Di., 18.10.2016

Neues Angebot in der Stadtbücherei Bildtheater zum Ausleihen

Die 50er Jahre sind Thema eines neuen Kamishibai.

Die 50er Jahre sind Thema eines neuen Kamishibai. Foto: Stadct

Greven - 

Kleine Erzählbühnen, Kamishibai genannt, verleiht jetzt die Stadtbücherei, passende Bildkarten inklusive. Besonders interessant für die Seniorenarbeit: Bildkarten aus den 50er Jahren.

Kamishibai ist ein altes Erzähltheater aus Japan. Die Stadtbibliothek Greven nutzt es nun ebenfalls, um das Vorlesen noch interessanter zu machen. Zum Kamishibai gehört ein Holzrahmen, der auf einen Tisch gestellt wird und Bildkarten, mit denen man die Geschichte erzählen kann. Die Flügeltüren des Erzähltheaters öffnen sich, es entsteht eine Theateratmosphäre. Die Bibliothek hat einige Holzrahmen sowie mehrere fertige Bildkartensets für die Ausleihe angeschafft.

Ein Kamishibai ist vielseitig einsetzbar, als klassisches Erzähltheater mit Bildkarten, etwa mit den Märchen „Die drei kleinen Schweinchen“, „Sterntaler“ und „Rotkäppchen“. Neben fertigen Bildkarten können auch eigene Geschichten gemalt und erzählt werden. Das Kamishibai kann auch hervorragend in die Seniorenarbeit integriert werden. Neu in der Bibliothek gibt es Bildkartensets zu den Themen „Die 50er Jahre“ und „Mein Lebensweg in religiösen Bildern“. Die Bilder wecken Erinnerungen, eigene Lebensspuren können entdeckt werden. Im Online-Katalog der Bibliothek sind alle Kamishibai aufgeführt.

www.greven.net/stadtbibliothek.

Leserkommentare

Google-Anzeigen
Anzeige

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4377540?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F