Big-Band „Beyond the C“
Fruchtig und spritzig wie ein Sommercocktail

Greven -

Michael Bublé , Robbie Williams, Ella Fitzgerald, Frank Sinatra: Die Big-Band „Beyond the C“ bringt am Samstag, 30. Juni, Stars und Legenden, dazu jede Menge swingende Musik an den Beach – fruchtig und spritzig wie ein Sommercocktail.

Donnerstag, 21.06.2018, 23:54 Uhr

„Beyond the C“: eine eingespielte Formation erfahrener Musiker, die schon zweimal am Beach zu Gast war, und nun erneut für Partystimmung sorgen will.
„Beyond the C“: eine eingespielte Formation erfahrener Musiker, die schon zweimal am Beach zu Gast war, und nun erneut für Partystimmung sorgen will. Foto: Wilfried Gerharz

Sängerin Ilona König und Sänger Roland Busch stehen für eine frische, moderne Interpretation bekannter Jazz-Standards wie „It’s only a paper moon“, „Mr. Bojangles“, „Moondance“ oder „Feeling Good“, die perfekt zur Strandatmosphäre passen. Die Band sorgt für den swingenden Groove, legt den Sound-Teppich und würzt die Songs mit jeder Menge Esprit und solistischer Kreativität.

„Beyond the C“ (Leitung: Stevie Üffing) ist eine eingespielte Formation erfahrener Musiker aus Münster und Umgebung, die schon zweimal am Beach zu Gast war und für echte Partystimmung sorgte. Sängerin und Songwriterin Ilona König ist Jazzfans in der Region ein Begriff. Ihre Stimme schlägt eine Brücke zwischen warmen, souligen Sounds und hellen, zarten Tönen. Roland Busch ist ein kreatives Multitalent, zeichnet unter anderem für das Kino-Projekt „Eises Kälte“ verantwortlich und singt – neben seinem regelmäßigen Engagement für „Beyond the C“ – auch als Tenor in der bekannten A-Cappella-Formation „Sechszylinder“.

Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5838893?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
Rennradfahrer von Auto erfasst
Tödlicher Unfall: Rennradfahrer von Auto erfasst
Nachrichten-Ticker