Mo., 31.08.2015

Unbekannter schlägt zu Angriff auf Radfahrer

 

Lengerich - Offenbar ohne ersichtlichen Grund auf der Wechter Straße ein älterer Mann angegriffen worden. Der Vorfall hat sich nach Angaben der Polizei bereits am Freitag ereignet. mehr...

Mo., 31.08.2015

Agrartechnik investiert Weitere Expansion

Die beiden Geschäftsführer Karl-Heinz Schulze Isfort (l.) und sein Sohn Hendrik blicken zuversichtlich in die Zukunft. Um rund 4000 Quadratmeter wird das Firmenareal vergrößert.

Altenberge - Mittlerweile hat das Unternehmen Agrartechnik Altenberge insgesamt 100 Mitarbeiter – davon arbeiten 80 am Standort an der Kümperstiege. „Wir benötigen zusätzliche Kapazitäten“, sagt Geschäftsführer Hendrik Schulze Isfort. Deshalb wird eine weitere Halle auf dem angrenzenden Grundstück (4000 Quadratmeter) gebaut. Von Martin Schildwächter mehr...


Mo., 31.08.2015

Neuenkirchen Das Geheimnis der Königinnen-Wahl

Anvisieren, ausholen – und ab mit dem Holzknüppel! Nach einer guten Dreiviertelstunde gaben sich auch die letzten Überreste des Vogels geschlagen und fielen auf den Rasen des Kreyenburger Spielplatzes. Beim 67. Kinderschützenfest erlangte Louis Klasing (10) am späten Samstagnachmittag die Königswürde. mehr...


Mo., 31.08.2015

Hopsten Gemeinschaft stärkt ihren Glauben

Mehr als 300 Mitglieder des KAB-Regionalverbands Nordmünsterland haben sich am Sonntag zur Bezirkswallfahrt auf dem Breischen getroffen. Tolles Wetter, und eine hervorragend organisierte Andacht – darauf durften sich die Teilnehmer freuen. Musikalisch gestaltet wurde die Messe von einer Steinbecker Musikgruppe. mehr...


Mo., 31.08.2015

Hörstel Arbeit der Feuerwehr ist oft gefährlich

Spektakuläre Vorführungen haben die Kräfte des Löschzugs Dreierwalde am Tag der offenen Tür geboten. Sie gaben so einen Einblick in die oft gefährliche Arbeit der Feuerwehr. mehr...


Mo., 31.08.2015

Hopsten Thailändische Austauschschüler machen Töddendiplom

Im Entenangeln und anderen Aufgaben haben sich Austauschschüler aus Thailand am Wochenende auf dem Hof Holling versucht. Denn sie machten dort ihr Töddendiplom. mehr...


Mo., 31.08.2015

Rheine ”Nach meinem Eindruck fühlen sich die Flüchtlinge hier gut aufgehoben”

Rund 300 Flüchtlinge sind am Samstag im Laufe des Tages mit Bussen in der Unterkunft an der Damloup-Kaserne eingetroffen. Am Montag zog European Homecare-Mitarbeiterin und Einrichtungsleiterin Kathrin Hess eine zufriedene erste Bilanz - nicht zuletzt aufgrund der großen Spendenbereitschaft der Rheiner Bevölkerung. mehr...


Mo., 31.08.2015

Ibbenbüren Bäume umgeknickt und Keller voll gelaufen

Kräftig gerumst hat es in der Nacht von Sonntag auf Montag, als durch die Region eine Gewitterfront zog. Mehreren Feuerwehren hat diese durch Sturm und Regen viel Arbeit beschert. mehr...


Mo., 31.08.2015

Ibbenbüren Bäume umgeknickt und Keller vollgelaufen

Kräftig gerumst hat es in der Nacht von Sonntag auf Montag, als durch die Region eine Gewitterfront zog. Mehreren Feuerwehren hat diese durch Sturm und Regen viel Arbeit beschert. mehr...


Mo., 31.08.2015

Tod nach schweren Verkehrsunfall 71-Jähriger erliegt Verletzungen

Lengerich - Fast sechs Wochen nach dem schweren Verkehrsunfall auf der Kreuzung Wechter Straße/In den Hiärken ist ein 71-jährifger Mann seinen schweren Verletzungen erlegen. Das berichtet die Polizei. Von Wilhelm Schmitte mehr...


Mo., 31.08.2015

Recke Aussperren von Autos soll Schlangen das Leben retten

Seit Jahren in der Planung, kann nun voraussichtlich im kommenden Jahr im Naturschutzgebiet Recker Moor endlich der asphaltierte Weg vor dem Naturschutzgebiet zugunsten der dortigen Tierwelt zurückgebaut werden. Parallel dazu wird der südlich davon verlaufende Weg am neuen Bardelgraben ausgebaut, damit die Bauern weiterhin zu den von ihnen bewirtschafteten Flächen gelangen können. mehr...


Mo., 31.08.2015

Mettingen Vom Chefbüro in den Rat der Tüöttengemeinde

Fünf Jahre war Otto Lohmann Bürgermeister von Ibbenbüren. 2014 schloss sich der gebürtige Bersenbrücker, der seit 1972 in Mettingen wohnt, der Mettinger Wählergemeinschaft an. Seitdem ist er wieder in der Lokalpolitik aktiv. mehr...


Mo., 31.08.2015

Der ländliche Raum holt auf Glasfaserausbau gewinnt an Dynamik

Der Glasfaserausbau im Kreisgebiet kommt gut voran – nahezu wöchentlich sind die WESt-Mitarbeiter unterwegs, um vor Ort Fragen zu beantworten.

KREIS STEINFURT - Über „so viele Ausbau-Projekte wie nie zuvor“ freut sich Guido Brebaum. Der Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft des Kreises Steinfurt, WESt, sieht den eher ländlich strukturierten Kreis mittlerweile gut aufgestellt beim „Zukunftsthema Nr. 1“. mehr...


Mo., 31.08.2015

Mit Spanferkel auf Europareise Altenzentrum feiert Patronats- und Sommerfest

Das „Seniorenorchester Münster“ sorgte mit der Interpretation bekannter Schlager für eine gute Stimmung unter den Zuhörern.

Nordwalde - Bei Spanferkel und Pflaumenkuchen – natürlich nicht zusammen sondern nacheinander – feierten die Bewohner des St. Augustinus Altenzentrums am Freitag ihren Namenspatron. Morgens hatte der Tag mit einem gemeinsamen Gottesdienst zu Ehren des Hl. Augustinus begonnen. Schon lange vor der Morgendämmerung war der Koch fleißig gewesen. mehr...


Mo., 31.08.2015

Rheine Unfallflucht auf Parkplatz und nach Auffahrunfall

Die Polizei in Rheine sucht nach Zeugen in Zusammenhang mit zwei Fällen der Unfallflucht, die sich am Wochenende ereignet haben.  mehr...


Mo., 31.08.2015

Rheine Große Spendenbereitschaft für Flüchtlinge

Die Spendensammelaktion der Firma Dachser für die Flüchtlinge in der Damloup-Kaserne ist angelaufen. Seit Montagmorgen können Hilfsgüter wie Kleidung, Spielzeug, Bettwäsche und Schuhe am Spendensammelpunkt auf dem Elisabethplatz abgegeben werden. Und die Spendenbereitschaft der Rheinenser ist groß. mehr...


Mo., 31.08.2015

Ibbenbüren Schulen auf den Zahn gefühlt

Qualitätsmanagement kennt man gemeinhin aus der Industrie. Aber Qualität ist natürlich auch ein Anspruch, der an Schulen gestellt wird. Und so gibt es seit 2006 an den Schulen in Nordrhein-Westfalen ebenfalls Qualitätsanalysen, die für alle Schulen verpflichtend sind. mehr...


Mo., 31.08.2015

Orientierungsmarsch der Jugendfeuerwehren Mit Elan quer durch Ochtrup

OChtrup/Westerkappeln - Über 300 Teilnehmer waren am Samstag beim Orientierungsmarsch der Jugendfeuerwehren aus dem gesamten Kreis Steinfurt kreuz und quer durch Ochtrup unterwegs. Dabei mussten die Mädchen und Jungen nicht nur verschiedene Aufgaben lösen, sondern auch acht Kilometer zu Fuß zurücklegen. Erfolgreich vorne dabei war auch die Westerkappelner Jugendfeuerwehr. Von Jens Keblat mehr...


Mo., 31.08.2015

Rheine Radtour zu den historischen Wegkreuzen

Anlässlich des Jubiläums „125 Jahre Pfarrkriche St. Johannes Bptist” lud die Mesumer KAB am Samstag zu einer Fahrt zu Zeugnissen der Volksfrömmigkeit und Geschichte rund um die Kirche. mehr...


Mo., 31.08.2015

Hopsten Über Ausbildung informiert

An der St.-Georg-Hauptschule in Hopsten konnten sich die Schüler bei einer Ausbildungsbörse über berufliche Perspektiven informieren. mehr...


Mo., 31.08.2015

Ungewöhnlicher Auftritt Konzert, das zu Herzen ging

Der Frauen-Gospelchor „Millima Mabonde“ beeindruckte in einem nicht alltäglichen Aufführungsort – dem Altenberger Eiskeller.

Altenberge - Was der Frauen-Gospelchor „Millima Mabonde“ in den Jahrhunderte alten nasskalten Tiefen des Eiskellers zu Gehör brachte, ließ die Umgebung vergessen. Ein besonderes Konzert. Von Dieter Klein mehr...


Mo., 31.08.2015

Jubiläum wird in der Grundschule gefeiert Förderverein hilft mit Ideen und Geld

Stephan Kohnhorst und Christiane Kortlüke freuen sich auf das Jubiläum des Fördervereins, das am 12. September gefeiert wird.

Tecklenburg-Leeden - Die Anschaffung eines Fußballtores, die Einrichtung der Lese-Oase oder die Finanzierung von zusätzlichen Unterrichtsmitteln sind nur einige der Aktivitäten, die der Förderverein der Stiftsschule Leeden als Teilstandort der Teutoburger-Wald-Schule Tecklenburg schon seit 25 Jahren verfolgt. Der Vorsitzende Stephan Kohnhorst und seine Stellvertreterin Christiane Kortlüke laden daher am Samstag, 12. Von Björn Igelbrink mehr...


Mo., 31.08.2015

Wertvolles Altarkreuz wird gereinigt Staubwischen reicht hier nicht

Arbeiten in luftiger Höhe: Diplom-Restauratorin Beate Zumkley säubert den Korpus mit einem feinen Pinsel und einem Staubsauger von Staub.

Metelen - Es ist ein enormer Aufwand: Für einen Tag wird in der katholischen Kirche ein Gerüst aufgebaut, um das Altarkreuz zu reinigen. Doch der über 900 Jahre alte Holzkorpus rechtfertigt den Aufwand, sind sich Pfarrer Thomas Stapper und Restauratorin Beate Zumkley einig. Von Jonas Katerkamp mehr...


Mo., 31.08.2015

Infoveranstaltung mit den Bewohnern Pröpstinghoff soll schöner werden

Großer Andrang herrschte bei den ausliegenden Mitmach-Listen für die verschiedenen Projekte am Pröpstinghoff, die Manfred Schründer in Wort und Bild vorstellte.

OChtrup - Der Verein „Miteinander Ochtrup“ hat Fördermittel für den Pröpstinghoff beantragt. Bei einer Informationsveranstaltung am Samstag überlegten Vertreter des Vereins gemeinsam mit den Bewohnern – im Pröpstinghoff leben überwiegend Flüchtlinge –, was machbar ist. Dabei wurde auch klar: Ohne Eigenleistungen geht es nicht. Von Martin Fahlbusch mehr...


Mo., 31.08.2015

Neuenkirchen Reibekuchen und jesidische Lieder

Schon eine Stunde vor der Eröffnung füllte sich am Sonntagnachmittag der Park der Villa Hecking. Das erste „Internationale Begegnungsfest" übertraf die Erwartungen der Organisatoren. mehr...


WN auf Facebook

Folgen Sie uns auf Twitter