Di., 19.01.2016

Neugründung der „KGeht noch was“ Jungfrau regiert neue KG

Spätestens seit der Proklamation der ersten Grevener Jungfrau Michael I. weiß man: Greven hat eine weitere Karnevalsgesellschaft.

Aus einer lustigen Idee und gut gelaunten Karnevalsfreunden entstand im vergangenen Jahr der neue Karnevalsverein „KGeht noch was“. Spätestens nach der ersten Versammlung war jedem klar, dass dies nicht nur eine Idee war, sondern eine beschlossene Sache.

Nach dem ersten öffentlichen Auftritt bei der Prinzenproklamation fand dann am Freitag in der Josefsklause die Proklamation der ersten Grevener Jungfrau Michael I. statt. Nach dem Einmarsch der Jungfrau Michael wurden dem neuem Vorstand um Mandy Bartsch die Orden verliehen. Und Stadtprinz Michael III. und Pünte Nina versorgten die Karnevalisten mit Speisen und Getränken.

Leserkommentare

Google-Anzeigen
Anzeige

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3748648?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F