Sa., 24.01.2015

Junge Chor probt für Haydns „Schöpfung“ Wieder mal auf klassischem Pfad

Der Junge Chor hat ein umfangreiches Jahresprogramm verabschiedet. Ein Schwerpunkt wird auf den Proben für das Oratorium „Die Schöpfung“ von Joseph Haydn liegen, das im April 2016 zur Aufführung kommen soll.

Westerkappeln - Nach längerer Pause wird der Junge Chor Westerkappeln in diesem Jahr mal wieder klassische Pfade betreten. Zusammen mit der Kantorei der Stadtkirche und dem Ki-Pop-Chor Mettingen bereiten sich die Chorsänger auf das Oratorium „Die Schöpfung“ von Joseph Haydn vor. mehr...

Sa., 24.01.2015

Hörstel So viele Dienststunden wie nie zuvor

Noch hat die Feuerwehr der Stadt Hörstel so viele Stunden geleistet, wie im vergangenen Jahr. mehr...


Sa., 24.01.2015

Rheine „Kümmerling im Curry-Wurst-Land“

„Leck mich anne Täsch!", wer so mit dem Jahr 2014 abrechnet, kann nur zu den „Stornisten" gehören, die am Donnerstagabend in der Stadthalle den vollbesetzten Saal zum Dauerlachen brachten. mehr...


Sa., 24.01.2015

Arche-Gemeinschaft lebt Integration Bereicherung fürs Leben erfahren

Zwei ziemlich beste Freundinnen in einem Boot. Während einer Arche-Freizeit schippern Olena und Agnes mit einem Tretboot über einen See.

Tecklenburger Land - Kriege, Aufruhr, Straßenkämpfe – Pegida pro und contra, die Nachrichten sind voll von all dem Streit und Lärm. Doch kein Wort wird berichtet über gelungene Integration und Inklusion, so wie sie in der Arche Tecklenburg gelebt wird. Da gibt es schon seit Jahren „multikulti“ – und es funktioniert ganz wunderbar. mehr...


Sa., 24.01.2015

Hörstel Dichter Rauch quillt aus Schornstein

Die Feuerwehr hat am Samstagnachmittag einen brennenden Schornstein in Hörstel gelöscht. Gut 20 Einsatzkräfte eilten um 13.19 Uhr zur Hilfe. mehr...


Sa., 24.01.2015

Ibbenbüren Verdienstmedaille für Steingröver

Eine hohe Auszeichnung der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) hat Ibbenbürens Bürgermeister Heinz Steingröver erhalten. Bei der Neujahrsbegegnung der IG BCE Ibbenbüren bekam er die Verdienstmedaille der Gewerkschaft. mehr...


Sa., 24.01.2015

Rheine Hilfe für Flüchtlingskinder

Sie stammen aus Syrien, Afghanistan, Nigeria, Eritrea, dem Iran oder dem Irak. 400 Flüchtlinge haben bislang in Rheine vorübergehend ein neues Zuhause gefunden. Damit die 220 Kinder der Flüchtlinge für den Start in Schule oder Kindertagesstätte ausgestattet werden können, hat die Stiftung des Rotary-Clubs Rheine dem Migrationsdienst der Stadt Rheine jetzt 3.000 Euro zur Verfügung gestellt. mehr...


Sa., 24.01.2015

Serie „Perspektiven durch Ausbildung“ Weit mehr als ein bisschen Mehl . . .

Ganz klassisch holt der Auszubildende Dennis Paßlick das fertig gebackene Brot mit einem Holzschieber aus dem Ofen.

Ochtrup - Anfangs haben seine Freunde gespöttelt, als Dennis Busch ihnen erzählte, er wolle Bäcker werden. Diese Stimmen sind längst verstummt, denn der heute 25-Jährige hat seine Chance genutzt und nach seiner Ausbildung in der Bäckerei Voss Karriere gemacht. Inzwischen gibt der Betriebsleiter sein Wissen weiter, unter anderem an den Azubi Dennis Paßlick. Von Anne Steven mehr...


Sa., 24.01.2015

Hörstel Jecken meistern närrische Wetten

Der Sportlerkarneval des SC Hörstel machte „Wetten, dass..?“ wieder lebendig. Im Stil der TV-Sendung meisterten den Jecken allerlei Wetten. Das Beste daran: Die Kandidaten wussten vorab nichts von ihrem Glück - sehr zur Freude des Publikums. mehr...


Sa., 24.01.2015

Rheine Rodelspaß und glatte Straßen

Schneemänner, Schlittenfahrer und glatte Straßen: Der stundenlange Schneefall hatte am Samstag ganz unterschiedliche Folgen. mehr...


Sa., 24.01.2015

Gedenkgottesdienst zum Tag der Befreiung des KZ Ausschwitz „Bezug zur Gegenwart sehen“

Die Erinnerungstafel am Römer mahnt: „Das Vergessenwollen verlängert das Exil, das Geheimnis der Erlösung heißt Erinnerung (jüdische Weisheit). Zur Erinnerung an unsere vertriebenen und ermordeten jüdischen Mitbürger.“

Lengerich - Es ist ein Versuch, den die evangelische und katholische Kirchengemeinde starten. Am Dienstag, 27. Januar, laden sie zu einem ökumenischen Gedenkgottesdienst um 19 Uhr in der Stadtkirche ein. Anlass ist der 70. Jahrestag der Befreiung des Konzen­trationslagers Ausschwitz. Von Michael Baar mehr...


Sa., 24.01.2015

Rotary Club spendet 5400 Euro Feuerzangenbowle für Schulen

Der Grevener Rotary-Präsident Dr. Burkhard Greulich (links) und Theo Hillebrandt (zweiter von links) übergaben 5400 Euro an die Vertreter der weiterführenden Schulen. Das Geld soll für die individuelle Förderung von Schülern verwendet werden.

Greven - 5400 Euro hat der Rotary Club Greven jetzt den Fördervereinen der sechs weiterführenden Schulen gespendet. Unter anderem haben die Mitglieder beim Weihnachtsmarkt im Niederort Feuerzangenbowle für den guten Zweck verkauft. mehr...


Sa., 24.01.2015

Rheine Pfarrei St. Dionysius arbeitet intensiv an ihrem „Plan D.”

„Plan D." Seit Jahresbeginn geistert das Logo mit dem blauen Schriftzug durch Rheine. Um was handelt es sich? Pfarrer Thomas Lemanski liefert die Auflösung: „Das D. steht für Dionysius. Und einen Plan – den vom Bistum vorgeschriebenen Pastoralplan – wollen wir jetzt aufstellen." mehr...


Sa., 24.01.2015

Hopsten Nachwuchs für die „Aa-Blüten“

Der Hopstener Carnevalsverein bekommt eine Tanzgarde. 16 junge Hopstener haben sich bereits bei Trainerin Anna-Lena Aurisch gemeldet. Tendenz steigend. 2016 soll die Truppe dann unter anderem auf der Prunksitzung der „Aa-Blüten“ auftreten. mehr...


Sa., 24.01.2015

Neuenkirchen Herzlichen Glückwunsch, entfernter Freund!

MV-Redakteur Jörg Homering über Freundschaftskatergorien, die Pflege von Kontakten in Facebook und die Freuden des (auch virtuellen) Grußes. mehr...


Sa., 24.01.2015

Kommunale Neuordnung 1975 Als Gimbte bei Hasenrücken zu Greven kam

Kommunale Neuordnung 1975 : Als Gimbte bei Hasenrücken zu Greven kam

Gimbte - Gimbte war jahrhundertelang mehr oder weniger selbstständig – eigenen Rat inklusive. Damit ist es seit 1975 vorbei. Von Hans-Dieter Bez mehr...


Sa., 24.01.2015

Wettringen „Ein bisschen aufgeregt bin ich schon”

Sie war in den vergangenen Wochen schon öfter an der Friedensschule. Zu Besuch. Um sich den neuen Kollegen vorzustellen und sich schon mal ein bisschen einzuarbeiten. Claudia Poplutz wird neue Schulleiterin der Friedensschule. Die 61-Jährige ist damit die Nachfolgerin von Chris Tettke, der zum Halbjahresende in den Ruhestand geht. mehr...


Sa., 24.01.2015

Rheine Die Sparkommissare müssen jetzt liefern!

„Die riesige Resonanz auf die Online-Petition zeigte Politikern aller Couleur auf, dass bei der Belastbarkeit der Steuerzahler ganz sicher die Grenze erreicht ist“, schreibt MV-Redaktionsleiter Reiner Wellmann im „Blickpunkt der Woche“. mehr...


Sa., 24.01.2015

Rheine PKW auf Kreuzung kollidiert

Einen Leichtverletzten forderte ein Verkehrsunfall am Freitagabend auf der Kreuzung Aloysius-/ Schützenstraße. mehr...


Sa., 24.01.2015

Rheine Häftlinge aus Rheine schildern KZ-Alltag

Am kommenden Dienstag berichten Augenzeugen über das Leben im KZ Esterwegen. Die Veranstaltung des Emsland-Gymnasiums findet in der Ignatz-Bubis-Aula statt. mehr...


Sa., 24.01.2015

Radlergruppe des Heimatvereins Pättkestouren aus dem Internet

Josef Fleige plant die Toure für die Radwandergruppe mit Hilfe eines Programms aus dem Internet am Laptop. Die Daten überträgt er anschließend in das Fahrradnavi neben dem Rechner. 

Metelen - Kollege Computer ist für Josef Fleige ein wichtiger Helfer, wenn es im Winter darum geht, die Touren für die nächste Saison der Pättkesfahrer zu planen. Der Leiter der Heimatverein-Radlergruppe testet aber trotz moderner Hilfsmittel jede Tour vorher persönlich auf dem Rad. Von Dieter Huge sive Huwe mehr...


Sa., 24.01.2015

Heilpraktikerin zu Gast Gesunde Tipps (nicht nur) für Landfrauen

Gutes für Körper und Geist: Heilpraktikerin Alute Kaposty hatte einige nützliche Tipps auf Lager.

Ochtrup - Eine sprichwörtliche Reise durch den Körper machte Heilpraktikerin Alute Kaposty mit den Landfrauen. So informierte sie über kleine Möglichkeiten, sich etwas Gutes für Körper und Geist zu gönnen. Von Irmgard Tappe mehr...


Sa., 24.01.2015

Wettringen Facebook, Whatsapp und Cyber Mobbing

Im Rahmen der Projektreihe „Medien" bietet das Familienzentrum St. Petronilla in Kooperation mit dem Jugend- und Familiendienst zwei kostenlose Kurse zu sozialen Netzwerken und Gefahren im Internet an. mehr...


Sa., 24.01.2015

Rheine Dachstuhl in Brand

Am Freitagabend geriet aus bislang noch ungeklärter Ursache der Dachstuhl eines Reihenhauses an der Alemannenallee in Brand. mehr...


Sa., 24.01.2015

Messanlagen installiert Den Fuß vom Gas nehmen

Bürgermeister Stefan Streit sowie Erich Harmel, Hartmut Brackemeyer, Brigitte und Rene` Giezen-Anders von der IG Ledde sind froh, dass die Messanlage installiert ist.

Tecklenburg-Ledde - Sie mahnen, vom Gas zu gehen und sich an das Tempolimit zu halten: Geschwindigkeitsmessanlagen. Zwei von ihnen stehen jetzt an den Ortseingängen auf der Ledder Dorfstraße. Sehr zur Freude der Interessengemeinschaft Ledde. mehr...


WN auf Facebook

Folgen Sie uns auf Twitter