Di., 02.05.2017

Schöppinger Berg Mit 90 Sachen auf dem Bobby Car

Schöppinger Berg : Mit 90 Sachen auf dem Bobby Car

Am Maifeiertag fuhren Profis auf umgebauten Bobby Cars den Schöppinger Berg herunter. Foto: Dieter Klein

Horstmar-Leer - 

Zum Mekka für alle Bobby-Car-Fans wurde der Schöppinger Berg in Leer am verlängerten Wochenende. Während am ersten Tag die Kinder und erwachsenen Amateure an den Start gingen, folgten am Maifeiertag die Profis, die ihren Meister ermittelten.

Von Dieter Klein

Big-Bobby-Car-Meisterschaft nahe Jannings Quelle: Oder der „Tanz in den Mai“ auf rasenden „Kleinkinder-Kloschüsselchen“. Pardon den Schützen aus Ostendorf, die diese ungewöhnlichste aller Rennsportarten nun schon zum siebten Male liebevoll arrangiert, erfolgreich austrugen. Denn kinderlosen Alt-Junggesellen sei erklärt: Die ursprünglichsten Bobby-Cars, die hier sogar von Dreijährigen besetzt, die abschüssige „Rennstrecke“ herunter bretterten, gehören tatsächlich zur Laufställchen-Kultur. Zumeist rot, in einem Stück Plastik gegossen, penatengepflegten Kinderpopöchen angepasst, bekamen irgendwann zwei Achsen, vier Vollgummi-Rädchen und eine simple Lenkstange angepasst – und fertig war das Bobby-Car.

Wie gesagt: sowas flitzte am letzten Apriltag tatsächlich Dutzendfach durch die „Hölle“ vom Schöppinger Berg. Am 1. Maitag traten dann die Großen an den Start der gut 700 Meter langen – für Gokarts zu schmalen Gefällstrecke. Zumeist Väter, zwischen 70 und 100 Kilo schwer. Aber auch ein paar Mütter waren unter den schwarzen Ledermonturen zu erkennen.

Promille-Test vor der Abfahrt

Und was diese dann – nun nicht mehr Kinderpopöchen gerecht – sich am Start unter ihre Vier Buchstaben schoben – Respekt, Respekt. Das waren bis zu 40 Kilo schwere aus Stahl gefräste Chassis mit Rennlenkung für die Steuerachse, an der – wie hinten auch – vier auf 20 Atü hochgepresste Rollstuhlräder hingen. Wer nahe genug ran durfte, konnte morgens früh im Fahrerlager erkennen, wie in den Zelten letztmalig die raffiniert gestylten Kugellager-Füllungen mit Öl gefettet wurden.

Fotostrecke: Bobby-Car-Rennen

Und das zu einem Zeitpunkt, wo in manchen Unterkünften die Ehefrauen und Mütter den kleinen Boliden-Drivern vom Vortag noch ihr Hipp-Frühstück anrührten. So wie bei Patrick Offenbach, einem freundlichen Dachdecker aus Weilburg, der sogar die Achsen seines Boby-Cars neu austarierte, die sein dreijähriger Sohn Luke am Vortag in den hölzernen Banden malträtiert hatte.

Inzwischen waren auch die Rennkommissare aktiv. Kontrollierten die noch einmal die Rennstrecke, ließen die Herren Profi-Rennfahrer erst einmal ins Röhrchen pusten (bis 0,5 Promille sind erlaubt) und gaben dann die Bahn frei.

Mit 90 Sachen in die Strohballen

„Null Problemo“, hieß es schon. Denn die Ausrichter, die Jungs vom Schützenverein Leer-Ostendorf hatten ganze Vorarbeit geleistet. Marving Arning und Franz Neugebauer freuten sich über die große Zahl an Nennungen. Darunter – mit Christian Tenkmann (bei den Amateuren ausgeschieden) und Bernd Wenning (bei den Amateuren 8. Platz) sogar zwei Einheimische.

Für die reibungslose Technik sorgten Fabian Töpper und Patrick Brinkhaus. Als Streckenwart fungierte Lukas Denkler, die Moderation übernahm Experte Lukas Fischer. Die Kantine gehörte den Vorstandsfrauen. Dann nur noch schnell ein Foto mit den Sponsoren der örtlichen Banken und los ging es.

Apropos Bernd Wenning. Er raste als einer der ersten mit 80 bis 90 Sachen in die Strohballen am Auslaufende. Tags zuvor noch als Amateur. Nun als Profi. Er kennt sich auch vor Ort gut aus. Gemeinsam mit Hauptsponsor „Papa Heinrich Wenning“ betreibt er an der Rennstrecke eine erfolgreiche Schweinemast. Die konnte man ab und zu auch riechen. Und was besser roch: die stinkenden Bremsgummi-Scheiben unter den Sportschuhen der Rennfahrer oder der gesunde Duft hiesiger Landwirtschaft konnte jeder selbst für sich entscheiden.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

Mehr zum Thema

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4803717?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F171%2F