Do., 27.11.2014

Hopsten Willkommenstreff für Asylbewerber in der Schulaula

Zusammen mit den diesjährigen Firmanden veranstaltete die Pfarrcaritas Hopsten am Donnerstag einen Willkommenstreff für die Asylbewerber in der Gemeinde. In erster Linie ging es darum, untereinander ins Gespräch zu kommen, sich auszutauschen und zu erfahren, woran es den Flüchtlingen am ehesten fehlt. mehr...

Do., 27.11.2014

Richtfest auf dem neuen Sportgelände Halbzeit an der Denkerstiege

Erwartungsvoll blickten die zahlreichen Gäste nach oben, wo Bürgermeisterin Sonja Schemmann im Anschluss an den Richtspruch quasi als Bauherrin nach alter Tradition zum Hammer griff.

Nordwalde - Ein Richtfest donnerstags um 14 Uhr, das ist schon ungewöhnlich. Doch anders wäre es kaum gegangen. Denn die Männer aus dem hohen Norden vom Unternehmen Tell-Bau fahren nach einer Vier-Tage-Woche jeden Donnerstag nach getaner Arbeit gen Heimat. Und verständlicherweise wollte sie gerne dabei sein, wenn am Gebäude auf dem neuen Sportgelände an der Denkerstiege der letzte Nagel ins Gebälk geschlagen wird. Von Michael Schwakenberg mehr...


Do., 27.11.2014

Hörstel Bei Rotec Pulverbeschichtung geht es weiter

Nachdem in dieser Woche das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Rotec Pulverbeschichtung GmbH eröffnet wurde, sind am Donnerstag die 50 Mitarbeiter der Hörsteler Firma darüber informiert worden, wie es in den nächsten Wochen voraussichtlich weitergehen wird. mehr...


Do., 27.11.2014

Ibbenbüren Schülerin bei Unfall schwer verletzt

Ein 16-jähriges Mädchen ist am Donnerstagmittag auf der Wilhelmstraße von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich in Höhe des Bahnhofs. Die Schülerin kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. mehr...


Do., 27.11.2014

Recke Strom gespart und doch mehr gezahlt

Den Stromverbrauch gesenkt, aber trotzdem mehr gezahlt. Dieses ernüchternde Fazit hat der zuständige Sachbearbeiter Christian Struffert im Bau- und Umweltausschuss gezogen. Die Antwort auf steigende Stromkosten könnten nur weitere Modernisierungen sein, so Struffert. mehr...


Do., 27.11.2014

Socken-Basar Stammkunden warten schon seit Wochen

Ab Montag und dann bis zum vierten Advent verkauft Anneliese Freise nun ihren handgemachten Fußwärmer.

Greven - Was rund 20 Jahr erfolgreich läuft, kann so schlecht nicht sein. Und genau deshalb hat Anneliese Freise viele Stammkunden, die ihre Socken kaufen wollen. In der kommenden Woche geht es los. Von Oliver Hengst mehr...


Do., 27.11.2014

Entschuldung „Ja, wir wollen diesen Flughafen“

Finanzierungskonzept Flughafen – die entscheidenden Zahlen gab es nur nichtöffentlich. Statt am Vorlagenpapier arbeiten viele Ratsleute schon am Tablet.

greven - Die Grevener Lokalpolitik sprach sich in der Ratssitzung mehrheitlich für das Entschuldungskonzept für den FMO aus. Auf Greven kommen nun weitere Zahlungen zu. Das von den Grünen verlangte endgültige Aus für die Startbahnverlängerung wurde hingegen nicht Bestandteil des Deals. Von Ulrich Reske mehr...


Do., 27.11.2014

Adventliche Postkarten-Aktion Das Porto gibt‘s dazu

Der verschneite Krippenmarkt mit Römer und Stadtkirche gehört zu den Motiven, die auf den Postkarten zu finden sind.

Lengerich - Spontan können Besucher des Lengericher Krippenmarktes adventliche Grüße verschicken. Die passenden Postkarten dafür gibt es am Stand des Stadtmarketingvereins „Offensive“. Der übernimmt auch die Portokosten. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Do., 27.11.2014

Mettingen Neuer Ferkelstall? Zweifel der Gemeinde bleiben

Die Diskussion um die Erweiterung eines landwirtschaftlichen Betriebes an der Nordstraße geht in die nächste Runde. Im Bauausschuss hat der Landwirt einen neuen Antrag für den Bau eines Ferkelstalls mit 4140 Plätzen gestellt. mehr...


Do., 27.11.2014

Mettingen Krippenweg hat 65 Stationen

Eine der 65 Stationen des 9. Krippenweges unter dem Motto: „Zur Krippe her kommet“ bilden die Krippenbilder im Ladenlokal Korte. Eine kreative Frauengruppe gestaltete aus den verschiedensten, getrockneten Lebensmitteln, deren Haltbarkeit abgelaufen ist, das Szenarium der Weihnachtsgeschichte. mehr...


Do., 27.11.2014

Garant für gute geistliche Musik „Singen ist doppeltes Beten“

Garant für gute geistliche Musik: Der Kirchenchor St. Josef 1954 feiert 60-jähriges Bestehen.

GREVEN - Der Kirchenchor St. Josef 1954 ist fester Bestandteil kirchlicher Musik in der Gemeinde St. Josef. Seit sechs Jahrzehnten. Sein Konzertangebot führt der Chor am 1. Februar um 18 Uhr in der Josefkirche fort: unter dem Leitgedanken „ Alles, was Odem hat, lobe den Herrn“. mehr...


Do., 27.11.2014

Hilfe für Kinderheime Malteser-Jugend sammelt Geschenke

Die Malteser-Jugend lädt zur Weihnachtsaktion.

GREVEN - Die Malteser Jugend lädt zu einer ganz besonderen Spendenaktion in die Stadtbibliothek. Mitmachen kann jeder. Alle Spenden kommen zu 100 Prozent in den Kinderheimen an. mehr...


Do., 27.11.2014

Europäischer Solarpreis Mut der Energie-Pioniere wird belohnt

Der Erfolg hat viele Väter: Landrat Thomas Kubendorff, Amtsleiter Ulrich Ahlke und WLV-Kreischef Johann Prümers präsentieren Preis und Urkunde. Um sie herum (v.l.) Georg Göckenjans, Jörg Tiemann (beide Windpark Hollich), Henning Steiner (Kreis), Steinfurts Bürgermeister Andreas Hoge, Rolf Echelmeyer (Stadtwerke Steinfurt) und Sven Nefigmann (Bionenergie Steinfurt).

Kreis Steinfurt/Rom - Der Europäische Solarpreis geht in den Kreis Steinfurt: Die „Energielandschaft Hollich“ wurde am Dienstagabend in Rom in der Kategorie „Lokale oder regionale Vereine/Gemeinschaften“ mit der renommierten Auszeichnung für ihr Engagement als „Energie-Pioniere“ gewürdigt. Von Achim Giersberg mehr...


Do., 27.11.2014

Kirchenkreis und Beratungsstelle wollen Eltern Unterstützung anbieten Paten für Familien

Stehen hinter dem Projekt „Familienpaten“: Sonja Keller, die als Koordinatorin tätig ist, und Superintendent André Ost.

Westerkappeln/Tecklenburger Land - Der Evangelische Kirchenkreis Tecklenburg hat ein neues Unterstützungsangebot für junge Familien mit Kindern im Alter zwischen einem und zehn Lebensjahren auf den Weg gebracht. In Kooperation mit der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche Lengerich sollen diese „Familienpaten“ Unterstützung bieten. mehr...


Do., 27.11.2014

Ausstellung „Winterlicht“ Schatten schaukeln im Raum

Die Vorbereitungen  laufen auf Hochtouren: Ab Sonntag lässt eine Schattenschaukel den großen Saal des DA, Kunsthauses in Hörstel in Bewegung geraten

Hörstel/Kreis Steinfurt - Am Sonntag wird im Kunsthaus Kloster Gravenhorst die Ausstellung Winterlicht eröffnet. Lichtkünstler Hinrich Gross verspricht eine spektakuläre Installation. mehr...


Do., 27.11.2014

Recke „Und schon hast du über Kunst nachgedacht“

In unserer Serie zu Kunst im öffentlichen Raum widmen wir uns den Vogelskulpturen im Park „Homeyers Anger“. Maria Visse, Kunstlehrerin an der Fürstenberg-Realschule, hat sich die abstrakten Vögel mit ihren Schülern mal genauer angeschaut. mehr...


Do., 27.11.2014

Podiumsdiskussion zum Thema Suizid „Es wird nie so wie früher“

Auf dem Podium saßen (v.l.): Willi Riemer von der Krisenhilfe Münster, der

Borghorst - Um das ernsthafte und schwierige Thema „Suizid“ ging es am Mittwochabend bei einer gut besuchten Podiumsdiskussion in der Familienbildungsstätte. In Zusammenarbeit mit dem Kreisbildungswerk Steinfurt hatte die Hospiz- Initiative Steinfurt dazu eingeladen. Von Karl Kamer mehr...


Do., 27.11.2014

Rettungskräfte berichten über schwere Unfälle von Fahranfängern Sie glauben nur, sie könnten alles

Notarzt Dr. Karl-Heinz Fuchs berichtete von einem schweren Verkehrsunfall, bei dem drei Jugendliche ums Leben kamen.

Borghorst - Für den Moment hatte Ludwig Schnell mit seinem Team das Veranstaltungsziel garantiert erreicht – Betroffenheit. In der vollbesetzten Mensa des Gymnasiums war nach dem letzten Vortrag von Notfallseelsorger Holger Erdmann die sprichwörtliche Stecknadel, die zu Boden fällt, wäre deutlich zu hören gewesen. mehr...


Do., 27.11.2014

Reifig hört auf Ein Urgestein auf dem Marktplatz

Bürgermeister Jochen Paus (l.) überreichte Georg Reifig (M.) zum Abschied einen guten Tropfen. Rechts Ralf Huesmann von der Gemeindeverwaltung.

Altenberge - Über 25 Jahre lang war Georg Reifig mit seinem Blumenstand auf dem Wochenmarkt vertreten – nun hatte er dort seinen letzten Arbeitstag. mehr...


Do., 27.11.2014

Hopsten Neuer Spielturm für Kinder aufgestellt

Da werden sich die Kleinen freuen: Auf Initiative der Spielplatzfreunde „Kreimers Kamp“ ist jetzt ein großer Spielturm auf dem Siedlungsspielplatz aufgestellt worden. Um die neue Attraktion zu finanzieren, konnte auf das Geld zahlreicher Spender zurückgegriffen werden. mehr...


Do., 27.11.2014

5,3 Prozent aller Erwerbswilligen suchen Job Arbeitslosenquote konstant

Greven - Die Arbeitslosenquote in Greven ist nahezu konstant. Doch die Zahl der Hartz-IV-Bezieher wächst ständig. Von Monika Gerharz mehr...


Do., 27.11.2014

Ibbenbüren Gerhardi kauft großes Grundstück in Schierloh

Das Ibbenbürener Unternehmen Gerhardi, Zulieferer für die Automobilbranche, hat ein rund 20.000 Quadratmeter großes Grundstück im Gewerbegebiet Schierloh gekauft. Geplant ist, auf dem neuen Grundstück eine Montage- und Lagerhalle zu errichten. mehr...


WN auf Facebook

Folgen Sie uns auf Twitter