Di., 11.02.2014

Hörstel Täter aus Hörstel und Rheine prügeln Opfer zwei Mal nieder

Mehrere Jugendliche aus Hörstel und Rheine haben einen 19-jährigen Auszubildenden im Januar und März 2013 so schwer verprügelt, dass dieser einen Nasenbeinbruch, Prellungen im Gesicht und eine Gehirnerschütterung erltt. Am Dienstag standen sie deswegen vor dem Jugendschöffengericht. mehr...


Fr., 21.02.2014

Hörstel Kubendorff zu Gast beim Teggelabend

Prominenter Gast am Samstagabend beim 159. Teggelabend der Fastnacht Dorf im Vereinslokal Hilckmann: Landrat Thomas Kubendorff gab sich die Ehre und hielt ein Referat. Dabei betonte er, dass der Kreis Steinfurt glänzend dastehe. Jedoch gebe es auch eine Kehrseite. mehr...


Fr., 21.02.2014

Hörstel Jugendfeuerwehrgruppe Bevergern offiziell gegründet

16 Jugendliche machen mit: Nach einer Schnupperphase, wie Peter Baum, Leiter der Gruppe, die ersten Monate bezeichnete, wurde die Jugendfeuerwehrgruppe Bevergern am Wochenende aus der Taufe gehoben. mehr...


Fr., 21.02.2014

Hörstel Top-Laune und sehr gute Kondition

Beim Sportlerkarneval des SC Hörstel kamen die Narren auf ihre Kosten. Besonders die Handball-Herren, die zum Finale einen sehr heißen Tanz aufs Bühnenparkett legten, hatten das Motto des Abends – „Die schwierigste Turnübung ist immer noch, sich selber auf den Arm zu nehmen“ – voll getroffen. mehr...


Do., 20.02.2014

Hörstel Landmaschinen-Ausstellung soll zum Museum werden

Der Heimatverein Riesenbeck schlägt neue Wege ein: Die Landmaschinenausstellung soll zum Museum werden. Die guten Stücke sollen nicht nur erhalten, sondern die im weiten Umkreis einmalige Ausstellung soll auch mit modernen Medien besser präsentiert werden. mehr...


Fr., 07.02.2014

Hörstel Landmaschinenausstellung soll zum Museum werden

Der Heimatverein Riesenbeck schlägt neue Wege ein: Die Landmaschinenausstellung soll zum Museum werden. Die guten Stücke sollen nicht nur erhalten, sondern auch die im weiten Umkreis einmalige Ausstellung soll mit modernen Medien besser präsentiert werden. mehr...


Mi., 19.02.2014

Hörstel Rat macht nur mit, wenn Gewinne fließen

Nach Ibbenbüren und Mettingen war auch im Rat der Stadt Hörstel am Donnerstagabend die geplante Gründung der Stadtwerke Tecklenburger Land Thema. Während der Sondersitzung zum Thema „Künftige Ausgestaltung der Strom- und Gasversorgung“ entwickelte sich eine hochspannende Diskussion. mehr...


Di., 18.02.2014

Hörstel Die große Planung kann beginnen

Rund fünf Jahre bleiben, um Haupt-, Real- und neue Gesamtschule aufeinander abzustimmen. Für den Umbau und die Erweiterung des Harkenberg-Schulzentrums hat die Stadt ein Architekturbüro ins Boot geholt. mehr...


Mo., 17.02.2014

Hörstel Mehr „Green“ in der Landwirtschaft

Grüner soll es, sofern man die ausgehandelte vierte Agrarreform richtig deutet, in ganz Europa werden. Als Landschaftspfleger werden die Landwirte dafür mit Prämien belohnt – oder mit Abzügen bestraft. mehr...


Mo., 17.02.2014

Hörstel Vier Menschen bei Brand verletzt

Insgesamt 76 Feuerwehrleute waren in der Nacht von Montag auf Dienstag in Bevergern im Einsatz. In einer Firma war Feuer ausgebrochen, mehrere Mitarbeiter atmeten in der Halle Rauch ein und wurden dadurch verletzt. mehr...


Sa., 15.02.2014

Hörstel Richtig heizen mit dem Kaminofen

Kaminöfen liegen im Trend. Doch es lauern Tücken: Falsches Heizen fördert die Bildung von Glanzruß und erhöht so die Gefahr eines Schornsteinbrandes. Die Feuerwehr musste deswegen im vergangenen Jahr rund 50 Mal ausrücken. mehr...


Mo., 03.02.2014

Hörstel Richtig heizen beim Kaminofen

Kaminöfen liegen im Trend. Doch es lauern Tücken: Falsches Heizen fördert die Bildung von Glanzruß und erhöht so die Gefahr eines Schornsteinbrandes. Die Feuerwehr musste deswegen im vergangenen Jahr rund 50 Mal ausrücken. mehr...


Fr., 14.02.2014

Hörstel Das Gesicht für die „kleinen Leute"

Karl Josef Laumann, der Staatssekretär für Pflege und Patientenrechte und damit Mitglied der Bundesregierung wird, will seinem Image als Anwalt der kleinen Leute ebenso treu bleiben wie seinem ehemaligen Wahlkreis. Dafür richtet er er sogar eine neue Sprechstunde pro Quartal ein, zusätzlich zu seiner „Offenen Tür" am Sonntag zu Hause in Riesenbeck. mehr...


Fr., 14.02.2014

Hörstel Aufgefundener Toter ist Vermisster aus Dreierwalde

Jetzt ist es traurige Gewissheit: Der aus dem Haddorfer See geborgene tote Mann ist der vermisste 75-Jährige aus Dreierwalde. Das bestätigte nun die Polizei. Der Mann war kurz vor Weihnachten letztmalig in Rheine gesehen worden. mehr...


Mo., 03.02.2014

Hörstel Toter aus Haddorfer See geborgen

Einen Toten hat die Feuerwehr am Sonntag aus dem Haddorfer See bei Wettringen geborgen. Ob es sich um den seit Dezember vermissten 75-jährigen Mann aus Dreierwalde handelt, soll eine Obduktion klären. mehr...


Fr., 14.02.2014

Hörstel Weniger Zuschauer bei der ersten Mannschaft

„Es war eine sehr harmonische Generalversammlung des Sportvereins Brukteria“, stellte der alte und neue Vorsitzende Stefan Reckers am Schluss fest mehr...


Do., 13.02.2014

Hörstel Wieder Bewegung bei Rossmann

Es scheint wieder Bewegung in die geplante Ansiedlung des Drogeriemarktes Rossmann zu kommen. Um planungsrechtliche Bedenken seitens der Bezirksregierung und der IHK Münster auszuräumen, gibt die Stadt Hörstel ein Gutachten in Auftrag. mehr...


Do., 13.02.2014

Hörstel CDU Hörstel schlägt Ratskandidaten vor

Sollte die CDU bei der Kommunalwahl erneut stärkste Partei im Ortsteil Hörstel wird, stünde Angelika Wollny erneut als ehrenamtliche Ortsvorsteherin zur Verfügung. Bei der Versammlung wurden zudem die Ratskandidaten vorgeschlagen. Die endgültige Festlegung erfolgt auf der Stadtverbandssitzung. mehr...


Do., 13.02.2014

Hörstel Suchaktion an der Aa

Auf einer Parkbank gefundene Kleidung hat am Donnerstagabend Feuerwehr und Polizei auf den Plan gerufen. Vorsorglich wurde eine Suchaktion gestartet. Vonseiten der Kreisleitstelle der Polizei hieß es: „Wir haben bisher keine Anhaltspunkte, dass dort jemanden etwas zugestoßen ist.“ mehr...


Mi., 12.02.2014

Hörstel Bevergerner Firma baut Burgmauer wieder auf

Ein historisches Prachtstück zu Besuch in Bevergern. Es handelt sich um ein Teilstück der ehemaligen Befestigungsanlage von Dortmund - ein wichtiges Zeugnis westfälischer Kulturgeschichte. Die Firma Paetzke ist beauftragt, die Burgmauer wieder aufzubauen. mehr...


Mi., 12.02.2014

Hörstel Einbrecher klauen Spielekonsole und Schmuck

Diebe sind am Mittwoch in ein Haus in Bevergern eingebrochen. Die Täter durchsuchten alle Räume und klauten unter anderem Schmuck, einen Tablet-PC, einen Laptop und eine Spielkonsole. Nun sucht die Polizei Zeugenhinweise auf den Einbruch. mehr...


Mi., 12.02.2014

Hörstel Landfrauen: Bilderbuchidylle gibt es nicht mehr

Die Vorsitzenden der drei Landfrauen-Ortsverbände erläutern im Interview, dass nicht wenige Menschen ein etwas verklärtes Bild vom „Leben auf dem Land“ pflegen. Und welche Vorteile sie im Landleben sehen. mehr...


Mi., 29.01.2014

Taufe oder Tod: Karl der Große und die Eroberung Sachsens Viele Jahre tobt ein grausamer Krieg

Die Truppen Karls des Großen trafen in unserer Region auf eine agrarisch ausgerichtete Gesellschaft. Wie unsere Vorfahren damals lebten, dafür gilt der Versuch einer Rekonstruktion eines Sachsenhofes in Greven als gutes Beispiel

Kreis Steinfurt - Der Todestag Karls des Großen jährte sich gestern (28. Januar) zum 1200. Mal. Viele Veranstaltungen werden sich im Jubiläumsjahr diesem Herrscher widmen, der schon bei seinen Zeitgenossen als äußerst bedeutend galt. Blickt man nun auf Westfalen, so war dieser Eindruck lange Zeit zumindest ambivalent. Von Jutta Gladen mehr...


Mi., 12.02.2014

Hörstel Urnengräber begünstigen Lücken auf dem Friedhof

Der Anteil der Erdbestattungen geht in der Stadt Hörstel deutlich zurück. Auf einer Fläche von zwei Mal zwei Meter sind jetzt acht Urnenbestattungen auf dem Gravenhorster Friedhof möglich. mehr...


Di., 11.02.2014

Hörstel Polizei gibt Suche nach Vermisstem auf

Trotz intensiver Suche von Polizei und freiwilligen Helfern konnte ein 75-jähriger Mann aus Dreierwalde bisher nicht gefunden werden. Der teils orientierungslose Mann hatte kurz vor Weihnachten das Mathias-Spital in Rheine verlassen. Die Polizei geht davon aus, dass er nicht mehr lebt. mehr...


101 - 125 von 250 Beiträgen

WN auf Facebook

Folgen Sie uns auf Twitter