Sa., 23.01.2016

Kolpingsfamilie feiert Karneval „Auf der Suche nach dem Prinzen“

Es ist noch ein Geheimnis, wer der neue Prinz der Kolpingsfamilie wird. Gelüftet wird es am 6. Februar.

Es ist noch ein Geheimnis, wer der neue Prinz der Kolpingsfamilie wird. Gelüftet wird es am 6. Februar. Foto: Kolpingsfamiilie

Altenberge - 

Wie heißt der neue Prinz der Kolpingsfamilie? Dieses Geheimnis wird am 6. Februar gelüftet.

Verfügt die Kolpingsfamilie wirklich über so viele Prinzenanwärter? Nichts ist unmöglich. Beim Kolping-Karneval ist alles anders als an anderen Orten: überraschend, fantastisch und geheimnisvoll. Was geschieht, wenn sich der Kolping in Altenberge auf die Suche nach einem Prinzen macht? Wer es wirklich wissen will, sollte am 6. Februar (Samstag) um 20.11 Uhr im Vereinslokal Peter Stüer das Geschehen verfolgen. Denn da wird gefeiert unter dem Motto „Auf der Suche nach dem Prinzen“. Da wird die märchenhafte Geschichte um den Regenten oder der Regentin der Fünften Jahreszeit gelüftet. Da führt Conferencier Jens Dudkowiak durch das Programm mit dem Einzug des Elferrates, den Tanzgruppen, Büttenrednern und besonderen Gästen. Die Narren werden sehen, mit welchem traumhaften Tanz die Kolpingfrauen das Publikum in diesem Jahr begeistern. Denn wie jedes Jahr ist deren Aufführung eine Premiere. Für musikalische Unterhaltung sorgt DJ Dirk Ahlers. Das gesamte närrische Volk aus Altenberge und Umgebung, das diesen Abend miterleben und mitfeiern möchte, findet Einlass ab 19.30 Uhr.

Leserkommentare

Wie bewerten Sie diesen Artikel?

Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Nur eine Abstimmung möglich!

Ihre Bewertung wurde geändert.

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5

1 Stern = überhaupt nicht gut; 5 Sterne = hervorragend

Google-Anzeigen

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3754478?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F167%2F