Anzeige

Di., 04.08.2015

Grevener Lkw-Fahrer nutzt regelmäßig die Fähre ab Calais Der Flüchtling auf der Hinterachse

Der Stau als Chance für die Flüchtlinge: Vor dem Fährhafen in Calais versuchen blinde Passagiere, sich in den wartenden Lkw zu verstecken.

Greven - Karl-Heinz Friedrich fährt regelmäßig mit seinem Lkw die Strecke von Emsdetten über den Hafen von Calais nach London. Doch seit kurzem ist das eine Nerven-Tortur: Er muss aufpassen, dass sich keine Flüchtlinge als blinde Passagiere an Bord schleichen, sich dabei in Lebensgefahr und ihn selbst in Haft bringen. Von Peter Beckmann mehr...

Di., 04.08.2015

Krankenhäuser Zwölf Interessenten

Sollte ein Interessent neben den beiden Krankenhäusern in Borghorst und Greven auch den ehemaligen Standort Emsdetten übernehmen wollen, ist dieses nicht ausgeschlossen, sagt der Sprecher des Sachverwalters.  

Borghorst/Emsdetten/Greven - Zwölf Interessenten gibt es offenbar, die Interesse an Krankenhäusern der Ckt haben. Erstmals werde jetzt auch intensiv außerhalb konfessionell gebundener Krankenhausträger gesucht. Von Gudrun Niewöhner, Ulrich Reske mehr...


Di., 04.08.2015

Reiling fordert Info-Veranstaltungen Elternbefragung zur Sekundarschule?

Greven - Die Fraktion „Reckenfeld direkt“ will sich mit der "Abschulung“ von Kindern nicht abfinden und betreibt deshalb erneut das Projekt „Sekundarschule“. mehr...


Di., 04.08.2015

Mergenthaler Straße Diebe klauen Klein-Lkw

Greven - Ein weißer Mercedes-Klein-Lkw ist von einem Firmengelände gestohlen worden. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise. mehr...


Di., 04.08.2015

Wasser marsch Geflickt

 

Greven - Ab 15.30 Uhr können die Gimbter ihre Wasserhähne wieder aufdrehen. Der Schaden ist behoben. Von Ulrich Reske mehr...


Di., 04.08.2015

Kita Kinderland mit verändertem Konzept 89 Prozent der Eltern zufrieden

Im Kinderland verbringen die betreuten Jungen und Mädchen nun viel mehr Zeit mit Gleichaltrigen. Die Erfahrungen damit sind durchweg positiv, bilanziert der Kindergarten.

Greven - In der Kita Kinderland gibt es seit einem Jahr wieder Gruppen von Gleichaltrigen. Eltern und Erzieher ziehen eine positive Bilanz. mehr...


Di., 04.08.2015

Konzerte und Kulinarisches Hits aus 30 Jahren und Köstliches aus der Pfanne

Die Band „Sold Out“ präsentiert einen Mix aus aktuellen Hits und Songs aus den vergangenen 30 Jahren.

Greven - Greven is(s)t drei Tage lang an der Ems: Grevens Köche brutzeln und servieren ab Freitag am Emsufer. Am Freitag und Samstag gibt es zudem Konzerte - bei freiem Eintritt. mehr...


Di., 04.08.2015

Hauptversorgungsleitung gekappt Gimbte auf dem Trockenen

Tief buddeln mussten die Arbeiter um an die schadhafte Stelle zu gelangen.

Gimbte - Auf was man alles verzichten muss, wenn man kein Wasser zur Verfügung hat, mussten die Gimbter am Dienstag erfahren. Bei Wartungsarbeiten war am Vormittag eine Hauptversorgungsleitung gerissen. Fortan stand Gimbte ab Autobahnbrücke ohne Wasser da – mit Ausnahme der Dusche von oben. Von Peter Beckmann mehr...


Mo., 03.08.2015

Zugausfälle in Greven Taxi für lau statt Bahn

Ahmed Tawil musste nach Passau. Den ersten Teil der Reise von Greven nach Münster legt er mit dem Taxi zurück. Später steigt er dann auf einen Fernbus um.

Greven - Die Zugausfälle auf der Strecke von Münster nach Rheine betrifft auch die Bahnkunden in Greven. Dort kommen Taxen zum Einsatz, was mitunter zu kuriosen Szenen führt. Von Thomas Starkmann mehr...


Mo., 03.08.2015

Freilichtbühne Mia Hillenkötter ist 10 000. Gast

Claudia Finke und Maximilian Rinne überraschten die junge Besucherin aus Emsdetten (rechts).

Reckenfeld - Sie wollte sich „nur“ Peter Pan ansehen - und erlebte unverhofft eine faustdicke Überraschung: Mia Hillenkötter aus Emsdetten ist der 10 000. Gast, den die Freilichtbühne in diesem Jahr begrüßen durfte. Von Rosi Bechtel mehr...


Mo., 03.08.2015

Schlager lügen nicht Stiere wildern im Schlager-Paradies

Zahlreiche Zuschauer hatten sich für die letzte Vorstellung und die anschließende Schlager-Party in 70er-Jahre-Schale geschmissen. Der Stimmung war das durchaus förderlich.

Reckenfeld - Partystimmung pur herrschte bei der letzten Vorstellung von „Schlager lügen nicht“ auf der Freilichtbühne in Reckenfeld. Viele Gäste nutzten das Angebot, die anschließende „After Show Party“ bei leckeren Cocktails, fetziger Musik mit grandioser Stimmung zu genießen. Von Rosemarie Bechtel mehr...


Mo., 03.08.2015

Altkleider Galgenfrist für wilde Container

Dieser Altkleider-Container wird hier nicht dauerhaft stehen bleiben dürfen.  

Greven - Künftig muss die Stadt gewerblichen und karitativen Anbietern erlauben, ihre Altkleidercontainer in Greven aufzustellen – allerdings nur an bestimmten Stellen. Derzeit bereit die Stadtverwaltung das neue Verfahren vor. Bis dahin dürfen ungenehmigte Container - vorerst - stehen bleiben. Von Oliver Hengst mehr...


Mo., 03.08.2015

Aus dem Polizeibericht Dreiste Diebinnen

Greven - Schon auf dem Weg von der Bank nach Hause hatte der Grevener das Gefühl, verfolgt zu werden. Und siehe da: Zuhause wurde er das Opfer eines dreisten Überfalls. mehr...


So., 02.08.2015

Auto-Klassiker an der Gronenburg Design und Sound

Alltagsfahrzeuge, aber auch seltene Exoten waren zu sehen. Rund 300 Besitzer automobiler Schätze – und damit mehr als gedacht – waren der Einladung gefolgt.

Greven - Ein Stelldichein sehenswerter Auto-Klassiker gab es am Sonntag am Landhotel Gronenburg. Luxuskarossen, Sportwagen, Cabrios und Ami-Schlitten waren ebenso zu bestaunen wie Traktoren und Alltagsfahrzeuge verschiedener Jahrzehnte. mehr...


So., 02.08.2015

Skulpturen-Workshop Form steckt bereits im Material

Stolz präsentierten die Workshop-Teilnehmer und „Meister“ Dr. Karlheinz Köpfer die Ergebnisse.  

Reckenfeld - Jugendliche aus Reckenfeld und Nordwalde übten sich im Rahmen eines Skulpturen-Workshops in der Holzbearbeitung. Am Ende wünschen sich alle eine Wiederholung im nächsten Jahr. Von Rosi Bechtel mehr...


So., 02.08.2015

Wifo-Fest für alle Die Wirtschaft lädt zum Weinchen

Stoßen auf das Wifo-Weinfest im September an: Wifo-Präsident Bernard Hillebrandt, Heinz Gräber, Kurt Fallnit

Greven - „Wir wollen für die Bevölkerung ein Wifo zum Anfassen sein“, erläutert dessen Chef Hillebrandt, warum sich Grevens Unternehmer mit einem eigenen Beitrag ins City-Fest einklinken. „Die Bürger sollen nicht den Eindruck haben: Da sitzen nur die Bosse zusammen“, betont Heinz Gräber, der das Fest mitorganisiert. Von Monika Gerharz mehr...


So., 02.08.2015

Frühschicht im Freibad Wenn die meisten noch schlafen

Heidi Schreiber kümmert sich um die letzten Vorbereitungen, damit die Frühschwimmer, die schon am Eingang auf den Einlass warten, ihre Bahnen ziehen können.

Greven - Damit die Frühschwimmer im Freibad morgens um sechs wie gewohnt damit beginnen können, ihre Bahnen zu ziehen, ist einiges an Arbeit nötig. Die Vorbereitungen starten schon am Vorabend. Am frühen Morgen folgt dann ein Kontrollgang – und dann wird aufgeschlossen. mehr...


So., 02.08.2015

Bahnverkehr gestört Nach Brandstiftung: Züge fallen aus

Voraussichtlich den ganzen Sonntag über fallen Züge auf der Strecke Münster / Rheine aus. Grund: eine Brandstiftung in einem Kabelschacht. mehr...


Sa., 01.08.2015

Gedenkstätte Wenn der Ort der Trauer zerstört wird

Sie wird niemals klein beigeben:  Manuela Erben ist entschlossen, die Gedenkstätte an ihren Sohn immer wieder herzurichten. Gegen die Zerstörer ist Strafanzeige erstattet.

Greven - Er war 22 und nach außen ein Strahlemann. Doch irgendetwas trieb Ramesh Erben in den Freitod. Wenige Tage danach errichteten Familie und Freunde eine Gedenkstätte. Das ist nun fast drei Jahre her. Kürzlich wurde die Gedenkstätte von Unbekannten zerstört - gleich zweimal in Folge. Von Monika Gerharz mehr...


Fr., 31.07.2015

Agrarsubventionen „Es macht immer weniger Spaß“

Landwirtschaft ist vielseitig. Aber ohne Subventionen können die Landwirte nicht überleben. „Wenn alles über den Markt zu regeln wäre, wäre das natürlich schöner“, sagt Matthias Langkamp.

Greven - Mittel aus dem EU-Agrarfonds bekommen auch Grevener Landwirte - in der Spitze bis zu 88 000 Euro. Allerdings nicht fürs Nichtstun, wie Ortslandwirt Matthias Langkamp betont. Er plädiert für eine differenzierte Betrachtungsweise. „Es wird vermittelt, dass wir uns auf Kosten der Tiere und der Steuerzahler die Taschen vollstopfen. Aber das ist absolut falsch.“ Von Peter Beckmann mehr...


Fr., 31.07.2015

Gerichtsverhandlung Leben im geklauten Bulli

Greven - In Hamburg gekündigt wegen Eigenbedarf - da unterschlug er in Greven einen Bulli, in dem er fortan lebte. Die Quittung gab es nun vor Gericht. Von Monika Koch mehr...


Fr., 31.07.2015

Reckenfelderin in Ghana Arm und Reich nah beieinander

Trotz des mitunter beschwerlichen Alltags strahlen viele Menschen, auf die Janina Marszalkowski während ihres Aufenthaltes trifft, viel Lebendigkeit und Freude aus.

Reckenfeld - Ende April hat die Reckenfelderin Janina Marszalkowski ihre einjährige Volontärszeit als freiwillige Helferin in Ghana angetreten. Zwölf Monate lang wird sie in einem Kinderheim („Kinder Paradise“) tätig sein. In einem Bericht für unsere Zeitung fasst sie ihre Eindrücke der ersten Wochen zusammen. mehr...


Fr., 31.07.2015

Infos für Eltern Welche Grundschule bietet was?

Er freut sich schon auf die Schule und hat die Informations-Flyer des Stadtelternrates schon in der Hand.

Greven - Um Eltern über die verschiedenen Betreuungsmodelle der Offenen Ganztagsschule (OGS) zu informieren, verteilt der Stadtelternrat auch in diesem Jahr einen Informations-Flyer. Unterstützt wurde dieses Engagement vom Grevener Jugendamt. mehr...


Di., 04.08.2015

Greven Hohe Kunst des Marketing

Auf die Verpackung kommt es an. Und natürlich ist es auch die hohe Kunst des Marketing, die die FMO-Macher in Perfektion beherrschen. Das satte Minus von knapp acht Prozent münzen die nämlich in eine ziemlich goldene Zukunft um. Da stehen uns die verkehrsreichen Monate erst noch ins Haus und der kommende Winterflugbahn wird zum Nähboden fürs zweistellige Wachstum im kommenden Jahr. Schön wär´s. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Das Wetter in Greven

Heute

26°C 11°C

Morgen

26°C 16°C

Übermorgen

33°C 18°C
In Zusammenarbeit mit

Umgestaltung Marktplatz/Kirchstraße in Greven

Umgestaltung Marktplatz/Kirchstraße in Greven
Soll das historische Kopfsteinpflaster in der Grevener Innenstadt erneuert werden?

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter