Mi., 19.10.2016

Farfarello: Karten zu gewinnen Archaisch, rau und ohne Klischees

Seit 30 Jahren stehen Mani Neumann (Bild), Ulli Brand und ihre Band Farfarello auf den Bühnen Deutschlands und Europas und begeistern ihr Publikum.  

Seit 30 Jahren stehen Mani Neumann (Bild), Ulli Brand und ihre Band Farfarello auf den Bühnen Deutschlands und Europas und begeistern ihr Publikum.  

Greven - 

Für ein Konzert, das archaisch, rau und ohne Klischees daherkommt, können jetzt Karten gewonnen werden: Farfarello tritt beim Beat-Club auf.

Zweimal zwei Karten für den Auftritt der Formation „Farfarello“ am kommenden Samstag im Beatclub-Keller verlost unsere Zeitung in Kooperation mit dem Beatclub Greven als Veranstalter. Wer gewinnen möchte, sollte bis heute (17 Uhr) ein Fax (02571/ 93 68 79) oder eine Mail (redaktion.gre@zeitungsgruppe-muenster.de) senden. Die Gewinner werden in der Freitagsausgabe veröffentlicht.

Geige, Blockflöte, sechs- und zwölfseitige Akustikgitarre, Bass und Perkussion: Das ist „Farfarello“. Mani Neumann (Geige und Blockflöte) und Ulli Brand (Gitarren) sind die Gründungsmitglieder der Band, die seit 35 Jahren auf der Bühne stehen und europaweit bekannt wurden. In ihrer Musik – archaisch, rau und ohne Klischees – verbinden sie osteuropäische Folklore mit zeitgenössischen Einflüssen: traditionelle Musik, Jazz, Rock und Klassik.

Das Konzert am Samstag beginnt um 20 Uhr, der Einlass erfolgt ab 19 Uhr.

Leserkommentare

Google-Anzeigen
Anzeige

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4379995?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F