Mi., 29.06.2016

Hörstel Robert Büchter war beim EM-Spiel gegen die Ukraine im Stadion dabei

Trip nach Lille zur EM: Robert Büchter aus Bevergern war beim Auftaktspiel der deutschen Elf gegen die Ukraine im Stadion dabei. Was er erlebt hat, ob er Angst vor Gewalt hatte und wer seiner Meinung nach jetzt Europameister wird, darüber hat Redakteur Jan Kappelhoff mit ihm gesprochen. mehr...


Mo., 27.06.2016

Hörstel 1222 Mal für den SC gestimmt

Platz zwei in der Vorrunde, Platz zwei im Finale. Applaus für den SC Hörstel, der jüngst diese Platzierungen beim Sparda-Bank-Wettbewerb „Leuchtfeuer“ erlangte und damit 4000 Euro sicher hat. mehr...


Di., 28.06.2016

Hörstel Englische Flieger jetzt auch genannt

Die Gravenhorster Rentnertruppe hat die Gedenkstätte am Mittellandkanal komplett überarbeitet. Anlass, das „Bombendenkmal“ neu zu überarbeiten, gab der Besuch von Angehörigen englischer Flieger. mehr...


So., 26.06.2016

Hörstel Alte Herren feiern ihr 50-Jähriges

Am Wochenende feierten Brukterias Alte Herren ihr 50-jähriges Bestehen mit einem echten Familienfest. Auf dem Festplatz am Stadion erinnerte eine große „50“ mit Rosen in den Vereinsfarben an das Jubiläum, die bunten Lichterketten sorgten am Abend für Stimmung. mehr...


So., 26.06.2016

Hörstel Fahrer sieht anderen Wagen zu spät

Er habe den von links herannahenden roten Kleinwagen beim Passieren der Kreuzung nicht rechtzeitig gesehen, dann kam es zur Kollision. So erklärte die Polizei vor Ort den Hergang eines Unfalls auf der Riesenbecker Straße in Saerbeck am Samstag. Dabei wurde ein Mann aus Hörstel schwer verletzt. mehr...


Mo., 27.06.2016

Hörstel Kontrolle über Auto auf A30 verloren

Nach einem Unfall ist es am Montagnachmittag auf der Autobahn 30 zu Verkehrsbehinderungen gekommen. Ein Niederländer hatte die Kontrolle über sein Auto verloren. mehr...


So., 26.06.2016

Hörstel Audi Q3 geklaut

Diebe haben in der Nacht zum Sonntag in Bevergern einen Audi Q3 gestohlen. Auch an einem Auto am Holtkamp machten sich Unbekannte zu schaffen. mehr...


So., 26.06.2016

Hörstel EM-Auftakt nach Maß auf dem Hof Gayer

Da kam Freude auf: Die Nachbarschaft der Familie Gayer in Hörstel feierte einen EM-Auftakt nach Maß mit der Nationalmannschaft und der IVZ. mehr...


So., 26.06.2016

Hörstel Bewegungskindergarten St. Martin feiert 40-Jähriges

40 Jahre Bewegungskindergarten St. Martin: Das feierten die Kinder, ihre Familien und Gäste am Wochenende auf dem Kindergartengelände. mehr...


Fr., 24.06.2016

Hörstel Tagestouren sind heiß begehrt

Die großen Ferien rücken näher und näher: Schon jetzt dürfen sich alle Kinder und Jugendlichen auf ein vielfältiges Programm freuen, das die Offenen Türen St. Reinhildis auch in diesem Jahr vorbereitet haben. mehr...


Do., 23.06.2016

Hörstel Senioren lassen sich im Umgang mit Rollator schulen

Bordsteinkanten, Teppiche und andere Stolperfallen: Der richtige Umgang mit dem Rollator will gelernt sein. Für Senioren bietet der FC Stella Bevergern deshalb ein spezielles Rollator-Training im Turnraum des „BeTreff“ an. mehr...


Do., 23.06.2016

Hörstel Plastikabfall wird zu Granulat

16 Studierende des Verpackungsingenieurwesens an Hochschulen in Leipzig und Stuttgart und ihre Dozenten haben sich im Tecklenburger Land über das Recycling von Plastikmüll informiert. In Hörstel verarbeitet die Firma SystecPlastics Abfälle zu feinem Granulat. mehr...


Mi., 22.06.2016

Hörstel Spagat zwischen Schutz und Nutzen

Siegel für nachhaltige Fortwirtschaft: Der Wald rund um die Surenburg bleibt weiter PEFC zertifiziert. Alle fünf Jahre werden die Kriterien für den weltweiten „Wald-TÜV“ überprüft und bei Bedarf verändert. mehr...


Di., 21.06.2016

Hörstel Erstmals über 60 Oldtimer-Trecker auf Tour

Die Ausfahrt der Treckerfreunde des Heimatvereins Dreierwalde war ein voller Erfolg. Reinhard Welp (Leiter) bekam viel Lob für Streckenführung und Organisation. mehr...


Di., 21.06.2016

Hörstel 150 Jahre Krämer-Orgel

Den 150. Geburtstag der Krämer-Orgel feierten Pfarrer Christoph Winkeler, Steffi und Gabriel Isenberg mit interessierten Gästen mit einem Jubiläumskonzert in Dreierwalde. Auch einen Blick hinter die Kulissen der Orgel erhielten die Musikbegeisterten. mehr...


Mo., 20.06.2016

Hörstel Brasilianische Gäste am Hopfenhorst

„Die Hilfsbereitschaft hat unsere Erwartungen übertroffen“, freut sich Udo Lohoff, Geschäftsführer des Aktionskreises Pater Beda. Er meint die Hilfsbereitschaft seiner Nachbarn vom Hopfenhorst, die elf Kindern und Jugendlichen aus Armenvierteln im Nordosten Brasiliens und deren Betreuern für eine Woche Unterkunft gaben. mehr...


So., 24.04.2016

VR-Bank Kreis Steinfurt hat Zentrale für telefonische Anfragen eingerichtet „Willkommen beim Kundenservice“

Mehr als 22 000 Kundenanrufe nehmen Annika Feldmann aus Laggenbeck (Foto) und ihre 34 Kolleginnen im Kundenservice zusammen pro Monat entgegen. Michael Donnermeyer leitet in Hörstel den Kundenservice.

Lotte/Tecklenburger Land - „Willkommen beim Kundenservice der VR-Bank Kreis Steinfurt...“ Mit diesen Worten beginnen in den umgebauten Räumlichkeiten der Hörsteler Volksbank-Geschäftsstelle an der Bahnhofstraße täglich rund 1000 Gespräche. Auch für Anliegen der Kunden aus Lotte sind die 35 Frauen zuständig. Von Stephan Beermann mehr...


Fr., 22.04.2016

Der Rhabarber Im Schatten des Spargels

Heiner Junge-Bornholt aus Hörstel ist nicht nur Erdbeer- und Spargel-, sondern auch Rhabarber-Bauer. Und er sagt: „Der Rhabarber macht viel weniger Arbeit als anderes Gemüse.“

Hörstel - Für ihn gibt es keine Bodenheizung, keine Waschanlagen und statt der Handelsklassen Extra, I und II heißt er nur „rotfleischig“, „rotstichig“ oder „grünstichig“. Der Hype um den Spargel inklusive Spargelkönigin geht wieder in die nächste Runde – und der Rhabarber fristet weiter sein kümmerliches Dasein im Schatten des Spargels. Von Stefan Werding mehr...


Sa., 09.04.2016

Dr. Artur Wilkens über Notunterkünfte für Flüchtlinge „Große Hallen sind nicht gerade ideal“

Dr. Artur Wilkens berichtete über die Notaufnahmelager.

Tecklenburger Land - Dr. Artur Wilkens, ehemaliger Präsident des DRK-Kreisverbands Tecklenburger Land, ist seit mehreren Jahren in der medizinischen Betreuung von Flüchtlingen tätig und hat von teils schrecklichen Einzelschicksalen erfahren. Riesige Hallen als Notunterkünfte wie auf dem ehemaligen Flugplatz Dreierwalde seien „nicht gerade ideal“. mehr...


Do., 14.01.2016

VR-Bank Kreis Steinfurt zieht Bilanz „Banken spüren Ertragsdruck“

Für den Vorstand der VR-Bank Kreis Steinfurt wird es angesichts der Herausforderungen für die Zukunft nicht langweilig (von links) Franz-Josef Konermann, Hubert Overesch und Ulrich Weßeler.

Tecklenburger Land - Die Erträge erhöhen, die Kosten senken, das Eigenkapital stärken, die Kunden weiter zufriedenstellen, Strukturen verändern - die VR-Bank Kreis Steinfurt steht vor Herausforderungen. Von Sabine Plake mehr...


Di., 30.06.2015

Poststreik Aushilfen leben in Containerdorf

•In den Unternehmensfarben die Container, in denen die Post-Aushilfen in Hörstel leben.

Tecklenburger Land - 80 Prozent der Pakete und Briefe kommen trotz Streiks pünktlich an, sagt die Deutsche Post. Wer wissen will, wie dem Unternehmen das gelingt, der muss nach Hörstel ins Tecklenburger Land fahren: Hier leben ausländische Aushilfen der Post in einer Containersiedlung. Von Dirk Fisser mehr...


Do., 21.05.2015

70 Jahre Kriegsende in Riesenbeck Die Toten vom Brumleytal

Günther Engel (l.) war noch keine 18 Jahre alt, als er im Brumleytal starb. Paul Egbert (r.) hat die Schlacht im Teuto als Zehnjähriger miterlebt. Sein Elternhaus stand genau zwischen den deutschen und englischen Soldaten..

Hörstel - Wenn Paul Egbert (79) im Brumleytal steht, ist es wie eine Zeitreise. 70 Jahre zurück, als hier junge Menschen starben. Der Birgter erlebte eine der letzten Schlachten des Krieges aus nächster Nähe. Er wohnte zwischen den Fronten. Von Günter Benning mehr...


Mi., 01.04.2015

100 Jahre Mittellandkanal (Teil 2) Landwirte hatten manche Bedenken

Tecklenburger Land - In Bergeshövede beginnt die heute längste künstliche Wasserstraße Deutschlands: Genau hundert Jahre nach der Eröffnung des ersten Abschnitts am 16. Februar 1915 gilt der Mittellandkanal als zentrales Wasserstraßensystem von West- und Osteuropa. Die Planung und Umsetzung des Neubaus wurde von der Bevölkerung durchaus kritisch begleitet. Von Stephan Beermann mehr...


Di., 31.03.2015

100 Jahre Mittellandkanal Der Kaiser verlor die Lust am Feiern

Diese Aufnahme stammt aus der Zeit, als die Kaiser-Wilhelm-Brücke in Riesenbeck den ersten Abschnitt des Mittellandkanals noch prägte. Sie zeigt den 1913 für die damalige Königliche Kanalbaudirektion in Essen/Ruhr gebauten Monopolschlepper „H 101“. Der Schlepper fährt Richtung Nasses Dreieck. Er zieht zwei leere Kähne. Im Hintergrund links ist das Sperrtor zu erkennen. Die Aufnahme haben wir dem soeben erschienen Bildband „Schifffahrt auf dem Mittellandkanal“ von Jürgen Schirsching entnommen, den wir noch näher vorstellen werden.

Tecklenburger Land - Nur wenige von Menschenhand erschaffene Bauwerke prägen das nördliche Tecklenburger Land so sehr wie der Mittellandkanal. Die ersten von insgesamt 325,3 Kilometern führen durch Hörstel, Ibbenbüren, Recke, Mettingen und Westerkappeln und von dort aus in den Landkreis Osnabrück. Vor 100 Jahren fand fast unbemerkt von der Bevölkerung am 16. Februar 1915, mitten im Ersten Weltkrieg, eine stille Eröffnung statt. Von Klaus Offenberg, Klaus W. Kahl, Stephan Beermann mehr...


Di., 10.03.2015

Oldtimertreffen am 1. Mai sollen jetzt in Hörstel stattfinden Riesenbecker waren schneller

Westerkappeln/Tecklenburger Land - 40 Mal war der 1. Mai im Tecklenburger Land mit dem Oldtimertreffen in Velpe verbunden. Das Event gehört jedoch endgültig der Vergangenheit an. Der Motorsportclub (MSC) Westerkappeln denkt darüber nach, die Veranstaltung nächstes Jahr in den Ortskern zu holen. Doch möglicherweise wird der Club von den Riesenbecker Oldtimerfreunden vorher ausgebremst. mehr...


101 - 125 von 129 Beiträgen

WN auf Facebook

Folgen Sie uns auf Twitter