Do., 27.08.2015

Bezahlbarer Wohnraum Nicht übereilt neue Baugebiete schaffen

Altenberge - Für einen „maßvollem Umgang“ mit Flächen, auf denen künftig Wohnhäuser errichtet werden können, sprechen sich die Grünen aus. mehr...

Do., 27.08.2015

Wer regiert Hansell? Wer folgt auf Axel Borgmeier?

Die Amtszeit von König Axel Borgmeier und Königin Nadine Wellermann geht am 6. September zu Ende.

Altenberge - Die Schützenfestsaison geht zu Ende: Der Schützenverein „An de Buorg“ Hansell ermittelt am 6. September einen neuen König. Dann endet die Amtszeit des amtierenden Regenten Axel Borgmeier. Von Martin Schildwächter mehr...


Di., 25.08.2015

Zehn Jahre Tafel Greven Zahl der Bedürftigen wächst stetig

Auch aus Nordwalde und Altenberge 

Nordwalde/Altenberge - Zum 1. September ist es genau ein Jahrzehnt her, dass die Emsdettener-Grevener Tafel unter dem Dach des Caritasverbandes Emsdetten-Greven die Verteilung von überschüssigen Lebensmitteln des Einzelhandels an Bedürftige, auch aus Nordwalde und Altenberge, aufgenommen hat. Ein Jahrzehnt voller Einsatz im Haupt- und Ehrenamt. Von Michael Schwakenberg mehr...


Mi., 26.08.2015

Zwei Gebiete im Blick Krüselblick ein Favorit

Direkt neben dem neuen Baugebiet am Krüselblick könnten weitere Grundstücke entstehen. Auch das Areal unterhalb des Friedhofs (Foto l.) soll nach Ansicht der Christdemokraten ins Visier genommen werden.

Altenberge - Zwei Areale soll die Gemeinde untersuchen, auf denen möglicherweise neue Baugebiete entstehen könnten: Zum einen unterhalb des Friedehofes, zum anderen im Anschluss am neuen Wohngebiet Krüselblick. So der Vorschlag der CDU. Von Martin Schildwächter mehr...


Mi., 26.08.2015

Männer singen Byzantinische Klänge im Doppelpack

Mit diesem Plakat wirbt die Gemeinde für die beiden Konzerte.

Altenberge - Der „Byzantinische Männerchor UBK“ aus dem holländischen Utrecht gibt zwei Konzerte in Altenberge. Eines im Eiskeller und ein weiteres in der Pfarrkirche St. Johannes Baptist. Der Termin: 19. September. mehr...


Mi., 26.08.2015

Im Einsatz für „Casa Nova“ Mit gutem Beispiel voran

Die Situation der Jugendlichen soll verbessert werden. Im Gemeinschaftshaus wird im Januar ein Kunstworkshop angeboten, der von Wiebke Heite (kl. Foto r.) und Pamela Brocks aus Düsseldorf geleitet wird.

Altenberge - Am Samstag (29. August) startet der 7. Altenberger Berglauf – diesmal verbunden mit einer Spendenaktion für drei Hilfsprojekte, die unsere Zeitung in einer Serie vorstellt. Wiebke Heite engagiert sich für den Verein „Casa Nova“. Im Januar leitet sie in Brasilien ein Camp für Kinder und Jugendliche. Von Martin Schildwächter mehr...


Di., 25.08.2015

König gesucht Wer regiert den Entruper Nachwuchs?

Der Hofstaat der Entruper Kinderschützen. Am Samstag (29. August) werden die Nachfolger ermittelt.

Altenberge - Der Entruper Schützenverein ermittelt am Samstag (29. August) die Nachwuchs-Majestäten. Dazu sind alle Mädchen und Jungen des Vereins eingeladen. mehr...


Mo., 24.08.2015

„Lehrreiche Zeit“ Ascheberg wartet schon

Vikar Dr. Christoph Nooke verabschiedete sich von Evangelischen Gemeinde – nun geht es nach Ascheberg.

Altenberge/Nordwalde - Christoph Nooke, Vikar der evangelischen Gemeinde, nimmt Abschied. Seit Oktober 2012 arbeitete er in Altenberge und Nordwalde. Ab September wechselt Nooke als Pfarrer im Entsendungsdienst nach in Ascheberg. Anschließend kann er sich auf eine Pfarrstelle bewerben. Von Sigrid Terstegge mehr...


Mo., 24.08.2015

Auszeichnung für Frank Klose Feuerwehrehrenkreuz in Silber

Frank Klose (l.) erhielt aus den Händen von Manfred Kleine Niesse das Feuerwehrehrenkreuz in Silber.

Altenberge - Besondere Ehre für Frank Klose. Für seine Verdienste in der Freiwilligen Feuerwehr erhielt er das Feuerwehrehrenkreuz in Silber. mehr...


So., 23.08.2015

Feld und Hecke in Flammen Einsatz an der K 71

Feld und Hecke in Flammen : Einsatz an der K 71

Altenberge - Nach dem Scheunenbrand in der Nacht zu Freitag und weiteren Nachlöscharbeiten rückte die Freiwillige Feuerwehr am Samstag erneut zu einem Feuer aus. An der Kreisstraße 71 bekämpften die Wehrleute ein brennendes Feld. mehr...


So., 23.08.2015

Niehoffsche Mühlengeschichte beginnt 1812 Lange Zeit ohne Kappe und Flügel

Friedrich Esselbrügge schuf um 1840 diese Lithografie, die Niehoffs „Kappmüel“ und die „Segensstation“ (r.) zeigt.

Altenberge - An dem alten Weg nach Laer (früher Laerstiege) stand Schulze Niehoffs „Kappmüel”, eine Nachbildung der Holländer Mühle, die hierzulande meist erst nach 1800 gebaut wurde. Der massive Unterbau aus Altenberger Bruchstein stand auf einer kleinen Anhöhe. Darüber erhob sich ihr eichenschindelgedeckter Mühlenturm mit einer Haube oder Kappe als Abschluss, daher der Name „Kappmüel”. Von Karl Stening mehr...


Fr., 21.08.2015

Remise brennt nieder Remise brennt komplett ab

Vollkommen zerstört wurde die Remise an der Siemensstraße. Dort lagerten rund 200 Strohballen.

Altenberge - Vollkommen zerstört wurde eine Remise an der Siemenstraße bei einem Brand. Dort lagerten rund 200 Strohballen. Die Ursache steht noch nicht fest. Verletzt wurde niemand. mehr...


Sa., 22.08.2015

Berglauf am 27. August Ein Arzt für 106 000 Menschen

Mit dem Bau des Krankenhauses in Kooki-Haibale wurde vor Kurzem begonnen.

Altenberge - Premiere bei der siebten Auflage des Altenberger Berglaufs, der am 29. August stattfindet: Die Teilnehmer – und auch die Zuschauer – können für drei Projekte spenden. In einer Serie stellen die WN diese vor. Pfarrer Rogers Biriija setzt sich für den Verein „Together Hilfe für Uganda“ ein. Von Martin Schildwächter mehr...


Do., 20.08.2015

Karten unterwegs Vorfreude auf Tom Gaebel

Mit den Wahlkarten machen diese Musiker Werbung für die „Flashback-Show“, die am 25./26. September stattfindet.

Altenberge - In einem Monat ist es soweit: Die „Flashback-Show“ der Musikschule wird am 25. und 26. September präsentiert. Stargast ist Tom Gaebel. Von Martin Schildwächter mehr...


Do., 20.08.2015

Pokale und Medaillen Rennen für den guten Zweck

Zahlreiche Läufer nahmen in dieser Woche am Testlauf teil.

altenberge - Der Testlauf wurde erfolgreich absolviert – am 29. August startet der 7. Altenberger Berglauf. mehr...


Mi., 19.08.2015

Brömmler expandiert Es brummt an der Münsterstraße

Juniorchef Markus Brömmler (l.), Nissan-Sportwagen-Experte Pawel Kopanski (M.) und Firmenberater Reinhold Beckmann erläuterten die Pläne.

Altenberge - Die letzte Lücke große Lücke an der Münsterstraße wird in Kürze gefüllt: Das Autohaus Brömmler startet im Herbst mit dem Bau eines Gebäudes auf der direkt nebenan liegenden freien Fläche. Das Grundstück ist rund 2000 Quadratmeter groß. Im Frühjahr des kommenden Jahres soll die Eröffnung erfolgen. Von Dieter Klein mehr...


Di., 18.08.2015

Umweltausschuss verabschiedet Konzept einstimmig Mit Klimaschutz Wirtschaft fördern

Ob der Schwienetüns die Sanierung des Rathauses noch erlebt? Das Projekt hat im Klimaschutzkonzept Modellcharakter, für das es auch Zuschüsse geben würde.

Altenberge - Wer etwas für das Klima tut, hilft auch der heimischen Wirtschaft auf die Sprünge. Allein die 1728 Häuser in Altenberge, die älter als 30 Jahre sind, bergen ein Sanierungspotenzial von 25 Millionen Euro. Geld, von dem in erster Linie die Handwerker vor Ort profitieren. Und nicht nur das: Altenberge wird dadurch (noch) schöner. Von Axel Roll mehr...


Mo., 17.08.2015

Premiere „Spiel ohne Grenzen“ Geschicklichkeit und Teamarbeit

Drei Blinde und ein Sehender: So musste ein schwieriger Hindernisparcours gemeistert werden. Das war nur eine von vielen Aufgaben beim „Spiel ohne Grenzen“.

Altenberge - „Schneller! Ihr schafft das!“ Anfeuern gehörte auf jeden Fall mit zu den wichtigsten Eigenschaften der Teammitglieder. Die Mannschaft „Energiequelle“ brachte es den ersten Platz ein. Matthias Tertünte, Franziska Tertünte, Lisa Kötter und Thomas Schreiber holten sich den großen Pokal. Auf den weiteren Rängen landeten „Team Boakenstiege“ und die „Supergirls“. Von Sigrid Terstegge mehr...


Sa., 15.08.2015

Arbeiten auf Hochtouren Nur der Mittagstisch fehlt noch . . .

In dieser Animation ist gut zu erkennen, wie die Gebäude künftig im Regional-Gut aussehen werden. Spätestens Mitte 2016 sollen alle Unternehmen ihre Büros beziehen.

Altenberge - Die ersten Planungen starteten 2011 – nun hat mit Horse Equipe das letzte Unternehmen, das sich im Regional-Gut Altenberge ansiedelt, mit den Arbeiten begonnen. Voraussichtlich Mitte des kommenden Jahres sollen alle Firmengebäude bezogen sein. Von Martin Schildwächter mehr...


Fr., 14.08.2015

Kai Strauss im Lindenhof Garant für guten Blues

Kai Strauss spielt am kommenden Donnerstag (20. August) im Lindenhof.

Altenberge - Die nächste Session steht bevor: Am nächsten Donnerstag (20. August) ist Kai Strauss zu Gast. mehr...


Do., 13.08.2015

Hallen sind sicher Sicher mit Dübel und Schrauben

Die Dachunterkonstruktionen an den Sporthallen am Gooiker Platz und Grünen Weg sowie am Hallenbad wurden allesamt verdübelt.

Altenberge - Keine Gefahr geht von den Dachkonstruktionen der Sporthallen und des Hallenbades aus. Dies teilte Thomas Mücke von der Gemeindeverwaltung auf Anfrage unserer Zeitung mit. Bekanntlich fielen in Bochum vor Kurzem Teile einer Turnhallendecke zu Boden. Von Martin Schildwächter mehr...


Di., 11.08.2015

Kleiderkammer eröffnet „Es ist einfach großartig“

Diese Frauen und Männer sorgten in den vergangenen Wochen dafür, dass die ehemalige Ludgerus-Apotheke an der Boakenstiege zur Kleiderkammer „umgebaut“ wurde.

Altenberge - Drei Jahre stand sie leer – die Ludgerus-Apotheke an der Boakenstiege. Nach einer mehrwöchigen Umgestaltung ist dort die Kleiderkammer eingezogen, die künftig mittwochs und donnerstags geöffnet hat. Zuvor war die Einrichtung in einem Keller an der Königstraße untergebracht. Von Martin Schildwächter mehr...


Di., 11.08.2015

Pokal geht nach Altenberge „Nelü“ holt den Pokal

Das Altenberger Team „Nelü“ nahm auf dem Bispinghofgelände den Siegerpokal entgegen.

Altenberge/Nordwalde - Sieger der 10. Kubbmeisterschaften der evangelischen Gemeinde Nordwalde/Altenberge wurde das Team „Nelü“. mehr...


Mo., 10.08.2015

Feuerwehr feiert Hinschauen und anpacken

Zahlreiche Gäste hatte sich vor dem Bürgerhaus eingefunden, um an Jubiläumsfeierlichkeiten teilzunehmen. Für die musikalische Umrahmung sorgte der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr.

Altenberge - 40 Jahre Jugendfeuerwehr, ein neues Einsatzleitfahrzeug und das Sommerfest – drei Termine an einem Tag. Die „Blauröcke“ hatten allen Grund zum Feiern. Von Sigrid Terstegge mehr...


So., 09.08.2015

Moonlight-Shopping Romantisch wie eine Ferieninsel

Sehr gut besucht war das von der Werbegemeinschaft organisierte Moonlight-Shopping. In der Dunkelheit „erstrahlte“ dieser Flohmarktstand (kl. Foto) im Licht zahlreicher Kerzen.

Altenberge - Die Stimmung war prächtig und die Resonanz riesig – das Moonlight-Shopping, organisiert von der Werbegemeinschaft, war wieder einmal der Renner. Von Dieter Klein mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen
WhatsApp-Bild

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter