Sa., 21.10.2017

Oktoberfest „Familiären Charakter bewahren“

 

  Foto: Michael Baar

Altenberge - 

Zum 14. Mal lädt die Freiwillige Feuerwehr zum Oktoberfest ein. Es findet am 27. Oktober statt.

Die Planungen zum 14. Oktoberfest der Feuerwehr laufen auf Hochtouren. „Viele fleißige Helfer sorgen momentan dafür, dass auch in diesem Jahr das Oktoberfest wieder zu einem schönen Volksfest für alle Altenberger Bürger wird“, heißt es in einer Pressemitteilung der Organisatoren. Das Fest findet am 27. Oktober (Samstag) statt. Beginn ist um 18.30 Uhr.

„Die Feuerwehr möchte sich von der großen Konkurrenz durch diverse Oktoberfeste im Umland abgrenzen und den familiären Charakter bewahren“, so die Presseinfo weiter. Es soll ein Fest von der Feuerwehr für die Bürgerinnen und Bürger in Altenberge und die befreundeten Feuerwehren aus Nah und Fern werden.

Zunächst wird am 27. Oktober um 17 Uhr gemeinsam mit der Werbegemeinschaft und unter musikalischer Mitwirkung durch den Spielmannszugs Grinkenschmidt der Maibaum auf dem Marktplatz abgebaut und in sein Winterquartier begleitet.

Um 19.30 Uhr erfolgt der Fassanstich durch Bürgermeister Jochen Paus, der damit das Fest eröffnet. Für die Stimmung ist auch in diesem Jahr wieder der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr verantwortlich, der sich seit Monaten auf das Oktoberfest vorbereitet und neue Lieder probt. Der Musikzug übergibt anschließend das Ruder an die „DanceLand-Mobildisco“ und die Tanzfläche wird frei gegeben, kündigt die Feuerwehr an. Für das leibliche Wohl wird beim Oktoberfest mit bayerischen Spezialitäten gesorgt. Dazu gibt es unter anderem Festbier und Cocktails.

Der Eintritt ist wie immer kostenlos, Einlass ist erst ab dem 18. Lebensjahr.

Weitere Informationen:

 

Leserkommentare

Google-Anzeigen

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5235253?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F167%2F