Mi., 04.06.2014

Skulpturen aus Zimbabwe Hemkers zeigen Stein-Kunst

Elte/Kreis Steinfurt - 

Dr. Reinhold Hemker und seine Frau Kerstin stellen über Pfingsten Stein-Skulpturen aus Zimbabwe aus. Die Kunstobjekte sind auch käuflich zu erwerben – alle Erlöse fließen in Entwicklungshilfeprojekte in dem südafrikanischen Land.

Wie schon vor drei Jahren, als fast 2000 Kunstfreunde aus nah und fern nach Rheine-Elte kamen, erwarten die Mitglieder der Deutsch-Simbabwischen Gesellschaft(DSG) zu Pfingsten im Garten und im Haus der Familie Hemker am Tannenweg 14 wieder viele Gäste. Denn das, was ausgestellt und auch zum Kauf angeboten wird, ist etwas ganz Besonderes: Moderne Steinkunst aus Simbabwe .

Vor gut 50 Jahre entwickelte sich in Simbabwe eine eigene moderne Bildhauertradition. Schnell wurde diese Kunstrichtung, die anfangs noch als Shona-Kunst tituliert wurde, durch große Ausstellungen im Museum of Modern Art in New York oder im Musée Rodin in Paris bekannt. Heute sind Skulpturen weltweit in Galerien, Museen oder bei bekannten Persönlichkeiten wie Prinz Charles zu finden. In kurzer Zeit haben sich die Steinskulpturen einen festen Platz in der Kunstszene erobert und einige der renommierten simbabwischen Bildhauer wurden von Kunstkritikern mit Henry Moore verglichen.

Die Ausstellung wird von Kerstin und Dr. Reinhold Hemker organisiert, die seit über 30 Jahren Skulpturen sammeln und damit zu den ersten Sammlern in Deutschland gehörten, die diese Kunstrichtung hier bekannt machten. Mit den Verkaufserlösen unterstützt die DSG die soziale Arbeit der Martin-Luther Kirchengemeinde in Harare sowie die „ Zimbabwe Workcamp Association. (ZWA) Diese Nichtregierungsorganisation will in den nächsten drei Jahren 180 Familien in landwirtschaftlichen Methoden schulen und ihnen eine einfache Grundausstattung (Hacken, Saatgut etc.) bereitstellen. Um eine Förderung vom Ministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) erhalten zu können, müssen 25 Prozent der gesamten Fördersumme aufgebracht werden. Alle Erlöse der Ausstellung fließen in die Projektarbeit in Simbabwe. Die Ausstellung findet statt vom 7. bis 9. Juni. Die Öffnungszeiten sind täglich von 11 bis 18 Uhr..

Leserkommentare

Google-Anzeigen

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2496602?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F1808502%2F