Anzeige

Mo., 01.09.2014

Ibbenbüren 200 Menschen schweigen für den Frieden

Ein Zeichen gegen Krieg und Gewalt haben am Montagabend 200 Ibbenbürener gesetzt. Bei „Schweigen für den Frieden“ wurde den Menschen in den Kriegs- und Krisengebieten gedacht und ein Friedensbaum gepflanzt mehr...

Mo., 01.09.2014

Ibbenbüren Viel mehr als Kochen und Nähen

Hauswirtschafts-, Koch-, Nähkurse und Ähnliches bestimmten das Angebot 1969. Wie sehr sich die Familienbildungsstätte in den Jahren ihres Bestehens geändert hat, das zeigte sich beim Tag der offenen Tür. mehr...


Mo., 01.09.2014

Lkw-Kolosse bringen Bauteile für Bürgerwindpark nach Emsdetten Kreisel werden für Schwertransporter halbiert

Für die Schwertransporte zum Veltruper Feld wurden die Kreisel (hier Emsdettener Straße) vorbereitet.

Saerbeck - Zweimal die Woche schieben sich nächtens Schwertransporter durch das Dorf. Sie bringen die Bauteile für den Bürgerwindpark nach Emsdetten. Weil für die Lkw-Monster die Kreisverkehre zu eng sind, werden sie quasi halbiert – für die nächsten acht Wochen . . . mehr...


Mo., 01.09.2014

Hörstel Wo Eltern um Sternenkinder trauern

Bunte Schmetterlinge ziehen den Blick auf sich. Dort, wo Eltern in Dreierwalde künftig um ihre „Sternenkinder“ trauern können. Sonntag wurde das Sternenfeld eingeweiht. mehr...


Mo., 01.09.2014

Wie im Krimi Suche nach Verbrecher-Duo

Überfall auf Autofahrer : Suche nach Verbrecher-Duo

Ibbenbüren - Am Freitagmorgen ist ein Autofahrer an der Talstraße überfallen worden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet die Bevölkerung um Hinweise. mehr...


Mo., 01.09.2014

Klimaschutz Gemeinsam radeln für den Klimaschutz

Klimamanager Olaf Pochert hofft, dass sich möglichst viele Grevener an der Stadtradel-Aktion beteiligen.

Greven - Grevens Bürger fahren gerne mit dem Rad. Dabei steht nicht nur der Klimaschutz im Vordergrund, auch die Gesundheit wird durch die Bewegung gefördert. Klimamanager Olaf Pochert konnte sich in der Vergangenheit über die gute Beteiligung am Stadtradeln in Greven freuen, unterstreicht dies doch die hohe Akzeptanz für eine umweltbewusste Fortbewegung. In den Jahren 2012 und 2013 beteiligten sich jeweils über 200 Radler. mehr...


Mo., 01.09.2014

Probierstunde Musik für Vierjährige

Mit Spaß die Welt der Musik entdecken – diese Möglichkeit eröffnet ein Angebot der Musikschule.

Greven - Am kommenden Donnerstag, 4. September, beginnt die Musikalische Früherziehung in Reckenfeld. Zu diesem Termin können noch weitere Kinder hinzukommen. Die Musikschule Greven/Emsdetten/Saerbeck bietet eine Probierstunde für Kinder von vier Jahren an. mehr...


Mo., 01.09.2014

Hörstel Asphaltschicht für den Postdamm

Die Straßenverbindung von Riesenbeck nach Ibbenbüren über den Postdamm bleibt weiterhin gesperrt. „Zwei, drei Wochen kann das sicher noch dauern“, wehrt Harald Maug, Leiter des Technischen Bauamts, Erwartungen auf baldige Wiedereröffnung ab. mehr...


Mo., 01.09.2014

Reckenfelder Treff Mehr Angebote für Jugendliche

Albert Pauck ist neuer Vorsitzender des Vereins „Reckenfelder Treff“. Er hofft auf mehr Unterstützung durch Sponsoren und auf jüngere Neumitglieder.

Reckenfeld - Reckenfelder Jugendliche als neue Zielgruppe will Albert Pauck, frisch gewählter Vorsitzender des Reckenfelder Treffs, gewinnen. Auch das Sponsoring möchte er gerne ausbauen, zudem neue - und vor allem jüngere - Mitglieder gewinnen. Von Oliver Hengst mehr...


Mo., 01.09.2014

Konzert in der Jugendkirche Musikalische Glaubensaussagen

Der Chor „Once Again“ mit seinem Leiter Winne Voget schenkte am Sonntag den vielen Konzertbesuchern in Mary‘s Jugendkirche ein tief bewegendes Musikerlebnis.

Greven - Gotteslob mit viel Groove und Gänsehautgefühl – der Chor „Once Again“ mit seinem sympathischen Leiter Winne Voget schenkte am Sonntag den vielen Konzertbesuchern in Mary‘s Jugendkirche ein tief bewegendes Musikerlebnis. Von Axel Engels mehr...


Mo., 01.09.2014

Jutta Buskamp möchte noch einmal richtig durchstarten „Popcorn“ wird 25: Eigentümerin in Feierlaune

Dorothe Hünting-Boll (r.) überreichte Jutta Buskamp jetzt die Urkunde für 25-jährige Mitgliedschaft in der IHK.

Borghorst - Die Feierlaune von Jutta Buskamp ist mehr als berechtigt: Seit 25 Jahren existiert ihr Damen-Modegeschäft „Popcorn“, seit 35 Jahren ist die Borghorster Geschäftsfrau im Beruf und außerdem feiert sie am 5. Oktober noch ihren 50. Geburtstag. mehr...


Mo., 01.09.2014

Bevölkerung Emsdetten wieder überholt?

Greven - Im ewigen Wettstreit der Städte Greven und Emsdetten kommt den jährlich aktualisierten Bevölkerungszahlen eine besondere Bedeutung zu. Wer hat mehr Einwohner, wer hat die Nase vorn? Viel spricht derzeit wieder für Greven. Von Thomas Starkmann mehr...


Mo., 01.09.2014

Freilichtbühne sagt Danke Danke für Hochwasser-Hilfe: Bühne lädt Feuerwehr ein

Freilichtbühne sagt Danke : Danke für Hochwasser-Hilfe: Bühne lädt Feuerwehr ein

Die Freilichtbühne Reckenfeld lud stellvertretend für alle Einsatzkräfte, die während des Hochwasser in Greven mitgeholfen haben, den Löschzug Reckenfeld zu einer Vorstellung von „Schlager lügen nicht“ ein. Ein Sponsor spendierte den Feuerwehrleuten ein Getränk und eine kleine Stärkung. mehr...


Mo., 01.09.2014

„Marathon“ am 18. September Jugendliche sagen, wo geblitzt wird

Hautnah schildern Polizisten, Unfallopfer, Notärzte und Rettungssanitäter die fatalen Folgen von Leichtsinn im Straßenverkehr – ein gutes Umfeld, um Jugendliche zu befragen, wo sie Gefahrenstellen im Verkehr sehen.

Kreis Steinfurt - Am 18. September findet bundesweit der zweite Blitz-Marathon statt. Im Kreis Steinfurt befragt die Polizei im Rahmen der präventiven „Crash-Kurse“ Jugendliche, wo sie den Straßenverkehr als besonders gefährlich empfinden. Als „Messpaten“ werden sie in die Aktion eingebunden. Von Achim Giersberg mehr...


Mo., 01.09.2014

Hopsten Zu wenig Geld für Radwege

Größere Hilfe für den Lückenschluss des Radweges an der Ibbenbürener Straße wird es vom Landesbetrieb Straßen NRW wohl nicht geben. mehr...


Mo., 01.09.2014

Recke Nur 19 Tage Sommerferien

Lesen, zocken, Musik hören. Und das am besten bis in die Nacht hinein. Noch ein paar Tage Entspannung stehen für Niedersachsens Schüler auf dem Stundenplan, bevor am 11. September das neue Schuljahr beginnt. mehr...


Mo., 01.09.2014

Finanzlage der Gemeinde Westerkappeln hat sich weiter verschlechtert Droht jetzt die Haushaltssperre ?

 

Westerkappeln - Der Haushalt 2014 der Gemeinde Westerkappeln war von Anfang an knapp auf Kante genäht. Nun droht ein Haushaltssicherungskonzept. Um dies doch noch abzuwenden, wird Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer eventuell in Kürze eine Haushaltssperre verhängen. Von Frank Klausmeyer mehr...


Mo., 01.09.2014

Neuer Online-Auftritt der Stadt Gespickt mit Informationen

Bedienerfreundlich und ansprechend gestaltet ist der neue Online-Auftritt der Stadt. Bürgermeister Stefan Streit gefällt besonders, dass sich die Bürger aktiv einbringen können.

Tecklenburg - „Hell, offen, bedienerfreundlich“ – so beschreibt Bürgermeister Stefan Streit den neuen Online-Auftritt der Stadt Tecklenburg. Seit gestern ist er „scharf“ geschaltet. Lange hatten Kommunalpolitiker eine Überarbeitung gefordert. Nun ist sie abgeschlossen und kann sich sehen lassen. Von Ruth Jacobus mehr...


Mo., 01.09.2014

Mettingen Aus Baumspenden soll Bürgerwald wachsen

4400 Euro an Spenden für Baumpatenschaften sind inzwischen bei der Gemeinde Mettingen zusammengekommen. mehr...


Mo., 01.09.2014

Ibbenbüren Helfer aus der Region sind einfach spitze

Die Rotkreuzhelfer aus dem Tecklenburger Land sind einfach spitze. Im Landeswettbewerb der Rotkreuzgemeinschaften siegte jetzt die Rotkreuzgemeinschaft Ibbenbüren (Tecklenburger Land) vor Lüdinghausen und Seppenrade (Coesfeld). mehr...


Mo., 01.09.2014

Ibbenbüren Draußen ist’s günstiger

In diesem Jahr hält das Aaseebad Ibbenbüren für alle Dauerschwimmer und Freibadgänger mit der sogenannten Saisonkarte eine Premiere bereit. Und zwar zu einem günstigeren Preis. mehr...


Mo., 01.09.2014

Ibbenbüren Überfall auf einen Autofahrer

Die Polizei hat die Ermittlungen zu einem Überfall auf einen Autofahrer aufgenommen, der sich am Freitagmorgen (29.08.), gegen 07.30 Uhr, auf der Talstraße ereignete. mehr...


Mo., 01.09.2014

Hopsten Verkehrsunfallflucht

Am Sonntag wurde ein schwarzer Ford S Max durch ein unbekanntes Fahrzeug angefahren und beschädigt. Der Schaden an dem Ford wird auf 1.500 Euro geschätzt. mehr...


WN auf Facebook

Folgen Sie uns auf Twitter