So., 21.12.2014

Hörstel „Da fühlt man sich echt schlecht“

Die Jahrgangstufe 6 der Gesamtschule Hörstel arbeitete am Donnerstag und Freitag dieser Woche intensiv am Thema Cybermobbing und Handymissbrauch. mehr...

So., 21.12.2014

Ein besonderer Kindergottesdienst Kinder spielen „Maria und Josef“

Überraschung für die Kindergottesdienst-Teilnehmer: Das Team hatte einen Ausritt organisiert.

Ladbergen - In der Vorweihnachtszeit macht sich das Team des Kindergottesdienstes Gedanken, wie es die Weihnachtsgeschichte den Kindern näher bringen kann. Als jüngst „Buddemeier“ nicht zur Verfügung stand, wurde als Alternative etwas ganz Besonderes umgesetzt, heißt es im Bericht des Teams. mehr...


So., 21.12.2014

Plattdeutschen Theatergruppe der Landjugend Plattdeutsches Glanzstück kehrt zurück

Die plattdeutsche Theatergruppe der KLJB (von links): mit Katrin Grüter, Anna Lena Bringemeier, Raphaela Böddeker, Nicole Joanning, Julia Greiling, Maike Schmiemann, Birgit Entrup, Sebastian Greiling, Christoph Grüter, Christian Entrup, Niklas Winkeljann und Markus Winkeljann. Nicht auf dem Bild: Bernhard Böddeker.

Saerbeck - „Mien Mann, de fohrt to See“ heißt das nächste Theaterstück der Landjugend. Premiere ist im März. Ab sofort wird im Heimathaus geprobt. mehr...


So., 21.12.2014

Gemeinschaftshauptschule Lotte-Westerkappeln feiert Fieberhafter Abschied in die Weihnachtspause

Den Auftakt zur „Schuljahresendfieberfeier“ bildete eine Tanzeinlage.

Lotte/Westerkappeln - Wie eine bunte Szene aus einem Wimmelbuch wirkte das Treiben im Forum der Gemeinschaftshauptschule Lotte-Westerkappeln (GHS) am letzten Schultag des Jahres. Es wurde ganz leise, als Schulleiterin Annette Ohlig alle zum Weihnachtszauber an ihrer Schule einlud, eine fröhliche „Schuljahresendfieberfeier“. Von Erna Berg mehr...


So., 21.12.2014

Ibbenbüren Viel Programm in der Schützenhalle in Affeln

Die Kirchengemeinde St. Franziskus bietet auch im kommenden Jahr ein Sommerlager für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren an. Ziel ist vom 27. Juli bis zum 6. August 2015 wieder die Schützenhalle in Affeln. mehr...


So., 21.12.2014

Friedenslicht in St. Georg Frieden, Shalom, Salam

Frieden im Religionsstreit: Das Friedenslicht aus Bethlehem soll ein Zeichen sein für den Dialog zwischen den Religionen.

Saerbeck - Die Pfadfinder haben das Friedenslicht, das eigentlich aus Bethlehem kommt, in Münster abgeholt. Es kann jetzt an der Laternen vor dem Predigtpult mitgenommen werden. Von Alfred Riese mehr...


So., 21.12.2014

„Die nächsten zwei Jahre werden spannend“ CDU freut sich über Roos-Kandidatur

Bernd Willebrandt 

Saerbeck - Die CDU ist hochzufrieden mit der erneuten Kandidatur von Bürgermeister Wilfried Roos. Sicherheitshalber aber hatte sie zwei Kandidaten in der Hinterhand. mehr...


So., 21.12.2014

Hörstel Weihnachtspost kommt aus Peru

Bischof Dr. Norbert Strotmann leitet die Diözese Chosica in der ärmsten Region der peruanischen Hauptstadt Lima. In seinem Weihnachtsbrief schreibt er an seine Angehörigen und Freunde in seiner Heimatgemeinde Riesenbeck: mehr...


So., 21.12.2014

MGV Concordia unterwegs Kostprobe des Weihnachtskonzertes

DIe Sänger des MGV Concordia präsentiertenim Krankenhaus und im CMS-Stift einen Teil des Repertoires, der auch am zweiten Weihnachtstag zum tragen kommt.

Greven - Es ist ein Traditionstermin für die Concordianer: Steht Weihnachten vor der Tür, singt der Männerchor seit Jahrzehnten nicht nur in der Kirche, sondern auch bei denen, die die Advents- und Weihnachtstage wegen Alter oder Krankheit nicht zu Hause verbringen können. Von Janis Beckermann mehr...


So., 21.12.2014

Good Night Folks Zwischen Weihnachtsfeier und Partynacht

Einen Ausschnitt der neuen Platte, die im kommenden Jahr erscheinen soll, bekamen die Fans am Wochenende in Greven zu hören.  

Greven - Fiddle, Gitarre, Akkordeon und auch mal ein Glockenspiel – die irische Interpretation von Weihnachtsklassikern, die die Grevener Band seit sieben Jahren zum Besten gibt, ist beliebt und vor allem so gut besucht wie kaum ein anderes Konzert zur Adventszeit. Von Jannis Beckermann mehr...


So., 21.12.2014

Verlassene Orte Bahndamm für Munitionstransporte

In der Wohnbebauung ist der ehemalige Gleisverlauf nicht mehr zu erkennen. Aber in dem dahinter gelegenen Waldgelände ist die Bahntrasse noch vollständig erhalten.  

Greven - Versteckt in einem Wald westlich der Mühlenstraße in Greven liegt noch ein Bahndamm, auf dem im Zweiten Weltkrieg ein Gleis verlegt war, auf dem Güterwagen mit Munition in das dort errichtete Munitionslager gefahren wurden. Von Hans-Jörg Siepert mehr...


So., 21.12.2014

Ibbenbüren Musikalischer Gabentisch war reich gedeckt

Es muss schon eine besondere Veranstaltung sein, wenn es gelingt, gleich zweimal an einem Tag das Bürgerhaus bis zum letzten Platz zu füllen. Das Familienunternehmen Strier hatte den Gabentisch musikalisch wieder überreich gefüllt und auch die beliebten Zutaten nicht vergessen. mehr...


So., 21.12.2014

Ledder Werkstätten Mitglied im Schützenverein Die Zielscheibe im Visier

Die Begeisterung ist groß: Wolfgang Osterhaus (links) gibt Dieter Abramsen Hilfestellung beim Schießen. Kassierer Jörg Donnermeyer, Vorsitzender Norbert Hinnah und Helmut Bäcker (zweiter Vorsitzender, stehend, von links) und Horst Dölling freuen sich über die Kooperation (kleines Bild).

Tecklenburg-Ledde - „Ich finde, das ist eine gute Sache, dass ihr euch beteiligt!“ Norbert Hinnah sagt´s frei heraus. Man kennt sich und redet nicht um den heißen Brei herum. Der erste Vorsitzende des Schützenvereins Ledde von 1827, sein Vertreter Helmut Bäcker und Kassierer Jörg Donnermeyer sitzen bei Kaffee und Gebäck im Büro von Horst Dölling. mehr...


So., 21.12.2014

Ibbenbüren Adventsmarkt in der Innenstadt von Regen und Wind begleitet

Am letzten Samstag vor Weihnachten hat sich der Adventsmarkt in der Ibbenbürener Südstadt als eine feste Veranstaltung am letzten Samstag vor Weihnachten etabliert. Auch in diesem Jahr lud die Stadtmarketing Ibbenbüren GmbH wieder zum Adventsmarkt ein. mehr...


So., 21.12.2014

100. Geburtstag Else Düing Ein Leben für die Familie

100. Geburtstag Else Düing : Ein Leben für die Familie

Reckenfeld - „Das ist die Jubilarin, die heute 100 Jahre alt wird?“ Da staunen die offiziellen Gratulanten nicht schlecht. Else Düing sitzt inmitten ihrer Angehörigen und wartet, auf das was da auf sie zukommt. Das sind vor allem Geburtstagsständchen und Glückwünsche von den Hausbewohnern und der Hausleitung, aber auch ein ganz besonderer Glückwunsch von Sohn Wilfried, der einen Rückblick auf das Leben seiner Mutter hält. Von Rosemarie Bechtel mehr...


So., 21.12.2014

Unfall mit schwangerer Frau Unfall nach Übelkeitsattacke

Drei Personen erlitten bei dem Unfall in Reckenfeld leichte Verletzungen.  

Reckenfeld - Drei Leichtverletzte gab es bei einem Auffahrunfall auf der Emsdettener Landstraße nahe des Wibbeltweges in Reckenfeld am Samstag gegen 10.45 Uhr. Wie die Polizei mitteilt, hatte eine schwangere Autofahrerin eine Übelkeitsattacke, fuhr deshalb auf das vor ihr fahrende Fahrzeug auf, dieses wurde dabei auf ein weiteres Fahrzeug geschoben. Von Monika Gerharz mehr...


So., 21.12.2014

Ibbenbüren Parforceritt durch das Jahr

Je schlechter das Jahr, umso besser Storno – die unheiligen drei Kabarettkönige aus dem Münsterland ließen am Freitag mit ihrem süffisanten Jahresrückblick das Bürgerhaus vom Lachen des Publikums in geradezu erzittern. mehr...


So., 21.12.2014

Mettingen Erinnerungen an die kleine Windkraft

Es war eine Reise in die Vergangenheit, die Dietrich Koch beschreibt. Vor genau 20 Jahren taten sich die Familien Garmann, Malewski, Mansfeld, Mersch, Lepper und Koch zusammen, um am Schlangenpättken in Mettingen eine Windkraftanlage zu bauen. mehr...


So., 21.12.2014

Polin in Greven operiert „Das hätte ich nie gedacht“

Der beste Beweis, dass das Knie wieder belastbar ist: ein Tänzchen mit Operateur Dr. Christoph Wegmann.

Greven - Ohne diese Hilfe hätte Bogumila Pietryk aus Polen ihre Schmerzen noch lange erdulden müssen. Doch die Hilfsorganisation Endepol war zur Stelle: Dr. Christoph Wegmann setzte ihr nun in Greven ein neues Knie ein. Das verhalf der 61-Jährigen zu ganz neuer Lebensqualität. mehr...


So., 21.12.2014

Mit Krankenfahrstuhl aufgefallen Mit zwei Promille festgefahren

Greven - Von einem nicht alltäglichen Einsatz berichtet die Polizei. „Trunkenheit im Verkehr“ ist die entsprechende Meldung des Polizeiberichtes überschrieben. So weit, so gewöhnlich. Doch das bei diesem Delikt auf der Aldruper Straße verwendete Gefährt war kein Pkw. mehr...


So., 21.12.2014

KI-Jahresabschluss Wilder Weihnachts-Woogie

Zwei, die an den Tasten prächtig harmonieren, weil sie gleiche Idee davon haben, wie ihre Musikrichtung zu interpretieren ist: Christian Bleiming und Frank Muschalle .

Greven - KI-Chef Egon Koling bringt es am Samstagabend auf einen Nenner. „Fast schon eine halbe Ewigkeit“, genauer gesagt zehn Jahre – so lange ist der Boogie-Woogie-Abend von Christian Bleiming und Frank Muschalle bereits im Programm der Kulturinitiative (KI). Von Jannis Beckermann mehr...


So., 21.12.2014

Lebendiger Adventskalender erfreut sich großer Resonanz In Gemeinschaft Türen geöffnet

Im Team haben Heike Bulk (links) und Anja Peters den lebendigen Adventskalender ins Leben gerufen.

Westerkappeln - Die Vorbereitung auf das Weihnachtsfest wird in Westerkappeln in diesem Jahr besonders begangen: Der lebendige Adventskalender stimmt seit dem 1. Dezember täglich auf das Fest der Geburt Jesu ein. „Das haben wir nicht zu hoffen gewagt, dass es so gut läuft“, sagt Mitorganisatorin Heike Bulk. Von Karin C. Punghorst mehr...


So., 21.12.2014

Spende Kindern eine Freude machen

Die Volksbankvorstände Dietmar Dertwinkel (2.v.r.) und Andreas Hartmann (2.v.l.) übergaben die Spenden an

Nordwalde/Altenberge - Erneut verzichteten die Mitarbeiter der Volksbank Greven auf ihre Weihnachtsgeschenke, um Kindern eine Freude zu machen. mehr...


So., 21.12.2014

Weihnachtsmarkt Kleine Kostbarkeiten

Der Weihnachtsmann kam natürlich auch vorbei – trotz Sturm und kräftiger Windböen. Über die gute Resonanz freuten sich Hermann Lammers, Erster Vorsitzender des Schlepper- und Gerätemuseums, und Sandra Lammers.

Altenberge - Wer kurz vor Heiligabend noch ein passendes Geschenk suchte, der war auf dem Weihnachtsmarkt im Geräte- und Schleppermuseum genau richtig. Ob Krippen, Marmelade oder Holzschnitzereien – die Auswahl an den 18 Ständen war reichlich und ansprechend. Von Dieter Klein mehr...


So., 21.12.2014

„Kalender-Baum“ Borghorst und die Welt

Über die gelungene Arbeit freuen sich Edith Raestrup, Roland Ahlers, Hennes Oletti, Alfred Crone, Bruno Eierhoff, Werner Dröppelmann,

Borghorst - Ein Spaziergang durch den Buchenberg lohnt sich immer – und jetzt noch mehr: Der Heimatverein stellte den „Kalender-Baum“ auf, der interessante Geschichten bereithält. Von Karl Kamer mehr...


WN auf Facebook

Folgen Sie uns auf Twitter