So., 21.09.2014

Kirmes im Zeichen von Weiß-Blau Gaudi ist ausverkauft

Highlight der Holthausener Kirmes ist der Twister, der neben den anderen Fahrgeschäften erstmalig in der Dorfmitte aufgebaut wird.  

Laer-Holthausen - Die beiden Musiker Hans-Ralf Waterkamp und Wollo Seidel, werden das Rahmenprogramm der Kirmes eröffnen. Am kommenden Freitag (26. September) ab 20.30 Uhr gibt es in der Holthausener Dorfmitte, Klassiker der Rockgeschichte. Das „Kleine Abendkonzert“ kostet keinen Eintritt, es wird lediglich um eine Spende für die Musik gebeten, getreu dem Motto: „Zahl soviel Du willst!“ mehr...

Mi., 17.09.2014

Gertrud Büscher-Eilert wäre am nächsten Montag 100 Jahre alt geworden Leben und Glauben auf dem Land

Am kommenden Montag wäre Gertrud Büscher-Eilert 100 Jahren alt geworden.  

horstmar - Am 22. September wäre die weit über die Grenzen von Horstmar hinaus bekannte Künstlerin Gertrud Büscher-Eilert 100 Jahre alt geworden. An ihr Lebenswerk soll deshalb erinnert werden, auch wenn so manches Werk von ihr ständig und vor allem zur Weihnachtszeit in vielen Kirchen Krippen der Künstlerin zu sehen sind. Von Anton Janßen mehr...


So., 14.09.2014

Tag des offenen Denkmals Stadtgeschichte hautnah erleben

Auch an der Pfarrkirche St. Gertrudis im Horstmarer Zentrum erfuhren die Gäste Wissenswertes – vorgetragen von Anton Janßen.

Horstmar/Leer - Wallanlagen, alte Bäume, Höfe und Mühlen gab es unter anderem im Rahmen des Denkmaltags zu sehen. Zahlreiche Bürger freuten sich über die Führungen und tourten durch die Stadt. Von Daniela Leveling mehr...


Fr., 12.09.2014

Kollision mit Kleinwagen 68-jähriger Radler getötet

Ein schreckliches Bild bot sich den Einsatzkräften an der Unfallstelle auf der Landstraße 580. Dort kam ein 68-jähriger Horstmarer Radler zu Tode. Seine Frau wurde lebensbedrohlich verletzt.

Horstmar - Ein Ehepaar aus Horstmar, das mit dem Rad auf der L 580 unterwegs war, kollidierte am Freitagnachmittag mit einem Kleinwagen. Dabei kam der 68-jährige Mann ums Leben. Seine Frau wurde lebensbedrohlich verletzt. Von Sabine Niestert mehr...


Do., 11.09.2014

Beschwerliche Arbeit Auf den Knien über den Acker

Auf den Knien oder in der Hocke rutschten die großen und kleinen Helfer über den Acker, um die Kartoffeln in traditioneller Art und Weise zu ernten.

Horstmar-LeeR/Metelen - Wie mühsam früher die Kartoffelernte war, haben Angehörige, Freunde und Stammtischfreunde von Siegfried Ernsting erfahren. Sie waren auf einem Accker auf den Knien oder in der Hocke im Einsatz. Von Franz Neugebauer mehr...


Do., 11.09.2014

Regionales Frühstück und Apfelfest Horstmar beteiligt sich an der „Fairen Woche“

Horstmar - Horstmar beteiligt sich an der bundesweiten Aktion „Faire Woche“. Vom mehr...


Mo., 15.09.2014

In Leer wird es zünftig Im Festzelt geht es beim Bayernabend zünftig zu

Freuen sich auf den Bayernabend im Rahmen des Dorffesr (v.l.):

Horstmar-Leer - Am ersten Oktober-Wochenende geht es in Leer rund. Dann wird das Dorffest Von Franz Neugebauer mehr...


Mi., 17.09.2014

Siedlungsentwicklung ist Thema Welche Flächen gibt es in Horstmar?

Horstmar - Darum geht es unter anderem in der Sitzung des Bau-, Planungs- Von Rainer Menebröcker mehr...


Mi., 10.09.2014

Kindgerechte Aktion „Vom Korn zum Brot“

Willi Elkmann erklärte den Kindern die Mühle.

Horstmar-Leer - Zum Fest „Vom Korn zum Brot“, organisiert vom Familienzentrum Triangel, Familienzentrum Kinderland Horstmar und Leer, den Landfrauen Horstmar und Leer und dem landwirtschaftlichen Ortsverein, wird am Samstag (13. September) von 10.30 bis 14 Uhr bei Familie Wenning an Jannings Quelle in Ostendorf eingeladen. Von Franz Neugebauer mehr...


Mi., 10.09.2014

Erleichterung für Eltern Vereinbarkeit von Familie und Beruf wird möglich

Horstmar - So führt das Kinderland Horstmar die flexible Betreuungszeit ein und schließt nur noch zwei Tage im Jahr. Das teilt die Einrichtungsleiterin Nina Tumbrink mit. mehr...


Mi., 10.09.2014

Mühsame Arbeit Auf den Knien über den Acker

Auf den Knien oder in der Hocke rutschten die großen und kleinen Helfer über den Acker, um die Kartoffeln in traditioneller Art und Weise zu ernten.

Horstmar-Leer/Metelen - Auf den Knien und in der Hocke sind zahlreiche Helfer über den Acker von Siegfried Ernsting gerutscht, um Kartoffeln nach alter Sitte und Methode zu ernten. Von Franz Neugebauer mehr...


Mi., 10.09.2014

Inklusion bleibt Thema Inklusion fordert die Kommunen auch in Zukunft

Horstmar - Damit befasst sich der Schulausschuss unter Regie Von Rainer Menebröcker mehr...


Mo., 15.09.2014

Gebühren Thema im Betriebsausschuss Bürgern drohen höhere Gebühren

Horstmar - Dieser tagt am kommenden Dienstag (16. September) Von Rainer Menebröcker mehr...


Di., 09.09.2014

Kunst im Schnellbus Ungewöhnliche Aktion auf der Linie S 70

Laer/Horstmar - Das bietet das Verkehrsunternehmen RVM den Fahrgästen auf mehr...


Di., 09.09.2014

Forum für die Bürger Schild soll auf Gefahr hinweisen

Zahlreiche unterschiedliche Themen sprachen die Besucher der Versammlung des CDU-Ortsvereins Leer an.

Horstmar-Leer - Das war die jüngste Versammlung der CDU Leer. Dabei konnten die Besucher ihre Wünsche, Anregungen und Sorgen vortragen. Die Themenvielfalt war groß. Von Franz Neugebauer mehr...


Mo., 08.09.2014

Gelungener Stanortwechsel Besucher genießen gemütliche Enge

Die drangvolle Enge vor dem Borchorster Hof empfanden viele der Besucher als gemütlich.

Horstmar - Wegen der Sanierungsarbeiten an der Gertrudiskirche fand das Pfarrfest erstmals rund um den Borchorster Hof statt, was den meisten Besuchern gefiel. Von Daniela Leveling mehr...


Mo., 08.09.2014

Wandergruppe steigt aufs Rad um 125 Kilometer in zwei Tagen

Viel Spaß hatten die Teilnehmer der zweitägigen Fahrradtour der Wandergruppe Horstmar. Dabei legten die Teilnehmer insgesamt 125 Kilometer zurück. 

Horstmar - Zwei Tage lang war die 33-köpfige Gruppe aus Horstmar unter der Leitung von Anton Denkler, Bernard Cohausz und Reinhard Thier unterwegs. Ihr Ziel war der Halterner Stausee. mehr...


Mo., 08.09.2014

Nachwuchs Leer-Dorf feiert Schützenfest Titus Hille und Kiara Böckers regieren

Stolz präsentierte sich das neue Regentenpaar mit seinem Hofstaat und den Teilnehmern.

Horstmar-Leer - Dabei lösten Titus Hille und Kiara Böckers das Regentenduo aus dem Vorjahr, Nora Bridgen und Mio Wiefhoff, ab. Für einen gelungenen und unterhaltsamen Nachmittag sorgten die Helfer um den stellvertretende Vorsitzende Heiner Selke. Von Franz Neugebauer mehr...


Do., 04.09.2014

Bürgermeister Wenking ehrt 38 Jubilare Lebendige Vergangenheit

Insgesamt hatte Bürgermeister Robert Wenking (l. stehend)  38 Jubilare auf seiner Liste, die es während der Feierstunde im Holskenbänd zu ehren galt. Mit seinen 37 Jahren war Dieter Bielefeld (kleines Foto l.) der Ratsherr, der am längsten für die Burgmannsstadt aktiv war.

Horstmar - Dabei handelte es sich um jene Ratsfrauen und -männer, die zehn Jahre und länger im Stadtrat aktiv waren und teilweise noch heute sind. Sie bekamen Erinnerungsmünzen und entsprechende Urkunden. Auf 30 Jahre bringen es Heinrich Roters und Helmut Gerdener und auf immerhin 37 Jahre Dieter Bielefeld. Von Sabine Niestert mehr...


Di., 02.09.2014

Quintett von Dienstjubilaren Gleich fünf Dienstjubilare bei der Stadt auf einen Streich

Mit Urkunden zeichnete Bürgermeister Robert Wenking (hinten 3.v.r.) die Dienstjubilare Klaus Brunstering, Franz Schürmann, Mechthild Hünteler, Michael Lindenau und Maria Börger aus, die mit ihren Partnern zur Feierstunde gekommen waren.

Horstmar - Gleich fünf treue Mitarbeiter der Horstmarer Stadtverwaltung zeichnete Bürgermeister Robert Wenking während einer Feierstunde im Borchorster Hof aus. Für 40 Jahre Treue ehrte der Verwaltungschef Klaus Brunstering und Mechthild Hünteler und für 25 Jahre Franz Schürmann, Maria Börger und Michael Lindenau. Von Sabine Niestert mehr...


Di., 02.09.2014

Pfarrfest von St. Gertrudis „Die Leute sollen Spaß haben“

Freuen sich auf das Pfarrfest am kommenden ersten September-Wochenende (v.l.): Grafiker Patrice van Rees, Diakon Franz- Josef Reuver, Pfarrdechant Johannes Büll und Pfarrsekretärin Ruth Hüsing.

Horstmar - Dieses wird am kommenden Wochenende gefeiert und steht unter dem Motto Von Franz Neugebauer mehr...


Do., 04.09.2014

Styling-Virus erfasst Mädchen Selbst gemacht und schick

Den Teilnehmerinnen  hatten viel Spaß am Projekt „Styling Queen“, die Mitarbeiterin des Jugend- und Familiendienstes Rheine, Kathrin Spahn (r.), leitete.

Horstmar - Sie nahmen am Projekt „Styling-Queen“ teil, das vom Jugend- und Familiendienst Rheine im Horstmarer Jugendtreff VIPZ unter Leitung von Mitarbeiterin Kathrin Spahn angeboten wurde. mehr...


Fr., 05.09.2014

Stadt macht mit Entlang des neuen Kulturpfades

Zum Kulturpfad, der durch die Horstmarer Altstadt führt, gehört auch der Valkenhof. Fotos: Anton Janßen

Horstmar - Horstmar beteiligt sich am Denkmaltag, der am 14. September (Sonntag) stattfindet. Dann gibt es erstmals Führungen entlang des neu geschaffenen Kulturpfades in der Altstadt mit dem Heimatvereinsvorsitzenden Prof. Dr. Anton Janßen. Besichtigungen und Führungen sind in Horstmar und Leer möglich. Von Anton Janßen mehr...


Mo., 01.09.2014

Erfolgreiche Premiere Gelungene Premiere für Horstmar

Horstmar war der Startpunkt und das Ziel der „Münsterland-Mooiste“, die am Sonntag erstmals durch die Burgmannsstadt führte.

Horstmar - Zwar kamen nicht so viel Radfahrer wie die Veranstalter erwartet hatten, Von Heinrich Lindenbaum mehr...


So., 21.09.2014

Feuerwehr simuliert Unfall mit Säure Ätzender Einsatz war nur eine Übung

In ihren Anzügen kamen die Wehrmänner ordentlichivch ins Schwitzen.

Horstmar - Diese Jahresschlussübung stellte besondere Anforderungen an die Feuerwehrmänner. Dieser Meinung war nicht nur der Horstmarer Löschzugführer Frank Burrichter, sondern auch die 32 Feuerwehrkameraden. Sie waren am Samstagnachmittag dem Ruf der Piepser gefolgt, ins Gerätehaus geeilt und erfuhren dann, dass ein Einsatz bei der Firma Reventa anstand. Von Franz Neugebauer mehr...


1 - 25 von 209 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter