Fr., 29.04.2016

Boogie- und Blues-Session gastiert erstmals bei Bornemann Premiere im neuen Konzertsaal

Mundharmonikvirtuos Gerd Gorke (l.) und Christian Bleiming am Piano sorgten für Schwung.

Altenberge - Die Boogie- und Blues-Session ist umgezogen: Am Donnerstag fand die Konzertreihe erstmals im Saal Bornemann statt. Trotz des musikalisch hochwertigen Programms trauerte mancher Musikfreund der alten Wirkungsstätte nach. mehr...

Do., 28.04.2016

Sonstiges Unbekannte treten gegen Auto

 

altenberge - Einem Altenberger ruft Jugendliche zur Ordnung, die mit Flaschen werfen. Kurze Zeit später wird sein geparkter Wagen beschädigt. Die Polizei ermittelt. mehr...


Do., 28.04.2016

Reihe soll im Herbst fortgesetzt werden Kochen mit Rezepten aus Albanien und dem Kosovo

Reihe soll im Herbst fortgesetzt werden : Kochen mit Rezepten aus Albanien und dem Kosovo

Manti und „Pispli me spinaa“ standen unter anderem auf dem Speiseplan der Interkulturellen Kochwerkstatt zu der der Eine-Welt-Kreis, der Verein Casa Nova und die Kulturwerkstatt jetzt eingeladen haben. Die Teilnehmer erfuhren eine Menge über die beiden Länder, aus denen die Köstlichkeiten stammen. mehr...


Do., 28.04.2016

1,36 Millionen Euro für laufende Kosten stehen noch aus Gemeinde wartet auf Geld vom Land

Gelder für die Erstattung laufender Kosten und Fördermittel für den sozialen Wohnungsbau für Flüchtlinge sind bislang noch nicht geflossen.

Altenberge - Kämmerer Stephan Wolff hatte dem Hauptausschuss am Montag einen Finanzbericht nach dem ersten Quartal des Jahres mitgebracht. Einnahmen und Ausgaben im Bereich Flüchtlinge bildeten darin einen Schwerpunkt. Von Sigrid Terstegge mehr...


Mi., 27.04.2016

Einrichtung ändert Öffnungszeiten Kleiderkammer braucht kleine Größen

 

Altenberge - Die Kleiderkammer ändert ihre Öffnungszeiten. Viele der Kunden seien vormittags in der Schule, teilen die Organisatoren mit. Deshalb werde die Kleiderkammer ab Mai im Wechsel jeweils einen Mittwoch von 10 bis 12 Uhr und den nächsten von 16 bis 18 Uhr öffnen. mehr...


Di., 26.04.2016

Jugendfeuerwehr trainiert für den Ernstfall Üben bis zur Leistungsspange

Die Übung macht den Meister: Jugendliche beim Training der Freiwilligen Feuerwehr Altenberge.

Altenberge - Was muss man eigentlich üben, um schnell mal eine Steckleiter aufzustellen? „Nichts“, wird darauf sicherlich die Antwort der meisten Gefragten lauten. Doch was einfach und unkompliziert aussieht, ist im Praxistest nicht ohne routinierten Ablaufplan möglich, zumal wenn die Alusteckleiter im Bedarfsfall bei der Feuerwehr schnell eingesetzt werden muss. Von Anke Sundermeier mehr...


Mo., 25.04.2016

Musiker überzeugen Jedes Jahr ein Stückchen besser

Lang anhaltenden Applaus spendeten die Zuschauer im Forum der Kardinal-von-Galen-Gesamtschule für den Auftritt des Musikzugs der Freiwilligen Feuerwehr Altenberge.

Altenberge/Nordwalde - Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr bot ein eindrucksvolles Konzert in der KvG-Gesamtschule. Von Sigrid Terstegge mehr...


Mo., 25.04.2016

Familienzentrum feiert „Woher kommst du?“

Erstmals feierte das katholische Familienzentrum ein multikulturelles Fest, an dem zahlreiche Familien teilnahmen.

Altenberge - Das katholische Familienzentrum, zu dem den Kitas Nikolaus, Marita Hölscher, St. Martin und St. Lamberti gehören, feierte in der Soccerhalle ein interkulturelles Fest. Von Anke Sundermeier mehr...


Mo., 25.04.2016

Angebot kommt gut an Kinder fit an der Nähmaschine

Angebot kommt gut an : Kinder fit an der Nähmaschine

Erstmals fand im Jugendheim ein Nähkursus statt. Die Teilnehmer und Organisatoren waren begeistert. mehr...


So., 24.04.2016

Altenberger lassen sich vom kalten Wetter nicht abschrecken Maibaum trotzt dem Hagel

15 Meter hoch ragt der Maibaum über den Marktplatz. Anlass für die Altenberger, ein zünftiges Fest zu feiern, bei dem es auch was zu gewinnen gab. Bürgermeister Jochen Paus (kl. Foto 2.v.r.) zog die drei Hauptpreise.

Altenberge - Stilgerecht von einem nostalgischen Wesseler-Traktor auf einem alten Spezialhänger gezogen, bog am Samstag, begleitet von einem kurzen, aber heftigen Hagelschauer, der Maibaum auf die Pflasterstraße zum Marktplatz ein. Und obwohl das Wetter einen eher unbeständigen Eindruck machte, fanden sich doch zahlreiche Schaulustige ein, um sich das Aufstellen des 15 Meter hohen Maibaums aus der Nähe anzusehen. Von Anke Sundermeier mehr...


Sa., 23.04.2016

Wissen bündeln Gebündeltes Wissen

Diana und Dr. Erwin Weßling (5.u.3.v.r.) feiern gemeinsam mit Vertretern der Wirtschaft die Gründung des Wessling Knowledge Center.

Altenberge - Investiton in die Zukunft: Die Unternehmensgruppe Wessling hat in Ungarn ein Knwolegde Center eröffnet. mehr...


Fr., 22.04.2016

Ein Ärgernis Ein „Haufen“ kostet 50 Euro

Nicht alle Halter nehmen die „Tretminen“ ihrer Hunde mit – das Foto zeigt den Verbindungsweg zwischen Lütke Berg III und der Wohnanlage der Karol-Marynski-Stiftung“.

Altenberge - Die Hinterlassenschaften der 836 in Altenberge gemeldeten Hunde sorgen immer wieder für Ärger. Das Ordnungsamt appelliert an die Vernunft von Frauchen und Herrchen. Von Martin Schildwächter mehr...


Fr., 22.04.2016

Stauende zu spät erkannt Motorradfahrer schwer verletzt

 

Altenberge - Ein 42-jähriger Biker kam bei einem Verkehrsunfall zu Fall und verletzte sich dabei schwer. mehr...


Fr., 22.04.2016

Olympiade in der Borndalschule Sackhüpfen und mehr

13 Stationen mussten die Borndalschüler bewältigen.

Altenberge - 13 Stationen mussten die Mädchen und Jungen der Borndalschule bei ihrer Olympiade bewältigen. mehr...


Do., 21.04.2016

SPD fordert Wohnbedarfsanalyse Der Münstereffekt

Altenberge - Wenig Chancen auf Erfolg hat offenbar ein Antrag der Altenberger Sozialdemokraten. Sie möchten, dass die Gemeinde eine Wohnbedarfsanalyse erstellt. Dies hält Matthias Große Wiedemann von der CDU für nicht erforderlich: „Wir wissen, dass für alle Wohnformen Bedarf besteht.“ Von Martin Schildwächter mehr...


Do., 21.04.2016

Altenberge Jugendfeuerwehr probt

Markus Engelke 

Altenberge - Der Nachwuchs der Feuerwehr zeigt sein Können mehr...


Do., 21.04.2016

Da laufen sie wieder Rasante Rennen auf der Sandbahn

Beim Start explodieren die Windhunde förmlich und nehmen die Verfolgung des falschen Hasen auf.

Altenberge - Rennhunde am Waltruper Weg. Immer ein tolles Event, das dort am Wochenende stattfindet. mehr...


Do., 21.04.2016

Frauen legen los Schützenfestsaison startet

Ihre Regentschaft endet am Wochenende

Altenberge - Die Altenberge Frauenschützen ermitteln am Wochenende ihre neue Regentin: Gesucht wird die Nachfolgerin von Catharina Holthenrich. mehr...


Mi., 20.04.2016

Ausstellung Mit Liebe zum Detail

Ungewöhnliche Arbeiten von Jurij Anikeev sind noch bis zum 4. Mai im Rathaus zu sehen. In die Ausstellung führte am Dienstagabend Franziska Mahlmann (kl. Foto r.), Kulturbeauftragte der Gemeinde, ein.

Altenberge - Sein Name: Jurij Anikeev, Regisseur und Schauspieler. Der Regisseur und Schauspieler zeigt in einer Ausstellung Fotos, Grafiken, Bühnenbilder, Plakate, Kostüme und Entwürfe für Bühnen-Ausstattungen. Von Dieter Klein mehr...


Mi., 20.04.2016

Frühlingskonzert Von Status Quo bis zu Marschmusik

Ein breit gefächertes Programm bietet der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr den Gästen am Samstag im Forum der KvG-Gesamtschule.

Altenberge - Gut vorbereitet geht der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Altenberge ins Frühlingskonzert, das am Samstag (23. April) stattfindet. mehr...


Mi., 20.04.2016

Internationale Kochwerkstatt Kochen wie in Albanien

In der Küche der Ludgeri-Hauptschule wird am Montag die interkulturelle Kochwerkstatt fortgesetzt.

Altenberge - Im Rahmen der Internationalen Kochwerkstatt erhalten die Gäste am Montag (25. April) Einblicke in die albanische Küche. mehr...


Mi., 20.04.2016

Klimaschutzpreis überreicht Für die Umwelt im Einsatz

Bürgermeister Jochen Paus (l.) und RWE-Mitarbeiter Karl-Heinz Reinke (r.) gratulierten den Klimaschutzpreisträgern: Friedrich Hardenberg, Susanne Opp Scholzen, Maren Berghaus und Kim Vortkamp.

Altenberge - Zum 13. Mal vergab die RWE in Altenberge den Klimaschutzpreis. Die 1000 Euro Preisgeld teilen sich die Wald-AG, das DRK-Familienzentrum „Pusteblume“ sowie die Jugendkreativwerkstatt in der Kulturwerkstatt und der „Hexenbesen“, die Kinderkulturreihe im Heimatverein. Von Martin Schildwächter mehr...


Di., 19.04.2016

Kita und Mehrfamilienhaus Erste Hürde genommen

Parallel zur Straße an der Alten Molkerei entstehen die neuen Gebäude. Auf dem kleinen Foto wird vorne das Mehrfamilienhaus gebaut. Das große Fot zeigt die Fläche in Richtung Eschhuesbach. Dort wird eine Fünf-Gruppen-Kita errichtet.

Altenberge - Die Weichen für den Bau eines neuen Kindergartens und eines Mehrfamilienhauses unterhalb des Friedhofs sind gestellt. Die Kita, die in Richtung des Wohngebietes am Eschhuesbach errichtet wird, soll ebenso wie das Gebäude für den sozialen Wohnungsbau im Herbst 2017 fertiggestellt sein. Von Martin Schildwächter mehr...


Di., 19.04.2016

Wunschliste für Ameland Formulare bis Freitag abgeben / Anmeldungen noch möglich

Nach Ameland geht das Sommerferienlager der Pfarrgemeinde St. Johannes Baptist.

Altenberge - Noch bis Freitag können sich Kinder für das Sommerferienlager der katholischen Pfarrgemeinde auf Ameland anmelden. mehr...


Di., 19.04.2016

Vorlesen für Erwachsene „Unterbrich mich nicht, Gott“

Aufgrund des wechselhaften Wetters fand die Vorlesestunde nicht vor, sondern im Bürgerhaus statt.

Altenberge - Kriminalromane, Gedichtbände und philosophische Geschichten hatten die Gäste mit dabei, die an der Vorleseaktion von „Books to go“ und der Gemeindeverwaltung teilnahmen. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter