Mi., 24.05.2017

Abschied Gesicht der häuslichen Pflege geht

Werner Spieker, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Domus Caritas (l.), und Burkhard Baumann, Geschäftsführer der Domus Caritas (r.), verabschiedeten Annegret Grieve (3.v.r.), die mit ihrem Mann Helmut (2.v.r.) erschienen war. Zudem führten sie Christiane Nitz, die von ihrem Mann Frank begleitet wurde, offiziell als Nachfolgerin für die Gesamtleitung ein.

Horstmar - Nach 24 Jahren sagt Annegret Greive der Caritas ade. Mehr als 70 Personen waren zu ihrer Verabschiedung aus dem aktiven Berufsleben ins St.-Gertrudis-Haus gekommen. Vorausgegangen war ein Gottesdienst in der Kapelle der Einrichtung. Annegret Greive war insgesamt 24 Jahre bei der Caritas beschäftigt und davon 18 Jahre als Gesamtleiterin der ambulanten und teilstationären Dienste tätig. Von Franz Neugebauer mehr...

Mi., 24.05.2017

Tolle Erfahrung In Pilcher-Kulisse gegärtnert

Meterhoch ist dieser Rhododendron gewachsen, den Katharina Hemker (kleines Bild) während ihres dreiwöchigen Praktikums in England fotografiert hat. Mit diesem und vielen Eindrücken kehrte sie zurück.  

Horstmar-Leer/Burgsteinfurt - Für drei Wochen war Katharina Hemker aus Burgsteinfurt in England. Dort absolvierte die 20-Jährige, die in der Firma von Stefan Kappelhoff in Leer eine Ausbildung zur Garten- und Landschaftsgärtnerin macht, ein Praktikum. Dabei lernte die junge Frau in zahlreiche Parks die engelische Gartenkunst kennen. Von Sabine Niestert mehr...


Di., 23.05.2017

Horstmar im Occhi-Fieber Mit Schiffchen und Faden

Martina Boll (2.v.l.) zeigt Ulrike Siefke (l.) im Beisein von Ingeborg Uieß (r.) den Umgang mit Nadel, Faden und den Schiffchen. Es ist gar nicht so einfach, die beiden Hände bei der Arbeit zu koordinieren, da jede etwas anderes macht.

Horstmar - Am kommenden Wochenende findet die 31. Occhi-Ausstellung im alten und im neuen Rathaus statt. Dort zeigen 27. Ausstellerinnen aus Deutschland, den Niederlanden, Japan, Dänemark und Frankreich ihre Arbeiten. Ulrike Siefke aus Borghorst war bei einem Treffen des Occhi-Kreises und hat probiert, die beiden Schiffchen zu händeln, was gar nicht so einfach ist und einiger Übung bedarf. Von Rainer Nix mehr...


Mo., 22.05.2017

Konzert-Genuss Geniales mit Gänsehautfeeling

Unter der Leitung von Stephan Beck bot der MGV Liederkranz Horstmar gemeinsam mit dem Amarula-Saxophon-Quartett (kleines Bild) dem Publikum im Vereinsheim der Katharinen einen gelungenen Konzertabend.

Horstmar - Einen gelungenen Auftritt legten die Sänger des MGV Liederkranz Horstmar im Vereinsheim der Katharinen zum Thema „Hits, Hits, Hits“ hin. Begleitet wurden die Sänger vom Amarula-Saxophon-Quartett. Durch den Abend führten Sonja und Hans-Gerd Reinermann mit viel Witz und Charme. Von Jutta Janßen mehr...


Mo., 22.05.2017

CDU feiert 70. Geburtstag Gestaltet und mitgeprägt

Sie halten zusammen, was die Belange des CDU-Ortsverbandes Leer betrifft (v.l.): Michael Raue, Andreas Schulte, Vorsitzender Ludger Hummert und Christopher Kerkau.

Horstmar-Leer - Seit 1947 gibt es den CDU-Ortsverband in Leer. Carlfried Graf von Westerholt und Alfons Haumering wurden anlässlich einer Veranstaltung im Jahr 1946 aufgefordert, in Horstmar und Leer die „Junge Union“ zu gründen. Eine erste Gründungsversammlung der JU in Leer fand 30. März 1947 statt. Von Franz Neugebauer mehr...


So., 21.05.2017

Spannend und unterhaltsam 2000 Tierchen gehen an den Start

Tierärztin Silke Steenkamp, Kassierer Martin Zintl und der stellvertretende Vorsitzende des Schützenverein Leer-Dorf, Frank Lölver (v.l.) haben sich davon übertzeugt, dass die Tierchen in Ordnung sind.  

Horstmar-Leer - Zum siebten Entenrennen lädt der Schützenverein Leer-Dorf am Feiertag Christi Himmelfahrt an den Leerbach ein. Dabei gehen 2000 bunte Plastiktierchen an den Start. „Sie sind alle im allerbesten Zustand, nicht gedopt und zu einhundert Prozent Ente“, stellt die Tierärztin Silke Steenkamp bei einer Untersuchung mit dem Stethoskop schmunzelnd fest. Von Franz Neugebauer mehr...


So., 21.05.2017

Unterstützung 14 Sanitäter helfen Leben zu retten

Norbert Höing nahm aus der Hand von Winfried Mollenhauer eine Spende für die „Sanitäter vor Ort“ entgegen.  

Horstmar - Auf Spenden ist das Projekt „Sanitäter vor Ort“ des DRK-Ortsvereins Horstmar angewiesen. Das nahmen sich der CDU-Ortsverband Horstmar und die CDU-Ratsfraktion zu Herzen, die während eines Besuchs am Freitagabend 450 Euro an die ehrenamtlichen Helfer überreichten. Von Rainer Nix mehr...


Fr., 19.05.2017

Wie die Erwachsenen Schüler organisieren Juniorwahl

So sah eines der Wahlplakate im Lernzentrum Horstmar aus.

Horstmar/Steinfurt - In der Woche vor der Landtagswahl hatten die Schüler des Gymnasiums Arnoldinum – wie an etwa 200 anderen teilnehmenden Schulen in NRW – Gelegenheit, die Sache mit dem Stimmzettel einmal selbst auszuprobieren. mehr...


Do., 18.05.2017

Ein musikalischer Leckerbissen Ein ganz besonderer Abend

Erwiesen sich beim Konzert im Münsterhof als brillante Virtuosen auf ihren Instrumenten (v.l.): Prabash Maharaj, Vikash Maharaj und Abhischek Maharaj.  

Horstmar - Indische Musik vom Feinsten bekamen die Besucher im Münsterhof beim Auftritt der Gruppe Maharaj geboten. Der Tabla-Spieler Prabash Maharaj, der Sitar-Virtuose Abhischek Maharaj und deren Vater Vikash Maharaj am Saiteninstrument Sarod boten dem Publikum einen ganz besonderen Abend. Die Zuhörer zeigten sich gebannt von den indischen Melodien, die sich stark von europäischen Kompositionen unterscheiden. Von Rainer Nix mehr...


Mi., 17.05.2017

Alles über den Kaffee Reise durch die Welt des Kaffees

Dieter Kater (r.) erläuterte dem Publikum verschiedene Kaffee-Sorten und Röstverfahren. Michael Gantke vom Kulturforum Steinfurt (kleines Foto, r.) dankte Dieter Kater für seinen gelungenen Vortrag.

Horstmar - „Warum ist Kaffee so beliebt? Und was macht eigentlich einen guten Kaffee aus?“ Diesen Fragen ging Dieter Kater, Inhaber der gleichnamigen Kaffeerösterei in Burgsteinfurt, während des „Ortstermins Horstmar“ auf den Grund. Er nahm die Besucher im Hotel Restaurant „Holskenbänd“ mit auf eine ebenso informative wie vergnügliche Reise durch die Welt des Kaffees. Von Regina Schmidt mehr...


Mi., 17.05.2017

Einmalige Konstellation Stummfilm-Konzert

Organist Thorsten Maus gilt als Experte für Stummfilminterpretation. Am 16. Juni spielt er in der Horstmarer Kirche.  

Horstmar - Zu einem Stummfilm-Konzert mit Thorsten Maus lädt der Konzertförderkreis St. Gertrudis am 16. Juni (Freitag) um 20 Uhr in der Pfarrkirche in Horstmar ein. Der Organist, der als Experte für Stummfilm-Interpretationen gilt, spielt zum mehr...


Di., 16.05.2017

Aktionstag E-Mobilität ist ein Trend-Thema

Bürgermeister Robert Wenking (3.v.r.), Stadtmarketing-Geschäftsführer Hubertus Brunstering (r.), Christian Uhlich (li.) und Monika Schürmann (3.v.l.) von „innogy“ kamen mit den Bürgern ins Gespräch.

Horstmar - Sehr gut besucht war der „Tag der E-Mobilität“. Von Regina Schmidt mehr...


Mo., 15.05.2017

Jubiläum Ist Singen reine Mädchensache?

Am Wochenende begleitete der zum Projektchor erweiterte Kinder- und Jugendchor mit Ehemaligen den Festgottesdienst zum 30-jährigen Bestehen. 

Horstmar - Seinen 30. Geburtstag feierte jetzt der Kinder- und Jugendchor St. Gertrudis, der Ende 1986 vom damaligen Pfarrdechanten Franz Josef Bisping und ehemaligen Küster, Organisten und Chorleiter Werner Storp gegründet wurde. Von Rainer Nix mehr...


Mo., 15.05.2017

Ortstermin der CDU Neuer Wohnraum für Flüchtlinge

Hausherr Simon Yündem (r.) führte die Mitglieder der CDU-Fraktion durch das neue Wohnheim für Flüchtlinge, das im ehemaligen Verwaltungsgebäude der Firma Schulte & Dieckhoff entsteht.

Horstmar - Die Mitglieder CDU-Fraktion im Rat der Stadt Horstmar besichtigten jetzt das neue Wohnheim für Asylanten an der Bahnhofstraße. Dort führte der Eigentümer der Immobilie, Simon Yündem, die Gäste durch das Gebäude und gab die notwendigen Informationen für die Nutzung des Heimes. Von Franz Neugebauer mehr...


Mo., 15.05.2017

Bauernmarkt Noch Anbieter gesucht

Horstmar - Für den Rosenmarkt sucht Hauptorganisator Armin Schulz noch Händler, Von Sabine Niestert mehr...


So., 14.05.2017

Freude und Frust „Wir freuen uns natürlich“

Die Bürger in Leer konnten im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr am Nahen Weg und in der Astrid-Lindgren.Schule an der Gesch wister-Buller-Straße wählen.

Horstmar/Leer - Während die CDU in Horstmar nach den Ergebnissen der Landtagswahl in Feierlaune ist, zeigen sich die SPD und die Grünen enttäuscht über die Abwahl der rot-grünen Koalition mit Ministerpräsidentin Hannelore Kraft. Von Sabine Niestert mehr...


So., 14.05.2017

Tauferinnerung Der Name jedes Menschen ist wichtig

Während der Tauferinnerungsfeier an Jannings Quelle in Leer wiesen Pfarrdechant Johannes Büll und Prädikant Alexander Becker die Teilnehmer auf die Bedeutung von Namen hin.

HOrstmar-Leer - Wie wichtig der Name eines Menschen ist, machten Pfarrdechant Johannes Büll und Prädikant Alexander Becker während eines ökumenischen Gottesdienstes an Jannings Quelle klar. Fast 100 Besucher nahmen daran teil. Von Franz Neugebauer mehr...


Fr., 12.05.2017

Horstmar Nun sind die Bürger gefragt

Die Bürger der Stadt Horstmar müssen sich entscheiden, ob sie eine Vollsperrung ab Ortseinfahrt „Darfelder Hügel“ oder eine Einbahnstraßen-Regelung haben wollen. Dritte Variante wäre, das alles so bleibt, wie es ist.

Horstmar - Über die Verkehrsführung in ihrer Altstadt können ab kommenden Montag (15. Mai) bis zum 26. Mai und dann noch einmal am 28. Mai (Sonntag) die Horstmarer Bürger abstimmen. So sollen sie entscheiden, ob sie für die Vollsperrung der Ortseinfahrt Darfelder Hügel, für eine Einbahnstraßenregelung oder für keine Veränderung sind. Von Sabine Niestert mehr...


Fr., 12.05.2017

Musikgenuss Ein musikalischer Leckerbissen für Fans indischer Kunst

Horstmar - Ein musikalischer Leckerbissen für alle Fans indischer Kunst wird am kommenden Mittwoch (17. Mai) im Münsterhof angeboten. Dort tritt ab 20 Uhr die Gruppe „Maharaj“ auf. Dabei handelt es sich um drei Männer, die mit ihrer Musik für das geheimnisvolle, meditative Flair sorgen. Prabash, Vikash und Abhischek Maharaj gehören zu den renommiertesten Musikern Indiens. mehr...


Do., 11.05.2017

Horstmar Helfer stoßen an ihre Grenzen

Die Vertreter des TuS Germania Horstmar erläuterten den Mitgliedern der CDU Ihr Anliegen. Die Besucher sagten ihre Unterstützung zu.

Horstmar - Der Turn- und Sportverein Germania hat bei der Stadt Horstmar einen Antrag auf Förderung der Installation einer automatischen Beregnungsanlage für den Haupt-Naturrasenplatz im Stadion am Borghorster Weg gestellt. Die CDU-Fraktion und Bürgermeister Robert Wenking waren jetzt vor Ort, um sich ein Bild von der geplanten Baumaßnahme zu machen. mehr...


Mi., 10.05.2017

Repair-Café Immer mehr Zustimmung

Die Vertreten von Bündnis 90/Die Grünen, Alfons Rottmann (l.) und Claudia Geldermann (r.), überreichten die Spende an die Experten im Repair-Café, Josef Große-Brinkhaus, Josef Uphaus und Dieter Schröder (v.l.).

Horstmar - Auf gute Resonanz stößt das Angebot des Repair-Cafés in der Stadt Horstmar, das regelmäßig im Sozialladen „KomMode“ im ehemaligen Feuerwehrgerätehaus seine Türen öffnet. Eine Spende haben die ehrenamtlichen Helfer jetzt von den Grünen bekommen. Diese überreichten eine Lötstation mit Zubehör. mehr...


Di., 09.05.2017

Bei Alleinunfall schwer verletzt Pkw-Fahrer schwer verletzt

 

Horstmar - Am Montag ist ein Autofahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Bahnhofstraße gegen einen Baum gefahren und hat sich schwer verletzt. mehr...


Mo., 08.05.2017

Spaß an Bewegung Einfach Spaß an Bewegung haben

Balance halten war auf der Wippe ganz wichtig. Sie gehörte zu den zahlreichen Stationen für die Kinder.

Horstmar/Leer - Mehr als 80 drei- bis sechsjährige Mädchen und Jungen aus sämtlichen Kindergärten in Horstmar und Leer nahmen an den Übungen zum Kinderbewegungsabzeichen NRW in der Turnhalle des Lernzentrums Horstmar teil. Mit dem Parcours sprechen wir fünf verschiedene Entwicklungsbereiche an“, erklärte Judith Melzer, erste Jugendwartin im TuS Germania, Fachschaft Gymnastik. Von Rainer Nix mehr...


So., 07.05.2017

Neuer Regent Harald Müller-Verspohl regiert die Schützengesellschaft Alst

 

Mit dem 89. Schuss fiel die Entscheidung: Harald Müller-Verspohl ist neuer KÖnig. mehr...


So., 07.05.2017

50 Jahre Friedenskapelle Die Alst zeigt sich in Feierlaune

Als Zeichen der Verbundenheit reichten sich die Teilnehmer des Festgottesdienstes im Zelt die Hände. Damit folgten sie dem Aufruf von Pfarrdechant Johannes Büll.  

Horstmar-Leer - Zahlreiche Bürger nahmen an den Feierlichkeiten zum 50-jährigen Bestehen der Friedenskapelle teil. Von Sabine Niestert mehr...


1 - 25 von 80 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter