Premiere
„Disco Arabia“ im Café des alten Bahnhofs

Horstmsr -

Zur „Disco Arabia“ laden einige engagierte Flüchtlinge aus Horstmar am kommenden Samstag (30. September) in das Café des alten Bahnhofs ein, der zwischen der Burgmannsstadt und der Gemeinde Laer liegt, ein. Zwei ehrenamtliche Helfer unterstützen die Veranstalter bei der Organisation. Von 20 bis 24 Uhr wird in der Halle des Bahnhofscafés mit einem kurdisch-arabischen DJ-Team Musik und Tanz angeboten.

Dienstag, 26.09.2017, 10:09 Uhr

Zur „Disco Arabia“ laden diese Flüchtlinge am kommenden Samstag (30. September) in das „Cafè“ am alten Bahnhof zwischen Horstmar und Laer ein. Dabei wird auch Familien etwas geboten.  
Zur „Disco Arabia“ laden diese Flüchtlinge am kommenden Samstag (30. September) in das „Cafè“ am alten Bahnhof zwischen Horstmar und Laer ein. Dabei wird auch Familien etwas geboten.  

Im Zusammenhang mit der interkulturellen Woche 2017 organisieren Flüchtlinge aus Horstmar am kommenden Samstag (30. September) eine „Disco Arabia“. Als Veranstaltungsort wird das Bahnhofscafé im alten Bahnhof zwischen Horstmar und Leer zur Verfügung gestellt. Bei der Organisation werden die Veranstalter von zwei ehrenamtlichen Helferinnen unterstützt.

Ab 19 Uhr wird es ein kurdisch-arabisches Buffet geben, zu dem alle eingeladen sind. Auch für Familien gibt es mit einem Sandkasten für Kinder und geeigneten Sitzgruppen ein schönes Angebot. Von 20 bis 24 Uhr wird in der Halle des Bahnhofscafés mit einem kurdisch-arabischen DJ-Team Musik und Tanz angeboten.

Seit 2015 sind mittlerweile 140 Flüchtlinge in Horstmar und Leer angekommen. „Die Phase der Erstorientierung ist abgeschlossen“, berichtet Claudia Berning, Ehrenamtskoordinatorin für die Flüchtlingshilfe Horstmar. Im Rahmen einer eigenverantwortlichen und selbst organisierten Lebensführung sollen vermehrt Kontakte zur einheimischen Bevölkerung aufgebaut und gepflegt sowie die eigene Kultur vorgestellt werden. In ungezwungener Atmosphäre besteht die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen. Horstmarer Bürger können können bei dieser Gelegenheit die arabische Festkultur kennenlernen.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5181209?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F171%2F
Wende schon wieder in Sicht
Großbaustelle Universitätsklinikum: Die großen Bauprojekte wie die Fassadensanierung der Türme und der Erweiterungsbau am Westturm (im Vordergrund) werden fortgesetzt.
Nachrichten-Ticker