Fr., 22.09.2017

Altenberger dreht in der Toskana Potenzial für einen Spätsommer-Hit

Stillstand ist für André Fischer (l.) ein Fremdwort. Mit seinem Produzenten und Keyboarder Gerrit Nissen (r.) probt er schon den nächsten Song „Straßen“. Der Altenberger Filmemacher Philipp Posmyk drehte das Video zu „Dein Leben“ von André Fischer in fünf Tagen in Castiglione della Pescaia.

Stillstand ist für André Fischer (l.) ein Fremdwort. Mit seinem Produzenten und Keyboarder Gerrit Nissen (r.) probt er schon den nächsten Song „Straßen“. Der Altenberger Filmemacher Philipp Posmyk drehte das Video zu „Dein Leben“ von André Fischer in fünf Tagen in Castiglione della Pescaia. Foto: Sauer/Posmyk

Altenberge - 

André Fischer fuhr in die Toskana – mit dabei war auch der Filmemacher Philipp Posmyk. Die beiden Altenberger drehten ein Video zum Fischer-Song „Dein Leben“. Zudem wird der junge Sänger in den nächsten Wochen seinen Soundtrack zum Kinofilm „Eises Kälte“ vorstellen.

Von Peter Sauer

Mit einem herzhaften „Andrea Fischer! Divertitevi!“ („ André Fischer! Habt viel Spaß!)“ begrüßt ein italienischer Fischer im neuen Video „Dein Tag“ alle Fans des Altenberger Sängers und Songwriters. Im italienischen Castiglione della Pescaia an der Maremmaküste (Toskana) drehte André Fischer aufwändig das Video zu seinem neuen Song „Dein Leben“.

Mit juvenilem Verve

Vor der routinierten Kamera des Altenberger Filmemachers Philipp Posmyk, der starke Bilder und Emotionen einfängt, ruft der 19-Jährige zwischen breiten Stränden mit vorgelagerten Dünen und kleinen Felsen, dichten Pinienwäldern und der hügeligen Altstadt mit juvenilem Verve dazu auf, bewusster zu leben und mehr aus sich zu machen: „Heute ist der erste Tag vom Rest Deines Lebens. Mach Deine Augen auf. Die Welt kann was erleben. Spring über Deinen Schatten und glaub an Dich!“

Die coolste Szene

Kraftvoll feiert André Fischer nicht nur im Video die Freiheit, sein Leben selbst in die Hand nehmen zu können. So erfüllte sich der Sieger des „Dein Song für eine Welt“-Contests des Bundespräsidenten, der 2017 auch beim Evangelischen Kirchentag in Berlin und bei der Tischtennis-WM in Düsseldorf aufgetreten ist, seinen Traum, nach dem Abi das nächste Video in Italien zu drehen. Und wurde dort mit offenen Armen empfangen. Gerade die Kinder des kleinen Küstenortes dachten wohl, das Fernsehen wäre da, und machen spontan im Video mit. Die coolste Szene zeigt eine Möwe, die während des Drehs auf Fischers ausgestreckter Hand landet.

Potenzial für einen Spät-Sommerhit

Rund 2000 You-Tube-Klicks und zahlreiche Fan-Mails in den ersten Tagen zeigen: Der Song „Dein Leben“ hat großes Potenzial für einen Spät-Sommerhit. Dafür sorgt auch die professionelle Produktion von Gerrit Nissen, der an der Musikhochschule Münster gerade seinen Bachelor of Arts macht: „André passt perfekt in den deutschen Pop-Zeitgeist. Seine Stimme ist sehr nah am Hörer.“ Darum produziert Nissen jetzt auch das erste Album (zunächst eine EP) des Altenbergers. In ein paar Tagen soll es „Dein Leben“ auch bei iTunes geben.

Im Dezember im Jovel in Münster

Fischer wird auch noch vor Weihnachten seinen selbst komponierten Soundtrack zum Kinofilm „Eises Kälte“ vorstellen. Insgesamt sind mehrere Konzertauftritte in Planung. Fest gebucht ist bereits Fischers Auftritt bei „Weihnachten a la Panik“ im Jovel in Münster am 15. Dezember ab 19 Uhr.

Mehr zum Thema

André Fischer: Auf der Bühne mit Adel Tawil

Leserkommentare

Google-Anzeigen

Mehr zum Thema

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5171396?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F167%2F