So., 13.08.2017

Gimbter Handwerkermarkt 120 Aussteller locken

Eine riesige Auswahl an kunsthandwerklichen Produkten wartet wieder auf die Besucher des Kunsthandwerkermarktes in Gimbte.

Eine riesige Auswahl an kunsthandwerklichen Produkten wartet wieder auf die Besucher des Kunsthandwerkermarktes in Gimbte. Foto: Peter Beckmann

Gimbte - 

Er gilt als einer der beliebtesten Kunsthandwerkermärkte der Region. Der zweitägige Kunsthandwerkermarkt in Greven-Gimbte, der am 19. und 20. August steigt, besteht aus einer Mixtur mit hochwertigem und abwechslungsreichem Angebot eingebettet in die urigen Kulisse des Golddorfes Gimbte.

Die 800 Einwohner zählende Gemeinde putzt sich eigens zum Kunsthandwerkermarkt besonders heraus, der in diesem Jahr zum 32. Mal stattfindet.

Wenn am 19. August ab Samstagmittag (11 Uhr) rund 120 Aussteller für zwei Tage ihre Stände öffnen, können sich die Besucher auf ein hochwertiges und vielseitiges Sortiment verlassen. Neben den handwerklichen Produkten – die Palette reicht von Porzellan, über Gartenobjekte bis hin zu Skulpturen –, die an den beiden Tagen zu erwerben sind, erwartet die Besucher ein attraktives Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie. Unter anderem setzt das Gimbter Blasorchester musikalische Akzente.

Derweil lädt die Gimbter Gastronomie die Besucher zu einem Abstecher in die Lokale entlang der Kunsthandwerkermeile ein. Kuchen und Kaffee, münsterländische Spezialitäten und kühle Getränke lassen es an nichts fehlen.

Deshalb: Ein Ausflug zu einem der größten und attraktivsten Kunsthandwerkermärkte des Münsterlandes lohnt sich, heißt es abschließend in der Pressemitteilung von Greven Marketing.

Zum Thema

Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag 11 bis 18 Uhr.

Leserkommentare

Google-Anzeigen
Anzeige

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5071222?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F