Di., 15.03.2016

Chenacen für Mathe-Asse Kängurus auf dem Sprung

Greven - 

Die Mathe-Asse sind gefragt beim Känguru-Wettbewerb. Auch das Grevener Gymnasium macht wieder mit.

Auch in diesem Jahr wird der Känguru-Wettbewerb am Gymnasium Augustinianum ausgetragen –mit über 330 Schülern aus allen Jahrgangsstufen. Der Känguru-Wettbewerb ist ein internationaler Klausurwettbewerb, der in allen Teilnehmerländern jährlich am dritten Donnerstag im März stattfindet und in dem mathematische Multiple-Choice-Aufgaben zu lösen sind. Neben einem „Preis für alle“ gibt es für die deutschlandweit Besten erste, zweite und dritte Preise zu gewinnen und an jeder Schule einen Preis für den weitesten Känguru-Sprung, also für die größte Anzahl aufeinanderfolgender richtiger Antworten. Das Augustinianum nimmt schon seit vielen Jahren am Känguru-Wettbewerb teil; zuletzt immer mit über 300 Schülern.

Leserkommentare

Google-Anzeigen
Anzeige

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3870955?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F