So., 06.05.2018

Grünen-Geschäftsstelle eröffnet Drei Büros unter einem Dach

Das neue Büro der Grünen wurde am Freitagabend offiziell eingeweiht. Es befindet sich an der Kirchstraße 2.

Altenberge - Die Grünen eröffneten an der Kirchstraße ihr neues Büro, das auch die Landtags- und Bundestagsabgeordneten nutzen. mehr...

So., 06.05.2018

Bürgersprechstunde auf dem Marktplatz Überrascht vom großen Interesse

Bürgermeisterin Sonja Schemmann hielt ihre Bürgersprechstunde am Samstag ausnahmsweise auf dem Marktplatz ab. Zum Tag der Städtebauförderung waren auch Vertreter von NRW.Urban vor Ort.

Nordwalde - Wie sieht die Planung für das Baugebiet Dömerstiege/Ecke Feldstraße eigentlich genau aus? Das beschäftigt nicht wenige Nordwalder. Bei der Bürgersprechstunde auf dem Marktplatz konnten sie Bürgermeisterin Sonja Schemmann, Claus Ufermann und die NRW.Urban-Vertreter Ludger Kloidt und Kirsten Liene mit Fragen löchern. mehr...


So., 06.05.2018

Schulfest der Borndal-Grundschule Spiel und Spaß für guten Zweck

Mit einem Willkommenslied zum Thema „Miteinander“ begrüßten die Mädchen und Jungen sowie Lehrer der Borndal-Grundschule die zahlreichen Gäste.

Altenberge - Zum Auftakt des Schulfest sangen die Schüler und Lehrer gemeinsam ein Lied. Von Rainer Nix mehr...


Fr., 04.05.2018

Küchen-Tipps Kochprofi Rüdiger Martens stellt Spargel-Rezepte vor

Rüdiger Martens, Lehrer am Adolph-Kolping-Berufskolleg in Münster, präsentiert zwei Spargelrezepte, die leicht nachzukochen sind.

Altenberge - Die Spargel-Saison hat begonnen und Rüdiger Martens, Lehrer am Adolph-Kolping-Berufskolleg, hat zwei Rezepte kreiert, die sich sehr gut zum Nachkochen eignen – eine Spargelcremesuppe und eine Spargelquiche. Zudem gibt der Koch zahlreiche Tipps, um den Spargel richtig zuzubereiten. Von Martin Schildwächter mehr...


Fr., 04.05.2018

Gemeinde weist auf Pflichten für Hundehalter hin Vom Bußgeld bis zum Maulkorb

Wer Hunde hält, muss sich an einige Pflichten halten.

Altenberge - Die Gemeindeverwaltung Altenberge weist alle Hundebesitzer eindringlich auf ihre Verpflichtungen als Hundehalter hin. In letzter Zeit häufen sich unter anderem die Meldungen, dass sich Hunde unbeaufsichtigt außerhalb der Grundstücke ihrer Hundehalter aufhalten und Radfahrer und Spaziergänger belästigen. mehr...


Fr., 04.05.2018

Gospelchor „Millima Mabonde“ besteht fast 25 Jahre Chorleiter gesucht

Die Mitglieder des Gospelchors „Millima Mabonde“ hoffen, möglichst bald einen neuen Chorleiter zu finden.

Altenberge/Nordwalde - Die langjährige Leiterin des Gospelchors „Millima Mabonde“, Dorothee Ossowski, legt die Leitung des Gospelchors Ende Juni nieder. Bisher gibt es trotz intensiver Suche noch niemanden, der die Leitung übernehmen wird. Deshalb wendet sich der Gospelchor „Millima Mabonde“ mit seiner Suche an das örtliche Umfeld, also an die Bewohner aus der direkten und nahen Umgebung. mehr...


Fr., 04.05.2018

„Fußball und Kultur“ Fußball und Kultur in Nordirland

Dietrich Schulze-Marmeling (2.v.r.) spricht zum Thema „Nordirland – Fußball, Religion & Politik“.

Altenberge - Im Rahmen der Reihe „Fußball & Kultur“ referiert Dietrich Schulze-Marmeling am 15. Mai (Dienstag) um 20 Uhr in der Kulturwerkstatt zum Thema „Nordirland – Fußball, Religion & Politik“. mehr...


Do., 03.05.2018

Spannende Tour rund um den Gärtnerhof Entrup 119 Mit dem Fachbuch auf Kräutersuche

Die Biologin Dr. Silke Flotho-Westrup erkundete mit den Teilnehmern die Kräutervielfalt rund um den Gärtnerhof Hof Entrup 119.

Altenberge - Eine kulinarische Wanderung mit der Biologin Dr. Silke Flotho-Westrup fand auf dem Hof Entrup 119 statt. Von Dieter Klein mehr...


Do., 03.05.2018

Berufsbegleitendes Studium Bankbetriebswirte in Altenberge

Zu den ersten Gratulanten der neuen Bankbetriebswirte Vanessa Ruck und Jens Hauptmeier gehörten Volksbank-Vorstand Dietmar Dertwinkel (r.), Bereichsleiter Personal Christoph Helming (hinten M.) und Bereichsleiter Privatkundenbank Timo Schulte-Renger (l.).

Altenberge - Volksbank-Vorstand Dietmar Dertwinkel gratulierte Vanessa Ruck und Jens Hauptmeier zur Prüfung zum Bankbetriebswirt. mehr...


Do., 03.05.2018

Lebendiges Modell in der Kulturwerkstatt Aktzeichnen mit Martina Lückener

Martina Lückener leitet am 19. Mai den Kursus zum Thema Aktzeichnen.

Altenberge - Am 19. Mai findet ein Kurs zum Thema Aktzeichnen statt. Die Leitung hat Martina Lückener. mehr...


Mi., 02.05.2018

Erster Tag in der neuen St.-Martin-Kita Vom „Bistro“ bis zum „Atelier“

Schon am ersten Tag fühlen sich die Kinder in der neuen Kita wohl – darüber freuen sich die Leiterin Helen Diekel (l.) und Verbundleiterin Maria Schneider.

Altenberge - Im August des vergangenen Jahres starteten die Arbeiten für den Neubau der St.-Martin-Kita an der Goethe­straße. Am Mittwoch nahm die Einrichtung nun ihren Betrieb auf. Kinder und Erzieherinnen sowie die Pfarrgemeinde St. Johannes Baptist freuen sich über eine moderne und lichtdurchflutete Kita. Von Martin Schildwächter mehr...


Mi., 02.05.2018

Boogie-Session am 17. Mai mit Izi Onslow Gesang mit viel Herz

Izi Onslow spielt am 17. Mai im Saal Bornemann. Karten gibt es ab sofort im Vorverkauf.

Altenberge - Die nächste Boogie-Session steht bevor – und zwar am 17. Mai (Donnerstag). Stargast ist Izi Onslow. Beginn ist um 20 Uhr im Saal Bornemann. Der Kartenvorverkauf hat begonnen. mehr...


Mo., 30.04.2018

Langjährige Mitarbeiter geehrt 125 Jahre bei Schmitz Cargobull

Die Jubilare (v.l.): Andrej Jost, Johannes Tiemann-Konst, Torsten Winter, Werner Untiedt und Frank Twehues.

Altenberge - Für ihr langjähriges Engagement zeichnete nun die Schmitz Cargobull fünf Mitarbeiter aus: Andrej Jost, Johannes Tiemann-Konst, Torsten Winter, Werner Untiedt und Frank Twehues. mehr...


Mo., 30.04.2018

Auftakt der Kulturrucksack-Reihe mit einem „Backpacker’s Day“ „Snapchat“ auch mal ohne App

T-Shirts fantasievoll zu gestalten, kam besonders bei den Mädchen gut an.

Altenberge - Im Rahmen des Kulturrucksacks kamen zahlreiche Kinder und Jugendliche in die Kulturwerkstatt, um sich kreativ auszutoben. Von Rainer Nix mehr...


Mo., 30.04.2018

Entscheidung mit dem 50. Schuss Andrea Kestermann regiert die Frauenschützen

Entscheidung mit dem 50. Schuss: Andrea Kestermann regiert die Frauenschützen

Nur 50 Schüsse benötigte Andrea Kestermann, um den Vogel von der Stange zu holen. Die neue Regentin der Frauenschützen folgt auf Angelina Holthenrich. mehr...


So., 29.04.2018

Erlös des Silver Linings Festivals geht an Kinderkrebshilfe Konfetti, Pogo und ein Abschied

Ein letztes Mal traten die „Chrome Metal Tigers“ am Samstagabend gemeinsam auf und machten noch einmal richtig Stimmung.

Nordwalde - Vier Bands, eine Veranstaltung: Beim Silver Linings Festival heizten neben Veranstalter „Maladjustment“ auch „See the sign“, „Sonic Orange“ und die „Chrome Metal Tigers“ dem Publikum so richtig ein. Neben Party und Pogo gab es aber auch noch einen Abschied. Von Max Roll mehr...


So., 29.04.2018

Pflanztag am Schleppermuseum Ein familiäres Vergnügen

Eine Aktion für die ganze Familie: Bei der Kartoffelpflanzaktion des Schlepper- und Gerätemuseums in der Bauerschaft Kümper machten Kinder und Eltern mit.

Altenberge - Kleine Löcher in die Ackerkrume löffeln, diese mit Kartoffeln füllen, zuhäufeln – das haben die Kinder bei der Kartoffelpflanzaktion des Schlepper- und Gerätemuseums gemacht. Nun warten sie darauf, die angewachsenen Knollen im September wieder ausbuddeln zu können. Von Dieter Klein mehr...


Fr., 27.04.2018

Langeweile ist nicht eingeplant Ein künftiger Unruheständler

Josef Werger (3.v.l.) wurde von Bürgermeister Jochen Paus (2.v.l.) im Beisein von Ehefrau Elisabeth, Tochter Vanessa und den Söhnen Daniel und Steffen (r.) nach fast 47 Jahren Dienstzeit in den Ruhestand versetzt.

Altenberge - Das mit dem lachenden und dem weinenden Auge ist nicht sein Ding. Das spürte man am Freitagmorgen als der langjährige Bauamtsleiter Josef Werger (64) von Bürgermeister Jochen Paus im Rathaus in den mehr als verdienten Ruhestand verabschiedet wurde Von Detlef Held mehr...


Do., 26.04.2018

Krüselblick II: Zweite Vergaberunde läuft noch Endspurt eingeläutet

Auch am Lärmschutzwand stehen bereits die Rohbauten für die ersten Häuser. Derzeit läuft ein Vergabeverfahren für zwei zurückgegebene Grundstücke.

Altenberge - Bereits 150 Interessenten stehen derzeit auf einer Liste in der Gemeindeverwaltung, die sich für ein Grundstück in Altenberge interessieren. Derzeit laufen die letzten Vergabeverfahren für das jüngste Baugebiet „Krüselblick II“. Von Martin Schildwächter mehr...


Do., 26.04.2018

Altenberge Exkursion in Hansell

Frühjahrsblüher, wie hier der Weißdorn, werden bei der Exkursion angesteuert.

Altenberge - Einen botanischen Spaziergang durch die Kulturlandschaft rund um die Bauerschaft Hansell bietet die Biologische Station Kreis Steinfurt am Samstag (28. April) an. mehr...


Do., 26.04.2018

Schüler erkunden Wessling-Labore Harte Nüsse knacken

Simone Sommer (l.), Ausbilderin bei Wessling, gab den Schülern einen Einblick in den Berufsalltag eines Chemielaboranten.

Altenberge - Raus aus den Klassenzimmern und rein ins Labor: Ausgestattet mit Laborkittel, Schutzbrille und der nötigen Portion Neugierde hatten Schüler die Gelegenheit, in die Labore des Analytik- und Beratungsunternehmens Wessling reinzuschnuppern. mehr...


Mi., 25.04.2018

Kirmes findet auf dem Marktplatz statt Auf zu neuen Ufern

Auf dem Marktplatz findet in diesem Jahr die Kirmes statt. Darüber freuen sich (v.l.) Bernhard Bäumer (Vorsitzender der Werbegemeinschaft), Sebastian Nebel (Gemeindeverwaltung) und Jochen Paus (Bürgermeister).

Altenberge - Um der Kirmes zu mehr Aufmerksamkeit zu verhelfen, findet sie in diesem Jahr vom 11. bis zum 13. Mai rund um den Marktplatz statt. Die Resonanz am alten Standort Appellhofplatz ließ in der Vergangenheit zu wünschen übrig. Deshalb nun der Schritt ins Zentrum. Von Martin Schildwächter mehr...


Mi., 25.04.2018

Kulturbeauftragte zieht Bilanz „Echolot[e]“ ragt heraus

Die Kulturbeauftragte Franziska Mahlmann war mit der Aktion „Nachtfrequenz“ zufrieden, an der im vergangenen Jahr 140 Jugendliche teilnahmen.

Altenberge - Kulturrucksack, Sommersause, Theateraufführungen, Lesungen und und und – Franziska Mahlmann, seit 2011 Kulturbeauftragte der Gemeinde, ließ nun die Aktivitäten im vergangenen Jahr Revue passieren. Von Martin Schildwächter mehr...


Mi., 25.04.2018

Praktikanten lernen Cargobull-Werk in Zaragossa kennen Wertvolle Erfahrungen sammeln

Stellten das Projekt vor (v.l.): Wolfgang Thiem, Simone Plätzmüller (beide Schmitz Cargobull), Ann-Kathrin Popp, Alexandra Gjorgjeva (beide Praktikantinnen), Andreas Busacker (Vorstandsmitglied Schmitz Cargobull) und Frank Opitz (Deutz AG).

Altenberge - Mit Unterstützung der Initiative „Experiencing Europe“ fördert auch Schmitz Cargobull internationale Praktika in EU-Ländern und möchte arbeitsuchende junge Erwachsene für ein vereintes Europa begeistern. Cargobull bietet zwei Praktikumsplätze in Spanien an. mehr...


Mi., 25.04.2018

„Eiseskälte“: Vorverkauf für weitere Vorstellung Zweite Chance am Freitag

Klaus Kormann, Autor des Romans „Eiseskälte“.

Altenberge - Die Filmpremiere von „Eiseskälte“ war ruckzuck ausverkauft. Deshalb gibt es nun einen zweiten Termin. Von Martin Schildwächter mehr...


101 - 125 von 930 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter