Verlagerung der Sportplätze
2,5 Millionen Euro stehen bereit

Reckenfeld -

Die Bereitstellung des Geldes für die Verlagerung der Sportplätze an den Wittlerdamm ist nicht mehr gekoppelt an die Bewirtschaftungsverträge, die die Stadt mit allen Grevener Vereinen (also auch dem SCR) abschließen möchte. Ursprünglich war dies so vorgesehen. Die Entkoppelung hat der Rat in seiner Mai-Sitzung beschlossen. „Damit stehen für den Wittlerdamm 2,5 Millionen Euro zur Verfügung“, sagte Bürgermeister Peter Vennemeyer im Bezirksausschuss Reckenfeld.

Mittwoch, 20.06.2018, 20:11 Uhr

Die bestehende Sportanlage am Wittlerdamm (Foto) soll ausgebaut werden, damit die Plätze in der Ortsmitte aufgegeben werden können.
Die bestehende Sportanlage am Wittlerdamm (Foto) soll ausgebaut werden, damit die Plätze in der Ortsmitte aufgegeben werden können. Foto: Oliver Hengst

Der SC Reckenfeld arbeite derzeit an einem Konzept, wie die Verlagerung der Sportplätze umgesetzt werden soll. „Ich denke, dass diese Entkopplung sehr wichtig war, sagte Ernst Reiliung (Reckenfeld direkt). „Sie ist daher im Rat auch einstimmig beschlossen worden.“

Aber: Andre Kintrup habe im Sportausschuss einen „sehr überzeugenden Vortrag“ gehalten zum geplanten Kunstrasenplatz für die DJK. „Was mich fasziniert, sind die Einsparmöglichkeiten und die Geschwindigkeit des Bauens.“ Diese Art der Beratung wünscht er sich auch für den SCR Reckenfeld. Dieses Fachwissen, etwa zur Auswahl geeigneter Beleuchtung, sollte dem SCR auch zur Verfügung gestellt werden. Vennemeyer hingegen sieht keinen Grund zur Sorge. „Wir haben da einen – ich glaube: ziemlich guten – Berater an der Stelle, der schon mehrfach Sportstätten geplant und entwickelt hat. Der ist mit dem SC Reckenfeld im Gespräch. Das ist abgestimmt“, sagte Vennemeyer, der damit dem Eindruck entgegentreten wollte, es gebe einen Dissens oder eine Ungleichbehandlung der Grevener Vereine.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5836612?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
Rennradfahrer von Auto erfasst
Tödlicher Unfall: Rennradfahrer von Auto erfasst
Nachrichten-Ticker