Mo., 20.04.2015

Barrierefreiheit „Raus mit dem Pflaster“

Setzen sich für ein barrierefreies Pflaster ein (von links): Fred Laufenburg, Hedwig und Werner Feldmann sowie Michael Waschkowitz.

Greven - Die Vertreter von rund 9000 Grevener Senioren haben eine klare Meinung zum Pflaster auf dem Marktplatz und am Kirchberg. Raus damit - und dafür glatte Betonsteine rein. Dafür setzt sich der Seniorenbeirat ein. Von Ulrich Reske mehr...

Mo., 20.04.2015

Matthias Kleinwächter verstorben Ein stiller Retter

Matthias Kleinwächter. 

Greven - Zurückhaltend, höflich, still, hilfsbereit, aber wenn es darauf ankam zupackend, entscheidungsfreudig – Matthias Kleinwächter starb in der vergangenen Woche nach schwerer Krankheit. Von Ulrich Reske mehr...


Mo., 20.04.2015

Spendenaktion bringt 2535 Euro für Hilfsorganisation „Hoffnungsschimmer“ Grass-Klassiker füllt die Kasse

Kurdische, syrische und afghanische Frauen hatten ein tolles Spezialitätenbuffet vorbereitet, das bei den Besuchern auf große Resonanz stieß.  

Reckenfeld - Leckeres Essen, dazu gute Bücher, Kunst und Fan-Artikel, die von prominenten Auktionatoren an den Mann und an die Frau gebracht wurden - all das summierte sich am „kleinen Rathaus“ zu einer ansehnlichen Summe. Das Geld geht an die Hilfsaktion „Hoffnungsschimmer“, die Flüchtlinge in Anatolien unterstützt. Von Rosemarie Bechtel mehr...


Mo., 20.04.2015

Grevener Delegation bei der Wahl der Miss Montargis Vier Küsschen für Miss Montargis

Grevener Delegation bei der Wahl der Miss Montargis : Vier Küsschen für Miss Montargis

Greven/Montargis - Miss-Wahlen haben in der französischen Partnerstadt Montargis einen hohen Stellenwert. Jedes Jahr ist deshalb eine Delegation aus Greven bei den Feierlichkeiten zu Gast. Mit KG-Präsident Jo Schreiber saß sogar ein Grevener in der Jury. mehr...


Mo., 20.04.2015

Räuber Hotzenplotz in der Kulturschmiede Hotzenplotz für Jung und Alt

Räuber Hotzenplotz ist unverkennbar der Mann mit der Pistole.

Greven - Der Räuber Hotzenplotz fehlt seit vielen Jahren in kaum einem Kinderbuchregal. Entsprechend groß war der Andrang, als das Trotz-Alledem-Theater den Klassiker im Rahmen des KI-Programms in der Kulturschmiede auf die Bühne brachte. Von Janis Beckermann mehr...


Mo., 20.04.2015

Hilfstransport nach Oppeln 900 Kilometer mit Rückenwind

Schwester Bertrada freute sich über die Spenden der Bürger aus Greven und Umgebung. In Polen waren Roland Böckmann (links), Richard Bangewitz und Willy Otto (nicht im Bild).

Reckenfeld - Alljährlich machen sich Reckenfelder auf den weiten Weg nach Oberschlesien, um Franziskanerschwester Bertrada mit Kleidung, medizinischem Gerät, Kinderspielzeug und anderen Dingen, die von Menschen und Firmen aus Greven und Umgebung gespendet haben, zu unterstützen. mehr...


Mo., 20.04.2015

Austauschschüler aus Montargis angekommen Eine Woche mit Franzosen

Offiziell begrüßt wurden die Austauschschüler gestern in der Kulturschmiede.

Greven - 32 Schüler und drei Lehrer aus der Partnerstadt Montargis weilen in dieser Woche in Greven. Gestern fand die offizielle Begrüßung in der Kulturschmiede statt. mehr...


So., 19.04.2015

Martini-Grundschule Aus Schülern wurden Artisten

Gleich mehrfach zeigten die Jungen und Mädchen der Martinischule ihr tolles Zirkusprogramm und brachten das Publikum zum staunen und lachen.

Greven - Eine Wochen machten die Schüler Zirkus, um am Wochenende Eltern, Geschwistern, Großeltern das Gelernte darzubieten. mehr...


So., 19.04.2015

Hoffnung nach Verkehrsminister-Votum Tür auf für Tempo 30

Kein Unfallschwerpunkt: Mit dieser Begründung lehnte der Kreis bislang Tempo 30 in Höhe der Grundschule in Reckenfeld ab. Künftig lassen sich Tempo-30-Zonen aber auch ohne diese Voraussetzung installieren.

Reckenfeld - Tempo 30 an Schulen – diese Empfehlung der Verkehrsminister könnte auch für die Emsdettener Landstraße bedeutend werden, wenn der Kreis mitspielt. mehr...


So., 19.04.2015

„Boom Box“ Der ganz spezielle Jazz

Die Musiker von der Free-Jazz-Combo „Boom Box“ begeisterten das Publikum, das allerdings nicht gerade zahlreich erschienen war.

Greven - Für ein kleines erlesenes Publikum spielten Boom-Box in der Kulturschmiede. Die, die zuhörten, waren begeistert. Von Maximilian von den Benken mehr...


Fr., 17.04.2015

Uhren gestohlen Schon wieder Einbruch beim Juwelier

Unbekannte Täter schlugen die Scheibe ein.

Greven - Aus den Auslagen eines Juweliergeschäftes an der Marktstraße haben Einbrecher in der Nacht zum Freitag nach ersten Erkenntnissen zwei Armbanduhren gestohlen. mehr...


Fr., 17.04.2015

Widerstand Eltern kämpfen für die Lutherschule

Im Schatten des Kirchturms: Die Martin-Luther-Schule ist die einzige evangelische Schule am Ort, sie besteht bereits seit 115 Jahren.

Greven - Die Experten-Empfehlung, demnächst die Martin-Luther-Grundschule zu schließen, stößt auf heftigen Widerstand. Im Rechnungsprüfungsausschuss am Donnerstag waren die Zuhörerbänke gut gefüllt, die Wogen gingen hoch. Von Monika Gerharz mehr...


Fr., 17.04.2015

Krankenhaus: Weitere Verhandlungen Neue Interessenten?

 

Greven - Eine schnelle Entscheidung nach dem Rückzug von Ameos wird es wohl nicht geben. Der vorläufige Gläubigerausschuss hat am Donnerstagabend die Fortführung des Krankenhausbetriebs der Marienhospital Münsterland GmbH für zunächst einen weiteren Monat bis zum 31. Mai beschlossen. Von Ulrich Reske mehr...


Fr., 17.04.2015

Landjugend Fast 6000 Euro für den guten Zweck

Viele fröhliche Gesichter gab es bei der Übergabe der Landjugend-Spendengelder an die Hilfsorganisationen.

Greven - Einen enormen Betrag sammelte Grevens Landjugend durch Theater und Schrottsammlung ein. mehr...


Fr., 17.04.2015

Friedhof Bestattungskultur ändert sich

 

Reckenfeld - Mit der Fridhofskommission ist die WN-Mitarbeiterin unterwegs und stellt fest: Die Bestattungskultur ändert sich. Von Rosi Bechtel mehr...


Fr., 17.04.2015

Im Herzen der Stadt Wenn Beton mit Leben gefüllt wird

Jede Menge Beton wird an der Baustelle im Schatten des Rathauses angeliefert. In sechs bis acht Wochen soll der Rohbau dann fertig sein.

Greven - Als Operation am offenen Herz wurden die vielen Baumaßnahmen in der Stadt bezeichnet. Bei einem Rundgang durch die neue Rathaus-Passage stellten wir fest: Beton wird langsam mit Leben gefüllt. Von Peter Beckmann mehr...


Do., 16.04.2015

Hoffen aufs Engagement von Franziskus „Das ist die mit Abstand beste Lösung“

Die Ckt-Großküche ist nach Einschätzung von Insidern eine Einrichtung gewesen, die die Ckt insgesamt in die Schieflage brachte.

Greven - Der Tag danach: Verhandlungen vor dem Gläubigerausschuss. Noch einmal werden Positionen klargestellt, festgezurrt. Liegt überhaupt schon ein definitives Angebot vor? Sind die Gläubiger komplett? Fällt die Entscheidung noch in der Nacht? Doch noch ehe die Gläubiger ihr Votum abgegeben haben, gibt es durch die Bank zufriedene, aber auch kritisch reflektierte Reaktionen aus und um das Grevener Krankenhaus. Von Peter Beckmann, Ulrich Reske mehr...


Do., 16.04.2015

24-Stunden-Streik Wenn der Postmann gar nicht klingelt

300 000 Pakete in 300 Lkw verlassen normalerweise jeden Tag das Paketzentrum. Jetzt hat die Gewerkschaft Verdi zum Warnstreik aufgerufen und will dadurch diese Zahl einen Tag lang ganz beträchtlich verringern.

Reckenfeld - Seit Donnerstag, 12 Uhr, gibt es in Reckenfeld für 24 Stunden zum zweiten Mal in diesem Frühjahr einen Warnstreik – wie an allen Paketzentren in Deutschland. Offiziell geht es darum, dass die Gewerkschaft die Arbeitszeitvereinbarungen gekündigt hat. Von Monika Gerharz mehr...


Mi., 15.04.2015

Reparatur ist schwierig Wenn die Kirchturmuhr Zahnweh hat

Was hat die Uhr geschlagen? Eine korrekte Antwort liefert die Martinus-Kirchturmuhr zur Zeit nicht.

Greven - Die Uhr von St. Martinus geht kaum einmal richtig. Jetzt haben die Fachleute den Grund gefunden – es gibt ein Zahnproblem. Von Peter Beckmann mehr...


Do., 16.04.2015

Fit für die Zukunft 45 Vereine teilten ihre Sorgen mit

Auf große Resonanz  stießt die Auftaktveranstaltung „Grevens Vereine –. fit für die Zukunft“.

Greven - Etwa 90 Teilnehmer aus 40 Grevener Vereinen hatten sich bei der Auftaktveranstaltung am 25. März über die Ziele und Möglichkeiten des Programms „Grevens Vereine – fit für die Zukunft“ informiert. Die Ergebnisse der Fragebogenaktion und der Diskussionen bei der Auftaktveranstaltung stehen Interessierten jetzt im Internet unter www.greven.net/ebl zur Verfügung. mehr...


Do., 16.04.2015

„Entwickler-Konferenz“ im Mai Ex-Gymnasiasten suchen Mitstreiter

Das Ehemaligennetzwerk des Gymnasium Augustinianum ist jetzt Verein: Der neue Vorsitzende Ulrich Sprakel (rechts) mit Initiator Marcus Löw.

Greven - Das Ehemaligennetzwerkes des Gymnasiums möchte eine eigene Internet-Seite einrichten. Jetzt soll sie natürlich auch mit Inhalten gefüllt werden. Allerdings sind die Initiatoren auf die Mithilfe vieler Ex-Augustinianer angewiesen. Von Monika Gerharz mehr...


Do., 16.04.2015

Literaturkreis Die Attentäterin und der Arzt

 

Greven - Der Literaturkreis der Stadtbibliothek liest von Yasmina Khadra „Die Attentäterin“. mehr...


Do., 16.04.2015

Rieselfelder Balzruf der Vögel

Stimmungsvoll sind derzeit die Abende in den Rieselfeldern mit Vogelsilhouetten vor grandiosem Himmel.

Gimbte - Am kommenden Wochenende bietet die Biologische Station Rieselfelder wieder verschiedene Führungen an. mehr...


Do., 16.04.2015

Pluggen Hiärm unterwegs Führung durch die Stadt

Stadtführung  mit „Pluggen Hiärm“

Greven - Greven hat viele Winkel, die auch Alteingesessene nicht kennen. „Pluggen Hiärm“ alias Klaus-Dieter Niepel stellt sie bei einer Stadtführung vor. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Das Wetter in Greven

Heute

19°C 4°C

Morgen

16°C 3°C

Übermorgen

17°C 5°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

WN-Magazin

Fr., 27.03.2015
Magazin
Grevener Frühling
Zum 100. Stadtfest dreht Greven richtig auf: Beim Grevener Frühling am Sonntag, 29. März, locken nicht nur die verkaufsoffenen Geschäfte in die Innenstadt, sondern auch eine große Autoschau samt Oldtimerausstellung, die Osterei-Aktion und vieles mehr.

Folgen Sie uns auf Twitter