Fr., 31.10.2014

Öffnung verschoben Legionellen legen Hallenbad lahm

Das Grevener Hallenbad bleibt noch länger geschlossen. Es wurden Legionellen im Leitungswasser gefunden.

Greven - Bis das Hallenbad wieder öffnet, wird wohl noch einige Zeit vergehen. Der Grund: Dort wurden bei einer Untersuchung Legionellen im Duschwasser gefunden. mehr...

Fr., 31.10.2014

Buslinie 250 Heimstättenweg, Sandweg oder raus aus den Blöcken?

Der Bezirksausschuss Reckenfeld beschäftigt sich am Dienstag vor allem mit der Linie 250.  

Reckenfeld - Wo sollen sie lang fahren, die Busse der Linie 250? Durch die Blöcke oder nicht? Im Halbstunden- oder Stundentakt? Blöcke-Schleife nur an Schultagen? Mit diesen Fragen wird sich nächste Woche der Bezirksausschuss befassen. WN-Leser sind aufgerufen, sich an einer Online-Abstimmung zu beteiligen. Von Oliver Hengst mehr...


Fr., 31.10.2014

Offenlegung A 1-Ausbau darf kritisiert werden

Die A 1 zwischen  der Anschlussstelle Greven und der Brücke über den Dortmund-Ems-Kanal wird ausgebaut. Wer Einwendungen hat, kann diese jetzt im Rathaus vorbringen.

Greven - Die Planfeststellungsunterlagen für den sechsspurigen Ausbau der A1 von der Anschlussstelle Greven bis nördlich der Brücke über den Dortmund-Ems-Kanal liegen vom noch bis zum 27. November bei der Stadt Greven, der Gemeinde Ladbergen, der Stadt Steinfurt und der Stadt Hörstel öffentlich zur allgemeinen Einsichtnahme aus. mehr...


Fr., 31.10.2014

Fünfte Jahreszeit Erstmals eine „Pünte-Ahoi-Party“

Saleh und Leonie setzen den Anker.

Greven - Eine kurzweilige und vergnügliche Karnevalsauftaktrunde im Grevener Rathaus plant die KG Emspünte zum Start des närrischen Programms. mehr...


Fr., 31.10.2014

Interview zum Freiwilligen Sozialen Jahr „Als Jahr der Orientierung für viele wichtig“

Ansgar Kaul hat bei der Caritas täglich mit jungen Menschen zu tun, die ein Freiwilliges Soziales Jahr leisten.

Greven - Früher einer oder zwei, heute 28: Immer mehr junge Mensachen absolvieren bei der Caritas ein Freiwilliges Soziales Jahr. Warum das so ist, erklärt Ansgar Kaul von der Caritas im Interview. mehr...


Fr., 31.10.2014

Städtebauförderung Kein Zuschuss aus Düsseldorf

Für die Umgestaltung und Verschönerung der Reckenfelder Ortsmitte gibt es viele Ideen – die alle Geld kosten. Die Hoffnung, dass das Land Mittel aus einem Fördertopf bereit stellt, hat sich jedoch zerschlagen.

Reckenfeld - Für die Umgestaltung der Reckenfelder Ortsmitte gibt es - anders als im Fall der Grevener Innenstadt - keine Förderung. NRW-Bauminister Groschek legte nun die Liste der Förderprojekte vor. Darauf taucht Reckenfeld nicht auf. Von Oliver Hengst mehr...


Fr., 31.10.2014

Aus dem Polizeibericht Schmuck und Münzen gestohlen

greven - Gleich zwei Einbrüche meldet die Polizei von der Cherusker- und der Schweringstraße. mehr...


Do., 30.10.2014

Drei Monate nach der Regenflut 133 000 Euro für Hochwasseropfer

Land unter im Keller des Grevener Gymnasiums: Hier wurde beispielsweise das gesamte Equipment der Schülerband komplett zerstört.

Greven - Eine stolze Summe ist als Hilfsfonds für Regenwasseropfer zusammengekommen. Fast die Hälfte des Geldes steht noch zur Verfügung. Vor allem Vereine und Initiativen dürfen auf Unterstützung rechnen. Von Monika Gerharz mehr...


Do., 30.10.2014

Diskussion über FMO „Same procedure as every year“

Beim Thema Flughafen sind fröhliche Gesichter eher Mangelware.

Greven - Städtische Beteiligungen waren das Thema im Rat. Dabei schauen Politiker voller Sorgen auf die finanziellen Nöte des Flughafens. Dessen Finanzbedarf kann große auswirkungen auf den städtischen Haushalt haben. Von Ulrich Reske mehr...


Do., 30.10.2014

Ehrenamtliche gesucht EFI-Team wirbt um Rentner-Nachwuchs

Ruheständler, die sich engagieren wollen, werden vom EFI-Team auf den Weg gebracht.

greven - Das EFI-Team wirbt um Nachwuchs vor allem im Bereich der aktiven Rentner und Senioren. mehr...


Do., 30.10.2014

Aus dem Polizeibericht Zehnjähriger schwer verletzt

Greven - Beim Einscheren vom Gehweg auf den Fahrweg der Gutenbergstraße wurde am Mittwochmittag eine zehnjähriger Radfahrer vom Pkw einer 37-Jährigen mehr...


Do., 30.10.2014

Aus dem Polizeibericht Bagger-Tieflöffel gestohlen

Reckenfeld - Was, bitteschön, fangen Diebe mit einem Bagger-Tieflöffel an? mehr...


Do., 30.10.2014

Aus dem Rat Papierlose Vorlagen? Wieder verschoben

Greven - Eigentlich hätte schon alles digital sein sollen. Doch die Umstellung auf den papierlosen Vorlagendienst lässt weiter auf sich warten. Der Rat hat die neue Geschäftsordnung, die als Basis dafür notwendig wäre, noch nicht verabschiedet. Von Ulrich Reske mehr...


Mi., 29.10.2014

Gesunde Ernährung liegt ihm am Herzen André Böwing erhält Küchen-Oscar

Ein gutes Team: Koch Tobias Rawert (rechts) und Azubi Marvin Priester (links) freuen sich mit Küchenchef André Böwing über die Auszeichnung. Insgesamt sind in der Küche der Ochtruper Seniorenheime 21 Personen beschäftigt.

Reckenfeld/Ochtrup - Die Auszeichnung ist schon etwas Besonderes: Der Küchenchef in den Ochtruper Seniorenheimen, André Böwing wurde jetzt in der Kategorie „Newcomer“ mit dem Branchen-Oskar ausgezeichnet. Von Anne Steven mehr...


Do., 30.10.2014

Aus dem Polizeibericht Täter brechen Automat und LKW auf

Greven - Ein Steuergerär aus einem Lastwagen entwenden Unbekannte an der Mergenthaler Straße, am Flughafen knacken sie einen Parkautomaten. Die Polizei sucht jetzt Zeugen. mehr...


Do., 30.10.2014

Inklusion „Konsequentes Umdenken“

Stellvertretend für ihre Mitarbeiter  machen die Fachbereichsleiter Michaela Kopp, Hilfen für Menschen mit Behinderung, und Detlef Eden, Hilfen für Kinder, Jugendliche und Eltern, beim Thema Inklusion viele Schritte aufeinander zu.

Greven - Inklusion ist in aller Munde. Doch wer die Gleichstellung zum Beispiel von Menschen mit Behinderung im Alltag umsetzen möchte, muss so manchen Schritt auf sein Gegenüber zugehen. mehr...


Mi., 29.10.2014

Haushalt eingebracht „Alte Zöpfe“ im Kreishaus

Der Haushaltsentwurf ist eingebracht: Kämmerer Wolfgang Beckermann und Bürgermeister Peter Vennemeyer legten erste Eckdaten und Einschätzungen vor.

Greven - Alles verschlechtert sich – trotzdem soll Greven die Haushaltssicherung vermeiden können. Am Abend brachten Kämmerer und Bürgermeister den Haushalt im Rat ein. Von Ulrich Reske mehr...


Do., 30.10.2014

Bieterverfahren Käufer für Luhns gesucht

Die Produktion der Wasch-, Putz- und Reinigungsmittel in Reckenfeld läuft weiter. Dies soll auch so bleiben. Derzeit wird ein Investor gesucht, der den Gesamtkonzern übernimmt.

Reckenfeld - Die Hansa Group mit ihren Standorten in Reckenfeld (Luhns) und Ibbenbüren (Wibarco) steht vor dem Verkauf. Derzeit läuft ein Bieterverfahren mit dem Ziel, für die Firmengruppe mit allen Standorten einen neuen Besitzer zu finden. Es gibt bereits Kaufinteressenten. Von Oliver Hengst mehr...


Mi., 29.10.2014

Drohende Staus Greven wird zum Nadelöhr

Da wird es eng: Am Grünen Weg umkurven die Autofahrer am Mittwochvormittag die Baustelle der Stadtwerke, während Bauarbeiter Bäume fällen. An der Kreuzung B 481/L 555 (kleines Foto) beginnt „Straßen NRW“ am Montag damit, die Fahrbahndecke neu zu machen.

GREVEN - Obacht Autofahrer! Greven bekommt neue Baustellen. Zum einen asphaltiert Straßen NRW die Kreuzung B 481/ L 555 neu, zum anderen buddeln die Stadtwerke Greven fleißig von der Saerbecker Straße/Weber Straße bis zum Hansaring. Von Peter Sauer mehr...


Mi., 29.10.2014

„Augmented Reality“ App zaubert Dinos auf die Hand

Ein i-Pad, das zaubern kann: Uschi Dilkaute zeigt Johannes und Sophia, wie mit Hilfe eines kleinen Computerprogrammes Bilder in Büchern anscheinend lebendig werden.

Greven - Ist das Zauberei? Technische Spielerei für Nerds? Oder eine Weiterentwicklung der Medien, die großen Mehrwert bietet? In der Stadtbibliothek konnten nun Kinder die „Augmented Reality“ ausprobieren. Von Monika Gerharz mehr...


Mi., 29.10.2014

Reckenfeld-Ausschuss Mehrheit für Niepel steht

Darf am Dienstag mit einer Mehrheit rechnen: Klaus-Dieter Niepel (SPD).  

Reckenfeld - Schluss mit den Spekulationen: Die Fraktion Die Linke erklärte nun, den SPD-Kandidaten für den Vorsitz des Reckenfelder Bezirksausschusses, Klaus-Dieter Niepel, mitzutragen. Die Mehrheit dürfte damit gesichert sein. Von Oliver Hengst mehr...


Mi., 29.10.2014

Edeka Schneider neu eröffnet „Wir sind wieder da“

Claudia Hagmann und Frank Schneider begrüßten viele Gäste, darunter zwei ganze besondere: ihre Eltern Renate und Franz Schneider, die den Markt viele Jahre betrieben. 

Greven - Mehr Platz, breiteres Sortiment, modernes Ambiente, neue Angebote: Der Edeka-Markt Schneider an der Grimmstraße war drei Monate lang wegen Umbauarbeiten geschlossen. Nun ist das Team im runderneuerten Markt wieder für Kunden da. Von Oliver Hengst mehr...


Do., 30.10.2014

FH-Wissenschaftspraktikant erklärt das „virtuelle Kraftwerk am Beispiel Saerbeck“ Elektrisierendes Rechenexempel

Das virtuelle Kraftwerk könnte bereits im Jahr 2017 den notwendigen Stromimport auf 200 MWh pro Jahr drücken.

Saerbeck - Das Paket aus Bioenergiepark und KWK-Land kann man sich auch als „virtuelles Kraftwerk“ vorstellen, das bereits im Jahr 2017 den notwendigen Stromimport auf 200 MWh pro Jahr drücken würde oder anders herum die Eigenversorgungsquote Saerbecks auf 99,3 Prozent erhöhen. Wie die Rechnung aufgeht, erklärte ein Wissenschaftspraktikant der Fachhochschule jetzt dem Bauausschuss. Von Alfred Riese mehr...


Do., 30.10.2014

Greven 150 Saerbecker sind ohne Job

Saerbeck - Der Arbeitsmarkt im Kreis Steinfurt bewegte sich im Oktober nur wenig. Die Arbeitslosigkeit sank gegenüber dem September um 0,7 Prozent. Damit sind zurzeit 11 406 Personen im Bezirk der Agentur für Arbeit Rheine arbeitslos. Die Arbeitslosenquote liegt weiterhin bei 4,8 Prozent und ist damit nach wie vor eine der niedrigsten in Nordrhein-Westfalen. Das teilt die Arbeitsagentur in ihrem Monatsbericht mit. mehr...


Mi., 29.10.2014

Firmlinge unterwegs Taizé ist eine Reise wert „Fahrt selber hin“

Grevener Firmlinge haben die Zeit in Taizé genossen.

Greven - Acht Tage verbrachten zehn Firmlinge mit drei Betreuern in jenem kleinen französischen Kloster, das vielen tausend Jugendlichen aus aller Welt jährlich als großer Jugendtreff und Ort der Taize-Gemeinschaft dient. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter