Fr., 05.02.2016

Julia Scheuermann Gesponsertes Tanzmariechen

Da freut sich Tanzmariechen Julia Scheuermann. Das Haus der Geschenke hat die begabte Tänzerin kostenfrei eingekleidet.

Da freut sich Tanzmariechen Julia Scheuermann. Das Haus der Geschenke hat die begabte Tänzerin kostenfrei – in Rot, Weiß und Blau – eingekleidet. Foto: Ortmeier

Reckenfeld - 

Julia Scheuermann ist das neue Te-Ka-Ge-Tanzmariechen. Und die Anstrengung im Ort ist groß, das kleine Mädchen würdig auszustatten . . .

Von Erich Ortmeier

Sie ist schon jetzt eine würdige Nachfolgerin von Laura Berning: Julia Scheuermann (unsere Zeitung berichtete). Die Zehnjährige ist das neue Tanzmariechen der Reckenfelder Karnevalsgesellschaft. Erst im vergangenen Sommer hat die Schülerin mit dem Mariechen-Training begonnen.

Nahezu 20 Auftritte wird sie in Reckenfeld, Greven und der Nachbarschaft bis zum Aschermittwoch absolviert haben. „Das ist sehr viel mehr als wir erwartet haben“, berichtet Trainerin Claudia Erke. Sie ist stolz auf ihren Schützling. Julia Scheuermann begeistere bei ihren Auftritten durch natürlichen Charme sowie großes Können und tanze sich damit direkt in die Herzen der Karnevalisten, weiß die Trainerin, die in diesen Tagen noch enger als sonst mit der Schülerin zusammenarbeitet.

Im „Haus der Geschenke“ haben Inhaberin Edith Schulte Schlick, ihre Töchter Nicole und Tanja Schulte sowie die Mitarbeiterinnen schon früh vom neuen Tanzmariechen der Re-Ka-Ge gehört. Schnell stand fest, dass man diesem neuen karnevalistischen Aushängeschild Reckenfelds gern Unterstützung zukommen lassen möchte.

Sofort war man sich mit den Verantwortlichen einig, den dringend benötigten Trainingsanzug zu finanzieren, mit dem Julia Scheuermann von Auftritt zu Auftritt eilen kann. Der ist jetzt offiziell übergeben worden. Natürlich zeigt er die Farben Rot, Weiß und Blau der Re-Ka-Ge.

Das Lächeln des Tanzmariechens wurde noch breiter, als sie den Aufdruck sah: „Tanzmariechen Julia“ steht dort und auch, dass sie zur Reckenfelder Karnevalsgesellschaft gehört. Ein Hinweis auf den Sponsor ist natürlich ebenfalls zu sehen. Und der ist schon viel länger weit über die Grenzen von Reckenfeld hinaus bekannt als das neue Tanzmariechen der Re-Ka-Ge.

Leserkommentare

Wie bewerten Sie diesen Artikel?

Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Nur eine Abstimmung möglich!

Ihre Bewertung wurde geändert.

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5

1 Stern = überhaupt nicht gut; 5 Sterne = hervorragend

Google-Anzeigen
Anzeige

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3787236?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F