Fr., 27.01.2017

Orgelwoche Zwei Hochkaräter zum Finale

Alexander Toepper 

Alexander Toepper 

Altenberge - 

Am Sonntag (29. Januar) wird der international renommierte Organist Tomasz Adam Nowak aus Münster um 19 Uhr das Abschlusskonzert der ersten Orgelwoche in der Pfarrkirche St. Johannes Baptist spielen. Außerdem ist Alexander Toepper zu hören.

Am Sonntag (29. Januar) wird der international renommierte Organist Tomasz Adam Nowak aus Münster um 19 Uhr das Abschlusskonzert der ersten Orgelwoche in der Pfarrkirche St. Johannes Baptist spielen.

Nowak, der zum ersten Mal an der historisch-italienischen Orgel zu hören ist, wird dabei mit Lambertikantor Alexander Toepper am Cembalo Werke für zwei Tasteninstrumente zu Gehör bringen. Mit diesem hochkarätig besetzten Konzert kommt dann die erste Woche zur Feier des wertvollen Instrumentes in der Altenberger Kirche zum Abschluss.

Es erklingen Werke von Johann Ludwig Krebs (Concerto a-moll für zwei Tasteninstrumente), Giovanni Gabrieli, Ludovico Viadana (Doppelchörige Canzonen) und zwei Sonaten von Bernardo Pasquini, bei denen die beiden Künstler auch ihr Improvisationstalent im Umgang mit dem sogenannten Generalbass präsentieren können.

Professor Tomasz Adam Nowak wurde 1962 in Warschau geboren und studierte unter anderem bei Franz Lehrndorfer in München und bei Marie-Claire Alain in Paris. Er ist Preisträger zahlreicher Orgelwettbewerbe und konzertiert regelmäßig in den verschiedensten Ländern Europas und der Welt. Seit 1999 ist er Hauptorganist der Pfarrkirche St. Lamberti in Münster und seit 2001 Professor für Orgelspiel an der Hochschule für Musik in Detmold.

Alexander Toepper, Jahrgang 1989, studierte Orgel bei Tomasz Adam Nowak sowie Kirchenmusik an der Hochschule für Musik in Detmold und ist seit 2012 Kantor an St. Lamberti in Münster. Er gewann diverse Wettbewerbe und ist unter anderem Stipendiat der Richard-Wagner-Stipendien-stiftung. Er ist in St. Lamberti für die werktägliche Gottesdienstgestaltung zuständig und leitet das Vocal-Ensemble.

Zum Thema

Der Eintritt zu diesem letzten Konzert der Orgelwoche beträgt zehn, ermäßigt sieben Euro.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4588349?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F167%2F