Mi., 03.02.2016

DRK zeichnet Mitglieder aus 60 Jahre dabei

Ehre, wem Ehre gebührt: Vorsitzender Egon Koling zeichnete verdiente Mitglieder aus

Ehre, wem Ehre gebührt: Vorsitzender Egon Koling zeichnete verdiente Mitglieder aus Foto: DRK

Greven - 

Das DRK hat langjährige Mitglieder ausgezeichnet – unter anderem Walter Gördes, der in 60 Jahren in vielen Ämtern dabei war.

Währen einer Zusammenkunft der DRK Mitglieder und ihrer Helfe wurden jetzt langjährige Mitglieder geehrt. Zu Ihnen gehörte Walter Gördes, der in den mehr als 60 Jahren seiner Mitgliedschaft viele unterschiedliche Führungsaufgaben erfüllt hatte. Unter anderen war er von 1982 bis 1994 Vorstandsvorsitzender des DRK Ortsvereins Greven. Dank seiner gleichzeitig aktiven Tätigkeit bei der Lebenshilfe konnte 1983 die Villa Schründer erworben und dem DRK Ortsverein eine dauerhafte Bleibe ermöglicht werden. Das Präsidium des DRK hatte ihm die Ehrenurkunde und die Ehrennadel für 60 Jahre Mitgliedschaft zugestellt.

An diesem Abend wurden weiterhin Ursula Bober für 50 Jahre, Sylke Böschenbröker für 30 Jahre und Andreas Bosse für fünf Jahre Mitgliedschaft geehrt.

Leserkommentare

Google-Anzeigen
Anzeige

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3778596?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F