So., 22.10.2017

Ortstermin mit Schwarze-Blanke Die Kunst der Karikatur

„Wenn du von deinen Ideen überzeugt bist, kannst du die Welt verändern, egal was andere sagen“, meint Heinrich Schwarze-Blanke, der sich sein Atelier in seinem Haus in Schagern eingerichtet hat.

Horstmar - Der Stadtmarketingverein „HorstmarErleben“ lädt am 7. November zum nächsten Ortstermin ein. Der Karikaturist Heinrich Schwarze-Blanke stellt seine Arbeit vor. mehr...

Fr., 20.10.2017

Aufschlussreich Ohne Bewegung geht es nicht

Anja Jüttemann  erklärte ihren Zuhörern, wie sie am besten vital und gesund bleiben.

Horstmar - Wer fit und vital bis ins hohe Alter bleiben will – und wer will das nicht – braucht mindestens 150 Minuten moderate Bewegung pro Woche oder 75 Minuten intensive Aktivität und sollte auf jeden Fall Stürze vermeiden. Von Anton Janßen mehr...


Fr., 20.10.2017

Blutspendetermine Rotkreuzler rufen zum Blutspenden auf

Die Blutspender sollten unbedingt ihren Personalausweis oder Führerschein zu den nächsten Blutspendeterminen in Horstmar und Leer mitbringen.

Horstmar/Leer - Zum Blutspenden laden der DRK-Ortsverein Horstmar und der Blutspendedienst Münster am kommenden Dienstag (24. Oktober) von 16.30 bis 20.30 Uhr in die in der Astrid-Lindgren-Schule an die Geschwister-Buller-Straße 1 nach Leer ein. mehr...


Fr., 20.10.2017

Schönes Erlebnis Frauen genießen drei tolle Tage

Ihre Dreitagesfahrt mit der Kfd Horstmar genossen diese Frauen, die ein schönes und unterhaltsames Programm erlebten.

Horstmar - Eine Dreitagesfahrt nach Aachen unternahm die Kfd Horstmar. Dabei gab es ein umfangreiches Besuchs- und Unterhaltungsprogramm für die Teilnehmerinnen, die müde, aber voller wunderschöner Eindrücke in die Burgmannsstadt zurückkehrten. mehr...


Mi., 11.10.2017

Flexibel und verlässlich Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist möglich

Die Einrichtungsleiterinnen Nina Tumbrink (l.) und Melanie Möllers weisen auf ihre flexiblen Betreuungszeiten hin.

Horstmar/Leer - Die Öffnungszeiten und Flexibilität der Betreuungszeiten in Kindertageseinrichtungen beschäftigen viele Familien. Das Verbund-Familienzentrum Horstmar und Horstmar-Leer, unter der Trägerschaft der gemeinnützigen Kinderland, hat die Betreuungszeiten den Bedürfnissen der Familien angepasst. mehr...


Mo., 16.10.2017

Schönes Fundstück Alte Ansicht von Leer in Öl

Barbara Giesselink (2.v.l.) und ihre Tochter Kirsten (l). übergaben das Bild an Andreas Loos. Darüber freuten sich auch Annegret Geisler (2.v.r.) und Ruth Hüsing (r.).

Horstmar-Leer - Ein altes, gut erhaltenes Ölbild mit einer Ansicht von Leer und der Pfarrkirche als Mittelpunkt, signiert von H. Bungart, wird demnächst im Pfarrheim zu betrachten sein. Das Werk wurde jetzt von der Familie Giesselink aus Ochtrup zur Verfügung gestellt. Von Franz Neugebauer mehr...


So., 15.10.2017

Vorbereitungen Lichtinstallationen bringen Flair

Die Besucher des Adventsmarktes in Horstmar dürfen sich wieder auf viele schmucke Stände freuen.

Horstmar/Leer - Die Weihnachtszeit naht mit Riesenschritten und die Planungen für die Adventsmärkte in Horstmar und Leer laufen auf Hochtouren. Der Stadtmarketingverein Horstmar­Erleben“ lädt gemeinsam mit der Schützenbruderschaft St. Katharina und der katholischen Kirchengemeinde St. Gertrudis am 9. und 10. Dezember (Samstag/Sonntag) zum Adventsmarkt in Horstmar ein. mehr...


So., 15.10.2017

Abschluss Zahlreiche Kilometer gestrampelt

Ihren gemütlichen Saison-Abschluss genossen die Senioren der Fachschaft Leichtathletik des Turn- und Sportvereins Germania Horstmar im Stephanus-Brauhaus“ in Coesfeld.

-aja- Horstmar - Mit einem gemütlichen Abend im „Stephanus-Brauhaus“ in Coesfeld beendeten die Senioren der Fachschaft Leichtathletik des Turn- und Sportvereins Germania Horstmar ihre Fahrradtouren des Sommers. Dorthin waren die Teilnehmer allerdings nicht mit dem Fahrrad, sondern mit einem Bus gefahren. Von Anton Janßen mehr...


Mo., 16.10.2017

Terminkalender für 2018 Vereine und Verbände sollten ihre Termine für 2018 nennen

Horstmart/Leer - In Horstmar und Leer wird auch 2018 einiges los sein. Damit angesichts zahlreicher Veranstaltungstermine niemand den Überblick verliert, möchte der Stadtmarketingverein „HorstmarErleben“ wieder einen Jahres-Terminkalender für beide Ortsteile erstellen, der auf der Homepage erscheinen soll. Von Regina Schmidt mehr...


So., 15.10.2017

In Bewegung Erste Ansätze für eine „Offene Kommunion“

Prof. Dr. Michael Beintker erklärte, was beim Abendmahl geschieht.

Horstmar - Prof. Dr. Michael Beintker leitete den Vortrags- und Gesprächsabend der Christlichen Bildungswerke Horstmar zum Thema „Die Abendmahlsgemeinschaft christlicher Kirchen als ökumenische Perspektive“ mit grundlegenden Gedanken zur Frage „Was geschieht beim Abendmahl?“ ein. Von Anton Janßen mehr...


Fr., 13.10.2017

Anfrage im Ausschuss Bald auch Tiere auf dem Naturfriedhof?

Am 9. November 2015 ist der Naturfriedhof „Waldfrieden“ in der Alst feierlich eingeweiht worden. Auf seine Bedeutung wies Landrat Dr. Klaus Effing hin.

Horstmar-Leer - Die Betreiber des Naturfriedhofs „Waldfrieden“ in der Alst würden gerne Tierbestattungen auf einem Teil des Geländes ermöglichen. Mit ihrer entsprechenden Anfrage hat sich der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss befasst, der keine Entscheidung getroffen hat. Über das Thema soll demnächst der Ausschuss für Kultur und Heimatpflege beraten. Von Sabine Niestert mehr...


Do., 12.10.2017

Positive Bilanz „Das war ein Super-Erfolg“

Erstmals gehörte auch eine Erlebnistour durch die Kluterhöhle in Ennepetal zum Ferienprogramm der Stadt Horstmar. Dabei lauschten die Teilnehmer gespannt der Geschichte des Höhlenforschers Patrice. 

Horstmar - Das Ferienprogramm der Stadt Horstmar ist von Erfolg gekrönt. Das bewies ein Rückblick im Ausschuss für Jugend, Sport, Soziales, Kultur und Heimatpflege. Dieser zeigte, dass die sommerlichen Veranstaltungen zu 88,3 Prozent belegt waren. Nur ein Angebot musste wegen zu geringen Interesses ausfallen. Von Sabine Niestert mehr...


Mi., 11.10.2017

Vorbereitungen Lichtinstallationen sorgen für Stimmung

Horstmar/Leer - Die Weihnachtszeit naht mit Riesenschritten und die Planungen für die Adventsmärkte in Horstmar und Leer laufen auf Hochtouren. Der Stadtmarketingverein Horstmar­Erleben“ lädt gemeinsam mit der Schützenbruderschaft St. Katharina und der katholischen Kirchengemeinde St. Gertrudis am 9. und 10. Dezember (Samstag/Sonntag) zum Adventsmarkt in Horstmar ein. mehr...


Di., 10.10.2017

Wiedersehen Ehemalige erinnern sich an alte Zeiten

Auf der Treppe des Borchorster Hof stellten sich die Teilnehmer zu einem Erinnerrungsbild auf.

Horstmar - Die ehemaligen Schüler der Geburtsjahrgänge 1941/1942 feierten jetzt ihr Wiedersehen bei einem Klassentreffen. Anlass war das Entlassungsjahr 1956, das bereits 61 Jahre zurückliegt. Unter dem Motto „60+1“ hatte das Organisationskomitee mit Hildegund Börger, Hildegard Geppert und Käthe Sommer 43 ehemalige Mitschüler angeschrieben und zu diesem Treffen nach Horstmar in die Gaststätte Sunke eingeladen. Von Franz Neugebauer mehr...


Mi., 11.10.2017

Schulausschuss vor Ort In Schallschutz und Möbel investiert

Die kommissarische Grundschulleiterin, Claudia Geldermann (2.v.r.) und Verwaltungsmitarbeiter Detlef Wilming (r.), der bei der Stadt Horstmar für Schulen zuständig ist, erläutern dem Schulausschuss, der unter der Regie von Petra Raus steht (3.v.r.), die Maßnahmen, die im Rahmen des Projektes „Gute Schule 2020“ bereits umgesetzt worden sind.

Horstmar - Die Mitglieder des Schulausschusses unter der Regie von Petra Raus (CDU) besichtigen vor ihrer jüngsten Sitzung Klassenräume der Astrid-Lindgren-Schule in Horstmar, um die umgesetzten Maßnahmen aus dem Programm „Gute Schule 2020“ in Augenschein zu nehmen. Von Sabine Niestert mehr...


Mi., 11.10.2017

Sperrung auf der B 54 Fahrbahnmarkierungen zwischen Altenberge-Süd und Münster-Nienberge

Sperrung auf der B 54: Fahrbahnmarkierungen zwischen Altenberge-Süd und Münster-Nienberge

Borghorst - Fahrbahnmarkierungsarbeiten können in dieser Woche zu erheblichen Störungen auf der B 54 zwischen Münster und Altenberge sowie zwischen Steinfurt und Ochtrup führen. mehr...


Mo., 09.10.2017

Horstmar wird zum Fan-Mekka 43 Fanclubs zu Gast in Horstmar

Der Einladung zur Jahreshauptversammlung folgten 43 Fanclubs des FC Bayern München nach Horstmar.

Horstmar - Fanclubs des FC Bayern München aus ganz Nordrhein-Westfalen waren der Einladung zur Jahreshauptversammlung nach Horstmar gefolgt. Der örtliche Fanclub Bavaria hatte sich um die Ausrichtung beworben. Dessen Vorsitzender Benedikt Sunke freute sich, dass 43 Clubs ins Vereinshauses der Bruderschaft St. Katharina gekommen waren. Von Franz Neugebauer mehr...


Mi., 11.10.2017

Ein Musikgenuss Besondere musikalische Winterreise

Die Solisten Bass-Bariton André Sühling (2.v.l.) und Sopranistin Renate Lücke-Herrmann v erstanden es, ebenso wie ihrer versierter Begleiter Klaus Böwering am Klavier, das Publikum im Kaminzimmer des Borchorster Hofes zu begeistern.

Horstmar - Kaum brausten die ersten Herbststürme über das Land, da lud der Konzertförderkreis St. Gertrudis die Besucher des Kammerkonzerts am Sonntagnachmittag im Jagd- und Kaminzimmer des Borchorster Hofes schon zu einer besonderen Winterreise ein. Dabei überzeugten Bass-Bariton André Sühling und Sopranistin Renate Lücke-Herrmann mit seinem versierten Begleiter Klaus Böwering am Klavier. Von Martin Fahlbusch mehr...


So., 08.10.2017

Erntedankfest Kinder hören die Schöpfungsgeschichte

Ein schönes buntes Bild bot sich in der Pfarrkirche St. Gertrudis. Darüber freute sich Diakon Franz-Josef Reuver (r.), der die Schöpfungsgeschichte erzählte.  Der Kindergarten in Leer ermittelte später seine Kartoffelkönige.

Horstmar/Leer - Verjüngung in der Kirche: Die Kindergärten St. Elisabeth und St. Josef in Horstmar und Ss. Cosmas und Damian in Leer feierten ihr Erntedankfest in der Pfarrkirche St. Gertrudis. In Leer wurde danach der Kartoffelkönig gesucht. Von Franz Neugebauer mehr...


Fr., 06.10.2017

Ortsbesichtigung Klasse 2 a soll es bald besser gehen

Zeitweise wurde das Klassenzimmer der 2 a als Fachraum für Englisch genutzt. Durch die Dauerbelegung ist der Druck, zu handeln, für den Schulträger nun größer geworden.

Horstmar - Der Schulausschuss sah sich während seiner jüngsten Sitzung am Donnerstagabend in der Astrid-Lindgren-Schule in Horstmar um. Dabei nahm das Fachgremium unter den Vorsitz von Petra Raus (CDU) auch den Klassenraum der 2 a in Augenschein. Für diesen baten besorgte Eltern um Verbesserungen. Von Sabine Niestert mehr...


Fr., 06.10.2017

Geburtstagskind ist gut drauf „Immer positiv denken“ lautet die Lebensmaxime

Zu den ersten offiziellen Gratulanten bei Anna Brunstering gehörten am Freitag Bürgermeister Robert Wenklng (r.) und Kfd-Sprecherin Karin Mollenhauer (l.) sowie ihre zwei Söhne und ihre beiden Töchter..

Horstmar - Im Kreise ihrer Lieben hat Anni Brunstering ihren 90. Geburtstag gefeiert. Zu den ersten offiziellen Gratulanten gehörten Bürgermeister Robert Wenking und die Teamsprecherin der Kfd Horstmar, Karin Mollenhauer. Sie bescheinigten der Seniorin, dass sie sehr engagiert ist. „Immer positiv denken“ lautet die Maxime der Jubilarin. Für ihre Fitness fährt sie einmal in der Woche zur Wassergymnastik. Von Franz Neugebauer mehr...


Sa., 07.10.2017

Bitte um Hilfe Wer kennt die Frau in der Mitte?

„Wer kennt die Frau in der Mitte?“, lautet die Frage von Anna-Maria Vossenberg von der Initiative Stolpersteine. Die Unbekannte befindet sich in Begleitung von Martha Löwenstein (l.) und Else Löwenstein (r.).

Horstmar - Auf der Suche nach Informationen ist die Initiative Stolpersteine. So würde deren Sprecherin Anna-Maria Vossenberg gerne etwas über die Familie Löwenstein wissen, die an der heutigen Schöppinger Straße einen Altwarenhandel unterhielt. mehr...


Do., 05.10.2017

Auf Erfolgskurs „Der Großhandel expandiert extrem“

Verkaufsleiter Frank Böing und die beiden Geschäftsführer und Firmengründer Hubert Hermes und Dieter Reers (v.l.) freuen sich über die Erfolgsgeschichte der Firma HPR Holzideen in Horstmar.

Horstmar - Weil der Großhandel bei der Firma HPR Holzideen in Horstmar stark expandiert, hat das Unternehmen im Gewerbegebiet jetzt eine neue Lagerhalle gebaut und eine zweite Zufahrt geschaffen. Das entlastet den Verkehr auf der Straße und die Anlieferung zum Wertstoffhof. Von Sabine Niestert mehr...


Do., 05.10.2017

Neues Theaterstück Zickenkrieg in der Sauna

Noch proben die Akteure der Theatergruppe der Schützengesellschaft Concordia eifrig.  Ihr neues plattdeutsches Theaterstück „De Sauna-Gigolo“ werden sie am 11. November (Samstag) zum ersten Mal im Vereinshaus der Katharinen präsentieren. Es folgen dann noch drei weitere Veranstaltungen. Der Kartenvorverkauf beginnt am kommenden Montag.

Horstmar - Die Laienspielschar der Gesellschaft Concordia probt momentan für die Aufführung ihres neuen plattdeutschen Stücks. Es heißt „De Sauna-Gigolo“ mehr...


Mi., 04.10.2017

Erfolgreiche Premiere „Disco Arabia“ eint Nationen

Das Büfett war sehr reichhaltig und vielfältig. So hatten viele der Flüchtlinge Spezialitäten aus ihren Ländern mitgebracht. Darunter befand sich auch viel Süßes. Zudem gab es Deftiges vom Grill.

Horstmar - International und harmonisch ging es in der „Disco Arabia“ zu. Zu dieser hatten Flüchtlinge aus verschiedenen Ländern in den ehemaligen Horstmarer Bahnhof eingeladen. Dort gab es ein reichhaltiges und vielfältiges Büfett mit Spezialitäten aus den verschiedensten Ländern. Von Franz Neugebauer mehr...


1 - 25 von 244 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter