Anzeige

Mo., 18.01.2016

Neue Mitglieder Landfrauen freuen sich über 23 Neuaufnahmen

Zahlreiche neue Mitglieder wurden während der Jahreshauptversammlung der Altenberger Landfrauen begrüßt.

Zahlreiche neue Mitglieder wurden während der Jahreshauptversammlung der Altenberger Landfrauen begrüßt. Foto: Landfrauen

Altenberge - 

Über Nachwuchsmangel müssen sich die Landfrauen nicht beklagen: 23 Frauen traten nun dem Verband bei.

Die mit über 50 Mitgliedern gut besuchte Jahreshauptversammlung der Altenberger Landfrauen stand in diesem Jahr unter dem Motto Heinz Erhardt. Mechtlhild Hünker, Isabell Lülf und Marion Schulze Isfort trugen gekonnt einige Sketche des schelmischen Humoristen vor.

Neben den üblichen Regularien präsentierte Irmgard Herding zudem noch einen reichlich bebilderten Jahresrückblick, bei dem sich die eine oder andere Landfrau beispielsweise im Kräutergarten, beim Boßeln, beim Altweiberfrühstück oder diversen anderen Aktivitäten wieder entdecken konnte, heißt es in einem Pressebericht.

Besonders erfreut zeigte sich der Vorstand der Altenberger Landfrauen über 23 Neuaufnahmen im vergangenen Jahr, von denen die anwesenden Frauen mit einem Willkommensgeschenk begrüßt wurden.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3746164?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F167%2F