Di., 05.07.2016

Klare Entscheidung Kein Interesse an Sekundarschule

Die Anne-Frank-Realschule bleibt 

Die Anne-Frank-Realschule bleibt  Foto: oh

Greven - 

Bei der Elternbefragung ist die Sekundarschule mit Pauken und Trompeten durchgefallen.

Von Ulrich Reske

Sekundarschule oder Realschule ? Heiße Debatten über die Einführung einer neuen Schulform auf Kosten der Realschule beherrschten die ersten Monate des Jahres. Das Ergebnis von Montag dürfte die Gemüter kühlen. In einer Deutlichkeit, die so wohl nicht erwartet wurde, bescherten die Eltern der Zweit- und Drittklässler einer von der politischen Mehrheit aus SPD , Grünen, Linken und Reckenfeld direkt gewünschten Sekundarschule das Aus. Von 782 Eltern der Grundschulkinder beteiligten sich 401 an der Befragung. Lediglich 55 bekundeten ihr Interesse an einer teilintegrierten Sekundarschule. „Das ist eindeutig. Die Eltern sehen zur Zeit keinen Bedarf“, verkündete Peter Vennemeyer gestern Vormittag das Ergebnis. 

Leserkommentare

Google-Anzeigen
Anzeige

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4137140?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F