So., 27.11.2016

Weihnachtszauber in Gimbte Kleiner, feiner Sternenzauber

Glühwein oder heiße Schokolade wärmten von innen und rundeten die romantisch-neblige Stimmung auf dem Weihnachtsmarkt ab. .

Glühwein oder heiße Schokolade wärmten von innen und rundeten die romantisch-neblige Stimmung auf dem Weihnachtsmarkt ab. . Foto: Vera Brüssow

Gimbte - 

An rund 20 Verkaufsständen gab es am Wochenende in Gimbte vieles für die Weihnachtszeit zu entdecken und erleben.

Gestrickte Socken, gebastelte Weihnachtskarten, selbstgekochte Marmelade, weihnachtliche Lampen oder Käse – das ist nur ein Auszug von dem, was es auf dem fünften Gimbter Sternenzauber zu kaufen gab. Organisiert wurde der gemütliche Weihnachtsmarkt vom Dorf Gimbte und dem Sportverein SC Blau Gelb Gimbte.

Rund den Marktplatz im Dorf, der mit Weihnachtsbäumen umgeben war, gab es am ersten Adventswochenende an rund 20 Verkaufsständen vieles für die Weihnachtszeit zu entdecken und erleben. Für die kleinen Gäste standen ein romantisches Kinderkarussell und eine Holzeisenbahn, die ihre Runden drehte, zur Verfügung. Trotz der winterlich kalten Temperaturen mussten die Gäste nicht frieren.

In der Mitte des Dorfplatzes war eine gemütliche Feuerstelle angelegt, urige Holzöfen und Zelte luden zum aufwärmen ein. Glühwein oder heiße Schokolade wärmten von innen und rundeten die romantische Stimmung auf dem Weihnachtsmarkt ab.

Für das leibliche Wohl war ebenso gesorgt. So konnten die Besucher zwischen Flammlachs, Krustenbraten, Reibeplätzchen oder Pommes und Bratwurst wählen. Viele Gäste zog es auch in den Kunststall von Andrea Saschek. Neben selbst gebastelten Weihnachtsschmuck wie beispielsweise kleine Eichhörnchen, Engel oder Sterne konnten zahlreiche selbstgemalte Bilder bestaunt werden.

Durch die vielen Lichterketten und Kerzen kam die gemütliche Weihnachtsatmosphäre nicht zu kurz. Ein großer Nikolaus im Skulpturengarten rundete das weihnachtliche Flair mit Waffeln und Glühwein ab.

Insgesamt konnten sich die Besucher in Gimbte bei romantischer und dörflicher Atmosphäre voll und ganz auf Weihnachten einstimmen lassen. Ergänzt wurde der Sternenzauber durch das Bühnenprogramm.

Chöre oder Konzerte animierten die Marktbesucher zum gemeinsamen Singen, durch das eine tolle Weihnachtsstimmung passend zum ersten Advent erzeugt wurde.

Leserkommentare

Google-Anzeigen
Anzeige

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4461586?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F