So., 10.01.2016

Greven Schmedehausener „Könige“ sammeln 2100 Euro

Wieder waren kleine und große „Könige“ von Schmedehausen unterwegs, um mit der Sternsingeraktion den Segen in die Häuser zu bringen. Sie sammelten 2110,57 Euro, hinzu kam der Erlös vom Würstchenverkauf am Osterfeuer 2015 und eine private Spende, sodass eine runde, stolze Summe von 2200 Euro den Ordensschwestern in Peru/Bolivien für ein Kinderprojekt zur Verfügung gestellt werden konnte. Zu der Ordensgemeinschaft, die Bischof Kaiser seinerzeit gegründet hat, besteht seit 1963 persönlicher guter Kontakt zu der Schmedehausener Schutzengelgemeinde.

Leserkommentare

Google-Anzeigen
Anzeige

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3728954?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F