Di., 28.11.2017

Aktion des Heimatvereins Grevens Geschichte auf Stromkästen

Mitglieder des ASU-Ausschusses nahmen unlängst die Stromkästen in Augenschein. Heimatvereinsvorsitzender Herbert Runde (r.) erläuterte das Konzept.

Mitglieder des ASU-Ausschusses nahmen unlängst die Stromkästen in Augenschein. Heimatvereinsvorsitzender Herbert Runde (r.) erläuterte das Konzept. Foto: Günter Benning

Greven - 

Einerseits, so Heimatvereinsvorsitzender Herbert Runde, will man die oft hässlichen Stromkästen im Straßenbild aufwerten. Die besonders unansehnlich sind, wenn illegale Sprayer dort noch ihre Tags draufsprühen. Andererseits sollen die Geschichte der Stadt ganz nah an die Leute gebracht werden: „Vielleicht machen wir aus allen Texten eine Broschüre“, sagt Runde. Geplant ist auch, die Stromkästen in Stadtführungen einzubeziehen.

Von Günter Benning

Derzeit gibt es nur wenige Probeexemplare. Am Marktplatz nahm sie unlängst der Ausschuss für Stadtplanung und Umwelt in Augenschein. In Frage kommen insgesamt 20 Kästen, die der Stadt und den Stadtwerken gehören. Andere Kästen – wie die von der Telekom – sind teilweise als Werbeflächen vermarktet. Um das Projekt umzusetzen, fehlen dem Heimatverein allerdings noch Sponsoren. Runde: „Wir werden jetzt alle Bürger ansprechen, die in den Texten erwähnt werden.“

Gestaltet sind die Folien, die auf die Stromkästen geklebt werden, mit alten Fotos aus der Stadt. Der Heimatverein besitzt einen reichen Fundus solcher Bilddokumente, der von einer eigenen Gruppe aufbereitet wird. So kann man vor den Darstellungen Altes und Aktuelles gleich sehr anschaulich miteinander vergleichen. Texte und Bilder sind auf Folien gedruckt, die leicht reproduzierbar sind. Vorteil: Sollte einmal eine Folie besprüht oder zerstört werden, kann man sie leicht wieder ersetzen. Runde: „Sobald da irgendwas passiert, werden wir tätig.“

Derzeit leidet die Aktion unter dem Wetter. Damit die selbstklebenden Folie auch hält, darf es nicht unter sechs Grad kalt und trocken sein. Da werde man wohl bis zum Frühjahr warten müssen, um die nächsten Kästen ins Visier zu nehmen.

Leserkommentare

Google-Anzeigen
Anzeige

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5317381?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F