Anzeige

Fr., 30.09.2016

Giro sorgt für Behinderungen im Straßenverkehr Straßensperrung in Horstmar und Laer

Horstmar/Laer - Am Montag (3. Oktober), dem „Tag der deutschen Einheit“, findet im Münsterland wieder das Radrennen „Sparkassen Münsterland Giro 2016“ statt. Das kann kurzfristig zu Verkehrsbehinderungen führen. mehr...

Mi., 28.09.2016

Generationenpark für Wettbewerb dominiert Jetzt sind die Bürger gefragt

Der Familien- und Generationenpark ist eine Bereicherung in der Burgmannstadt. Beim Bundesweiten Wettbewerb „Gemeinsam stark sein“ ist das Projekt eines von vier nominierten, über das die Bürger abstimmen können, ob sich ihre Lebensqualität dadurch verbessert hat.

Horstmar - Der Familien- und Generationenpark Horstmar ist eines von zwei Projekten, die aus Nordrhein-Westfalen beim bundesweiten Wettbewerb der deutschen Vernetzungsstelle für den ländlichen Raum nominiert wurden. Der Park ist von 2013 bis 2015 mit Hilfe von Leader-Mitteln entstanden und wurde dank eines großen Bürgerengagements realisiert. mehr...


Mi., 28.09.2016

Störungen an Gasleitung Gasleitung außer Betrieb

Horstmar - Die Gelsenwasser Energienetze GmbH (GWN) repariert zurzeit eine Gasleitung in Horstmar. Die Arbeiten sollen bis heute Abend erledigt werden. mehr...


Di., 27.09.2016

Kirmes klein aber fein Mitmachen war ausdrücklich erlaubt

Mit dem Kettenkarussell in die Luft gehen macht einfach immer Spaß.

Holthausen - Sonnenschein lockte am viele Familien zum kleinen aber feinen Herbstmarkt nach Holthausen. Auch viele Laerer nutzten das tolle Wetter, um mit dem Rad über das „Bammelpättken“ zur Kirmes zu fahren. Diese startete mit einem Frühschoppen, den die Mühlenbachtaler Musikanten mit zünftiger Livemusik im Festzelt begleiteten. Von Anke Sundermeier mehr...


Mo., 26.09.2016

Zweiter Horstmarer Jägertag kam gut an Natur und Jagd erleben

Eine Attraktion waren der Uhu „Mephisto“ von Elmar Vill. Auch am Stand der Falkoniere konnten die Vögel aus nächster Nähe betrachtet werden. In der rollenden Waldschule (kl. Bild) lernten Kinder die heimische Tierwelt kennen.

Horstmar - „Wir wollen den Menschen die heimische Natur näher bringen und die Zusammenhänge zwischen Natur und Jagd verständlich machen“, versprachen die Organisatoren des zweiten Horstmarer Jägertages. Sie hielten Wort. Von Regina Schmidt mehr...


Mo., 26.09.2016

Verdacht des sexuellen Missbrauchs Bistum schließt Untersuchung ab - jetzt entscheidet der Vatikan

Verdacht des sexuellen Missbrauchs : Bistum schließt Untersuchung ab - jetzt entscheidet der Vatikan

Horstmar/Münster - Abgeschlossen ist die Voruntersuchung des Bistums Münster gegen einen zuletzt in Horstmar tätigen Priester wegen der sexuell intendierte Handlungen an einem Kind. Die Glaubenskongregation im Vatikan wird entscheiden, welche Konsequenzen der Fall für den Geistlichen hat. mehr...


So., 25.09.2016

Feuerwehr-Übung Gewappnet für den Ernstfall

Menschenrettung stand im Vordergrund bei der Übung des Löschzuges Horstmar am Samstag. Dabei probten 41 Feuerwehrleute den Ernstfall.

Horstmar - Schrecksekunde in Horstmar. Ein Mann fällt vom Dach. Die Entwarnung folgt prompt. Es ist nur eine Puppe, schließlich probt der Löschzug Horstmar den Ernstfall. Von Franz Neugebauer mehr...


Sa., 24.09.2016

Horstmar Cocktailabend und „Alles isst (ist) Käse“

Ludger Hummert, Albert Krotoszynski und Norbert Wiechers vom HKS-Team laden am letzten September-Wochenende ins Bahnhofscafé ein.

Horstmar - Zum Cocktail-Abend für Frauen und zum Käseabend „Alles isst (ist) Käse“ laden Ludger Hummert, Albert Krotoszynski und Norbert Wiechers vom HKS-Team, am letzten September-Wochenende ins Bahnhofscafé zwischen Horstmar und Laer ein. Von Sabine Niestert mehr...


Fr., 23.09.2016

Horstmar 3000 Euro für „Sanitäter vor Ort“

Freudige Gesichter gab es bei der Spendenübergabe vor dem Rathaus (v.l.): Heinz Lölfing, Dr. Claudia Greive, Dr. Ludger Berns, Dr. Rolf Saatjohann und Holger Brüggemann.  

Horstmar - „Sanitäter vor Ort“ soll es künftig auch in der Stadt Horstmar geben. Aus der „Zahngold-Aktion“ spendeten Dr. Claudia Greive, Dr. Rolf Saatjohann und Dr. Ludger Berns jetzt 3000 Euro für das Projekt des DRK-Ortsvereins, das im Oktober der Öffentlichkeit vorgestellt werden soll. Von Rainer Nix mehr...


Di., 20.09.2016

Horstmar-Leer Freude über eigenes Domizil

Die Einweihung ihres eigenen neuen Domizils an der Halterner Straße in Leer feierten die „Mofasa“ mit einem rauschenden Fest und zahlreichen Gästen.

Horstmar-Leer - Über ein eigenes Domizil freuen sich die „Mofasas“. Dabei handelt es sich um eine Gruppe junger Männer, die gerne Moped fahren. Sie haben sich jetzt das leerstehende Gebäude direkt am Ortsausgang in Richtung Haltern als Clubhaus eingerichtet. Mit dem Besitzer Manfred Möllers wurde man sich schnell einig. Von Franz Neugebauer mehr...


Mi., 21.09.2016

Horstmar-Leer Vielfältig engagiert

Vorsitzender Josef Denkler berichtete im Ausschuss.

Horstmar-Leer - Was der Mühlen- und Heimatverein Leer alles leistet, erfuhren die Mitglieder des Ausschusses für Kultur- und Heimatpflege während ihrer jüngsten Sitzung im Feuerwehrgerätehaus in Leer. Dort erstattete Vorsitzender Josef Denkler dem Fachgremium Bericht. Von Sabine Niestert mehr...


Mo., 19.09.2016

Horstmar Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Horstmar : Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Horstmar - Bei einem Zusammenprall mit einem Pkw ist eine 62-jährige Radfahrerin aus Horstmar Montagmorgen schwer verletzt worden. mehr...


Mo., 19.09.2016

Horstmar Kein Präsident in Sicht

Nach wie vor auf der Suche nach einem neuen Präsidenten ist die Bruderschaft St. Katharina. So konnte auch während der zweiten außerordentlichen Mitgliederversammlung kein Nachfolger für Klaus Laurenz gefunden werden.

Horstmar - Noch immer sucht die Bruderschaft St. Katharina nach einem Nachfolger für ihren bisherigen Präsidenten Klaus Laurenz. Auch während der zweiten außerordentlichen Mitgliederversammlung am Sonntag konnte kein Kandidat für das Amt an der Spitze gewonnen werden. Von Heinrich Lindenbaum mehr...


Mo., 19.09.2016

Horstmar/Leer Maskottchen Lotte reißt alle mit

Milchkuh „Lotte“ verstand es, die kleinen und großen Besucher bei den Bewegungsübungen mitzureißen. 

Horstmar-Leer/Horstmar - Beim Kindergartenfest in der Kita Ss. Cosmas und Damian in Leer war das Milchmaskottchen „Lotto“ der Star. So animierte die Kuh die Kinder, aber auch die Erwachsenen besonders bei den Bewegungsspielen zum Mitmachen. Von Franz Neugebauer mehr...


Di., 20.09.2016

Horstmar Apfelfest lockt in den Nabu-Garten

Die Besucher im Nabu-Garten können beim Pressen des Apfelsaftes gerne helfen.  

Horstmar - Zum Apfelfest lädt die Nabu-Gruppe am kommenden Sonntag (25. September) alle Interessierten ab 14.30 Uhr in den vereinseigenen Garten am Drostenkämpchen ein. Dort können die Besucher beim Pressen des Apfelsaftes zusehen oder mitmachen. mehr...


So., 18.09.2016

Tempo 50 am Zitter in Horstmar Landrat will möglichst schnell Abhilfe schaffen

 Landrat Dr. Klaus Effing (2.v.li.) und Bürgermeister Robert Wenking (3.v.li.) ließen sich von Anwohnern des Koppelfeldes die Situation auf dem Zitter schildern.

Horstmar - Wer mit dem Auto oder Fahrrad von der Straße „Koppelfeld“ auf die Steinfurter Straße (L 580) einbiegen möchte oder gar versucht, sie als Fußgänger zu überqueren, lebt gefährlich. Der Bereich an der Wegekapelle hoch oben auf dem Zitter birgt viele Risiken. Darüber sind die Anlieger des Baugebietes Koppelfeld, Bürgermeister Robert Wenking und Landrat Dr. Klaus Effing einer Meinung. mehr...


So., 18.09.2016

Anna Reisen wird 96 Jahre alt „Immer positiv denken“

Im Kreise ihrer Verwandtschaft feierte Anna Reisen die Voll­endung ihres 96. Lebensjahres.

Hortmasr - In ihrem schmucken Haus in der Conrad-Bispinck-Straße feierte Anna Reisen am Samstag die Vollendung des 96. Lebensjahres. Von Franz Neugebauer mehr...


So., 18.09.2016

Löschzugübung in Leer Im Ernstfall gut geschützt

Die Kälbchen stellten sich bei ihrer Rettung ein wenig störrisch an. Aber auch wie bei der Löschung des angenommenen Brandes: Der Leerer Löschzug hatte die Lage im Griff, die Wehrleitung war sehr zufrieden.

HorstmaR-Leer - „Ich bin beeindruckt mit welcher Präzision die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Leer die Löschzugübung auf unserem landwirtschaftlichen Anwesen in Ostendorf 11 abgehalten haben. Besonders fiel mir der koordinierte Einsatz aller Feuerwehrmänner auf“, schwärmte Manfred Hölscher als Beobachter der Szenerie. Im Ernstfall fühle er sich gut geschützt. Von Franz Neugebauer mehr...


Do., 15.09.2016

Horstmar-Leer Wie „Oasen“ in den Wohngebieten

Der Spielplatz „Grollenburg“ gehört zu den jüngsten Spielflächen In Leer. Er wurde für die Mädchen und Jungern des gleichnamigen Baugebietes geschaffen. Auch von ihm machten sich die Ausschussmitglieder ein Bild.

Horstmar-Leer - Als „in Ordnung“ befand der Ausschuss für Jugend, Sport, Soziales, Kultur und Heimatpflege während seiner Ortsbesichtigung die Spielplätze „Im Lau“, „Grollenburg“ und „An der Schule“ in Leer. Die großzügigen Anlagen wirkten wie „Oasen“ in den Wohngebieten, meinte Bürgermeister Robert Wenking. Von Sabine Niestert mehr...


Do., 15.09.2016

Horstmar Alles dreht sich um die Jagd

Sie freuen sich auf den 2. Horstmarer Jägertag: Elmar Vill (l.), Mitglied des Ordens deutscher Falkoniere, und die Jäger des Hegerings Horstmar und Leer.  

Horstmar - Unter dem Motto „Natur und Jagd erleben“ findet am 25. September (Sonntag) der 2. Horstmarer Jägertag statt. Der Stadtmarketingverein „HorstmarErleben“ und die Jägerschaft aus Horstmar und Leer laden gemeinsam zu diesem besonderen Aktionstag ein. Alle Freunde von Natur und Jagd erwartet von 11 bis 18 Uhr ein abwechslungsreiches Programm rund um das Vereinshaus der Schützenbruderschaft St. Katharina. Von Sabine Sitte mehr...


Do., 15.09.2016

Horstmar/Schöppingen Historisches Teleskoptreffen

Der imposante „Heyde-Refraktor“ von 1890 ist das einzige historische Teleskop seiner Art, das noch astronomisch genutzt werden kann.

Horstmar/Schöppingen - Die Campussternwarte Schöppingen lädt zum nächsten Event ein. Am Wochenende (17./18. September) werden im Künstlerdorf Schöppingen, Feuerstiege 6, von 10 bis 23 Uhr historische Teleskope von Sammlern aus ganz Europa ausgestellt. Dabei handelt sich um wertvolle, bis zu 150 Jahre alte historische Instrumente, fachgerecht und voll funktionsfähig restauriert. Von Regina Schmidt mehr...


Di., 13.09.2016

Horstmar-Leer Familienfest als Dankeschön

Treffsicherheit, aber auch etwas Glück waren beim Nagelschlagen gefordert. 

Horstmar-Leer - Gut besucht war das Familienfest des Schützenvereins Leer-Ostendorf. Dabei bedankte sich Vorsitzender Helmut Jöne bei allen Mitglieder für ihren ehrenamtlichen Einsatz. Ohne dieses wäre vieles nicht möglich gewesen. Von Franz Neugebauer mehr...


Mo., 12.09.2016

Horstmar/Laer Schon alt, aber heiß geliebt

Ein wahrer Hingucker war dieses Cabrio mit ungewöhnlichen Insassen.

Horstmar - Als eine gelungene Premiere erwies sich die Trecker-Schau am Alten Bahnhof zwischen Laer und Horstmar. Dort wurde aber nicht nur alte Traktoren, sondern auch Autos und andere Fahrzeuge präsentiert. Von Regina Schmidt mehr...


Mo., 12.09.2016

Horstmar/leer Nur im Gänsemarsch geht es voran

Im Gänsemarsch ging es durch die Räume des Merveldter Hofes, dessen wechselvolle Nutzungsgeschichte Besitzer Wolfgang Hölker den Besuchern erläuterte.

Horstmar/leer - Viel Anklang fand der „Tag des offenen Denkmals“ bei den Bürgern in Horstmar und Leer. Sie nutzten das Angebot gerne, den Merveldter Hof und das Wasserschloss Haus Alst zu besichtigen. Aber auch die Leerer Mühlen wurden vielfach angesteuert. Von Jutta Janßen mehr...


Mo., 12.09.2016

Horstmar „Gesund und glücklich gelebt“

Horstmars Bürgermeister Robert Wenking

Horstmar - Zahlreiche Glückwünsche konnte Maria Wenking zu ihrem 95. Geburtstag entgegennehmen. Bürgermeister Robert Wenking hatte der Jubilarin neben dem obligatorischen Blumenstrauß eine Kopie der Eintragung ihrer Geburt im Jahr 1921 bei der Stadt Horstmar mitgebracht. Von Heinrich Lindenbaum mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter