Mo., 27.04.2015

Das Erdbeben in Nepal „Erschütternd“

Werner Jacobs  auf dem Weg zum Basiscamp, dem Ausgangslager für die Mount Everest-Besteigung. Das kleine Foto zeigt den Ort in Kathmandu, wo die Toten eingeäschert werden. Auch die Opfer des Erdbebens werden hier nach hinduistischen Riten verbrannt...

Greven - Vor neun Jahren haben Werner Jacobs und der inzwischen verstorbene Wilhelm Meibeck das Land am Himalaya bereist. Jacobs sah nahezu alle Orte, die heute in Schutt und Asche liegen. „Hier leben die Ärmsten der Armen“ weiß er. Von Ulrich Reske mehr...

Mo., 27.04.2015

Schauspielertruppe begeistert miut Jugendstück Szenen vom pubertären Wahnsinn

Platz für ernste Themen: Die Geschichte von Manfred (Justin Herkt), der von seinem Umfeld übel gemobbt wird, zog sich durch das Stück der Freilichtbühnen-Jugend.

Reckenfeld - 14 Heranwachsende, 14 Geschichten – und ein 60-minütiges Auf und Ab der Gefühle. Eine emotionale Achterbahnfahrt durch einen Lebensabschnitt, der bei zahlreichen Teenagern eben auch genauso aufregend verläuft: die Pubertät. Mit dem Jugendstück „14“ präsentierte am Sonntagabend eine Clique von Jugendlichen Szenen aus dem ganz normalen pubertären Wahnsinn Von Stefan Bamberg mehr...


Mo., 27.04.2015

Botanische Exkursion in Hansell Fliegenfänger und Spinatersatz

Landschaftsökologin Annika Brinkert von der Biologischen Station zeigte den Teilnehmern die Frühjahrsblüher in Wäldern und an Wegrändern rund um Hansell.

Greven - Sumpfdotterblume, Knoblauchsrauke und Schlüsselblume - diese und mehr Frühjahrsblüher stellten Mitarbeitzer der Biologischen Station Kreis Steinfurt auf einer Exkursion in Hansell rund 20 Teilnehmern vor. Von Thomas Starkmann mehr...


Mo., 27.04.2015

Mit dem Rad durch Südamerika Mit dem Rad auf der Flucht vor dem Vulkan

Gigantisch die Säule aus Wasserdampf und Asche, die kilometerhoch vor den Radfahrern auftaucht.

Greven/Ensenada - Bei seiner Radtour durch Südamerika hat WN-Mitarbeiter Jannick Jürgens ein ebenso aufregendes wie gefährliches Erlebnis. In Chile bricht der Vulkan Calbuco gerade dann aus, als Jürgens ganz in der Nähe unterwegs ist. mehr...


Mo., 27.04.2015

Ausstellung in der Aaschule Kunst als Autobiografie

Über 120 Werke zeigen die künstlerische Entwicklung von Prof. Dr. Jan Cejka von 1952 bis heute. Claude Cuntz (rechts) stellte den Künstler vor.

Greven - Der sympathische Künstler zieht, seine Werke locken. Zur Ausstellungseröffnung in der Aaschule gab es ein volles Haus. Von Elvira Meisel-Kemper mehr...


Mo., 27.04.2015

Sprudelnd oder still Wasser frei Schule

Zum Wohl: Jörg Bürgin, Johannes Engbruch und August Schafstedde (von links)

Greven - Wasser frei Haus liefern jetzt die Stadtwerke in die neue Mensa des Gymnasiums. mehr...


Mo., 27.04.2015

Gimbter Bllasorchester konzertiert mit dem Jugendorchester Popmusik im „Vosskotten“

Greven - Es war eine Premiere – und eine erfolgreiche dazu: Das Gimbter Blasorchester samt Jugend konzertierte von 120 Zuhörern im „Vosskotten“ mit Pop-Musik. Von Maximilian von den Benken mehr...


Mo., 27.04.2015

Klassentreffen 56 Jahre nach der Schulentlassung Aus den Knaben sind längst gestandene Senioren geworden

20 ehemalige Schüler der Martini-Knabenschule trafen sich jetzt in „Otto‘s Forever“ wieder und schwärmten von den guten alten Zeiten.

Greven - 20 ehemalige Schüler der Martini-Knabenschule haben sich jetzt bei „Otto‘s Forever“ getroffen – 56 Jahre nach ihrer Schulentlassung. Von Maximilian von den Benken mehr...


So., 26.04.2015

Maibaum aufgerichtet Ganz Gimbte feiert

Höher, schöner, besser bestückt: Gimbte feierte das Maibaumrichten wie in jedem Jahr mit einem bunten Fest für Jung und Alt.

Gimbte - Noch schöner, noch größer: Die Gimbter haben am Wochenende ihren Maibaum aufgerichtet – mit dem Emblem des Weihnachtsmarktes als zwölftem Wappen. Von Maximilian von den Benken mehr...


Mo., 27.04.2015

Ferienangebot für Teenager Holzwerkstatt für Jugendliche

Fantasie und ein wenig Geschick zaubern aus Holzklötzen wunderbare Skulpturen.

Reckenfeld - Der Reckenfelder Treff macht Jugendlichen ein Ferienangebot: Sie können lernen, aus Holzklötzen interessante Skulpturen zu formen. mehr...


So., 26.04.2015

Emsdettener Krankenhaus Moenikes schürt neue Hoffnung

Bürgermeister  Georg Moenikes.

Emsdetten/Greven - Beim Runden Tisch zum Erhalt des Emsdettener Krankenhauses hat Bürgermeister Georg Moenikes die Frage gestellt, ob in Greven und Borghorst doch Mitarbeiter entlassen werden, falls die Stiftungen die Häuser übernehmen sollten mehr...


So., 26.04.2015

33. Internationaler Wandertag Im Frühtau zu Berge . . .       

Bereits um sieben Uhr zogen die ersten Gruppen los, vor allem Vereine aus Datteln und auch die Wanderfreunde aus Recklinghausen.

Greven - 1000 Wanderer waren am Sonntag zwischen Greven und Gimbte beim 33. Internationalen Wandertag in Greven unterwegs. 65 Helfer kümmerten sich um Organisation und Verpflegung. Von Jens Keblat mehr...


So., 26.04.2015

Maifest in Reckenfeld Der Baum steht – jetzt kann der Mai kommen

Die Capodasters brachten das Maifest-Publikum zum begeisterten Mitklatschen.

Reckenfeld - Beständig dräuten Regenwolken. Doch die Reckenfelder hatten Glück: Vier Stunden lang sangen, musizierten, tanzten, flanierten, kauften und plauderten sie beim Reckenfelder Maifest am Samstag, ohne dass ein Tropfen Regen fiel. Von Rosi Bechtel mehr...


So., 26.04.2015

Betriebsversammlung bei Luhns Mitarbeiter hoffen und bangen

Wie die Zukunft  bei Luhns aussieht, muss sich noch zeigen. Die Chefs der alten Holding und gleichzeitig der neuen Holding werden des Subventionsbetrugs und der Erschleichung von Krediten in mehrfacher Millionenhöhe beschuldigt.

Reckenfeld - Wie geht es weiter mit Luhns? diese Frage stellen sich die Mitarbeiter, nachdem die Brüder Khodayar und Zolfaghar Alambeigi, die Zur Geschäftsführung der Muttergesellschaft gehören, verhaftet worden sind. Am Freitag gab es Informationen bei einer Betriebsversammlung. Auch in Reckenfeld soll es Durchsuchungen gegeben haben. . Von Peter Beckmann mehr...


Fr., 24.04.2015

Wird K + K in Greven zu Edeka? Geschäftsführer Edeka Rhein Ruhr: „Es laufen Verhandlungen“

6000 Quadratmeter Fläche hat der K&K-Markt an der Bismarckstraße. Nach Informationen unserer Zeitung möchte die Edeka Rhein Ruhr den Markt übernehmen.

Greven - Die Gerüchte, dass der K+K-Markt an der Bismarckstraße geschlossen wird, geistern schon lange durch Greven. Bestätigen mag sie aber so recht niemand. Aber es verdichten sich doch die Anzeichen, dass der Markt von der Edeka übernommen wird. „Das ist ein laufender Prozess, es laufen Verhandlungen“, sagte der Geschäftsführer der Edeka Rhein Ruhr, Stephan Steves, auf Anfrage. Von Peter Beckmann mehr...


Fr., 24.04.2015

Einklang-Philharmonie spielt Beethoven und Frank Zabel Zwei Sinfonien und ein Kopf-Zwirbler

Sie sind sicher, dass das musikalische Experiment gelingt (v.l.): Dirigent Joachim Harder, Christian Topphoff (Sparkasse), Lisa Bröker-Jambor (Orchestermanagement) und Musikschulleiter Wolfgang Bernhardt.

Greven - Auch wenn am nächsten Mittwoch im Ballenlager außer der berühmten fünften auch die weniger bekannte sechste Sinfonie auf dem Programm der Einklang-Sinfonie steht (Alte Schwarz-Weiß-Fernseher kennen die Anfangstakte aus „Hier und Heute“ – oder war das doch der Schumann?), darf man sich die Frage stellen: Warum wieder Beethoven? mehr...


Fr., 24.04.2015

Werden Hunde vergiftet? Polizei: Keine Giftköder gefunden

Greven - Die Meldungen bei Facebook überschlagen sich. Hier wird von einem Hund berichtet, der Vergiftung-Symptome aufweißt, dort wird vor Hackfleischködern – gespickt mit Rasierklingen – an der Ems in Höhe Beach gewarnt. Sind die Hundehasser jetzt auch in Greven aktiv? „Wir wissen von nichts“, sagt Reiner Schöttler, Sprecher der Kreispolizeibehörde. Es lägen keine Anzeigen vor. Von Peter Beckmann mehr...


Fr., 24.04.2015

Ein Samstag auf der Freilichtbühne Der ganz normale Wahnsinn

Ein Samstag auf der Freilichtbühne : Der ganz normale Wahnsinn

Reckenfeld - Es ist Samstag. Das Wetter ist traumhaft, und viele verbringen diese ersten Frühlingswochenenden mit Ausflügen. An derartige Freizeitgestaltung können die Bühnenaktiven gar nicht denken. Sie stehen zurzeit ganz gewaltig unter Zeitdruck. Von Rosemarie Bechtel mehr...


Fr., 24.04.2015

Paul Baumann und das Plattdeutsch „In Greven fehlt das Interesse“

Paul Baumann weigert sich, in den Abgesang auf das Plattdeutsche einzustimmen, im Gegenteil: Er sieht sogar neue Hoffnung aufkeimen, dass die alte Sprache noch nicht zu Grabe getragen wird.

Greven - Sprachwissenschaftler und Soziologen geben dem Plattdeutschen kaum noch Chancen. Grabesstimmung also bei den letzten Gralshütern des Plattdütsk? Nicht bei Paul Baumann, der just in diesen Monaten das Neue Testament ins Plattdeutsche übersetzt hat. Unser Mitarbeiter Hans Lüttmann traf sich mit ihm auf ein Präötken. mehr...


Fr., 24.04.2015

Zu wenig Unternehmen wollen teilnehmen Nacht der Betriebe fällt aus

Ein Blick hinter die Kulissen der Grevener Unternehmen können die Bürger bei der Nacht der Betriebe werfen. In diesem Jahr fällt die Nacht allerdings aus.

Greven - „In diesem Jahr wird leider die Nacht der Betriebe nicht stattfinden können.“ Diese enttäuschende Mitteilung musste jetzt Bernard Hillebrand als Präsident des Wirtschaftsforums Greven machen, nachdem vor kurzem erst die Staffelstabübergabe an die neuen Organisatorinnen bekannt gegeben wurde. mehr...


Fr., 24.04.2015

Neubau im Marienschulzentrum? Acht neue Kita-Gruppen geplant

Greven - So schnell können sich Prognosen ändern: Sagten jahrelang die Statistiken für Greven sinkende Kinderzahlen voraus, so dreht sich derzeit der Wind. Die Folge dieser Entwicklung: Die Nachfrage nach Kita-Plätzen boomt. Denn es müssen nicht nur insgesamt eher mehr Kinder versorgt werden. Von Monika Gerharz mehr...


Fr., 24.04.2015

Gymnasium zeichnet erfolgreiche Naturwissenschaftler aus Die Einsteins von der Penne

Die erfolgreichen Forscher: Lehrerin Monika Sieger, Malte Nick, Malin Machate, Jessica Kirchner, Mara Schwenken, Anna Löw, Jia-Ming Shi, Jan Kruse, Lara Höttecke, Lina Müller, Lizzy Suntrop, Ronja Schulte und Schulleiter Dr. Volker Krobisch (von links).

Greven - Die Nachwuchswissenschaftler des Gymnasiums Augustinianum sind mit mehr als großer Leidenschaft bei der Sache – und dabei sehr erfolgreich. Am Donnerstag überreichte Schulleiter Dr. Volker Krobisch elf jungen Naturwissenschaftlern Urkunden für ihre erfolgreichen Teilnahmen an landes- und bundesübergreifenden Wettbewerben. Von Maximilian von den Benken mehr...


Do., 23.04.2015

Hat Hansa-Group Bilanzen geschönt? Luhns: Ex-Chefs verhaftet

Die Firma Luhns gehörte bis im vergangenen Jahr zur Hansa-Group. Deren Besitzer wurden jetzt verhaftet.

Reckenfeld/Bielefeld - Die Staatsanwaltschaft Bielefeld ermittelt gegen die ehemaligen Vorsitzenden der Hansa Group. Die Brüder Khodayar und Zolfaghar Alambeigi sitzen seit Mittwoch in Untersuchungshaft. Zur Hansa-Group gehörte bis zu deren Insolvenz im vergangenen Jahr auch das Luhns-Werk in Reckenfeld. Von Peter Beckmann mehr...


Do., 23.04.2015

Weiterführende Schulen Vorfahrt für Grevener?

Frank Hänel (links) erläuterte den Flickenteppich Marienschulzentrum. Langfristig werden an der Gesamtschule 1200 Schüler erwartet – auch aus Nachbarorten.

Greven - Anmeldewochen in den weiterführenden Schulen lassen Grevener Eltern zittern: Kommt mein Kind zum Zuge? Oder muss es den erhofften Platz einem Kind „von auswärts“ überlassen? Die FDP will nun erreichen, dass Grevener Kinder im Zweifel Vorrang haben. Von Oliver Hengst mehr...


Do., 23.04.2015

Umbau Marienschulzentrum Wand-Durchbruch ist erst der Anfang

Rechts von der Wöstenstraße steht das bisherige Schulensemble, links davon liegen die Grünflächen, die für einen naturwissenschaftlichen Neubau in Anspruch genommen werden könnten. Ein Bebauungsplan ist in Vorbereitung.  

Greven - Ein Wand-Durchbruch und erweiterte Lehrerzimmer sollen erst der Anfang sein. Mittelfristig wird die Gesamtschule im Marienschulzentrum mit umfangreichen Um- und Anbaumaßnahmen an die wachsende Schülerzahl angepasst. Von Oliver Hengst mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Das Wetter in Greven

Heute

12°C 0°C

Morgen

15°C 7°C

Übermorgen

13°C 3°C
In Zusammenarbeit mit

Umgestaltung Marktplatz/Kirchstraße in Greven

Umgestaltung Marktplatz/Kirchstraße in Greven
Soll das historische Kopfsteinpflaster in der Grevener Innenstadt erneuert werden?

Facebook Empfehlungen

WN-Magazin

Fr., 27.03.2015
Magazin
Grevener Frühling
Zum 100. Stadtfest dreht Greven richtig auf: Beim Grevener Frühling am Sonntag, 29. März, locken nicht nur die verkaufsoffenen Geschäfte in die Innenstadt, sondern auch eine große Autoschau samt Oldtimerausstellung, die Osterei-Aktion und vieles mehr.

Folgen Sie uns auf Twitter