Mi., 22.11.2017

Eiskeller-Bilanz Erfolg dank „Echolot[é]“

Altenberge - Die Ausstellung „Echolot[é] sorgte in diesem Jahr für einen Besucherzuwachs im Eiskeller. Von Martin Schildwächter mehr...

Mi., 22.11.2017

Klinikpfarrer referiert Jeder kann trösten

Frank Neumann referierte auf Einladung des Hospizkreises.

Altenberge - Uniklinik-Pfarrer Frank Neumann referierte auf Einladung des Hospizkreises zum Thema „Trösten“. mehr...


Mi., 22.11.2017

Pfarrbrief Was macht eigentlich Markus Lienstromberg?

Während des Richtfestes sangen die Mädchen und Jungen „Wer will fleißige Handwerker sehn“. Im neuen Pfarrbrief wird auch über den Neubau des St.-Martin-Kindergartens informiert.

Altenberge - Informativ wie immer präsentiert sich der Pfarrbrief zu Weihnachten, den die Kirchengemeinde St. Johannes Baptist vorstellt. mehr...


Mi., 22.11.2017

„Auf die Damen“ Jubiläumsfahrt an die Nordsee

Der gemischte Kegelclub „Auf die Damen“ besteht seit 50 Jahren.

Altenberge - Der Kegelclub „Auf die Damen“ feiert sein 50-jähriges Bestehen. mehr...


Di., 21.11.2017

Marktplatz „Scape“ macht das Rennen

Der Entwurf des Büros „Scape“ erhielt den Zuschlag zur Neugestaltung des Marktplatzes. Dazu gehört auch die Idee, den Eingangsbereich in Höhe der Sparkasse umzugestalten.

Altenberge - Das Büro „Scape“ erhält den Zuschlag für die Umgestaltung des Marktplatzes. In einer Sondersitzung des Gemeinderates stimmten CDU und Grüne für den Entwurf des Unternehmens mit Sitz in Düsseldorf. „Scape“ schlägt unter anderem vor, die Platzsituation vor der Sparkasse neu zu gestalten. Von Martin Schildwächter mehr...


Di., 21.11.2017

Acht Monate auf Bewährung Zwei Freizeitarreste als „Schnupperkurs“

 

Altenberge/Greven/Rheine - Erst 15 Jahre war der Angeklagte aus Altenberge alt, der sich mit zwei Heranwachsenden (18 bis 21 Jahre) aus Greven vor dem Jugendschöffengericht wegen gemeinschaftlicher räuberischer Erpressung und diverser anderer Straftaten verantworten musste. Von Monika Koch mehr...


Di., 21.11.2017

Sternsinger-Tag Für Fair Trade sensibilisieren

„Kronen basteln“ war einer der Programmpunkte im Karl-Leisner-Haus.  

Altenberge - Zahlreiche Kinder nahmen am Sternsingertag im Karl-Leisner-Haus teil. mehr...


Mo., 20.11.2017

Integrative Mannschaft Gelungene Integration: Fußball verbindet

Seit März gibt es die Integrative Fußballmannschaft (IFMA) beim TuS Altenberge. Zum jüngsten Training kamen Sportler aus Laer, Steinfurt, Horstmar und sogar aus Sassendorf.

Altenberge - Fester Bestandteil des TuS ist mittlerweile die Integrative Fußball-Mannschaft Altenberge (IFMA). Im März wurde die Gruppe gebildet, in der Kinder mit und ohne Handicap spielen. Derzeit gibt es drei Helferkinder, die die fußballbegeisterten Kinder einmal pro Woche unterstützen. Von Sigrid Terstegge mehr...


Mo., 20.11.2017

Tolles Erlebnis Schüler lernen vom Sternekoch

Rüdiger Martens (3.v.l.) und die Berufsschüler freuten sich über den Besuch von Sterne-Koch René Kalobius (3.v.r.) und seiner Ehefrau Gilla Neufend. Sie waren Gast in der Klasse „Köche M3“.

Altenberge - Über einen besonderen Gast freute sich Küchenmeister Rüdiger Martens, der am Adolph-Kolping-Berufskolleg unterrichtet: Sternekoch René Kalobius besucht eine „Koch-Klasse“. Von Martin Schildwächter mehr...


Mo., 20.11.2017

Gute Resonanz Großartiges Ergebnis bei der Tafel-Hilfsaktion

Lars und Thomas Danbar brachten alleine vom Edeka-Markt in Altenberge vier volle Lieferwagen mit gespendeten Lebensmitteln zur Sammelstelle nach Burgsteinfurt.

Altenberge - In Altenberge wurde für die „Tafel“ gesammelt. Zahlreiche Bürger spendeten haltbare Lebensmittel. Von Dieter Klein mehr...


Mo., 20.11.2017

Grinkenschmidt Schiewerling plaudert aus dem Nähkästchen

Karl Schiewerling (2.v.l.) berichtete den „Grinkenschmidt“-Senioren von seinen zwölf Jahren als Bundestagsabgeordneter in Berlin.

Altenberge - Zum Seniorennachmittag der Grinkenschmidter kam Ex-MdB Karl Schiewerling. Von Dieter Klein mehr...


Sa., 18.11.2017

Konzert des Bernardo-Klaviertrios „Vier Jahreszeiten“ im Bürgerhaus

Das Bernardo-Klaviertrio: Alexander Mrowka, Syliva Holzapfel und Enrique Bernardo.

Altenberge - Die drei Musiker des Bernardo-Klaviertrios trafen sich im Januar dieses Jahres aus Liebe zur Kammermusik zum ersten Musizieren. Schnell entstand der Plan zu einem gemeinsamen Projekt. Nun folgt der praktische Teil. mehr...


Fr., 17.11.2017

Motorrad-Club unterwegs Mit 3,7 PS auf die Winterreise

Diese Herren fahren im Sommer schnittige Motorräder – und in der Wintersaison steigen sie auf die alten DDR-Dreiräder der Marke Simson Duo 4/1 um.

Greven - Die Hupe klingt wie eine erkältete Kindertröte. Und aus dem Zweitakterauspuff rußt der dezente Qualm des Spätsozialismus. Von Günter Benning mehr...


Fr., 17.11.2017

Boogie-Session mit Gorke Ein bunter Strauß Musik

Die Band mit Gerd Gorke als Sänger und Mundharmonikaspieler zauberte gute Stimmung in den Saal.

Altenberge - Lässig, mit nach oben zeigendem Daumen und Hut auf dem Kopf erschien Gerd Gorke im Saal Bornemann. Der „alte Bühnenhase“, seit Jahrzehnten in der deutschen Blues-Szene unterwegs, war Stargast der aktuellen Boogie-Session. mehr...


Do., 16.11.2017

Neue Wohnhäuser Platz für 40 Flüchtlinge

Dieses Luftbild zeigt das Wohngebiet „Rönnenthal I“  auf der linken Seite, Im östlichen Bereich soll ein Gebäude für den sozialen Wohnungsbau errichtet werden.

Altenberge - Für die Unterbringung von Flüchtlingen sollen im Rönnenthal zwei Mehrfamilienhaus gebaut werden. Von Martin Schildwächter mehr...


Do., 16.11.2017

Adventskalender 164 Preise im Wert von 7000 Euro

Präsentierten den Altenberger Adventskalender (v.l.): Maria Schulze Isfort, Ulrike Reifig, Ingrid Weide und Franziska Mahlmann.

Altenberge - Das Familienbündnis hat den neuen Adventskalender vorgestellt. Von Martin Schildwächter mehr...


Do., 16.11.2017

KG St. Johannes Michael I. ist in der Prinzengalerie angekommen

KG St. Johannes: Michael I. ist in der Prinzengalerie angekommen

Zum traditionellen Bildaufhängen traf sich die Führungsregie der KG St. Johannes im Vereinslokal Stüer. mehr...


Mi., 15.11.2017

Nikolausmarkt Jetzt fehlt nur noch Schnee

Stellten das Nikolausmarkt-Programm vor (v.l.): Sebastian Nebel, Martin Fieke und Bernhard Bäumer.

Altenberge - Die Vorbereitungen sind so gut wie abgeschlossen: Rund 20 Vereine, Gruppen und Institutionen haben sich einen Stand für den Nikolausmarkt am 2. und 3. Dezember gesichert. Der parallel stattfindende Kreativmarkt im Rathaus ist bereits ausgebucht. Von Martin Schildwächter mehr...


Mi., 15.11.2017

Richtfest St.-Martin-Kita feiert Eröffnung am 1. April

Kletterten fürs Richtfest aufs Dach (v.l.): Andreas Hesener, Kai-Ingo Pryk, Karsten Wessling und Marc Arning.

Altenberge - In großen Schritten schreitet der Neubau der St.-Martin-Kita voran. Am 1. April soll die Kita eröffnet werden. Von Martin Schildwächter mehr...


Mi., 15.11.2017

Kfd-Versammlung Zweimal 700 Euro gespendet

Zwei Spenden über jeweils 700 Euro wurden überreicht (v. l.): Anette Blomberg, Mechthild Wauch-Kubitscheck (KFD), Antje Jöster (KFD), Michael Kreft, Mechthild Fislage und Dechant Ulrich Schulte Eistrup.

Altenberge - Während der Kfd-Herbstversammlung freute sich das „Haus Hannah“ aus Emsdetten und die Kinderkrebshilfe Münster über Spenden. mehr...


Mi., 15.11.2017

Altenberge Grünkohlessen der UWG

Dr. Thomas Keßler 

Altenberge - Der TuS-Vorsitzende Dr. Thomas Keßler wird beim Grünkohlessen über die Aktivitäten des Sportvereins informieren. mehr...


Di., 14.11.2017

Glasfaserausbau Besserung in Sicht

So sehen die Glasfaserkabel aus, die voraussichtlich ab 2019 im Außenbereich von Altenberger verlegt werden sollen.

Altenberge - Wenn alles glatt läuft, könnte ab Mitte 2019 mit dem Glasfaserausbau im Außenbereich begonnen werden. Von Martin Schildwächter mehr...


Di., 14.11.2017

Brand bei „Buer Biäck“ Kommissar Kriggdi ermittelt

Unter der Regie von Friedhelm Greiwe (r.) probt die Laienspielschar der KLJB das neue Stück.

Altenberge - Die Laienspielschar der KLJB Altenberge führt auch in diesem Jahr wieder ein plattdeutsches Theaterstück auf – und zwar „Brand bi Buer Biäck“. Das kriminalistische Lustspiel in drei Akten stammt aus der Feder von Hans Schwartze aus Ostenrode. mehr...


Di., 14.11.2017

Der Fischer und seine Seele Ein Fehltritt reicht

Nicola Jussen führte in der Buchhandlung Janning das Märchen „Der Fischer und seine Seele“ auf.

Altenberge - In die fantastische Welt der Märchen entführte Nicola Jussen ihre Zuhörer. Die Buchhandlung Janning präsentierte das Puppentheater „Fantoccio“. mehr...


Di., 14.11.2017

Indien ist Thema Zeichen setzen gegen Kinderarbeit

 

Altenberge - „Gemeinsam gegen Kinderarbeit in Indien und weltweit“ – so lautet das Motto der Sternsingeraktion 2018. Dazu findet am 19. November ein Aktionstag statt. mehr...


1 - 25 von 472 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter