Do., 21.01.2016

Party im Beatkeller Glüxkinder stürmen die Charts

Am Erfolg der Glüxkinder ist auch der chor der Martin-Luther-Schule beteiligt.

Am Erfolg der Glüxkinder ist auch der Chor der Martin-Luther-Schule beteiligt. Foto: PM

Greven - 

Die Osnabrücker Popband „Glüxkinder“ stürmen die Charts. Und jetzt kommt das erste A lbum heraus. Aus diesem Anlass gibt es eine Party im Beatkeller.

Die Deutschpop- Band „Glüxkinder“ aus Osnabrück hat es geschafft: Mit ihrer Single „Herzenswünsche“, den sie für den Verein Herzenswünsche e.V. geschrieben haben und zu der sie ein spektakuläres Musikvideo mit viel Prominenz – unter anderem mit The BossHoss, gedreht hatten, landeten Sonja Kittel und Markus Lamers jüngst in den Top 100 der offiziellen deutschen Radio-Airplay Charts.

Innerhalb von drei Wochen sind sie nun bis auf Platz 58 gestiegen. Somit gehört ihr Song zu den 58 meist gespielten Songs im deutschen Radio.

Diese Ehre gebührt auch dem Kinderchor der Grevener Martin-Luther Grundschule, der den Titel mit eingesungen hat.

Am Freitag, 29. Januar, kommt nun das erste Album der Band offiziell in den Handel, und das wird mit einer großen CD-Release Party im Beatclub-Keller gefeiert. Ab 20 Uhr präsentieren sie dort live in kompletter Bandbesetzung die Songs ihres Albums „Alles auf Null“.

Einlass zur Party ist um 19 Uhr, der Eintritt beträgt fünf Euro. Bei der Party gibt es die CD erstmals zu erwerben.

Leserkommentare

Wie bewerten Sie diesen Artikel?

Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Nur eine Abstimmung möglich!

Ihre Bewertung wurde geändert.

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5

1 Stern = überhaupt nicht gut; 5 Sterne = hervorragend

Google-Anzeigen
Anzeige

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3751893?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F