Sa., 19.08.2017

Tag der Kartoffel Die tolle Knolle

 

Greven - Am heutigen Samstag ist der „Tag der Kartoffel“ – nicht zuletzt deshalb, weil die Bedeutung der tollen Knolle deutlich zurück geht. Ein Besuch auf dem Hof Rottmann. Von Peter Beckmann mehr...

Sa., 19.08.2017

Interview mit Prof. Dr. Rainer Schwarz vom FMO Kein Schaden durch Air Berlin

Rainer Schwarz ist seit einem halben Jahr Geschäftsführer des FMO.

Gute Wachstumszahlen, positive Prognose. FMO-Chef Prof. Dr. Rainer Schwarz zieht Halbjahresbilanz am Flughafen Münster-Osnabrück mehr...


Sa., 19.08.2017

Irritationen unter der Autobahnbrücke Eine überflüssige Umleitung

 

Greven - Die Schilder suggerieren, dass Radler auf dem Emsweg bei der Brückenbaustelle für die Autobahn eine Umleitung nehmen müssen. „Völlig überflüssig“, beweist ein Ortstermin. Von Günter Benning mehr...


Sa., 19.08.2017

GWK und Beatclub laden ein Dreimal Klassik im Beat-Keller

Bereiten das Klassik-Event im Beatkeller vor (v.l.): Volksbank-Vorstand Dietmar Dertwinkel, Albert Sahle und Dr. Susanne Schulte.

Greven - Der Beatclub-Keller wird wieder zum Klassik-Konzertsaal – und das gleich dreimal. Von Günter Benning mehr...


Fr., 18.08.2017

Pfarrer Dr. Kamil Samaan bittet um Unterstützung Kollekte fürs Waisenhaus

Dr. Kamil Samaan 

Greven - Pfarrer Dr. Kamil Samaan macht seit vielen Jahren Ferienvertretungen in Greven. Jetzt bittet er um Unterstützung für ein Waisenhaus in Ägypten. mehr...


Fr., 18.08.2017

Auf der Freilichtbühne Ökumenischer Gottesdienst

Pastor Frohnhöfer hielt den ersten Gottesdienst auf der Freilichtbühne und taufte dabei zwei Kinder.

Reckenfeld - Der ökumenische Gottesdienst auf der Freilichtbühne hat Tradition. Am Sonntag laden die katholische und evangelische Kirche wieder gemeinsam ein. Von Rosi Bechtel mehr...


Fr., 18.08.2017

Besonderes Vergnügen Über die Sucht des Fischefängers

Thorsten Knöbber angelt leidenschaftlich gerne. Die Stelle am Freibad an der Ems sei perfekt.

Greven - Thorsten Knöbber hat eine kuriose Sucht: Er angelt leidenschaftlich gern. Diesem Hobbv frönt er derzeit an der Ems – Tag und Nacht. Von Peter Beckmann mehr...


Fr., 18.08.2017

Reckenfeld Aldi bestätigt Umzugspläne nicht

Aldi ist ein wichtiger Baustein in dem kleinen Einkaufszentrum an der Emsdettener Straße. Zieht der Discounter weg, stellt sich die Frage nach der Zukunft des ganzen Ensembles..

Reckenfeld - In den Sozialen Medien wird heftig darüber spekuliert, dass Aldi von der Emsdettener Landstraße zur Steinfurter Straße umzieht. Das Unternehmen bestätigt diese Gerüchte nicht: „Es gibt aktuell keine Aktivitäten“, so ein Sprecher. Von Monika Gerharz mehr...


Fr., 18.08.2017

Fahrgeschäfte öffnen schon am Freitag Fünf Stunden länger Kirmesvergnügen

Der Avenger Royal „verrückt“ Kopf und Magen. 

Greven - Die Grevener Kirmes dauert diesmal fünf Stunden länger: Die Fahrgeschäfte öffnen schon am Freitagabend. Spannende Neuheiten wie der Avenger Royal und der „Krumm- und Schiefbau“ versprechen wieder Spaß und „verrückte“ Gefühle. Von Monika Gerharz mehr...


Fr., 18.08.2017

Kunsthandwerkermarkt Ortskern Gimbte gesperrt

Kunsthandwerkermarkt : Ortskern Gimbte gesperrt

Wegen des Kunsthandwerkermarktes in Gimbte sind dort zahlreiche Umleitungen ausgeschildert. mehr...


Do., 17.08.2017

Giftig oder lecker? Draußenzeit bietet zwei neue Kurse an / Exkursion mit Pilzexperten

Exkursion mit dem Pilzkenner Silbach: Draußenzeit hat neue Kurse im Angebot.

Reckenfeld / Hembergen - An drei Terminen bietet der Verein Draußenzeit e.V. mit Sitz in der Bauerschaft Hembergen Pilzwanderungen unter der fachkundigen Leitung von Jürgen Silbach an. Er führt maximal zwölf Teilnehmer durch ein weitläufiges Waldgebiet in Ostbevern-Brock. Dabei gibt Silbach eine Einführung in das Bestimmen, Sammeln und Verwerten von Pilzen, geht auf Gefahren und Giftpilze ein und beantwortet Fragen. mehr...


Fr., 18.08.2017

Da ist ein Loch in der Brücke Eine Recherche mit Happy-End

Hellmans Brücke zwischen Greven und Gimbte: Das von der Stadt gesicherte Loch löst eine harte Recherche aus.

Hätte der Schreiber dieser Zeilen vorher gewusst, was auf ihn zukommt, würde es eben diese Zeilen nicht geben. Dabei fing das Ganze so harmlos an. „In Hellmanns Brücke ist ein dickes Loch im Boden“, erklärte ein Anrufer in der Redaktion. „Das ist doch saugefährlich, da müssen Sie sich drum kümmern.“ mehr...


Do., 17.08.2017

Kurse für Angehörige Verwirrtheit im Alter

Greven - Wer mit Demenzkranken unter einem Dach lebt, muss eine Menge wissen, um ihn verstehen zu können. Eine Kursreihe hilft jetzt dabei. mehr...


Do., 17.08.2017

Sierra Kidd kommt Deutscher Rap im Kesselhaus

Greven - Mit Sierra Kidd kommt diesen Samstag einer der wichtigen Protagonisten der deutschen Rap-Szene ins Kesselhaus. mehr...


Do., 17.08.2017

Pflanzenbau-Aktionstag der Landwirtschaftskammer Die Riesen-Sauzähne

Wundermaschinen aus raffiniert geformten Zinken und Pflugscharen sorgen dafür, dass der Boden so tief gelockert wird, wie dies mit einem normalen Grubber oder Pflug niemals möglich wäre.

Greven - Bodenbearbeitung mit Grubber und Pflug? Das genügt oft nicht bei verdichteten Böden. Grevens Bauern konnten jetzt beim Pflanzenbau-Aktionstag der Landwirtschaftskammer Wundermaschinen besichtigen, die den Boden in bis zu 50 Zentimeter lockern, ohne die Schichtung zu zerstören. Von Monika Gerharz mehr...


Do., 17.08.2017

Mittagstisch im Haus der Begegnung Erfolgsstory mit Grünkohl und Chili

Leckerer Chilieintopf mit Fleisch:  Die ehrenamtlichen Helferinnen Doris Wingbermühle und Marie-Theres Hötten bei der Essensausgabe.

Greven - Das Essen ist schmackhaft, besonders Grünkohl-Eintopf ist begehrt. Aber am allerwichtigsten ist beim Mittagstisch der Pfarrcaritas St. Martinus die Kommunikation. Mehr als 50 Grevener schätzen dieses Angebot und kommen jeden Freitag vorbei – eine Erfolgsstory. Von Monika Gerharz mehr...


Do., 17.08.2017

AOK verlässt Greven Die letzte Krankenkasse macht dicht

Die AOK-Geschäftsstelle in Greven ist ab sofort geschlossen.

Greven - Das letzte Büro einer Krankenkasse in Greven macht dicht: Kunden der AOK müssen sich künftig in Emsdetten beraten lassen. Der Hintergrund: Online-Beratung löst zunehmend den direkten Kontakt zwischen der Versicherung und ihren Kunden ab. Von Günter Benning mehr...


Mi., 16.08.2017

Kabarett Funke & Rüther machen was

Funke (l.) und Rüther in Aktion.

Greven - Sie nennen sich Funke & Rüther und sind zwei Drittel des Kabaretts „Storno“. Am 8. September kommen sie nach Greven. mehr...


Mi., 16.08.2017

Kommunen haben es schwer bei der Ausschreibung Handwerk: Volle Bücher machen hohe Preise

 

Greven - Die Baupreise im Hochbau sind in den vergangenen Monaten um bis zu 20 Prozent gestiegen. Und das bereitet der Stadt Greven Probleme. Von Peter Beckmann mehr...


Mi., 16.08.2017

Parkhaus an der Martinischule 1500 Euro Schaden

Greven - Ein parkendes Fahrzeug im parkhaus an der Martinischule ist beschädigt worden. Die Polizei sucht Zeugen. mehr...


Mi., 16.08.2017

Wifo-Ausbildungspreis Nicht die Note zählt – sondern das Engagement

Werben für den Ausbildungspreis: (v.r.) Christoph Artmeier, der Arzt Dr. Stefan Hetzel, Johann-Christoph Ottenjann mit den Praxis-Mitarbeiterinnen Saskia Hesseler und Svenja Röhring.

Greven - Das Wifo lädt Azubis, die gerade mit ihrer Lehre fertig sind, dazu ein, sich um den Ausbildungspreis zu bewerben. Es locken interessante Preise. mehr...


Mi., 16.08.2017

Reckenfelder Köpfe Die Hebamme mit dem Pferd

Seit Jahren ein gutes Team: Lisa Hillmann und ihr Goofy. Beide lieben gemütliche Ausritte durch die Natur.

Reckenfeld - Lisa Hillmann kennen fast alle Reckenfelder. Kein Wunder – sie ist die Tochter des Deutschen-Haus-Wirts und hat in ihrer Teeny-Zeit lange dort gekellnert. Jetzt hat sie einen nicht alltäglichen Beruf. Von Rosemarie Bechtel mehr...


Sa., 19.08.2017

Münster-Flughafen-Chef Prof. Dr. Rainer Schwarz im Interview Zurück in die Köpfe der Kunden

Rainer Schwarz ist seit einem halben Jahr Geschäftsführer des FMO.

Er hat große und kleine Flughäfen geleitet. Prof. Dr. Rainer Schwarz ist seit einem halben Jahr Geschäftsführer des Flughafens Münster-Osnabrück (FMO) mit 450 Mitarbeitern und 30 Millionen Euro Umsatz. Mit ihm sprach unser Redaktionsmitglied Günter Benning. mehr...


Sa., 19.08.2017

Tag der Kartoffel Einst kostbar – heute Allgemeingut

Bauen auf rund 9000 Quadratmeter Ackerfläche Kartoffeln an: Heinz, Catharina und Andreas Lagemann (von links) wissen, welche Sorten gefragt sind. Ihre Kunden kommen auch von weither und bedienen sich gern selbst.

Ladbergen - Erfunden haben ihn offenbar die Amerikaner. Irgendwann ist dann der „Tag der Kartoffel“ (Potato Day) über den großen Teich geschwappt. Gefeiert wurde er am 19. August. Grund genug für die Westfälischen Nachrichten, sich mit dem Ladberger Landwirt Heinz Lagemann, dessen Sohn Andreas und seiner Frau Catharina über die tolle Knolle zu unterhalten. Von Sigmar Teuber mehr...


Do., 17.08.2017

Flughafen Münster/Osnabrück Studie: FMO-Stärken sind zu unbekannt

Der FMO ist Flughafen, der aus Sicht von Marketing-Experten seine Vorteile nicht optimal ausspielt.

Greven - Wettbewerbsvorteile hat der Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) etliche. Das Problem ist: Sie sind in der Öffentlichkeit nicht allesamt bekannt. Das je­denfalls ist das Ergebnis einer Bachelorarbeit, die Leon Nicolas Bode am Institut für Marketing (ifM) der Uni Münster geschrieben hat. Von Elmar Ries mehr...


1 - 25 von 772 Beiträgen

Das Wetter in Greven

Heute

20°C 12°C

Morgen

20°C 11°C

Übermorgen

21°C 11°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter