Do., 07.01.2016

Katja Beiersmanns erster Roman Wellness-Desaster auf Sylt

Altenberge - 

Yoga und Sylt – das ist die ideale Verbindung für gestresste Frauen, die in der Mitte ihres Lebens angekommen sind und dem Alltag einmal entfliehen wollen. Das denken zumindest die beiden Protagonistinnen, Maggie und Luna, in dem Roman „Yoga – Rette sich wer kann“. Sie buchen eine Woche Yoga-Urlaub auf Sylt.

Von Detlef Held

Das Buch hat eindeutig autobiografische Züge. Federführend dabei ist Katja Beiersmann (51), die in Altenberge lebt und als freiberufliche Texterin für Werbeagenturen arbeitet. „Eigentlich wollte ich gar kein Buch schreiben, aber unsere Erlebnisse bei einem Ferientrip auf Sylt waren so skurril und fast unglaublich, dass meine Freundin und ich uns beide dazu entschlossen, dieses für die Nachwelt zu erhalten. Als lustiges und zugleich aber auch nachdenkliche Urlaubslektüre.“ Die Co-Autorin habe jedoch im Schutz des Pseudonyms bleiben wollen.

Beiersmann selbst betreibt seit über 20 Jahren Tri-Yoga, um sich zu entspannen und wohl zu fühlen, wie sie sagt. Der Anstoß, so erinnert sie sich vage, kam von ihrer Großmutter. Doch ernsthaft betreibt sie dies erst seit der Jahrtausendwende, mindestens ein Mal wöchentlich bei einer professionellen Lehrerin. „Tri-Yoga, das heißt Atemtechnik, Handgymnastik und Körperhaltungen und führt zur Ausgeglichenheit, zumindest bei mir“, sagt sie. Mittelfristig hat sie eine Ausbildung zur Yogalehrerin ins Auge gefasst.

Vom Entspannungsurlaub erhofften sich beide Impulse für ihren Alltag. Schwerpunkt war dabei nicht nur unbedingt Yoga, sondern eben auch die Seele baumeln zu lassen. Doch es kam anders: „In dieser Woche wurden alle Klischees rund um Yoga bedient.“ Bei dem gebuchen Yoga-Kurs – vier Stunden täglich – in dem ein blinder junger Mann, ansonsten nur rund 20 Frauen, aus allen Teilen Deutschlands vom hohen Norden bis zum Allgäu, von Berlin bis Ostfriesland angereist waren, wurden sie immer wieder von unerwarteten Begegnungen, oder merkwürdig Verkaufsveranstaltungen für Yoga-Kollektionen abgelenkt. Vor allem jedoch schien ihnen auch die Yogalehrerin eher unentspannt zu sein.

Zu dem All-Inclusiv-Angebot gehörte natürlich auch das Essen. Doch das war derart lieblos zubereitet, dass man so einen „Urlaub“ schnell leid ist, erinnert sich Katja Beiersmann. „Bis auf den Heringssalat, der war einfach Spitze.“

Die beiden Autorinnen bieten viel Nachdenkliches für Frauen, die davon träumen, ihrem stressigen und festgefahrenem Alltag mit einer besonderen Wellness-Einheit zu entfliehen. Deshalb ist auch eine Prise Erotik und etwas Kriminalistisches in die Handlung verpackt. Dabei geht es um eine bis dato unaufgeklärte Brandkatastrophe auf dem Gelände der Ferienanlage. Der Roman hat halt nicht nur Autobiografisches zu bieten.

„Der Titel ,Yoga – Rette sich wer kann‘ darf und soll auch doppeldeutig verstanden werden“, sagt Katja Beiersmann. Einfühlsam und mit fundiertem Wissen beschreibt sie, wie mit Yoga die Vereinigung von Geist und Körper durch Atemtechniken gelingen kann. Wer sich für Yoga interessiert, erfährt zudem viel Wissenswertes. Auf unterhaltsame Weise verstehen sich die Autorinnen ebenso darauf, den Trend zu hinterfragen, der Yoga als „In-Sportart mit Erleuchtungsgarantie“ darstellt.

Die Erlebnisse der „Heldinnen“ spielen ausschließlich an authentischen Orten Sylts. Dadurch und vor allem durch Naturbeschreibungen ist das Buch, das bislang nur als E-Book erhältlich ist, zugleich eine Liebeserklärung an die Insel und eine ideale Lektüre für einen entspannten Urlaub.

Die Erfahrungen als so genannte „Indie-Autorin“, die ohne Verlag publiziert, bewerten die Autorinnen durchaus positiv: „Das positive Feedback der Leserinnen und Leser ermutigt uns in jedem Fall zu einem Zweitwerk.“

► Das E-Book „Yoga Rette sich wer kann“ ist unter www.amazon.de oder im Thalia-Verlag unter www.thalia.de und auch bei weiteren E-Book-Storfes erhältlich.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3724146?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F167%2F