Mo., 27.03.2017

Chemie: Hannah Boß und Freya Wischgoll erfolgreich 60 Asse – und die besten aus Greven

Bei den Klausuren im Hörsaal in Münster war höchste Konzentration gefragt.  

GReven - Die Zehntklässlerin Hannah Boß und die Neuntklässlerin Freya Wischgoll vom Grevener Gymnasium Augustinianum haben beim Chemie-Wettbewerb „Chemie - die stimmt“ am Mittwoch an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster abgeräumt. Dabei lösten die Schülerinnen die Aufgaben so gut wie niemand sonst. mehr...

Mo., 27.03.2017

Aktionstag an der AFR Chillen mit Niveau

Die älteren Schüler versuchten, mit kleinen Spielen, Rätseln oder Basteleien die Lesebegeisterung bei den Fünftklässlern zu wecken.

Greven - Die Lese-AG der Anne-Frank-Realschule führte am vergangenen Mittwoch erfolgreich einen Leseaktionstag für die Fünftklässler durch. mehr...


Mo., 27.03.2017

Thema Haushalt an der Martinigrundschule Wäschefalten leicht gemacht

Auch wenn die Schülerinnen und Schüler der 3c vielleicht noch nicht perfekt sind, zumindest hat die „Entdeckertour Haushalt“ der Landfrauen sie für das Thema Haushalt sensibilisiert. Das meint auch Klassenlehrerin Antje Monzlinger.

Greven - Mit der „Entdeckertour Haushalt“ ziehen die Landfrauen seit 2011 durch die Grundschulen im Kreis. Worum es geht? „Um alles, was im Haushalt stattfinden müsste“, sagt Landfrau Maria Welp und legt dabei eine besondere Betonung auf das Wort „müsste“. Jetzt war sie zu Gast an der Martinigrundschule. Von Thomas Starkmann mehr...


Mo., 27.03.2017

Schüler laden Politiker ein „Und wir haben nur Kreide!“

Diskutierten mit der Schülergenossenschaft „Auszeit“ der Gesamtschule: Christina Schulze-Föcking (CDU), Jan-Niclas Gesenhues (Grüne), Alexander Brockmeier (FDP) und Ulrike Reifig (SPD, von links).

Greven - Mitglieder der Schülerfirma der Gesamtschüler hatten Landtagskandidaten zum Fachgespräch über Nachhaltigkeit eingeladen. Ganz ohne Wahlkampf ging die Podiumsdiskussion natürlich über die Bühne. Von Monika Gerharz mehr...


Mo., 27.03.2017

Hannah Boß ist die beste in Mathe Schwere Aufgaben waren keine echte Hürde

Angesichts des tollen Erfolges überaus zufrieden (von links):

Greven - Die Grevener Gymnasiastin Hannah Boß zählt zu den Preisträgern der Mathematikolympiade auf Landesebene, die nun in Steinhagen ausgetragen wurde. Sie landete dort auf Platz eins. mehr...


Mo., 27.03.2017

Josef-Frühstück 850 halbe Brötchen belegt

Das Büfett wurde vorbereitet, als die Kinder in der Kirche waren. Als die Türen aufgingen, gab es kein Halten mehr.

Greven - Zahlreiche helfende Hände machten es wieder möglich: das traditionelle Josef-Frühstück an der Grundschule St. Josef, für das etwa 50 Eltern ein reichhaltiges Frühstücksbuffet gezaubert hatten. mehr...


Mo., 27.03.2017

Gesundes Frühstück an der AFR Biologisch, regional und saisonal

Die Zehntklässler brachten Frisches, Gesundes und Regionales mit zum Frühstück.

Greven - Ein ganz normales Frühstück? Weit gefehlt – die Zehntklässler der AFR hatten ganz bewusst frische, saisonale und gesunde Lebensmittel aufgewählt. Anlass: Im Unterricht befassen sie sich mit dem Thema Umweltschutz. mehr...


Mo., 27.03.2017

Gemeinschaftsanlage Neue Begräbnisform auf den Reckenfelder Friedhöfen

Gemeinschaftsanlage : Neue Begräbnisform auf den Reckenfelder Friedhöfen

Auf den beiden Reckenfelder Friedhöfen an der Bahnhofstraße (Foto) und am Jägerweg stehen ab sofort so genannte Gemeinschaftsurnengräber zur Verfügung. mehr...


Mo., 27.03.2017

Osterfeuer müssen angemeldet werden Obacht beim Osterfeuer

Treffpunkt für Familien: So wie dieses (angemeldete) Osterfeuer in Reckenfeld , locken wieder zahlreiche Brauchtums-Veranstaltungen. 

Greven/Reckenfeld/Gimbte - Nach alter Tradition können in Greven am Ostersonntag Osterfeuer abgebrannt werden. Wer ein Osterfeuer veranstalten will, muss dieses zuvor beim Fachdienst Bürgerdienste der Stadt Greven anmelden: ' 02571/920 225 und -227. Darauf weist die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung hin. mehr...


Mo., 27.03.2017

Kfd St. Franziskus Engagierte Frauen dringend gesucht

Neue und Geehrte (von links): Rita Knippfeld (25 Jahre), Petra Niemöller, Ursula Manß (Neuaufnahmen) und Hilde Thöle (60 Jahre Mitglied). Verhindert waren Birgit Kreuzer und Agathe Sanders.

Reckenfeld - Ein Frauen-Quartette hat sich bereiterklärt, die Geschicke der Kfd St. Franziskus zu leiten - bis auf Weiteres. Sie selbst sagen: eine Notlösung. Frauen, die sich engagieren wolle, werden dringend gesucht. mehr...


Mo., 27.03.2017

Vormittagsvorstellungen fürs Kinderstück sind ausverkauft „Fliegender Wechsel“ für Michel

Kaum Luft zum Atmen haben derzeit Petra Niepel (vorne) und Renate Meuselwitz von der Bestellannahme der Freilichtbühne, denn die Drähte laufen heiß mit Vorbestellungen.

Reckenfeld - Die Vormittagsvorstellungen fürs Kinderstück „Michel in der Suppenschüssel“ an der Reckenfelder Freilichtbühne sind ausverkauft. Zusätzliche Mittagsvorstellungen werden eingerichtet. Von Rosemarie Bechtel mehr...


Mo., 27.03.2017

Kfd St. Martinus Eine Urkunde für Treue

Blumen für langjährige Treue: Drei Martinus-Frauen sind bereits seit 65 Jahren Mitglied der kfd.

Greven - Die kfd St. Martinus hat jetzt 25 Frauen für langjährige Treue geehrt. Drei Frauen sind bereits seit 65 Jahren dabei. mehr...


Mo., 27.03.2017

Hannes Wader im Ballenlager Liedermacher und Legende

Hannes Wader ist mit 75 Jahre immer noch einer der ganz großen Lyriker, ein Politbarde, ein Revolutionär und Traditionalist gleichermaßen.

Greven - Hannes Wader hat immer noch so viel zu sagen, seine Worte gehen ganz tief unter die Haut und bewegen die Seele. Der KI Greven ist es gelungen, den wohl letzten großen politischen Liedermacher für eines seiner letzten Konzerte am Mittwoch ins Ballenlager zu verpflichten und das spricht wohl auch für die Qualität und das Renommee dieser Initiative. Von Axel Engels mehr...


Mo., 27.03.2017

90. Geburtstag Greven, Leatherhead und zurück

Elfriede Turner hat von ihrem Balkon einen tollen Blick auf die Stadt und die Martinus-Kirche.

Greven - Es ist schon eine ungewöhnliche Geschichte, die Elfriede Turner zu erzählen hat. Die Geschichte einer Frau, die gestern vor 90 in Greven begann. Denn am gestrigen Sonntag konnte sie eben diesen Geburtstag feiern. Von Peter Beckmann mehr...


So., 26.03.2017

Plastikdeckel für Polio-Impfungen Glücksgriff aus der Mülltonne

Ein toller Erfolg, den viele Beteiligte möglich machten: Friedel Brüning (rechts) und Käse-Henri sagten danke – für 800 000 Plastikdeckel gegen Polio.

Greven - 800 000 Stück, 1,6 Tonnen, das macht runde 1600 Impfungen. Die Sammelaktion der Marktbeschicker ist eine voller Erfolg. Und sie soll weitergehen. Plastikdeckel sind somit weiterhin gefragte Sammelobjekte. Von Stefan Bamberg mehr...


So., 26.03.2017

Tag der Stadtführungen Pumpernickel, Stuten und Geschichte

Ganz Altes, ganz Neues:  Die Teilnehmer an den Stadtführungen stießen immer wieder auf Winkel, die selbst gebürtige Grevener kaum kennen.

Greven - Sieben Mal der Grevener Geschichte auf der Spur: Den „Tag der Stadtführungen“ werten Heimatverein und Greven Marketing als großen Erfolg. Übrigens: Manni Breuckmann hat dabei eine Rolle gespielt. Von Stefan Bamberg mehr...


So., 26.03.2017

In der Christuskirche Ein Gottesdienst für Kirchenmuffel

„Feel go(o)d“ heißt nicht nur der Saerbecker Gospelchor, der am Freitag in der evangelischen Kirche sang, sondern es hätte auch das Motto des ganzen Gottesdienstes sein können.

Greven - Einen Gottesdienst für Zweifler und Kirchenmuffel hat die evangelische Gemeinde jetzt angeboten – mit flotten Gospelklängen. mehr...


So., 26.03.2017

Schockmeisterschaften Wenn Schocken ein Spaß ist

Immer wieder ein Spaß: die Schockmeisterschaften.

Reckenfeld - Wenn die Würfel rollen, ist das ein großer Spaß – beonders, wenn, wie bei den Reckenfelder Schockmeisterschaften, Gewinne locken. Von Rosi Bechtel mehr...


So., 26.03.2017

James Francis Gill in der Galerie Hunold Lockere Gespräche statt steifer Reden

Die Chance, den Künstler persönlich kennenzulernen und mit ihm über sein Werk zu plaudern, wollten sich zahlreiche Kulturfreunde nicht entgehen lassen.  

Greven - Neben Warhol, Lichtenstein und Rauschenberg gilt James Francis Gill als einer der ganz großen Künstler der US-amerikanischen Pop Art der ersten Stunde. Sein Gemälde „Marylin Triptych“ kann man im New Yorker Museum of Modern Art bewundern, und seit Samstag sind seine Werke in der Grevener Galerie Hunold zu sehen (und zu erwerben). Von Axel Engels mehr...


So., 26.03.2017

Montessori-Kita eröffnet Zuhause ist Zuhause

Viele Gäste, Projektpartner, Eltern und Unterstützer waren bei der offiziellen Eröffnung dabei. 

Greven - Die erste Montessori-Kita der Stadtgeschichte ist am Samstag eröffnet worden. Jetzt auch endlich in den eigenen Räumlichkeiten an der Finkenstraße, nachdem bis Oktober vergangenen Jahres der Kinderbauernhof Wigger als Provisorium diente. Wo es natürlich auch schön gewesen sei – doch Zuhause ist halt Zuhause. Von Stefan Bamberg mehr...


So., 26.03.2017

Gymnasiasten im Kunstturm Im Blick der Öffentlichkeit

Susanne Hagemann-Poltronieri (rechts) und ihr Leistungskurs freute sich über eine positive Resonanz.  

Greven - Öffentlichkeit herstellen außerhalb der eigenen Schule – diesen Wunsch hatte ein Kunst-LK des Gymnasiums. Der Kunstverein machte es möglich und stellte den Kunstturm für die Ausstellung zur Verfügung. mehr...


So., 26.03.2017

WDR Big Band im Ballenlager Jeder einzelne Musiker ein Könner

Unter der Leitung von Arrangeur und Saxofonist Chris Byars huldigt die WDR Big Band Köln dem innovativen Pianisten und wagemutigen Komponisten Thelonious Monk, der in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag feiern würde.

Greven - German Jazz Award, mehrere Grammy-Nominierungen und drei verliehene Grammys – das internationale Renommee der „WDR Big Band“ wächst von Jahr zu Jahr. In dieser Woche spielt die Formation in Greven. mehr...


So., 26.03.2017

Greven vor 25 Jahren Viele Kinder und Gold-Gewinne

Schon vor 25 Jahren war Politik und Verwaltung klar, dass der Baubetriebshof vom Gelände an der Saerbecker Straße verschwinden muss. Passiert ist derweil nichts.

Manche Dinge standen schon vor 25 Jahren in der Zeitung – beispielsweise, dass der Bauhof umziehen sollte. Das Doppelkopf-Turnier von Frohsinn-Ost gab es schon – und dessen Organisator hatte noch auf ganz andere Weise Glück. mehr...


So., 26.03.2017

Transnationales Straßenkunst-Festival. Kunterbuntes Konzept

Ewa Grzybek hat im Niederort schon mal gezeigt, wie es am Maifest-Wochenende in der gesamten Innenstadt aussehen könnte. Die Organisatoren des neuen Straßenkunst-Festivals erledigen fürs Pressefoto den letzen Feinschliff.

Greven - Das Frühlingsfest ist noch nicht vorbei, da wirft schon das Maifest seine Schatten voraus: In Greven werden Straßenmaler aus aller Welt erwartet. mehr...


Sa., 25.03.2017

Zeitumstellung im Kuhstall Eine Stunde früher in der Doppelsechser Fischgräte

Paul Wichmar vergibt an seine Tiere noch Namen. Er hält rund 100 Milch-Kühe und noch einmal so viel Kälber auf seinem Hof an der Ostbeverner Straße.

Greven - Viele Menschen leiden unter der Zeitumstellung. Aber für Tiere kann sie noch schwieriger sein. Ein Besuch im Kuhstall von Bauer Paul Wichmar. Von Peter Beckmann mehr...


1 - 25 von 7420 Beiträgen

Das Wetter in Greven

Heute

18°C 2°C

Morgen

19°C 9°C

Übermorgen

15°C 9°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter