Fr., 20.07.2018

FDP und Landwirtschaft tauschen sich aus Bauern beklagen zu geringe Wertschätzung

Die FDP-Kreistagsfraktion mit ihrem Vorsitzenden Hans-Jürgen Streich (3.v.r.), dem Kreisvorsitzenden MdL Alexander Brockmeier (3.v.l.), dem WLV-Kreisvorsitzenden Johannes Rohlmann (5.v.r.) und WLV-Kreisgeschäftsführer Franz-Georg Koers (2.v.r.).

Kreis Steinfurt - Mehr mit- anstatt übereinander zu reden, mehr den Konsens suchen anstatt weitere bürokratische Hürden aufbauen, das war das Ergebnis des jährlichen Austausches, zu dem sich die FDP-Kreistagesfraktion und der WLV-Kreisvorsitzende Johannes Rohlmann (Hörstel) und WLV-Kreisgeschäftsführer Franz-Georg Koers als Vertreter der Landwirtschaft jetzt im „Grünen Zentrum „ in Saerbeck getroffen haben. mehr...

Fr., 20.07.2018

Steinfurter Innung kürt ihre Besten Tischler in „guter Form“

Christian Holtevert (3.v.l.) entschied den Wettbewerb „Gute Form“ für sich, gefolgt von Eike Broxtermann (2.v.l.) und Johannes Heimann. Es gratulierte die Jury mit Monika Stork (v.r.), Thomas Krekemeyer und Bernd Hagemann (l.).

Kreis Steinfurt - 68 junge Frauen und Männer haben ihre Gesellenbriefe als Tischler in der Tasche. Im Verlauf einer Feierstunde der Tischer-Innung im Kreis Steinfurt hatten neun Absolventen gleich doppelten Grund zur Freude. Sie wurden als Prüfungsbeste beziehungsweise Preisträger des Wettbewerbs „Gute Form“ geehrt. mehr...


Fr., 20.07.2018

Kirchenstatistik für das Kreisdekanat Steinfurt Mehr Gottesdienstbesucher aber auch mehr Austritte

Kreis Steinfurt - Die Zahl der Gottesdienstbesucher im Kreisdekanat Steinfurt ist 2017 gestiegen. Wie aus der gestern vom Bistum Münster veröffentlichten Kirchenstatistik hervorgeht, haben 20 812 Katholiken sonntags die Messe gefeiert – ein Plus gegenüber 2016 von drei Prozent. mehr...


Do., 19.07.2018

Jobcenter hilft, den Traumjob zu finden Der Zug ist längst nicht abgefahren

Der heute 47-jährige Martin Wenker aus Emsdetten hat dank des Jobcenters Kreis Steinfurt bei der DB Region NRW seinen Traumjob gefunden.

Kreis Steinfurt - Die Zeit der Ungewissheit ist vorbei. Martin Wenker ist erleichtert. Nach fast 20 Jahren Zeitarbeit hat er sich entschieden, einen ganz neuen Weg zu gehen. Er absolviert eine Umschulung zum Lokführer bei DB Regio NRW. Das Jobcenter Kreis Steinfurt hat ihm dabei geholfen. mehr...


Do., 19.07.2018

Träger und Vereine können noch Förderanträge für Kulturprojekte stellen „Es ist noch Geld im Topf“

Kreis Steinfurt - Ob für Konzerte, Ausstellungen, Kindertheater oder Hörspiel – selbstständige Träger und Vereine im Kreis Steinfurt können noch Fördermittel beantragen. Darauf macht der Kreis Steinfurt noch einmal aufmerksam. Von Dirk Drunkenmölle mehr...


Mi., 18.07.2018

Kreishandwerkerschaft spricht 320 junge Frauen und Männer nach Ausbildung frei „Ausbildung ist Weiterbildung“

Bevor die Zeugnisse und Gesellenbriefe am Dienstagabend im Bürgerhaus in Ibbenbüren ausgegeben wurde, wurden die Besten der Sommerprüfungen 2018 ausgezeichnet. Sie haben mindestens 87 Prozent der Höchstpunktzahl in ihren Gesellen- und Abschlussprüfungen erreicht.

Kreis Steinfurt - Die Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf hat am Dienstag in Ibbenbüren 320 junge Frauen und Männer nach Ende ihrer Ausbildungszeit freigesprochen. Prominente Gäste waren eine Bundesministerin und ein Model. Von Dirk Drunkenmölle mehr...


Di., 17.07.2018

Sparkassen-Nachwuchspreis Kultur geht nach Rheine Beeindruckende Begabungen

Anna Meyknecht (l.) und Melanie Mardiros aus Rheine erhalten den Sparkassen Nachwuchspreis Kultur 2018. Die offizielle Auszeichnung soll im September stattfinden. Der Preis wurde zum sechsten Mal vergeben.

Kreis Steinfurt - Den „Sparkassen Nachwuchspreis Kultur im Kreis Steinfurt“ erhalten in diesem Jahr die jungen Musikerinnen Anna Meyknecht und Melanie Mardiros aus Rheine. Das Duo hat die Jury mit seinem außerordentlichen Talent und seinen beeindruckenden Fähigkeiten im musikalischen Bereich überzeugt. mehr...


Di., 17.07.2018

Kreis Steinfurt verabschiedet langjährige Gleichstellungsbeauftragte Frauenförderung mit Leidenschaft und Ausdauer

Verabschiedeten die scheidende Gleichstellungsbeauftragte des Kreises Steinfurt Anni Lütke Brinkhaus in den Ruhestand: Haupt- und Personalamtsleiter Paul Jansen (l.), Landrat Dr. Klaus Effing und Personalratsvorsitzender Heinz Teupen (r.).

Kreis Steinfurt - „49 Jahre Berufsleben, 46 Jahre Kreis Steinfurt, 27 Jahre Gleichstellung.“ Im Verlauf einer festlichen Feier haben Landrat Dr. Klaus Effing und zahlreiche Kollegen, Vertreter des Kreistages, anderer Kreise und Kommunen sowie Wegbegleiter und Freunde die Gleichstellungsbeauftragte Anni Lütke Brinkhaus aus dem aktiven Dienst im Steinfurter Kreishaus verabschiedet. mehr...


Di., 17.07.2018

Stallbrand in Rheine Grüne fordern Aufklärung

Kreis Steinfurt - Bei einem Großbrand in einem Maststall in Rheine sind am Sonntag 8000 Schweine verendet. Die Grüne Kreistagsfraktion will den Vorfall im Kreis-Umweltausschuss thematisieren. mehr...


Mi., 18.07.2018

Zeitgenössische Kunst in Dörenthe Botschaften aus Afrika

Bis zum 19. August werden die Steinskulpturen im NaturaGart in Ibbenbüren ausgestellt.

Kreis Steinfurt - „Mensch bist du nur mit anderen“, zitierte Pfarrerin Kerstin Hemker eine afrikanische Weisheit, die sinnbildlich steht für die Ausstellung zeitgenössischer Kunst, die jetzt im NaturaGart-Park in Dörenthe eröffnet worden ist. mehr...


Mo., 16.07.2018

SPD will freiwillige Selbstverpflichtung des Kreises Steinfurt erreichen Aufträge nur für „saubere“ Firmen

Im Steinfurter Kreishaus hat sich die SPD-Kreistagsfraktion mit DGB-Gewerkschaftssekretär Volker Nicolai-Koß (Mitte r.) getroffen. Beide fordern faire Standards bei öffentlichen Auftragsvergaben zu setzen.

Kreis Steinfurt - Die öffentliche Hand muss beim Einkauf ihrer Vorbildfunktion gerecht werden. Sie soll die heimische Wirtschaft schützen und Verzerrungen im Wettbewerb um öffentliche Aufträge vermeiden. Das fordert die SPD-Kreistagsfraktion. Sie hat einen an Landrat Dr. mehr...


Mo., 16.07.2018

NRW-Innenminister stockt Zahl der Stellen auf Kreispolizei Steinfurt bekommt Verstärkung

Kreis Steinfurt - Das NRW-Innenministerium hat die Personalverteilung für die 50 Polizeibehörden im Land festgelegt. Demnach erhält auch die Kreispolizeibehörde in Steinfurt Verstärkung. Von Dirk Drunkenmölle mehr...


Mo., 16.07.2018

Jahreshauptversammlung der GEW im Kreis Steinfurt Kampf gegen den Lehrermangel

Im Verlauf der Jahreshauptversammlung der GEW sind für langjährige Mitgliedschaft von der Landesvorsitzenden Dorothea Schäfer (l.) und dem Kreisvorsitzenden Heinz Schmidt (r.) geehrt worden (v.l.): Georg Schlecht (40 Jahre), Rita Deitmar-Köster (40), Hanna Brundiek-Wennemer (50), Rainer Seidl (50) und Horst Hennemann (25).

Kreis Steinfurt - Der Kampf gegen den Lehrermangel bildet nach Auffassung der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) die wichtigste bildungspolitische Herausforderung der nächsten Zeit. Das schreibt der GEW-Kreisverband Steinfurt. Er hat sich mit dem Thema auch auf seiner Jahreshauptversammlung in Emsdetten auseinandergesetzt. mehr...


Sa., 14.07.2018

Hilfe für Opfer von Gewalt- oder Sexualstraftaten Vertrauliche Spurensicherung

Stellten das neue ASS-Verfahren vor (v.l.): Monika Hoelzel (Gleichstellungsbeauftragte Stadt Rheine), Maria-Eva Wilpsbäumer (Arbeitsgruppe „Recht“), Landrat Dr. Klaus Effing, Anni Lütke Brinkhaus (Gleichstellungsbeauftragte Kreis Steinfurt), Rita Leifker und Norbert Klapper (beide AG „Recht“).

Kreis Steinfurt - Opfer von Gewalt- oder Sexualstraftaten im Kreis Steinfurt können in örtlichen Krankenhäusern Spuren anonym sichern lassen. Darauf weist der „Runde Tisch Häusliche Gewalt“ des Kreises Steinfurt hin. mehr...


Fr., 13.07.2018

Auszeichnung des WLV Schorlemer-Plakette für Hermann Borchert

Mit der Schorlemer-Plakette in Silber hat der WLV den ehemaligen Kreislandwirt Hermann Borchert (Mitte) ausgezeichnet. Es gratulierten WLV-Kreisgeschäftsführer Franz-Georg Koers (r.), WLV-Vizepräsident Wilhelm Brüggemeier (2.v.r.) sowie Carsten Spieker (l., stellvertretender Kreisverbandsvorsitzender), Albert Rohlmann (2.v.l., Kreisverbandsvorsitzender) und Benedikt Langemeyer (3.v.l., stellvertretender Kreisverbandsvorsitzender).

Kreis Steinfurt - Der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftsverband (WLV) hat Hermann Borchert mit der Schorlemer-Plakette in Silber ausgezeichnet. mehr...


Fr., 13.07.2018

Ausgleichsflächen im Kreis Steinfurt Verzeichnis geht online

Kreis Steinfurt - Die Kreisverwaltung kommt dem Wunsch nach, eine Übersicht über Ausgleichsmaßnahmen zu veröffentlichen, die nach baulichen Eingriffen in Natur und Landschaft vorgenommen worden sind. Die Grünen hatten diesen Antrag im Kreistag gestellt. Von Dirk Drunkenmölle mehr...


Do., 12.07.2018

Schuldnerberater im Kreis Steinfurt suchen Verstärkung Ohne Moos nix los

Schuldnerberater im Kreis Steinfurt suchen Verstärkung: Ohne Moos nix los

Kreis Steinfurt - Was kostet es, wenn ich in eine eigene Wohnung ziehe? Was muss ich beachten, wenn ich einen Mobilfunkvertrag abschließe? Welche Versicherungen brauche ich wirklich? Junge Menschen haben viele Fragen rund um das Thema Geld. Immer öfter können Eltern und Lehrer allein nicht all diese Fragen umfassend beantworten. mehr...


Do., 12.07.2018

BuBiM-App ist da Bus und Bahn für die Hosentasche

Dr. Klaus Effing, Joachim L. Gilbeau und Uwe Rennspieß präsentieren die neue BuBim-App.

Kreis Steinfurt - Sie ist Routenplaner, Fahrplanauskunft und sprachgesteuerte Navigation in einem: BuBiM ist da. Die neue App kombiniert Bus- und Bahnverbindungen mit Rad- oder Fußwegen, informiert über Tickets sowie über örtliche CarSharing-Optionen und bietet einen schnellen Zugang zu den Abfahrtsmonitoren mit Echtzeit-Angaben. mehr...


Mi., 11.07.2018

Unterstützung für Helfer bei der Arbeit mit traumatisierten Zugewanderten Start für die fünfte Supervision

Kreis Steinfurt - Unter den im Kreis Steinfurt lebenden Menschen mit Migrationshintergrund, insbesondere unter den in den vergangenen Jahren zugewanderten, hat eine hohe Anzahl traumatisierende Fluchterfahrungen gemacht. Das teilt das Kommunale Integrationszentrum (KI) Kreis Steinfurt mit. Es hat für Personen, die mit Geflüchteten arbeiten, bereits im vergangenen Jahr umfassende Schulungen zum Thema Traumatisierung angeboten. mehr...


Mi., 11.07.2018

Grüterschule und „Lernen fördern“ 25 Jahre Fitmacher fürs Berufsleben

Auch ein Besuch in der Salzwerkstatt bei Ulla Neuhäuser in Rheine-Bentlage gehört zum Kursprogramm von „Lernen fördern“ in der Grüterschule. Die Schüler lernen, über den eigenen Tellerrand zu schauen.

Kreis Steinfurt - Neben der Arbeitslehre als Unterrichtsfach und der Zusammenarbeit mit der Kreishandwerkerschaft gehört die Kooperation mit dem Verein „Lernen fördern“ zu den wichtigen Bausteinen für die berufliche Vorbereitung und Persönlichkeitsentwicklung der Schüler der Grüterschule. Davon ist Sabine Schillack überzeugt. Die Zusammenarbeit mit dem kreisweit arbeitenden Bildungsträger besteht mittlerweile 25 Jahre. mehr...


Mi., 11.07.2018

Entscheidungen im Steinfurter Kreistag Abschied in die Sommerpause

Kreis Steinfurt - Nachdem eine umfangreiche Tagesordnung (allein im öffentlichen Teil fast 40 Punkte) abgearbeitet war, hat sich der Kreistag am Montag nach mehrstündigen Sitzung in die Sommerpause verabschiedet. Nach ausführlicher Beratung in den Fachausschüssen sind die Fraktionen den zuvor gefassten Beschlussempfehlungen gefolgt. Von Dirk Drunkenmölle mehr...


Di., 10.07.2018

Aufstiegs-BAföG Nach der Ausbildung kommt die Weiterbildung

Die Info-Tour zum Aufstiegs-BAföG macht bei der Feier der KH in Ibbenbüren Station.

Kreis Steinfurt - Wenn die Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf (KH) am 17. Juli (Dienstag) die frisch gekürten Handwerksgesellen aus dem Kreis Steinfurt zur Abschlussfeier einlädt, dann versammelt sich eine illustre Gästeschar im Bürgerhaus in Ibbenbüren. Nicht nur, dass mit Bundesbildungsministerin Anja Karliczek und Fotomodell Sandra Hunke zwei namhafte Gäste auf dem Podium Rede und Antwort stehen werden. mehr...


Di., 10.07.2018

100 Kinder stellen das Kreishaus auf den Kopf Kleine Forscher entdecken im Steinfurter Kreishaus, was sich bewegt

Mitarbeiter Christian Epping zeigte den kleinen Forschern, wie er sich täglich im Steinfurer Kreishaus mit dem Blindenstock zurechtfindet.

Kreis Steinfurt - Kann ich einen Lutscher mit meinem Fuß zum Mund führen? Wie stark sind eigentlich Ameisen? Und wie funktioniert ein Blindenleitsystem? Mit diesen und weiteren Fragen haben sich knapp 100 Mädchen und Jungen Kinder im Kita- und Grundschulalter beim „Tag der kleinen Forscher“ im Kreishaus Steinfurt beschäftigt. mehr...


Mo., 09.07.2018

Westtangente in Steinfurt Kommt die Klage nach den Ferien?

Kreis Steinfurt - Neben dem Planfeststellungsverfahren zum sechsspurigen Ausbau der A 1 (wir berichteten) hat die Bezirksregierung in Münster auch das Planfeststellungsverfahren für die Kreisstraße 76n in Steinfurt abgeschlossen. Bereits im Mai 2014 hatte der Kreis Steinfurt die entsprechenden Unterlagen in Münster vorgelegt. Seitdem sind zwei Änderungen vorgenommen worden, die letzte im vergangenen Jahr. mehr...


Mo., 09.07.2018

Das Baujahr im Kreis Steinfurt Bauherren investieren 504 Mio. Euro

Es wird bereits eifrig gebaut im Kreis Steinfurt. Für das Verbändebündnis Wohnen ist das jedoch noch zu wenig.

Kreis Steinfurt - Vom Single-Apartment bis zum Bungalow: Im Kreis Steinfurt sind im vergangenen Jahr 2378 Neubauwohnungen entstanden – 947 davon in Ein- und Zweifamilienhäusern. Darauf hat das Verbändebündnis Wohnen hingewiesen, in dem sich Baugewerkschaft IG Bau und Bauwirtschaft zusammengeschlossen haben. mehr...


1 - 25 von 696 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter