Mo., 02.03.2015

Vertragsunterzeichnung Historische Schweinerei

Vertragsunterzeichnung: Dr. Albert Romberg (Agravis), Bürgermeister Robert Wenking, Norbert Wiechers, Ludger Hummert, Albert Krotoszynski, Bürgermeister Detlev Prange und Notar Anton Sommer (v.l.).

Horstmar - Recht lebhaft war es am Samstag am ehemaligen Bahnhof in Horstmar. Und das hatte seinen Grund: Es wurden offiziell die Verträge zwischen der Raiffeisen Warengenossenschaft Laer-Horstmar-Eggerode und deren Rechtsnachfolger, der Fa. Agravis, und der HKW GmbH zum Kauf der ehemaligen Lagerhalle am Bahnhof geschlossen. Von Franz Neugebauer mehr...

Mo., 02.03.2015

Angebot in Welbergen Loslösegruppe hat ab Sommer Plätze frei

Spielen ohne Mama und Papa: Das lernen die Eineinhalb- bis Dreijährigen in der von Iris Püntmann (l.) und Stephanie Wülker (r.) betreuten Loslösegruppe.

Ochtrup - Ab Sommer hat die Loslösegruppe des Katholischen Bildungswerks (KBW) wieder Plätze frei. Sie trifft sich dienstags und donnerstags von 9 bis 11 Uhr im Pfarrheim „Die Brücke“. Das Angebot richtet sich an eineinhalb- bis dreijährige Kinder. Von Irmgard Tappe mehr...


Mo., 02.03.2015

Kubendorff-Nachfolge Dr. Sommer tritt nicht an

Bleibt Kreisdirektor: Dr. Martin Sommer

Kreis Steinfurt - Überraschung, die Zweite: Kreisdirektor Dr. Martin Sommer steht nicht als CDU-Kandidat für die Landtagswahl am 13. September zur Verfügung. Von Achim Giersberg mehr...


Mo., 02.03.2015

Rheine Krone wird sich vermutlich wieder entwickeln

Im Bereich Stadtberg / Altenrheine sind am Montagvormittag die Kronen der zwei stadtbildprägenden Linden-Altbäume, die den so genannten „Krusen Baum" bilden, eingekürzt worden. mehr...


Mo., 02.03.2015

Wettringen Ein Geheimnis und viel Unterhaltung

Dass das Team vom Fabrik-Theater-Team wie eine große Familie ist – nichts Neues. Das heißt jedoch nicht, dass es unter sich bleiben möchte. Zum bunten Abend unter dem Motto „FTW & Friends" wurde fleißig „genetzwerkt". Denn bei vielen Mitgliedern des Teams scheint es zu heißen: „Einmal Künstler, immer Künstler". mehr...


Mo., 02.03.2015

Ibbenbüren „Akzeptanz spricht für sich“

Beliebtes Angebot: Die Inanspruchnahme des Offenen Ganztags hat laut Verwaltung in den letzten Jahren stark zugenommen. Sollte allerdings nochmals eine so hohe Anmeldezahl vorliegen, müssten Alternativen entwickelt werden. mehr...


Mo., 02.03.2015

Konzert des Sinfonischen Chors Greven Wo der Tango die Herzen berührt

Ausverkauft –   „Tango con spirito“, das Projekt des Sinfonischen Chores, begeisterte in der Marienkirche.

Greven - Der Tango stand im Mittelpunkt des Konzerts des Sinfonischen Chors in der Marienkirche. Ein hervorragendes Instrumentalensemble und die stimmlichen Leistungen sorgten dabei für ein inspirierendes Musikerlebnis. Von Axel Engels mehr...


Mo., 02.03.2015

Fachkonferenz am Gymnasium zum Ukraine-Konflikt Der Konflikt ist ein heißer

Auf dem Podium war man sich einig: Der Ukraine-Konflikt wird bewusst von Russland aus geschürt und steht vor keinem baldigen Ende.

Greven - Thema der alljährlich von der Fachkonferenz Politik des Gymnasiums veranstalteten Podiumsdiskussion war die Ukraine. Die vier Experten waren sich bei ihren Einschätzungen und der Beantwortung der Fragen der angehenden Abiturienten meist einig. Allgemeiner Tenor: Russland schürt den Konflikt und hat wenig Interesse an seinem baldigen Ende. Von Thomas Starkmann mehr...


Mo., 02.03.2015

Hörstel Sieg über den Schwarzen Ritter

Gute Unterhaltung mit (Hinter-)Sinn, so könnte das Stück „Ritterhelmpflicht für kleine Drachen“ beschrieben werden, das am Samstagnachmittag in der St.-Antonius-Grundschule in Bevergern vom „Töfte Theater“ gezeigt wurde. mehr...


Mo., 02.03.2015

Bewährungsstrafe Zum Zungenkuss gezwungen

 

GREVEN - Weil ein 56 Jahre alter Grevener Pferdewirt eine 17_Jährige zu sexuellen Handlungen gewzungen hat, bekam wurde er jetzt zu 18 Monaten Gefängnis auf Bewährung verurteilt. Von Monika Koch mehr...


Mo., 02.03.2015

Neuenkirchen Ansturm auf die Flohmarkt-Stände

Das übliche Bild wie jedes Jahr am ersten Tag, an dem die Plätze für den Flohmarkt vergeben werden: Eine Warteschlange zick-zack durch die gesamte Villa Hecking, deren Ende bis draußen auf die Straße führt. mehr...


Mo., 02.03.2015

Recke Dampf trifft seit zehn Jahren Diesel

Am 25. Mai ist wieder der Tag der Stahlkolosse in Recke: „Dampf trifft Diesel“, vor zehn Jahren ins Leben gerufen, kommt zurück nach Recke, nachdem im Vorjahr alte Dampfloks und Oldtimer-Schlepper in Mettingen aufeinandertrafen. mehr...


Mo., 02.03.2015

Positive Bilanz Erfolgreiches Jahr für den Liederkranz

Vorsitzender Martin Hinsenhofen (l.) ehrte mit den Vorstandsmitgliedern und dem Chorleiter die Jubilare.  

Horstmar - Zufrieden mit dem Jahr 2014 zeigten sich die Verantwortlichen des MGV Liederkranz Horstmar während der Jahreshauptversammlung. So hat der Männerchor im vergangenen Jahr zahlreiche Höhepunkte und Auftritte erlebt. Von Anton Janßen mehr...


Mo., 02.03.2015

Zufrieden Sportverein Schwarz-Weiß aktiv und abwechslungsreich

Dem Vorstand des SV Schwarz-Weiß gehören

Laer-Holthausen - Eine positive Bilanz zog der Sportverein Schwarz-Weiß Holthausen-Beerlage mehr...


Mo., 02.03.2015

Neuenkirchen Der erste Schritt zum Abriss

Die ersten Schritte für den Abriss des Missionshauses St. Arnold und den Erweiterungsbau am Arnold-Janssen-Gymnasium sind getan. In den vergangenen Tagen wurden die großen Bäume neben dem Missionshaus gefällt – als Vorbereitung für den geplanten Teilabriss im Mai, wie das Bistum Münster auf Anfrage bestätigte. mehr...


Mo., 02.03.2015

Ibbenbüren Freispruch für Berufsschullehrer

Ein Berufsschullehrer aus Ibbenbüren, der einen Schüler im Unterricht in den Schwitzkasten genommen hatte, wurde Montag vor dem Amtsgericht Ibbenbüren freigesprochen. „Es war eine Entscheidung, die schwierig war“, kommentierte die Richterin ihr Urteil am Ende des Fortsetzungstermins, zu dem viele Besucher gekommen waren. mehr...


Mo., 02.03.2015

Mettingen Bewusstsein für die Lage schärfen

Bürgermeister und Kämmerer haben in der vergangenen Woche in Berlin mit einer Protestaktion schnelle Hilfe gegen die Überschuldung vieler Kommunen gefordert. Im Interview erklärt Mettingens Kämmerer Werner Boberg, was er von solchen Aktionen hält und ob sie den Städten und Gemeinden wirklich helfen. mehr...


Mo., 02.03.2015

Mettingen Kämmerer Werner Boberg: Bewusstsein für die Lage schärfen

Bürgermeister und Kämmerer haben in der vergangenen Woche in Berlin mit einer Protestaktion schnelle Hilfe gegen die Überschuldung vieler Kommunen gefordert. Im Interview erklärt Mettingens Kämmerer Werner Boberg, was er von solchen Aktionen hält und ob sie den Städten und Gemeinden wirklich helfen. mehr...


Mo., 02.03.2015

Rheine Großartige Feier des Chansons

Er besingt die formidable Künstlerwelt der „Kanaille" Paris und lebt die deutsch-französische Liebe: Jean Claude Séférian, einer der wenigen authentischen Protagonisten des Chansons in Deutschland. Gut 200 Zuhörer erlebten am Sonntagabend in der Stadthalle den Liederabend des in Rheine bekannten Chansonniers, der von seiner Frau Christiane Rieger-Séférian am Konzertflügel begleitet wurde. mehr...


Mo., 02.03.2015

Raiffeisen in Hembergen schließt im Sommer Keine Fusion, aber ...

Der Raiffeisen-Markt an der Industriestraße wurde innen „umgekrempelt“ und bleibt, wo er ist. Auf dem Grundstück am Kreisel, wo vor Jahren ein Neubau geplant war, sollen Seniorenwohnungen entstehen.

Saerbeck - Im Energiebereich arbeiten die beiden Raiffeisen-Genossenschaften in Hembergen und Saerbeck bereits eng zusammen. Jetzt soll auch im Agrarbereich die Zusammenarbeit intensiviert werden. Von einer Fusion wollen beide Seiten aber noch nicht sprechen. Von Alfred Riese mehr...


Mo., 02.03.2015

Saerbeck Sprechtag des Finanzamts

Saerbeck - Vor-Ort-Angebot mehr...


Mo., 02.03.2015

Hopsten Reise zu Quellen des Glaubens

Da es an den Recker Fürstenberg-Schulen anlässlich deren 50. Geburtstags keine Mehrheit für eine Schulfahrt nach Rom gab, springt nun die Pfarrgemeinde St. Peter und Paul Halverde ein. Sie bietet für Schüler, Eltern, Geschwister, Lehrer und deren Familien eine Reise in die ewige Stadt an. mehr...


Mo., 02.03.2015

Fachschaft Tennis zufrieden Mehr Mitglieder und viele Erfolge

Horstmar-Leer - Das zeigte sich während der Jahreshauptversammlung im Lokal Selker. Von Franz Neugebauer mehr...


Mo., 02.03.2015

Rheine Pioniere der Abwasser-Wirtschaft

Von der Waschmaschine auf die Kläranlage wurde sie übertragen, die so genannte „Fuzzy”-Technik: Damit besitzt Rheine eine zukunftsweisende und top-moderne Entwässerungsanlage.  mehr...


Mo., 02.03.2015

Genuss Konzert mit Inbrunst und Innigkeit

Laer - Ein beeindruckendes Orgelkonzert erlebten die Besucher der Bartholomäuskirche am Sonntagabend. Im Rahmen einer „Kreuzwegandacht besonderer Art“ spielt der Kantor. Die Musik wurde auf die fünf Bilder des Laerer Hungertuchs abgestimmt, das über dem Altar vor den großen Chorfenstern hängt. Von Rainer Nix mehr...


WN auf Facebook

Folgen Sie uns auf Twitter