Di., 02.09.2014

Überraschung Freut euch Radler

Der Radweg zwischen Gimbte und Sprakel und entlang der Gelmer Straße soll jetzt gebaut werden. Dazu muss auch über die Münstersche Aa (kleines Bild oben) eine neue „Radbrücke“ gebaut werden.

Gimbte - Vor wenigen Monaten noch totgesagt, kommt er jetzt doch: Der Lückenschluss für den Radweg zwischen Gimbte und Sprakel. Doch glauben will manch einer das nur nach dem ersten Spatenstich. Von Peter Beckmann mehr...

Di., 02.09.2014

Reaktion der Ortsunion CDU bedauert Siemons Austritt

Johannes Wilp benennt Gründe für den Rücktritt Siggie Siemons.

Gimbte - Gern hätten sie ihn gehalten. Doch Siggie Siemon wollte nicht mehr in der Ortsunion bleiben. Johannes Wilp erklärt warum. Von Ulrich Reske mehr...


Di., 02.09.2014

Backyard-Festival „Großartiges Stück Jugendkultur“

Vom Musikschulleiter bis zum Sparkassen-Chef, vom Emsboom-Team bis zum Jugendarbeiter der Karderie – die Macher und Förderer des fünften Backyard-Festivals sind zu Recht stolz darauf, wen und was sie wieder auf die Hinterhof-Bühne bringen werden.

Greven - Ein großartiges Stück Jugendkultur ist das Backyard-Festival. Am 20. September findet es zum fünften Mal statt. mehr...


Di., 02.09.2014

Busangebot ausgedünnt Nur noch zwei Mal die Stunde

Geht es nach den Plänen der Stadtverwaltung werden die Busse der Linie 250 demnächst nur noch zwei Mal pro Stunde zwischen Reckenfeld und Greven pendeln.

Reckenfeld/Gimbte - Die Stadt hat ein neues ÖPNV-Konzept erstellen lassen. Statt derzeit 620 000 Kilometer pro Jahr werden dann nur noch 350 000 Kilometer gefahren, statt bisher 18 Fahrzeuge sind dann nur noch elf Fahrzeuge im Einsatz, und die Kosten für den Busverkehr werden sich um einen „mittleren sechsstelligen Betrag“ verringern. Änderungen gibt es vor allem in Reckenfeld. Von Peter Beckmann mehr...


Di., 02.09.2014

Der neue Vorstands-Vorsitzende der Sparkasse im Porträt Handeln ist ihm in die Wiege gelegt

Locker, lässig, lächelnd – so werden viele Menschen Rainer Langkamp kennen und im beruflichen wie privaten Alltag erleben.

GReven/Ibbenbüren - Grevener ist er. Vom Hof kommt er, und seit em 1. August ist Rainer Langkamp Vorstandsvorsitzender bei der Kreissparkasse Steinfurt. mehr...


Di., 02.09.2014

Seit 25 Jahren bei der Volksbank Glückwünsche für den Vorstand

Glückwünsche nahm Dietmar Dertwinkel (Mitte) von Manfred Czekalla (rechts) und Andreas Hartmann entgegen.

Greven - Er hatte ein Ziel. Das hat er erreicht: Vorstand der Volksbank. Inzwischen ist Dietmar Dertwinkel 25 Jahre bei der Volksbank tätig. mehr...


Di., 02.09.2014

Stadt-Azubis Acht neue Azubis

Die neuen Azubis

Greven - Bürgermeister Peter Vennemeyer und der Erste Beigeordnete Wolfgang Beckermann konnten jetzt acht neue Auszubildende und Studenten bei der Stadt Greven begrüßen – einige echte Neulinge und einige „alte Bekannte“. mehr...


Di., 02.09.2014

Marktstraße

 

Bei einem Einbruch in ein Wohn-und Firmengebäude an der Marktstraße wurden mehrere E-Gitarren, sowie zwei Monitore und ein PC der Marke Apple entwendet. mehr...


Mo., 01.09.2014

Liberale Posse Aufnahme in Fraktion?

Will wieder mitmachen in der FDP-Fraktion: Jürgen Mußmann (links). Doch erste Reaktionen aus der Fraktion klingen eher verhalten.

Greven - Jürgen Mußmann, Alexander Meyer und Markus Ahlert wollen wieder in der FDP-Fraktion mitmachen. Und das nach einem Jahr internen Streits, der die Partei an den Abgrund rückte. Von Ulrich Reske mehr...


Mo., 01.09.2014

Paukenschlag in Gimbte Siggie Siemon aus Ortsunion ausgetreten

Siggie Siemon ist aus der CDU ausgetreten.

Gimbte - Ja, er ist raus. Das bestätigt er. Warum er aber aus der CDU Gimbte ausgetreten ist, lässt Siggie Siemnon offen. Er wolle „keine schmutzige Wäsche waschen“. Von Ulrich Reske mehr...


Mo., 01.09.2014

Bevölkerung Emsdetten wieder überholt?

Greven - Im ewigen Wettstreit der Städte Greven und Emsdetten kommt den jährlich aktualisierten Bevölkerungszahlen eine besondere Bedeutung zu. Wer hat mehr Einwohner, wer hat die Nase vorn? Viel spricht derzeit wieder für Greven. Von Thomas Starkmann mehr...


Mo., 01.09.2014

Klimaschutz Gemeinsam radeln für den Klimaschutz

Klimamanager Olaf Pochert hofft, dass sich möglichst viele Grevener an der Stadtradel-Aktion beteiligen.

Greven - Grevens Bürger fahren gerne mit dem Rad. Dabei steht nicht nur der Klimaschutz im Vordergrund, auch die Gesundheit wird durch die Bewegung gefördert. Klimamanager Olaf Pochert konnte sich in der Vergangenheit über die gute Beteiligung am Stadtradeln in Greven freuen, unterstreicht dies doch die hohe Akzeptanz für eine umweltbewusste Fortbewegung. In den Jahren 2012 und 2013 beteiligten sich jeweils über 200 Radler. mehr...


Mo., 01.09.2014

Konzert in der Jugendkirche Musikalische Glaubensaussagen

Der Chor „Once Again“ mit seinem Leiter Winne Voget schenkte am Sonntag den vielen Konzertbesuchern in Mary‘s Jugendkirche ein tief bewegendes Musikerlebnis.

Greven - Gotteslob mit viel Groove und Gänsehautgefühl – der Chor „Once Again“ mit seinem sympathischen Leiter Winne Voget schenkte am Sonntag den vielen Konzertbesuchern in Mary‘s Jugendkirche ein tief bewegendes Musikerlebnis. Von Axel Engels mehr...


Mo., 01.09.2014

Von Lkw erfasst Kind an Grundschule schwer verletzt

Symbolbild Krankenwagen

Greven - (UPDATE 14:45 Uhr) Am Montagmorgen ist eine elfjährige Schülerin bei einem Verkehrsunfall an einer Grevener Grundschule schwer verletzt worden. Es geriet aus bislang ungeklärten Gründen auf dem Radweg ins Straucheln. mehr...


Mo., 01.09.2014

Reckenfelder Treff Mehr Angebote für Jugendliche

Albert Pauck ist neuer Vorsitzender des Vereins „Reckenfelder Treff“. Er hofft auf mehr Unterstützung durch Sponsoren und auf jüngere Neumitglieder.

Reckenfeld - Reckenfelder Jugendliche als neue Zielgruppe will Albert Pauck, frisch gewählter Vorsitzender des Reckenfelder Treffs, gewinnen. Auch das Sponsoring möchte er gerne ausbauen, zudem neue - und vor allem jüngere - Mitglieder gewinnen. Von Oliver Hengst mehr...


Mo., 01.09.2014

Freilichtbühne sagt Danke Danke für Hochwasser-Hilfe: Bühne lädt Feuerwehr ein

Freilichtbühne sagt Danke : Danke für Hochwasser-Hilfe: Bühne lädt Feuerwehr ein

Die Freilichtbühne Reckenfeld lud stellvertretend für alle Einsatzkräfte, die während des Hochwasser in Greven mitgeholfen haben, den Löschzug Reckenfeld zu einer Vorstellung von „Schlager lügen nicht“ ein. Ein Sponsor spendierte den Feuerwehrleuten ein Getränk und eine kleine Stärkung. mehr...


Mo., 01.09.2014

Probierstunde Musik für Vierjährige

Mit Spaß die Welt der Musik entdecken – diese Möglichkeit eröffnet ein Angebot der Musikschule.

Greven - Am kommenden Donnerstag, 4. September, beginnt die Musikalische Früherziehung in Reckenfeld. Zu diesem Termin können noch weitere Kinder hinzukommen. Die Musikschule Greven/Emsdetten/Saerbeck bietet eine Probierstunde für Kinder von vier Jahren an. mehr...


So., 31.08.2014

Wilhelm Meibeck gestorben „Ein weiches Herz“

Wilhelm Meibeck starb in der Nacht zu Sonntag.

Greven - Die Nachricht trifft alle, die ihn kannten, tief und unvorbereitet: Wilhelm Meibeck ist tot. Er wurde 60 Jahre alt. Von Ulrich Reske mehr...


So., 31.08.2014

Nach dem Unwetter 67 000 Euro ausbezahlt

Viele Bewohner der Stadt haben beim Unwetter Ende Juli großen materiellen Schaden erlitten. Um diesen Menschen helfen zu können, hofft die Stadt weiter auf Spenden.

Greven - Der Bedarf, Menschen in wirtschaftlicher Not zu helfen, ist nach wie vor groß. Und daher bitte die Stadtspitze weiter darum, das Spendenkonto zu füllen. mehr...


So., 31.08.2014

Beach-Finale Mit Holz-Säbeln an der Ems gestrandet

Nach spannenden Prüfungen und Abenteuern verteilte die „große einäugige Piratenlady“ an (v.l.) Lilly, Ben, Tom und Taya als Belohnung goldene Dukaten.

GREVEN - Wild bemalt und bekleidet wie Johnny Depp („Fluch der Karibik) erlebten mehrere hundert Kinder mit ihren Familien am Sonntag an der Ems ein tolles Piratenfest – als Abschluss des diesjährigen Veranstaltungsreigens am Beach. Von Peter Sauer mehr...


So., 31.08.2014

Ortsteilturnier Reckenfeld Kult-Kick bei Fritz-Walter-Wetter

Glanzparade: Daniel Rosendahl, Keeper der „Sportfreunde“, fischt diesen Neunmeter unnachahmlich aus dem Toreck.

Reckenfeld - „Respekt, wie Ihr dem Regen getrotzt habt“, lobte Scheuermann die Aktiven und Zuschauer des Ortsteilturniers. In dieser Hinsicht waren also schon mal alle Gewinner, doch den Wanderpokal konnte selbstverständlich nur eines der zwölf Teams mit nach Hause nehmen. Diesmal gelang das einer Mannschaft, der es wirklich alle gönnten: den „Sportfreunden“. Von Stefan Bamberg mehr...


So., 31.08.2014

Anna Schulz 100 Jahre „In Greven stets wohl gefühlt“

Auch mit 100 Jahren fühlt sich Anna Schulz noch fit.

greven - Auf ein Leben, das schon 100 Jahre andauert dürfte Anna Schulz am Sonntag zurückblicken. Sie wurde somit in jenem Jahr geboren, als die Ford Autowerke mit der Fließbandproduktion starteten. mehr...


So., 31.08.2014

Neuer Spielplatz zum 20. Geburtstag Kita „Burg Eulenstein“ feiert Jubiläum und lädt aktuelle und ehemalige Familien ein

20 Jahre Burg Eulenstein – wenn das kein Grund zum Feiern ist. Die Kinder freuen sich schon sehr drauf.  

Greven - Am 1. September 1994 – also vor genau 20 Jahren – nahm die „Burg Eulenstein“ ihren Betrieb in der ehemaligen Arztvilla (Dr. Hagemann) in der Johannesstraße 12 auf. Ein Jahr zuvor hatte sich ein Verein mit dem Namen „Burg Eulenstein“ gegründet, um mehr Kindern die Gelegenheit zu geben, miteinander zu spielen. Die Bedarfsabdeckung der Kindergartenplätze in Greven lag zu der Zeit bei 75 Prozent. mehr...


So., 31.08.2014

Fundhunde zu vermitteln Stubenrein und gut erzogen

Greven - Brillen, Geldbörsen, Fahrräder: Das sind für die Stadt einfache Fundsachen. Sie können im Bürgerbüro im Rathaus abgegeben werden, man bewahrt sie auf, bis der Finder sich meldet – oder versteigert sie einmal im Jahr. Mit Fundtieren ist die Sache nicht so einfach. Sie müssen in Betreuung gegeben werden, um dort auf Frauchen oder Herrchen zu warten – oder von jemand anderem aufgenommen zu werden. Von Alfred Riese mehr...


Fr., 29.08.2014

Rönnehalle schlimmer beschädigt als erwartet Sportunterricht im Fitness-Studio?

 

Greven - Die Rönnehalle ist beim Unwetter schlimmer beschädigt worden als vermutet. Sowohl in dieser Halle als auch in der Emssporthalle wird es vor Ende der Herbstferien keinen Sportunterricht geben können. Der Bürgermeister denkt deshalb über ungewöhnliche Maßnahmen nach. Von Monika Gerharz mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

WN-Magazin

Do., 28.08.2014
Magazin
Gewerbegebiete - Leistungsstarke Standorte in der Region
Handel und Dienstleistungen auf einen Blick aus den Gebieten Greven und Saerbeck.

Folgen Sie uns auf Twitter