Mi., 04.03.2015

Flüchtlinge können in einem Kursus Deutsch lernen Integration funktioniert

Stehen dem Thema Integration positiv gegenüber (v.l.): Bürgermeister Robert Wenking, Michaela Isermann, Fachbereich Ordnende- und Soziale Dienste, Pfarrdechant Johannes Büll, Dr. Barbara Herrmann, Diakon Franz-Josef Reuver und stellvertretender Bürgermeister Heinz Lölfing.  

HorstmaR - Horstmar ist eine gastfreundliche Stadt. Das sollen auch die Asylbewerber spüren, die hier untergebracht werden. Ein Netzwerk aus Stadt, Kirchengemeinde und Volkshochschule ermöglicht jetzt einen Sprachkursus, in dem Flüchtlinge, die unter anderem aus dem Kosovo und Mazedonien stammen, Deutsch lernen können. Von Rainer Nix mehr...

Mi., 04.03.2015

Fünfer gewinnen Preis Politik vor Ort kann sehr viel bewegen

Horstmar - Über „Politik in der Gemeinde“ wussten die Mädchen und Jungen der Klasse 5 h des Lernzentrums noch nicht viel. Zusammen mit ihrer Politiklehrerin Evelyn Grahl begaben sich die Fünftklässler auf Spurensuche. Zunächst recherchierten sie im Lehrbuch, um herauszufinden, wer welche Rolle in der Politik spielt. Im Internet konnte man zudem einiges ganz konkret über die Stadt Horstmar erfahren. mehr...


Mi., 04.03.2015

Bahnradweg soll attraktiver werden Interessengemeinschaft baut Posten 47 wieder auf

Die Vertreter der Sparkasse und der Volksbank überreichten jeweils einen Scheck an die Interessengemeinschaft, die den Posten 47 wieder aufbauen will.  

Horstmar-Leer - Auf Initiative einiger Bürger aus der Bauerschaft Alst entsteht am Bahnradweg auf den alten Fundamenten des Postens 47 ein kleiner Neubau. Dieses Gebäude wird in einigen Teilen gegenüber dem früheren leicht verändert, damit die zukünftige Nutzung als Schutzhütte für die Benutzer gewährleistet ist. Es ist dabei insbesondere an einen behindertengerechten Zugang gedacht. Von Franz Neugebauer mehr...


Mo., 02.03.2015

Volles Haus bei der Kfd 13 Neulinge stärken die Kfd-Reihen

Agnes Telgmann (r.) und Pfarrdechant Johannes Büll  dankten Maria Gerdes für ihre 30-jährige Tätigkeit als Bezirksfrau.

Horstmar-Leer - Gut besucht war die Mitgliederversammlung der Kfd Leer. In deren Verlauf wurde Maria Gerdes verabschiedet, die 30 Jahre lang als Bezirkshelferin unterwegs war. Dafür dankten ihr Teamsprecherin Agnes Telgmann und Pfarrdechant Johannes Büll. Von Franz Neugebauer mehr...


Mo., 02.03.2015

Positive Bilanz Erfolgreiches Jahr für den Liederkranz

Vorsitzender Martin Hinsenhofen (l.) ehrte mit den Vorstandsmitgliedern und dem Chorleiter die Jubilare.  

Horstmar - Zufrieden mit dem Jahr 2014 zeigten sich die Verantwortlichen des MGV Liederkranz Horstmar während der Jahreshauptversammlung. So hat der Männerchor im vergangenen Jahr zahlreiche Höhepunkte und Auftritte erlebt. Von Anton Janßen mehr...


Mo., 02.03.2015

Vertragsunterzeichnung Historische Schweinerei

Vertragsunterzeichnung: Dr. Albert Romberg (Agravis), Bürgermeister Robert Wenking, Norbert Wiechers, Ludger Hummert, Albert Krotoszynski, Bürgermeister Detlev Prange und Notar Anton Sommer (v.l.).

Horstmar - Recht lebhaft war es am Samstag am ehemaligen Bahnhof in Horstmar. Und das hatte seinen Grund: Es wurden offiziell die Verträge zwischen der Raiffeisen Warengenossenschaft Laer-Horstmar-Eggerode und deren Rechtsnachfolger, der Fa. Agravis, und der HKW GmbH zum Kauf der ehemaligen Lagerhalle am Bahnhof geschlossen. Von Franz Neugebauer mehr...


Fr., 27.02.2015

Netzgesellschaft gegründet Sicherer Strom für den Bürger

Im Beisein der Vertreter der Kommunen Horstmar und Laer sowie RWE kam es zur Vertragsunterzeichnung im Historischen Rathaus in der Burgmannsstadt.

Horstmar/Laer - Die Zusammenarbeit der Stadt Horstmar und der Gemeinde Laer mit dem Energieversorger RWE wird fortgeführt. Dies zeigte sich in der Gründung einer gemeinsamen Netzgesellschaft. Der Netzbetrieb bleibt in der Verantwortung von RWE. Ziel ist sowohl die langfristige Sicherstellung der Stromversorgung für die Bevölkerung als auch eine Rekommunalisierung des Netzes. Von Rainer Nix mehr...


Mo., 02.03.2015

Vorsitzenden bestätigt Feldkamp bleibt Vorsitzender

Horstmar-Leer - Johannes Feldkamp wurde einstimmig für weitere drei Jahre zum Vorsitzenden des Kirchenchores von Ss. Cosmas und Damian wiedergewählt. „Der Chor ist mir ans Herz gewachsen, ich habe einen tollen Vorstand an meiner Seite“, betonte er nach seiner Amtsbestätigung. Von Franz Neugebauer mehr...


Mo., 02.03.2015

Bilanz gezogen Das Apfelfest steigt am 27. September

Die Umweltarbeit mit Kindern ist besonders wichtig (v.l.): Lisa Süper, Sabine Eissing, Nina Osterholt, Carmen Mevert, Karin Berghaus und Marie-Louise Haschke.

Horstmar - Kinder für Umweltthemen zu sensibilisieren, ist dem Naturschutzbund (Nabu), Ortsverband Horstmar, sehr wichtig. Auf der Jahreshauptversammlung beim „Holskenbänd“ blickten die Mitglieder auf ein aktionsreiches 2014 zurück und besprachen Programmpunkte für das laufende Jahr. Von Rainer Nix mehr...


Mo., 02.03.2015

Fachschaft Tennis zufrieden Mehr Mitglieder und viele Erfolge

Horstmar-Leer - Das zeigte sich während der Jahreshauptversammlung im Lokal Selker. Von Franz Neugebauer mehr...


Fr., 27.02.2015

Vivat für Ruth Kuhnke Arbeit hält Jubilarin fit

Familienanngehörige, Pfarrerin Kathrin Ring, Bürgermeisterstellvertreter Luder Hummert und Bernhard Cohausz  gratulierten der Jubilarin Ruth Kuhnke.

Horstmar - Zu ihrem 90. Geburtstag bekam die Jubilarin von der Conrad-Bispinck-Straße 22 in Horstmar viel Besuch. Dazu gehörten neben der Familie auch der stellvertretende Bürgermeister Ludger Hummert und Bernard Cohausz von der gleichnamigen Lampenfirma. Von Franz Neugebauer mehr...


Mi., 25.02.2015

Innungsbester aus Horstmar Ganz normal gearbeitet

Freuen sich über das gute Prüfungsergebnis (v. l.): Lars Eickholt, Meister Johannes Feldhaus, genau zehn Jahre im Betrieb, und Bernhard Webers.  

Horstmar - Er heißt Lars Eickholt und absolvierte seine Ausbildungszeit bei der Webers GmbH in Schagern. Dort geht es um den Verkauf von Landtechnik, vom Schlepper bis zum Rasenmäher. Auch Service wird großgeschrieben. Von Rainer Nix mehr...


Mi., 25.02.2015

Gesellig Unterhaltsamer Abend bei Wolbert

Für die musikalische Unterhaltung sorgten Annette Wickenbrock (Gitarre), Josef Wickenbrock (Akkordeon) und Johannes Feldkamp (Akkordeon).  

Horstmar-Leer - Unterhaltsam und gesellig ging es beim Herdfeuerabend des Mühlen- und Heimatvereins Leer in der Jagdhütte der Familie Josef Wolbert in Haltern zu. Von Anton Janßen mehr...


Di., 24.02.2015

Recherchen in Leer Festschrift ein Meilenstein für die Ahnenforschung

Hans-Jürgen Warnecke half Rose-Ann Huwe-Scott aus Amnerika bei ihren Recherchen über die Alster Sippe Hüwe. In der Festschrift des Schützenvereins Leer-Ostendorf hatte der Historiker bereits etwas zum Thema geschrieben. Foto: Franz Neugebauer

Horstmar-Leer - Zur Ahnenforschung weilten Rose-Ann Huwe-Scott und ihr Mann Dan Olsen aus Von Franz Neugebauer mehr...


Di., 24.02.2015

Zauberhafter Märchennachmittag Als das Wünschen noch geholfen hat

Uwe Heinig, Maria Kötte und Marianne Janousek bereiteten dem Publikum einen unterhaltsamen Spätnachmittag.  

Horstmar - Dazu lud die Gruppe „Nava Jeevan“ am Sonntag ins Kaminzimmer des Borchorster Hofes ein. Dort präsentierten Maria Kötte und Marianne Janousek aus Emsdetten, beide Mitglied im der Europäischen Märchengesellschaft mit Sitz in Rheine, anschaulich ihre Geschichten. Uwe Heinig begleitet die beiden Frauen mit seiner akustischen Gitarre. Von Rainer Nix mehr...


Mo., 23.02.2015

Neue Schach-AG Debüt für drei Mannschaften

Der Denksport macht den Grundschülern aus Horstmar und Leer sehr viel Spaß. Das zeigte sich auch bei der Schach-Münsterlandmeisterschaft der Grundschulen.

Horstmar - Die Mädchen und Jungen der Astrid-Lindgren-Schule haben zum ersten Mal an der Schach-Münsterlandmeisterschaft der Grundschulen teilgenommen. Das Turnier war mit 28 Mannschaften gut besetzt. Die im Schach erfahrenen Vereinsspieler und die Schüler mit dem Schachunterricht ab der ersten Klasse waren die Stammspieler vieler Teams. mehr...


Mo., 23.02.2015

Lecker „Immer so nach Gefühl“

Die zahlreichen Besucher ließen sich die Erbsensuppe im Vereinslokal Vissing/Wegmann gut schmecken.

Hiorstmar-Leer - Gut mundete den Schützen Leer-Dorf die Erbsensuppe, die Vereinswirtin Anne Wegmann den Besuchern servierte. Der Vorstand bediente und die Versammelten genossen das Essen in guter Gemeinschaft. Von Franz Neugebauer mehr...


So., 22.02.2015

Abschied von Katrin Ring „Es bleibt der beste Beruf“

Nach den Sommerferien wird Pfarrerin Katrin Ring die evangelische Kirchengemeinde Borghorst-Horstmar verlassen . Pfarrer Holger Erdmann wird zusammen mit Pfarrerin Dagmar Spelsberg ihre Aufgaben erst einmal übernehmen.

Laer/Horstmar - Die Pfarrerin verlässt nach den Sommerferien die evangelische Kirchengemeinde Borghorst-Horstmar. Das hat die 41-Jährige am Wochenende nach allen Gottesdiensten bekanntgegeben. „Ich tue dies aus Rücksicht auf meine Familie“, begründete die fünffache Mutter diesen Schritt: „Die Entscheidung ist mir sehr schwer gefallen.“ Von Gudrun Niewöhner mehr...


Fr., 20.02.2015

Furztrocken“ Lebenshilfe auf westfälisch

Die Bullemänner sind Fleisch gewordene westfälische Komik.

Horstmar - So heißt das neueste Programm der Bullemänner, das die Helden aus der westfälischen „Runkeltaiga“ am kommenden Donnerstag (26. Februar) ab 20 Uhr im Vereinshaus der Katharinen präsentieren. Für diesen Auftritt gibt es noch Restkarten in den Filialen der Volksbank in Leer und Horstmar sowie in der Sparkasse. mehr...


Fr., 20.02.2015

Lecker 480 grüne Heringe vertilgt

Stefan Arning bediente zum traditionellen Heringsessen am Aschermittwoch wieder zahlreiche Besucher in seiner Gaststätte Meis-Gratz.

Horstmar-Leer - Beim traditionellen Heringsessen bei Meis-Gratz in der Alst verzehrten die Gäste 480 grüne Heringe. Die beliebte Tradition lockt jedes Jahr aufs Neue am Aschermittwoch zur Freude des Gastwirts Stefan Arning und Köchin Monika zahlreiche Fischfreunde aus nah und fern an. Von Franz Neugebauer mehr...


Fr., 20.02.2015

Ausstellung Eine Reise durch die Geschichte

Auch die Pokale der Bruderschaft werden während der Ausstellung gezeigt.

Horstmar - Dazu lädt die Bruderschaft St. Katharina vom 13. bis zum 15. März 2015 (Freitag bis Sonntag) unter dem Motto „500 Jahre Schützenwesen der Bruderschaft St. Katharina“ in ihr Vereinshaus ein. 2016 wird der besondere Geburtstag dann gefeiert. Von Iris Bergmann mehr...


Fr., 20.02.2015

Dringender Appell Baustein für die Zukunft

Nur, wenn alle Bürger in Leer im Dorfladen kaufen, kann der Bestand des Geschäftes vor Ort auf Dauer gesichert werden, heißt es in einem Brief des Vorstandes und des Aufsichtsrates.

Horstmar-Leer - In einem Schreiben an die Bürger von Leer und die Mitglieder der Genossenschaft haben der Vorstand und der Aufsichtsrat des Leerer Dorfladens darauf hingewiesen, wie wichtig es ist, dass diese vor Ort einkaufen. Nur so könne die Existenz des Geschäftes auf Dauer gesichert werden, geben die Initiatoren zu bedenken. Von Franz Neugebauer mehr...


Mi., 18.02.2015

Neue Aktion Was hat es mit dem Schlüssel auf sich?

Dem Team des Kreuzweise Fonds gehören (v.l.)

Horstmar - Der Kreuzweise-Fonds hat Briefe in Horstmar und Leer verteilt. Diese enthalten einen Schlüssel. Es handelt sich nicht um irgendeinen Schlüssel, sondern einen ganz besonderen: Dieser ist nämlich nur der erste Teil einer Überraschung. Von Franz Neugebauer mehr...


Mi., 18.02.2015

Verwöhnprogramm „Märchen lassen uns mit der Seele sehen“

Horstmar - Zu einem besonderen Nachmittag lädt die Horstmarer Gruppe Nava Jeevan Von Annegret Rose mehr...


Mi., 18.02.2015

Gute Resonanz Szenen einer Ehe in der Kirche

Zum Schluss lud die Kirchengemeinde zu einem Sekt im hinteren Teil der Kirche ein.

Horstmar-Leer - Zahlreiche Paare kamen zur Valentins-Besinnungsstunde in die Leerer Pfarrkirche. Über den guten Besuch freuten sich Pfarrer Christopher Mamah und Diakon Franz- Josef Reuver. Alle Partner ließen sich für ihre Beziehung den Segen geben. Von Franz Neugebauer mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter