St. Ludger Schwungvoll und lyrisch

Das Oratorium „König David“ war am Samstagabend in der Kirche St. Ludger zu hören.

Lüdinghausen - Das Oratorium „König David“ erklang am Samstag in der Kirche St. Ludger unter dem Dirigat von Dr. Hans Wolfgang Schneider. Von Axel Engels mehr...


Mo., 02.05.2016

Auftakt der Regionale-Projekte an der Burg Vischering Neugierige Blicke in die Kapelle

Auch wenn der Regenschirm am Samstag nicht fehlen durfte: Viele Besucher kamen zum Auftakt der Regionale-Projekte zur Burg Vischering.

Lüdinghausen - „Es ist ein Leuchtturmprojekt, das scheinen wird“, beschrieb Benedikt Graf Droste zu Vischering die Regionale 2016 im Rahmen der Eröffnungsfeier am Samstagnachmittag im Museum der Burg Vischering. Von Jule Zentek mehr...


Mo., 02.05.2016

Schützenfest in Aldenhövel am Pfingstwochenende Perfekte Organisation

Die Vorbereitungen auf das Schützenfest in Aldenhövel am Pfingstwochenende laufen auf vollen Touren.

Lüdinghausen - Gut schmecken ließen es sich am Wochenende der Vorstand und das Offizierskorps des Aldenhöveler Schützenvereins. Grillwürstchen mit Senf und Ketchup waren jedoch nicht der Anlass, sich an der Gaststätte Mevenkamp zu treffen. Vielmehr ließ sie der Umstand, dass es nur noch zwei Wochen bis zum Schützenfest am Pfingstwochenende sind, zusammenkommen. Von Ulrich Reismann mehr...


Mo., 02.05.2016

„Aktionstag Artenvielfalt“ auf dem Hof Zuz Insektenhotel eröffnet

Die jungen Gäste  hatten besonders Spaß am Ausbringen der Seedbombs, mit denen eine Wildkräuterwiese entstehen soll.

Seppenrade - Buntes Frühlingserwachen trotz grauem Herbstwetter konnte man am Samstag auf dem Hof Zuz in Seppenrade erleben. Dort hatte die Inhaberin Barbara Zuz zum „Aktionstag Artenvielfalt“ eingeladen und für ein vielfältiges Programm gesorgt. mehr...


Mo., 02.05.2016

Gymnasium Nottulner gaben 206 alte Handys ab

Können sehr zufrieden sein: Jakob Kallabis, Vincent Räkers und Lukas Sydow (v.l.), die Hauptorganisatoren des Handy-Projektes.

Nottuln - Ein großer Erfolg war die Handy-Aktion der Klasse 9B des Nottulner Gymnasiums. Für das Recyclingprojekt gaben die Nottulner 206 alte Handys in der Schule ab. mehr...


So., 01.05.2016

1200 Jugendliche feiern Ausgelassene Mai-Party an der Westruper Schule

1200 Jugendliche feiern : Ausgelassene Mai-Party an der Westruper Schule

Lüdinghausen - Die Stimmung hätte nicht besser sein können am 1. Mai an der Westruper Schule. Rund 1200 Jugendliche, so eine Schätzung des Polizeieinsatzleiters Jann Hagena, feierten eine ausgelassene Party. Von Peter Werth mehr...


So., 01.05.2016

Maibäume in Appelhülsen und Schapdetten Feiern unter dem Maibaum

In Appelhülsen war das Aufstellen des Maibaumes wieder ein großes Fest für die ganze Dorfbevölkerung. Erstmals wurde im Rahmenprogramm auch der Gummistiefel-Weitwurf (kl. Foto) angeboten.

Appelhülsen/Schapdetten - Im Besein zahlreicher Bürger sind in Appelhülsen und Schapdetten die Maibäume aufgestellt worden. Von Dieter Klein mehr...


So., 01.05.2016

Gymnasium: Tanz in den Mai „Premiere gelungen“

Tanzten mit 300 Gästen in den Mai und freuten sich über ein gelungenes Gemeinschaftsfest (v.l.): Andrea Quadt-Hallmann, Wilm Schmitz und Claudia Krüdewagen.

Nottuln - Super Stimmung herrschte am Samstagabend im Forum des Nottulner Gymnasiums. Rund 300 Gäste waren zum erstmals stattfindenden Tanz in den Mai gekommen. mehr...


So., 01.05.2016

Enttäuschung in Nottuln Maibaum zerbrochen

 Das Frühlingsfest muss diesmal ohne den Maibaum auskommen. Beim Aufbau am Samstag zerbrach der Stamm.

Nottuln - Plötzlich machte es knacks: Der Maibaum in Nottuln ist beim Aufbau gebrochen. Sichtlich enttäuscht räumten die Mitglieder des Heimatvereins den Stiftsplatz wieder frei. Von Ludger Warnke mehr...


So., 01.05.2016

Maibaumfest in Hohenholte Ein Schmuckstück

Zum 24. Mal wurde in Hohenholte der Maibaum aufgestellt. Im nächsten Jahr soll das 25-jährige Jubiläum mit einem besonderen Programm gefeiert werden.

Hohenholte - Zum 24. Mal hat die Hohenholter Handwerkergilde den Maibaum aufgestellt. Von Maxi Krähling mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter