Mo., 30.03.2015

Saerbeck Rechte gewinnen Wahl in Ferrières

Ferrières - In den 100 französischen Départments haben am 22. und 29. März Wahlen stattgefunden. Da in Frankreich das klassische romanische Mehr­heitswahlrecht gilt, wird in zwei Rundenabgestimmt, wenn die Kandidaten in der ersten Runde keine absolute Mehrheit bekommen haben. mehr...

Mo., 30.03.2015

Zum Sonderpreis in den Zoo RVM verlost Freikarten

Kameldame Doro würde zum Sonderpreis gerne in den Schnellbus einsteigen – doch in den Osterferien bleibt sie im Allwetterzoo und freut sich auf Besucher aus Saerbeck.

Saerbeck - Egal wie das Wetter über die Ostertage wird – der Allwetterzoo in Münster ist ein guter Ausflugstipp. In den Osterferien senkt die RVM senkt die Preise für die Schnellbus-Fahrt um 25 Prozent. In dem Preis ist nicht nur die Hin- und Rückfahrt nach Münster enthalten, sondern auch die Weiterfahrt mit der Stadtbus-Linie 14 direkt zum Allwetterzoo. mehr...


Mo., 30.03.2015

Rheine Wiedersehen mit der Schule nach 50 Jahren

Zu einem fröhlichen Wiedersehen mit den früheren Klassenkameraden und vor allem mit ihrer alten Schule trafen sich die ehemaligen Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 1950/51 zunächst an der Mesumer Kirche. mehr...


Mo., 30.03.2015

Kinderflohmarkt der „Zwergenwelt“: Organisatoren planen schon die vierte Auflage Spielzeug-Fahrzeuge sind der Renner

Groß war die Auswahl beim Kinderflohmarkt der Kattenvenner „Zwergenwelt“.

Lienen-Kattenvenne - Spielzeug-Fahrzeuge sind der Renner beim dritten Kinderflohmarkt, zu dem die Elterninitiative Kattenvenner „Zwergenwelt“ eingeladen hat. Auch die anderen Angebote – von Bekleidung bis Bücher – finden guten Zuspruch. Von Michael Baar mehr...


Mo., 30.03.2015

Wettringen Bunter Buchs bei grauem Wetter

Umplanung wegen des Regens: Die Palm-Prozession in Wettringen ist kurzfristig in die St. Petronilla-Kirche umgelegt worden. mehr...


Mo., 30.03.2015

Recke Diebe klauen Kleintransporter und Maschinen von Firmengelände

Unbekannte sind am Wochenende in eine Firma in Steinbeck eingebrochen. Sie klauten verschiedene Maschinen wie Bohrhämmer, Schweißgeräte und Kettensägen sowie einige Gasflaschen, luden diese auf einen Kleintransporter des Unternehmens und hauten mit ihrer Beute ab. mehr...


Mo., 30.03.2015

Recke Diebe klauen Transporter und Maschinen von Firmengelände

Unbekannte sind am Wochenende in eine Firma in Steinbeck eingebrochen. Sie klauten verschiedene Maschinen wie Bohrhämmer, Schweißgeräte und Kettensägen sowie einige Gasflaschen, luden diese auf einen Kleintransporter des Unternehmens und hauten mit ihrer Beute ab. mehr...


Mo., 30.03.2015

Rheine Ortsgestaltung nimmt Formen an

Die Stadt Rheine hat die Baugenehmigung für das „Denkmal zur Textilgeschichte Mesums" erteilt. Jetzt soll zeitnah gebaut werden. mehr...


Mo., 30.03.2015

Schreibwettbewerb am Gymnasium Benedikt Hachmann auf Platz eins

Freuten sich über Urkunde und Buch (von links): Benedikt Hackmann, Manuel Schween, Florian Berkemeier und Nils Jockwitz.

Greven - Am Freitag erhielten vier junge Schüler des Gymnasiums Augustinianum für ihre Schreibkünste eine Urkunde und ein Buch, denn sie überzeugten beim Schreibwettbewerb. mehr...


Mo., 30.03.2015

Clean Up Reckenfeld Ein Container reichte fast nicht

Mit Anhängern wurden die „Funde“ von den einzelnen Einsatzorten zur Hauptschule gebracht. Dort war ein Container aufgestellt, der sich rasch füllte.

Reckenfeld - Am Ende sind alle zufrieden: Organisatoren und Helfer gleichermaßen. Rund 40 Menschen haben sich an der Aufräumaktion in Reckenfeld beteiligt. Dabei kam säckeweise Müll zum Vorschein, den anderen achtlos weggeworfen hatten. Von Rosemarie Bechtel mehr...


Mo., 30.03.2015

Rickermann-Konzert Ska-Premiere am Bahnhof

Ska gab es noch nie bei Olaf Rickermann – höchste Zeit das zu ändern . Am Gründonnerstag ist es soweit.  

Reckenfeld - Erstmals tritt im Rahmen der Reihe „Rock’n’Roll bei Rickermann“ eine Ska-Band auf: die „Soul Radiacs“ aus Nashville/USA. Die Formation macht im Rahmen einer Tournee, die sie unter anderem nach Köln und Hamburg führt, am 2. April (Gründonnerstag) Station in Reckenfeld (Eintritt: 15 Euro). Von Oliver Hengst mehr...


Mo., 30.03.2015

Flucht zu Fuß nach schwerem Verkehrsunfall Gesuchter meldet sich bei Polizei in Grevenbroich

Bei dem Unfall auf der Osnabrücker Straße wurde eine Person schwer, eine weitere leicht verletzt.

Westerkappeln - Der Autofahrer, der am Sonntagnachmittag in Westerkappeln einen Unfall verursacht hat und dann zu Fuß weggelaufen ist, hat sich der Polizei gestellt, und zwar in Grevenbroich. Von Frank Klausmeyer mehr...


Mo., 30.03.2015

Neuenkirchen Palmprozession in Gottesdienst integriert

Es hat nicht sollen sein: Kalter Wind und Nieselregen – die jährliche Palmweihe am Palmsonntag auf dem Schulhof der Thieschule fiel ins Wasser. So wurde sie kurzerhand in den Familiengottesdienst in der St.-Anna-Kirche integriert. mehr...


Mo., 30.03.2015

Rheine Fair, regional und lecker

Wie wertvoll, lieb und teuer die „Kostbar" den Schülern und Lehrern des Emsland-Gymnasiums innerhalb kurzer Zeit geworden ist, das wurde deutlich, als die „Kostbar" im Forum ihren ersten Geburtstag feierte. mehr...


Mo., 30.03.2015

Wehreinsätze nach Sturm Bäume und Gerüst umgeweht

Zu mehreren Einsätzen ist die Feuerwehr ausgerückt.

Lienen - -ws-Heftige Windböen haben der Freiwilligen Feuerwehr Arbeit beschert. Der Wind wehte Bäume und ein Gerüst um. Von Wilhelm Schmitte mehr...


Mo., 30.03.2015

Ministranten Messdiener legen sich ins Zeug

Vier Messdiener streichen den Zaun bei Familie Zwingmann (v.l.): Sophie Lanvermann, Janine Wiechers, Maria Hambrügge und Daniel Rengers

Metelen - Für die gute Sache machten sich Metelens Altardiener stark. Im Rahmen der Aktion „Rent a Messdiener“ arbeiteten sie bei verschiedenen Familien im Ort für die Ministranten-Kasse. Von Dorothee Zimmer mehr...


Mo., 30.03.2015

Rheine Sturm richtet Schaden an

[aktualisiert um 12.30 Uhr] Sieben Einsätze für die Feuerwehr, viele weitere kleinere für die Polizei: Das bereits im Vorfeld angekündigte Sturmtief „Mike" hat zeitweise für chaotische Verhältnisse im gesamten Stadtgebiet gesorgt. mehr...


Mo., 30.03.2015

Rheine KLJB Altenrheine hat wieder Zuwachs bekommen

Die KLJB Altenrheine hat wieder Zuwachs bekommen. In diesem Jahr wurden im Lambertihaus in Altenrheine insgesamt 56 neue Mitglieder in die KLJB Altenrheine aufgenommen. mehr...


Mo., 30.03.2015

Hopsten Nachschub für die Feuerwehr

20 Nachwuchskräfte aus der Gemeinde Hopsten haben ihren Grundlehrgang erfolgreich absolviert und können jetzt in den aktiven Dienst der Wehr eingebunden werden. mehr...


Mo., 30.03.2015

Ibbenbüren „Stadt kann Fracking nicht verhindern“

Wenn ExxonMobil in Ibbenbüren die umstrittene Methode des „Fracking“ anwenden will, können die Lokalpolitiker dieser Stadt nichts dagegen unternehmen. Das wurde im Umweltausschuss klar. mehr...


Mo., 30.03.2015

Recke Baum fällt auf Auto/Zwei Menschen verletzt

Im Sturm am Sonntagabend ist ein Baum auf ein Auto gefallen. Zwei Personen wurden verletzt. Der Fahrer sagt, er habe den Baum fallen sehen, habe aber nicht mehr rechtzeitig ausweichen können. mehr...


Mo., 30.03.2015

Recke Baum auf Auto gefallen: zwei Menschen verletzt

Bei dem Sturm am Sonntagabend ist in Steinbeck ein Baum auf ein fahrendes Auto gefallen. Die beiden Insassen wurden verletzt. Insgesamt gab es rund 40 Vorfälle im Kreis Steinfurt. Der Deutsche Wetterdienst warnt am Montag vor weiteren Sturmböen und auch vor Gewitter. mehr...


Mo., 30.03.2015

Rheine „Basta“ mit neuem Programm

Nach drei Jahren ist es endlich soweit: Basta, eine der erfolgreichsten A-cappella-Gruppen Europas, geht mit brandneuem Album und dem Programm „Domino" auf große Deutschlandtournee. mehr...


Mo., 30.03.2015

Krankenhaus-Zukunft Franziskus will Millionen investieren

 

Greven - Bei einer Übernahme des Grevener Krankenhauses durch die Ameos-Gruppe befürchtet Bürgermeister Vennemeyer eine starke Abwanderung des Personals. Mehr noch: Sollte die Ameos-Gruppe übernehmen ist sich Vennemeyer sicher: „Dann wird das Krankenhaus spätestens in fünf Jahren geschlossen.“ Von Peter Beckmann mehr...


Mo., 30.03.2015

Vom 25. bis 30. Mai 2016 wird gefeiert Bruderschaft rüstet sich fürs Jubiläum

In einer Elefantenrunde informierten die Verantwortlichen der Bruderschaft St. Katharina alle Schützenvereine aus Horstmar und Leer über die Aktivitäten zum 500-jährigen Bestehen.

Horstmar - Dann begeht die Bruderschaft St. Katharina ihr 500-jähriges Bestehen, das entsprechend gewürdigt werden soll. Während einer Elefantenrunde im Vereinshaus haben die Verantwortlichen der Bruderschaft die übrigen Schützenvereine in Leer und Horstmar über die geplanten Festivitäten informiert und um ihre Hilfe gebeten. Von Inga Böddeling mehr...


WN auf Facebook

Folgen Sie uns auf Twitter