Do., 28.01.2016

Sponsoren für Flügel gesucht Wertbeständiger Wohlklang

Stellten die Aktion vor (von links): Dr. Stefan Erdmann, Pons Beuning, Wolfgang Beckermann, Rudolf Micke und Wolfgang Bernhardt

Stellten die Aktion vor (von links): Dr. Stefan Erdmann, Pons Beuning, Wolfgang Beckermann, Rudolf Micke und Wolfgang Bernhardt Foto: oh

Greven - 

Die drei Konzertflügel der Stadt genügen alle nicht mehr den Ansprüchen virtuoser Künstler. Ein neuer muss her – und dafür hat sich ein Team von Fachleuten jetzt eine Spendenaktion ausgedacht.

Von Oliver Hengst

Luxus? Nein, den will sich die Stadt nicht gönnen. Auch wenn 90 000 Euro für einen Konzertflügel erst mal danach klingen mögen. Aber das Geld, da sind sich alle Beteiligten einig, ist sehr gut investiert. Besser gesagt, es wäre gut investiert. Denn noch ist die Stadt weit davon entfernt, sich den Steinway leisten zu können, der es werden soll. Das Pianohaus Micke aus Münster steht bereit, die Bestellung entgegen zu nehmen. Private und gewerbliche Sponsoren sollen nun helfen, das Projekt zu stemmen.

Zum Hintergrund: Die Stadt Greven besitzt derzeit drei Flügel, die sie für kulturelle Veranstaltungen in der Stadt zur Verfügung stellt. Die Musikschule profitiert davon ebenso wie die Aulakonzerte und die KI. Doch die vorhandenen Flügel sind entweder in die Jahre gekommen (einer ist an die 100 Jahre alt) oder sanierungsbedürftig. „Das ist wie bei einem Auto. Da lohnt sich irgendwann auch keine Generalüberholung mehr“, sagt Dr. Stefan Erdmann, der im Auftrag der Stadt ehrenamtlich die Aulakonzerte organisiert. Also soll Ersatz her. Langlebig, wertbeständig und von solcher Qualität, dass der Flügel auch den hohen Ansprüchen renommierter Künstler genügt.

Diese Qualität hört man – aber sie hat eben auch ihren Preis: 90 000 Euro. Die Stadt bringt den Erlös ein, den der Verkauf von zwei der drei Flügel bringt. Den Rest sollen nun Musikfreunde stiften. Sie können symbolisch eine Taste des neuen Steinways kaufen, eine schwarze ist für 500 Euro zu haben, eine weiße für 1000 Euro. Stifter werden – wenn gewünscht – auf einer Sponsorenliste eingetragen. Und Marketing-Experte Pons Beuning hat sich noch eine Besonderheit einfallen lassen: Sponsoren erhalten einen „Tasten-Kasten“: eine gerahmte Taste eines echten Steinways, mit individueller Nummer und Namen des Stifters auf einer Plakette. In den kommenden Wochen sollen diese „Tasten-Kästen“ in Schaufenstern und an anderen Stellen in der Stadt präsentiert werden, um Aufmerksamkeit zu schaffen.

Insgesamt stehen 88 Tasten zur Verfügung. Natürlich sind auch Spenden willkommen von Stiftern, die den Neukauf des Flügels unabhängig von der „Tasten-Kasten“-Aktion unterstützen möchten.

„Wir versuchen, hochkarätige Künstler hier her zu holen. Die haben ihre Ansprüche“, berichtet Erdmann. Beim Versuch, Orchester oder Solisten einer bestimmten Kategorie zu verpflichten, könne ein Steinway, den man zur Verfügung stellen könne, mitunter den Ausschlag geben.

„Ein Steinway wird in zwölf Monaten Bauzeit aus den edelsten Materialien hergestellt, die es auf der Welt gibt. Das hört man auch. Live ist das ein echter Hörgenuss“, erklärt Klavierbaumeister Rudolf Micke. Unter anderem die hohe dynamische Bandbreite sorge dafür, dass der Steinway als „Instrument der Künstler“ gelte. Wie Musikschulleiter Wolfgang Bernhardt betont, kommen die aktuell vorhandenen Flügel schon beim Vorspielen einiger Schüler an ihre Grenzen. Die Mechanik sei eben irgendwann „auf“. Ein Steinway „verliert in den ersten Jahren fast nicht an Wert, wenn er gepflegt wird“. Auch die Stadt befürwortet die kostspielige Anschaffung. Man möchte gern „für die Kulturarbeit in der Stadt ein adäquates Instrument zur Verfügung stellen“, sagte Kämmerer Wolfgang Beckermann.  

Leserkommentare

Wie bewerten Sie diesen Artikel?

Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Nur eine Abstimmung möglich!

Ihre Bewertung wurde geändert.

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5

1 Stern = überhaupt nicht gut; 5 Sterne = hervorragend

Google-Anzeigen
Anzeige

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3766597?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F