Mo., 02.03.2015

Jörg Henke ist neuer Leiter des Paketzentrums Dirigent und Gestalter

Jörg Henke ist seit Beginn des Jahres Leiter des Paketzentrums. Er fühlt sich – Anzug hin oder her – am wohlsten „in der Halle“.

Greven - Jörg Henke ist seit Beginn des Jahres neuer Leiter des Paketzentrums und damit verantwortlich für rund 350 Mitarbeiter (von insgesamt 4500, die für die Niederlassung tätig sind). Der 47-Jährige Wuppertaler ist seit drei Jahren bei der Post. Von Oliver Hengst mehr...

Mo., 02.03.2015

Konzert des Sinfonischen Chors Greven Wo der Tango die Herzen berührt

Ausverkauft –   „Tango con spirito“, das Projekt des Sinfonischen Chores, begeisterte in der Marienkirche.

Greven - Der Tango stand im Mittelpunkt des Konzerts des Sinfonischen Chors in der Marienkirche. Ein hervorragendes Instrumentalensemble und die stimmlichen Leistungen sorgten dabei für ein inspirierendes Musikerlebnis. Von Axel Engels mehr...


Mo., 02.03.2015

Fachkonferenz am Gymnasium zum Ukraine-Konflikt Der Konflikt ist ein heißer

Auf dem Podium war man sich einig: Der Ukraine-Konflikt wird bewusst von Russland aus geschürt und steht vor keinem baldigen Ende.

Greven - Thema der alljährlich von der Fachkonferenz Politik des Gymnasiums veranstalteten Podiumsdiskussion war die Ukraine. Die vier Experten waren sich bei ihren Einschätzungen und der Beantwortung der Fragen der angehenden Abiturienten meist einig. Allgemeiner Tenor: Russland schürt den Konflikt und hat wenig Interesse an seinem baldigen Ende. Von Thomas Starkmann mehr...


Mo., 02.03.2015

Bewährungsstrafe Zum Zungenkuss gezwungen

 

GREVEN - Weil ein 56 Jahre alter Grevener Pferdewirt eine 17_Jährige zu sexuellen Handlungen gewzungen hat, bekam wurde er jetzt zu 18 Monaten Gefängnis auf Bewährung verurteilt. Von Monika Koch mehr...


Mo., 02.03.2015

Grevener vor Gericht Sozialstunden für „Spucker“

 

Greven - Weil er ein Mofa geklaut und eine Busfahrerin angespuckt hat, ist ein Grevener jetzt zu 100 Sozialstunden verurteilt worden. Sein Komplize kam mit 60 Stunden davon. Von Monika Koch mehr...


Mo., 02.03.2015

Zweitägige Veranstaltung geplant Taizé mit Zelten rund um „Mary‘s“

Die „Nacht der Lichter“ der Brüder von Taize

Greven - Vor 75 Jahren wurde die Kommunität von Taizé gegründet, die mit ihrer Spiritualität heute Tausende von jungen Menschen nach Burgund lockt. Im Mai soll es rund um die Jugendkirche „Mary‘s“ ein kleines Taizé geben. Von Alfred Riese mehr...


So., 01.03.2015

Soll die Kläranlage aufgerüstet werden? Millionen gegen Mikropartikel

Nicht eben vorbildlich: Schon jetzt sind die Werte in Grevens Kläranlage nicht die besten, auch hier werden irgendwann Investitionen fällig. Mit einer Aufrüstung gegen Mikropartikel könnte man zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen

Greven - Mikropartikel, aber auch Medikamente werden immer mehr zu einer Bedrohung für die Umwelt. Doch eine normale Kläranlage wird damit nicht fertig. Jetzt denkt man in Greven darüber nach, Millionen zu investieren – Fördertöpfe dafür gibt es. Von Oliver Hengst mehr...


So., 01.03.2015

Ringelnatz-Abend Kuttel Daddeldu und der traurige Humorist

Annäherung an Ringelnatz: Bernd Vogt (oben) führte in das Werk des Dichters ein, Patrick Gremme (rechts) umrahmte die Veranstaltung musikalisch,

Greven - Er gilt als ein witziger Dichter mit viel Humor. Doch Joachim Ringelnatz hatte auch ganz andere Seiten. Das zeigte ein Rezitationsabend, ausgerichtet von KI und Stadtbibliothek. Von Elvira Meisel-Kemper mehr...


So., 01.03.2015

Goldhochzeit im Hause Unrau Vom südlichen Ural nach Greven und zur Goldhochzeit

Goldhochzeit im Hause Unrau : Vom südlichen Ural nach Greven und zur Goldhochzeit

Due Unraus haben kein leichtes Schicksal hinter sich: Die Russland-Deutschen kehrten vor 22 Jahren in die Heimat ihrer Ahnen zurück. Jetzt feierten sie Goldhochzeit. mehr...


So., 01.03.2015

Leistungskurs Kunst stellt aus Verstörender Blick auf Altvertrautes

Bilder, Skulpturen, Collagen: Eine Fülle von Ausdrucksformen sind zu sehen, wenn der Leistungskurs Kunst seine Arbeiten ausstellt.

Greven - Der Leistungskurs Kunst des Gymnasiums präsentiert ab dem 7. März Arbeiten aus den vergangenen Monaten im Kunstturm. Skulpturen, Gemälde und Collagen gewähren einen verstörenden Blick auf scheinbar Altvertrautes. mehr...


Sa., 28.02.2015

Blick hinter die FMO-Kulissen Frachtflüge und die „Tante JU“

Seltener Anblick: Bei zwei Führungen können in diesem Jahr Interessierte das Verladen von Fracht am FMO beobachten.

Greven - Flughafen-Führungen gibt es schon lange. Neu sind dagegen Themenführungen, die in diesem Jahr erstmals angeboten werden. mehr...


Sa., 28.02.2015

Wilhelm Palmes und der katholische Widerstand gegen die Nazis Maler der menschlichen Seele

In Wilhelm Palmes Atelier zeigen Dieter und Maria Palmes frühe Portraits, die der Grevener Maler von ihnen gemacht hat; das kleine Bild zeugt vom Talent der Enkelin Wilhelm Palmes, Julia, die ihre Oma gezeichnet hat.

Greven - Der Grevener Maler Wilhelm Palmes war ein großer Verehrer des Schriftstellers Theodor Haecker – und der wiederum war Mentor von Hans und Sophie Scholl und Galionsfigur des katholischen Existenzialismus. Von Hans Lüttmann mehr...


Fr., 27.02.2015

„Jugend forscht“: Sonderpreise für Grevener Blauer Dunst

Preisträger  Jan Kruse erläutert Saerbecker Schülerinnen seine Experimentreihe.

Greven - Insgesamt neun Experimente wurden der Industrie- und Handelskammer Nordwestfalen (IHK) im Vorfeld des Regionalwettbewerbs am Donnerstag und Freitag aus dem Gymnasium Augustinianum gemeldet. Und mehrere Schüler waren erfolgreich. Von Jens Keblat mehr...


Fr., 27.02.2015

Spot On-Café Spezial im Gymnasium Wunderkerzen für Tom Hengelbrock

Gaudi, Pop und Kunst:  Die Moderatoren Jakob Sharon und Jost, Jessica Regner und der Q2-Chor, aber auch viele andere Akteure und interessante Filme sorgten für ein amüsantes Spot On-Café Spezial

Greven - Mit einer tollen Show begeisterten die Gymnasiasten am Donnerstagabend. Von Film bis Akrobatik, von Musik bis Tanz und Comedy war alles dabei, was einen unterhaltsamen Abend ausmacht. Von Axel Engels mehr...


Fr., 27.02.2015

Kompromiss möglich Nur 35 Flüchtlinge in der Schule?

Die Umbauarbeiten haben schon begonnen: Alte Anschlüsse wurden in der Reckenfelder Hauptschule schon entfernt, die Planungsarbeiten laufen auf Hochtouren.

Reckenfeld - In der Reckenfelder Hauptschule sollen nur noch 35 Plätze für Asylsuchende geschaffen werden, ein Sanitär-Container soll nicht aufgestellt werden. Dafür verpflichten sich die „Bürgerinitiative Flüchtlingsunterbringung“ um Jürgen Otto, Wohnungen für weitere 35 Menschen der Stadt zu einem angemessenen Preis zu vermieten. Von Monika Gerharz mehr...


Fr., 27.02.2015

Interview Nonne Maria als Vorbild

In diesen Tagen  sieht man Reinhold Hemker durchs Münsterland radeln. Gern macht er auch mal einen Abstecher nach Greven.

Genüsslich zieht Reinhold Hemker die Banane aus der Fleecejacke, befreit die dampfenden Füße aus den Radschuhen, lässt sich nieder am Redaktionstisch. Eine kleine Trainingseinheit von Elte über Burgsteinfurt nach Greven liegt hinter ihm. Leichtes Transpirieren bei einem Puls von 130. Von Ulrich Reske mehr...


Fr., 27.02.2015

Hubertuspokal 2015 Sandweg schlägt Maestrup ganz knapp

Grevens beste Schützen: Die Sieger beim Hubertuspokal freuen sich über ihre Auszeichnungen und Urkunden..

Greven - Die amtierenden Stadtmeister der Damen von Vosskotten D II sicherten sich durch eine geschlossene Mannschaftsleistung den Sieg mit 483 Ringen vor den Damen von Einigkeit Sandweg D I mit 475 Ringen und gewannen so den Hubertus­pokal 2015. Beste Einzelschützin wurde Marion Golisch von Vosskotten D I mit 100 Ringen. mehr...


Fr., 27.02.2015

Aus dem Polizeibericht 16-jähriger Radfahrer verletzt

Greven - An einem Kreisverkehr an der Saerbecker Straße hat sich am Freitagmorgen ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein jugendlicher Radfahrer schwer verletzt worden ist. Nach Angaben der Polizei wollte eine 66-jährige Grevenerin gegen 7.40 Uhr mit ihrem Auto von der Saerbecker Straße in den Kreisverkehr an der Montargisstraße/Am Diekpohl einfahren. mehr...


Fr., 27.02.2015

Zed Mitchell konzertiert in der Kulturschmiede Blues-Magier wieder in Greven

Zed Mitchell (links) hat als Gitarrist mit den Großen der Rock- und Blues-Szene musiziert und mit seienr Band Erfolge gefeiert.

Greven - Zed Mitchel wurde bei seinem vergangenen Auftritt in Greven stürmisch gefeiert. jetzt kommt der Gitarrist wieder. mehr...


Do., 26.02.2015

Frohsinn-Ost lädt zum Doppelkopf-Turnier Das 400-Euro-Geheimnis von Greven

Die Könige der beiden Turniere: Chef-Organisator Werner Teupe (oben) und „Frohsinn-Vorsitzender Helmut Tünte.

Greven - Es gilt als die größte Veranstaltung seiner Art im Münsterland: Das Doppelkopfturnier von Frohsinn-Ost in Greven. Am 13. März sind die Doppelkopffreunde ins Ballenlager und in die Kulturschmiede geladen, am 20. März wird im Goldenen Stern Skat geklopft. Von Monika Gerharz mehr...


Do., 26.02.2015

Wertstoffhof Einer für alles

Die Kapazitäten der Grünannahmestelle auf dem Bauhof haben das Leistungslimit erreicht. Wer weitere Wertstoffe loswerden möchte, muss viel Fahrerei in Kauf nehmen. Ein Wertstoffhof könnte das ändern. Dort kann man bis zu 20 „Fraktionen“ entsorgen.

Greven - Ein Wertstoffhof, wo man alles abgeben kann, was zuhause an Abfällen anfällt – einen solchen würden die Technischen Betriebe gern einrichten. Ein Studie zeigt nun auf, wohin die Reise gehen kann. Nötig wäre ein Neubau, der den Bürgern einen hohen Komfort bei der Entsorgung bietet. Von Oliver Hengst mehr...


Do., 26.02.2015

Freilichtbühne Aus dem Winterschlaf geweckt

Einige Bänke sind derzeit ausgebaut und werden aufbereitet. Bühne, Tribüne und Gelände halten die Ehrenamtlichen derzeit auf Trab.

Reckenfeld - An der Freilichtbühne laufen die Vorbereitungen für den Saisonstart. Los geht es mit „Peter Pan“ am 17. Mai. Von Rosemarie Bechtel mehr...


Do., 26.02.2015

Jugendarbeit Neue Buftis gesucht

Greven - Die Stadt Greven bietet Interessenten Freiwilligen-Stellen in der Jugendarbeit an. mehr...


Do., 26.02.2015

Arbeitsmarkt im Februar Weniger offene Stellen

Mit dem nahendenden Frühjahr, das insbesondere die Arbeiten am Bau beflügelt, sinkt auch die Arbeitslosigkeit.

Greven - Die Zahl der Arbeitssuchenden ist leicht gesunken – aber leider auch das Angebot an offenen Stellen. Von Monika Gerharz mehr...


Do., 26.02.2015

Verwechslungsgefahr Pausbäckiger Zwilling?

Der doppelte Friedrich Paulsen? Mitnichten! der echte (kleines Foto) lebt und arbeitet in Berlin, der andere heißt in Wahrheit Chris Moody und arbeitet für CNN in Washington (wo Paulsen auch zeitweise lebte). 

Greven - Ist er es? Oder ist er es nicht? Ein CNN-Reporter, der für seinen Sender einen launigen Bericht über eine Schneeballschlacht in Washington anfertigte, könnte glatt als Zwilling des Grevener SPD-Politiker Friedrich Paulsen durchgehen. Von Oliver Hengst mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Das Wetter in Greven

Heute

8°C 1°C

Morgen

7°C 1°C

Übermorgen

7°C 1°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

WN-Magazin

Do., 19.02.2015
Magazin
Heimspiel
Die Zeitschrift für den Fußballkreis Münster Warendorf

Folgen Sie uns auf Twitter