Mi., 26.11.2014

FMO-Finanzen Darf´s noch ein bisschen mehr sein?

Egal wie Grevens Politiker heute entscheiden –  den Flughafen wird sich die Stadt einiges kosten lassen müssen.

Greven - Ein dickes Flughafenpaket hat die Verwaltung geschnürt, das heute erstmals im Haupt- und Finanzausschuss ausgepackt wird. Es geht um die Entschuldung des FMO, der mit insgesamt 110 Millionen Euro bei den Banken in der Kreide steht. Die Banken haben einem Weiter so den Riegel vorgeschoben. Es besteht akuter Handlungsbedarf. Von Ulrich Reske mehr...

Di., 25.11.2014

Journalist aus Reckenfeld Sven Afhüppe wird Chef beim Handelsblatt

Sven Afhüppe. 

Greven/Düsseldorf - Sein journalistisches Handwerkszeug hat der gebürtige Reckenfelder Sven Afhüppe bei den Westfälischen Nachrichten gelernt. Der Gymnasiast und spätere Student war als freier Mitarbeiter der Lokalredaktion Greven im Einsatz. Aus dem Hobby wurde Beruf, die lokalen Kenntnisse um fundiertes wirtschaftliches Know how erweitert. Das führt den 43-Jährigen jetzt an die Spitze des Wirtschaftsjournalismus. Von Ulrich Reske mehr...


Di., 25.11.2014

Grevener Abfall Selbst tote Katze im Gelben Sack

Die Firma Remondis sammelt in Greven die Gelben Säcke ein. Pro Jahr kommen da 1354 Tonnen zusammen

Greven - 1354 Tonnen Gelbe Säcke sammelt das Unternehmen Remondis in Greven ein (2013). Säcke voll mit Plastikabfällen, Metallen und anderen Verpackungsresten. Und: Leider auch jede Menge Sachen, die nicht in den Gelben Sack hinein gehören. Von Peter Beckmann mehr...


Di., 25.11.2014

Kinder-Mitmach-Musical Plötzlich steht die Welt Kopf

Svenja Niepel und Thekla Kersken entführen ihr junges Publikum am kommenden Sonntag in die Welt des kleinen Ritters Pepperon.

Reckenfeld - Svenja Niepel sprudelt nur so vor Ideen. Eine davon hat die junge Reckenfelderin jetzt zusammen mit ihrer Studien- und Arbeitskollegen Thekla Kersken in die Tat umgesetzt. „Der kleine Ritter Pepperon“ heißt das selbst geschriebene Mitmach-Musical für Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren, das am 30. November (Sonntag) um 16 Uhr im Spielerheim der Freilichtbühne zu sehen ist. mehr...


Di., 25.11.2014

Liebe auf der ersten Blick Seit Schützenfest 1950 schwer verliebt

60 Jahre ein Paar:  Hedwig und Bernhard Andrees feiern ihre Diamant-Hochzeit. Die stellvertretende Bürgermeisterin Christa Waschkowitz-Biggeleben (r.) gratulierte

GREVEN - Im Schlepptau ihrer Verwandten aus Emsdetten besuchte die junge Frau ein Schützenfest in Greven. Sie wurde zwar nicht Schützenkönigin, aber gewann dennoch den „Hauptgewinn“. Denn auf Anhieb verliebte sie sich in Bernhard Andrees. Jetzt feiern die beiden Schützenfestbesucher ihre Diamant-Hochzeit. Seit sechs Jahrzehnten sind sie verheiratet. Von Peter Sauer mehr...


Di., 25.11.2014

Neuer DHL-Service Shop für Pakete

Vom DHL-Paketshop geht es ins Paketzentrum.

greven - Die Deutsche Post DHL hat vor einigen Wochen einen neuen DHL Paketshop in Greven bei „KB-Consult“, Am Eggenkamp 21, eingerichtet. Damit baut die Deutsche Post die Zahl ihrer Standorte für die Paketeinlieferung weiter aus. Die zusätzlichen Paketshops bieten die Annahme von Päckchen und Paketen sowie den Verkauf von Paketmarken. mehr...


Mo., 24.11.2014

Grevener Advent Märchenhaftes zu Nikolaus

Die erste Deko ist schon da: Die Veranstalter des „Grevener Advent“ haben sich einiges einfallen lassen, damit es wieder so toll wird wie im Vorjahr (kleines Foto).

GREVEN - Sonderöffnungszeiten der Geschäfte, der Nikolaus und Weihnachtsmarkt-Atmosphäre sollen am ersten Dezember-Wochenende die Menschen in die Innenstadt locken. Von Peter Sauer mehr...


Mo., 24.11.2014

Hotspot Kein WLAN für die City

Freies Internet gibt es in Greven auch künftig nicht an öffentlichen Plätzchen.

GREVEN - Die so genannte „Störerhaftung“ ist schuld: Die Stadt Greven wird vorerst keine öffentlichen WLAN-Hotspots einrichten. Die Stadt fürchtet möglichen Missbrauch. Lädt sich ein Kunde etwa Musik oder Filme illegal herunter, dann ist der WLAN-Anbieter dran. Von Peter Sauer mehr...


Mo., 24.11.2014

Stricken für die Tafel Besondere Gabe zur Nikolauszeit

Ruth Zurheide (links) freut sich über die Spenden – und die strickenden Frauen, die sich im „Kleinen Rathaus“ treffen, freuen sich darüber, dass sie helfen konnten.  

Reckenfeld - Die Reckenfelder Strickerinnen mussten nicht lange überlegen, als sie um Hilfe gebeten wurden. Sie organisierten Wollspenden und fertigten wärmende Mützen und Schals für Tafelkunden. Von Rosemarie Bechtel mehr...


Mo., 24.11.2014

McJob 15 Coaches begleiten 39 Schüler

Mit unverminderter Tatkraft geht der Vorstand des Vereins „McJob“ ins nächste Jahr.  

Greven - „McJob“, der gemeinnützige Verein für Schülercoaching in Greven konnte nun im Rahmen der Jahreshauptversammlung auf ein sehr erfolgreiches Jahr zurückblicken. Hervorgegangen aus dem EFI-Programm der Stadt Greven wurde der Verein vor vier Jahren von Grevener Bürgern gegründet. Ziel ist es, Jugendliche beim Übergang von der Schule ins Berufsleben zu unterstützen. mehr...


Mo., 24.11.2014

Begegnungsstätte Lob für „funktionierendes Modell“

Lagerfeuer und Stockbrot geht immer. Die jüngeren Besucher des Festes hatten ihre Freude an den Angeboten. Die Großen konnten derweil die Begegnungsstätte erkunden.

Greven - Die Begegnungsstätte, die für das Hansaviertel eine Integrationsfunktion entwickelt hat, feierte 20-jähriges Bestehen mit vielen Aktionen und Angeboten vor allem für Familien. Von Jannis Beckermann mehr...


Mo., 24.11.2014

Backpakete Plätzchen für die Tafel

Selbst gebackene  Plätzchen sind lecker.

GREVEN - Schön gemütlich - so soll für viele die Vorweihnachtszeit sein - auch für Kunden der Caritas-Tafel in Greven. Eine Tasse frisch gebrühter Kaffee und selbst gebackene Plätzchen gehören dazu. Gemeinsam mit der Tafel rufen die Westfälischen Nachrichten zur traditionellen adventlichen Spendenaktion auf. Von Peter Sauer, Alfred Riese mehr...


Mo., 24.11.2014

Musikschul-Gala Leidenschaft zum Hören

Die Big Band unter der Leitung von Dieter Michel begeisterte mit ihrem Gala-Auftritt.

Greven/Emsdetten - Ein Abend, der musikalisch alles zu bieten hatte: Beim großen Gala-Konzert der Musikschule Greven/Emsdetten/Saerbeck konnten die Zuhörer am Samstagabend der Big Band unter der Leitung von Dieter Michel lauschen. Aber auch andere Musikgruppen der Schule verwöhnten die Ohren der zahlreichen Besucher. Von Nicolas Schilgen mehr...


Mo., 24.11.2014

St. Josef Grundschule Eine Lehrerin für Begabte

Die Schulleitung mit Anne Sprakel (rechts) und Heike Wessler freut sich mit Ruth Mönnighoff über das Echa-Diplom.

Greven - Ruth Mönninghoff ist eine von 27 Absolventinnen und Absolventen, die am vergangenen Samstag den Ausbildungsgang ‚Specialist in Gifted Education‘ (ECHA-Diplom) abschloss und ihr Echa-Diplom verliehen bekam. mehr...


Mo., 24.11.2014

Bücherflohmarkt Passende Weihnachtsgeschenke aus der Bücherei

Gute Bücher-Schnäppchen gibt es ab dem 27. November.

GREVEN - Achtung: Großes Angebot, großer Ansturm: Die Stadtbibliothek sortiert Medien aus und lädt zum Flohmarkt. mehr...


So., 23.11.2014

Jubiläum im Hansaviertel „ Mit ein paar Hütten fing es an“

Für die Begegnungsstätte im Hansaviertel standen die berühmten Bauwagen, Pate. .

Greven - Mit ein paar Bauwagen fing es an. Inzwischen ist das Begegnungszentrum im Hansaviertel erwachsen geworden. Mit den Vätern des Zentrum feierten viele Gäste. Von Jannis Beckermann mehr...


So., 23.11.2014

Klaus und Claudia Lake als neues CCFfL-Paar inthronisiert Ein Buurenpaar auf Rollschuhen

 

greven - Das gab´ noch nie: Auf Rollschuhen schwebte das neue Buurenpaar Klaus und Claudia Lake zur Sessionsranfahrt ins Ballenlager ein Von Jannis Beckermann mehr...


So., 23.11.2014

Kita „Kinderland feiert Eröffnung des U 3-Anbaus Erichs Traumraum für die Kleinsten links der Ems

Freude über vierte Gruppe: Investor Erich Schwabe erhält Traumgutschein mit Kindermassage. Bernhard Jäschke, Geschäftsführer von Lernen fördern, Tina Deipenbrock, Leiterin Kinderland Greven, Investor Erich Schwabe, Bürgermeister Peter Vennemeyer, Verbundleiterin Heike Peter-Postler und Architekt Bernhard Krause. freuen sich

Greven - Die vierte Gruppe in der Kita-Kinderland ist eröffnet. Nach der Einweihung am Vormittag besichtigten viele Besucher das neue Kinderhaus. Von Maximilian von den Benken mehr...


So., 23.11.2014

Benefizkonzert „Abzappeln“ für den guten Zweck

Rüdiger „Rudi“ Panteleit heizt die Stimmung im Landhaus Rockermann mächtig ein.

reckenfeld - Bis in die frühen Morgenstunden gab es für die Zuhörer richtig was auf die Ohren Die Oldie-Band „around and around“ spielte, was das Zeug hielt. Von Stefan Bamberg mehr...


So., 23.11.2014

Blutspenderehrung Grevener geben Blut auch ohne Geld

Egon Koling (rechts) freut sich, dass die Bereitschaft zur Blutspende in Greven ungebrochen ist.

Greven - In Greven fließt das Spenderblut. Viele Menschen kommen regelmäßig. 15 Mal war Walter Gellenbeck schon da. mehr...


Sa., 22.11.2014

AFR-Freunde wünschen sich Entgegenkommen der Gesamtschule beim Aufnahmeverfahren „Ermessen des Schulleiters“

Greven - Die Freunde der Anne-Frank-Realschule wünschen sich, dass sich die Gesamtschule intensiver mit anderen weiterführenden Schulen berät, ehe sie Schüler ablehnt – und dabei vielleicht auf den ein oder anderen Schüler mit Gymnasial- oder Realschulempfehlung „verzichtet“, um dafür ein Kind mit Hauptschulempfehlung aufzunehmen. Von Monika Gerharz mehr...


Sa., 22.11.2014

WN-Gespräch mit „Emsboom“ Nachwuchs dringend gesucht

„Emsboom“-Nachwuchs für Konzerte und mehr suchen Johanna Vogt und Markus Patzek.

Sie beleben seit 14 Jahren Grevens Jugendkultur. Die ehrenamtlich-aktiven jungen Leute, die unter dem Namen „Emsboom“ mehr als nur Rock-Konzerte veranstalten. WN-Mitarbeiter Peter Sauer sprach mit Johanna Vogt (23) und Markus Patzek (24) aus dem „Emsboom“-Vorstand. Beide sind seit 2007 dabei. Sie sind gut drauf, blicken aber besorgt in die Zukunft. mehr...


Sa., 22.11.2014

Hans Jürgen Feldhaus liest in der Stadtbibliothek Schüler haben Spaß – Autor weniger

Inmitten der Sechstklässler der Gesamtschule gab Hans Jürgen Feldhaus gerne Autogramme. Nur während der Lesung lagen die Nerven etwas blank.

GREVEN - Die Sechstklässler hatten viel Spaß mit dem Autor – aber der Autor ist offenbar nicht daran gewöhnt, dass sich das Wohlwollen seiner jungen Zuhörer auch in Gekicher, Geflüster und einiger Unruhe äußern kann. Hans Jürgen Feldhaus hat deshalb seine Lesungen in der Stadtbibliothek zweimal vorzeitig abgebrochen. Von Peter Sauer mehr...


Fr., 21.11.2014

68 Transport nach Polen „Es rührt mich einfach an“

Roland Böckmann in seinem überfüllten Keller: Im Januar findet voraussichtlich eine Sonderfahrt statt.

Reckenfeld - Die Straßen sind besser, die Infrastruktur auch. Die Hilfsbedürftigkeit ist in Teilen weiter gegeben. Auch nach dem 68. Transport wird Roland Böckmann und sein Team weiter nach Polen fahren. Und da freut sich nicht nur Schwester Bertrada. Von Oliver Hengst mehr...


Fr., 21.11.2014

Kita Kinderland Kuschelig und lecker

Kindergartenleiterin Tina Deipenbrock freut sich am Sonntagnachmittag auf viel Besuch.

greven - Das Kinderland an der Wilhelm-Busch-Straße in Greven eröffnet zum neuen Kindergartenjahr eine vierte Gruppe und lädt darum zum Tag der offenen Tür ein. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

WN-Magazin

Fr., 07.11.2014
Magazin
Martinusmarkt
Der Martinusmarkt lockt am Sonntag, 9. November, in die Grevener Innenstadt. Die Geschäftsleute öffnen von 13 bis 18 Uhr ihre Türen zum Herbstbummel. Beim handwerklichen Bauernmarkt rückt die Landwirtschaft in den Fokus. Außerdem ist in diesem Jahr die Immobilienmesse "Greven wohnt" der Kreissparkasse Steinfurt Teil des Martinusmarktes (auch schon am Samstag, 8. November).

Folgen Sie uns auf Twitter