Mi., 25.05.2016

Raiffeisen Westfalen Nord und Teuto-Süd: „Hochzeit“ fällt flach Mitglieder schmettern Fusion ab

In geheimer Wahl stimmten die Mitglieder über die Fusion ab. Unterm Strich reichte es nicht.

Riesenbeck/Ladbergen - Die Fusion der Raiffeisen Warengenossenschaften Westfalen Nord und Teuto-Süd zur „agritura Raiffeisen eg“ ist gescheitert: In der ersten Abstimmung während der Generalversammlung der Genossenschaft Westfalen-Nord wurde die nötige Dreiviertel-Mehrheit verfehlt. mehr...

Di., 24.05.2016

Zwischen Anschlussgarantie und Recht auf Taxi Busse sorgen weiter für Gesprächsstoff

So sieht der Regelfall aus: Der Express-Bus X 150 (vorne) wartet am FMO auf den Schnellbus S 50, um Fahrgäste nach Ladbergen zu bringen.

Ladbergen - Die Diskussion bleibt. Im Gesellschaftsausschuss haben sich Kommunalpolitiker beklagt, dass Busreisende nach Ladbergen nach wie vor am FMO lange auf den Anschluss warten müssten. Die RVM sieht das anders. Von Michael Baar mehr...


Mo., 23.05.2016

Dirk Oliver Haller ergreift Initiative Netzwerk für Unternehmen

Dirk Oliver Haller will mit dem „Trading Club“ ein neues Unternehmens-Netzwerk knüpfen.

Ladbergen - An einem neuen Netzwerk für Unternehmen in Nordwest-Deutschland arbeitet der Ladberger Geschäftsmann Dirk Oliver Haller. Das jetzt organisierte Premierentreffen des „Trading Club“ wertet er als Erfolg. mehr...


So., 22.05.2016

Fortschreibung des Schulentwicklungsplans Dreizügigkeit vorerst gesichert

Ladbergen - Die Grundschule wird in den nächsten Jahren weiter drei Klassen je Jahrgangsstufe aufweisen. Das geht aus der Fortschreibung des Schulentwicklungsplans der Gemeinde hervor. Die Mitglieder des Gesellschafts-, Kultur- und Sportausschusses nahmen diese Information zur Kenntnis. Von Michael Baar mehr...


Sa., 21.05.2016

Begegnungscafé startet erfolgreich Orga-Team freut sich über 30 Besucher

Ins Gespräch kamen die Teilnehmer am Begegnungscafé bei Kaffee, Tee und Kuchen.

Ladbergen - Erfolgreicher Start für das Begegnungscafé. Die Organisatoren freuen sich über 30 Besucher. mehr...


Sa., 21.05.2016

Blutbuche steht seit 10 Jahren Erinnerung an Pflanzaktion

Ladbergen - Tennis-Team MoMi und Marketing-Initiative haben vor 10 Jahren im Friedenspark einen Baum gepflanzt. Am Fronleichnamstag soll daran erinnert werden. mehr...


Sa., 21.05.2016

Gemeindebücherei: Änderungen im Gespräch Mehrheit ist für Jahresgebühr

Frag doch mal die Maus, könnte man bei diesem Blick in die Gemeindebücherei denken. Ob das schlaue Tier eine Antwort auf die Frage Jahresgebühr Ja oder Nein parat hätte?

Ladbergen - Wird für die Gemeindebücherei eine Gebühr eingeführt? Die Mehrheit im Gesellschafts-, Kultur- und Sportausschuss hat sich dafür ausgesprochen. Entscheiden wird der Gemeinderat. Von Michael Baar mehr...


Fr., 20.05.2016

Wolfgang Holtemöller im Glück Mit einem Schlag Ball eingelocht

Wolfgang Holtemöller im Glück : Mit einem Schlag Ball eingelocht

„Hole in one“ heißt es auf dem Golfplatz, wenn ein Spieler mit einem Schlag den Ball vom Abschlag direkt ins Loch spielt. Wolfgang Holtemöller ist das jetzt auf der Anlage in Ladbergen gelungen. mehr...


Fr., 20.05.2016

Tecklenburger Straße wird gesperrt Aa-Brücke wird saniert

Instandgesetzt werden soll die Aa-Brücke der Tecklenburger Straße. Start ist am 30. Mai. Die Brücke für Fußgänger und Radfahrer bleibt zunächst offen, wird aber ab Frühsommer durch einen Neubau ersetzt.

Ladbergen - Die Brücke der Tecklenburger Straße über die Ladberger Aa ist sanierungsbedürftig. Nach Auskunft der Regionalniederlassung Münsterland des Landesbetriebs Straßen.NRW sollen die entsprechenden Arbeiten am 30. Mai aufgenommen werden. Von Michael Baar mehr...


Do., 19.05.2016

Es bliebt bei Sachschäden Zwei Unfälle mit Rehen

Ladbergen - Zwei Wildunfälle hat die Polizei am Mittwoch und Donnerstag in Ladbergen registriert. Personen kamen nicht zu Schaden. mehr...


Mi., 18.05.2016

Vor 770 Jahren in Ladbergen gegründet: der Erste Westfälische Städtebund Vorgänger der Hanse

Faksimile der Urkunde aus dem Jahr 1246, die im Staatsarchiv Minden aufbewahrt wird. Die Ladberger „Arche“-Kommission des Heimatvereins, im Bild mit Prof. Beinke, will die Gründung des Westfälischen Städtebundes wegen ihrer historischen Bedeutung wieder stärker ins Bewusstsein heben.

Ladbergen - Vom Ladberger Marktbund haben nur wenige Menschen gehört. Dabei handelt es sich nicht um einen Zusammenschluss von Wochenmarkt-Händlern. Der Ladberger Marktbund ist vor 770 Jahren gegründet worden und wurde zum Ausgangspunkt des Hansebundes. Eine Kommission, zu der auch Mitglieder des Heimatvereins gehören, hat sich mit diesem Thema beschäftigt. Dr. mehr...


Mi., 18.05.2016

Landwirte sind zuversichtlich Eine gute Ernte?

Gespannt darauf,  was ihnen Pflanzenschutzberater Andreas Lagemann (9. von rechts) zur Ertragssteigerung empfehlen kann, waren die Landwirte während der Feldbegehung. Falls die äußeren Bedingungen sich nicht ändern, steht einer guten Ernte nichts im Weg.

Ladbergen - Der Mais zeigt seine ersten Blätter, das Getreide hat seine Ähren geschoben und die Wintergerste sieht gut aus: auf den Feldern im Heidedorf ist zur Zeit alles in Lot. Tipps, um den Ertrag zu erhöhen, gab es jüngst von Pflanzenschutzberater Andreas Lagemann (Bayer Crop Science). Von Anne Reinker mehr...


Di., 17.05.2016

Zwei Einbrecher in Untersuchungshaft Auf frischer Tat ertappt

Ladbergen - Erfolg für die Polizei: Auf frischer Tat schnappten die Ordnungshüter zwei Einbrecher. Auch Diebesgut und Tatwerkzeug wurden sichergestellt. Ein Richter erließ Haftbefehl und ordnete eine Untersuchungshaft an. Von Wilhelm Schmitte mehr...


Mo., 16.05.2016

36. Motorrad-Veteranen-Rallye: Gut besuchter Stopp am Heimatmuseum Gut in Form und kein bisschen leise

Beim Anblick der alten Maschinen gerieten gestandene Motorradfans schnell ins Schwärmen. Die Technik von früher sorgte für reichlich Gesprächsstoff.

Ladbergen - Sie knatterten mitunter recht laut, spuckten bläulichen Qualm aus und konnten am Samstag dennoch zahlreiche Schaulustige begeistern. Beim Stopp der 36. Motorrad-Veteranen-Rallye am Heimatmuseum machten die Besucher große Augen, als über 200 alte Schätzchen auf den Hof des Museums gehfahren kamen. Von Anne Reinker mehr...


Mo., 16.05.2016

Ökumenischer Gottesdienst zu Pfingsten mit Appell an die Gemeinschaft „Gott redet Tacheles“

Appellierten an die Gemeinschaft: Pater Hans-Michael Hürter (links) und Pfarrer Ingo Göldner.

Ladbergen - Eigentlich hatte man einen ökumenischen „Open-Air-Gottesdienst“ geplant. Doch da es immer anders kommt als erwartet, wurde daraus nichts. Zumindest was das Fest unter freiem Himmel betrifft, denn: „Die kalte Sophie hat uns so viel Angst gemacht, dass wir uns in die sicheren Mauern zurückgezogen haben“, nahm es Pfarrer Ingo Göldner mit Humor. mehr...


Sa., 14.05.2016

Gemeinde rüstet mit mobiler Anlage auf Die Rückkehr der Sirenen

Auf dem Dach des Dienstwagens der Gemeindeverwaltung kann bei Bedarf eine mobile Lautsprecher- und Sirenen-Anlage montiert werden. Durchsagen sind damit ebenso möglich wie das Aussenden von drei Standard-Warntönen.

Ladbergen - Zwei Sirenen – Überbleibsel aus der Zeit des Kalten Krieges – stehen in Ladbergen noch auf den Dächern des „Tannenhof“ und der Tourist-Information. Jetzt hat die Gemeinde aufgerüstet: Auch mit einer mobilen Anlage können die Bürger künftig vor Gefahrensituationen gewarnt werden. Von Sigmar Teuber mehr...


Fr., 13.05.2016

Fachtag im LeWe-Bildungszentrum Aus der Praxis für die Praxis

Fachleute beruflicher Bildung aus sieben Einrichtungen der Behindertenhilfe trafen sich am Donnerstag zu einem Fachtag im LeWe-Bildungszentrum in Ladbergen.

Ladbergen - Die Entwicklung von Hilfsmitteln für behinderte Menschen erfordert handwerkliches Geschick und Kenntnis des Bedarfs. Im Prinzip lässt sich für beinahe jede Behinderung etwas konstruieren, um die Betroffenen an einem Arbeitsprozess teilhaben zu lassen. So zu sehen beim Fachtag der Arbeitsgemeinschaft Pädagogische Systeme (agps) im Bildungszentrum der Ledder Werkstätten. mehr...


Fr., 13.05.2016

Grundschüler machen Unterricht mit der Zeitung Spannende Projektwochen

Klasse Klassen: Die vierten Jahrgänge der Grundschule Ladbergen haben an unserem Medienprojekt teilgenommen und viel Spaß gehabt.

Ladbergen - Die Viertklässler der Grundschule Ladbergen sind jetzt fit in Sachen Zeitung. Sie kennen sich bestens mit der Struktur und den unterschiedlichen Seiten aus. Sie wissen genau, wo sie ihren Lieblingslesestoff finden. Können mitreden – weil sie besser informiert sind. Und haben dabei viel Spaß mit „Klasse!“ gehabt. Von Doerthe Rayen mehr...


Fr., 13.05.2016

Apotheke am Rott ausgezeichnet Top auch in Sachen Ausbildung

Anlass zur Freude: Alicia Trendle (links) vom Bundesverband der Pharmaziestudierenden in Deutschland (BPhD e.V.) übergibt das Zertifikat an Apothekeninhaber Stefan Leugermann und Apothekerin Brigitte Hardt.

Ladbergen - Zu einer der bundesweit drei besten Ausbildungsapotheken 2015 hat der Bundesverband der Pharmaziestudierenden in Deutschland (BPhD e.V.) jetzt die Apotheke am Rott gekürt. mehr...


Mi., 11.05.2016

Unerwartete Ehre für „Use Rosa“ Starke Frau mit plüschigem Pendant

Original und „Lad-Bärin“: Zum ersten Mal durfte jetzt Stefanie Fornfeist ihr plüschiges Pendant auf den Arm nehmen. Mit ihr freut sich Rüdiger Lübben darüber, dass auch die 23. Bären-Sonderauflage gut gelungen ist.

Ladbergen - Damit hatte Stefanie Fornfeist alias Magd „Use Rosa“ nicht gerechnet: Ihre Verdienste um Ladbergen hat „Bärenvater“ Rüdiger Lübben zum Anlass genommen, der Gästeführerin ein kleines Denkmal in Form einer limitierten Auflage des „Lad-Bären“ zum Bärenfest 2016 zu setzen. Von Sigmar Teuber mehr...


Do., 12.05.2016

Hölter Schützen ehren Königspaare Viele Gründe zum Jubeln

Die Jubelpaare 2016 des Schützenvereins Ladbergen-Hölter (von links): Irma und Gerhard Hanning, Elfriede und Edgar Schneider.

Ladbergen - Wenn es Jubelpaare zu ehren gilt, lassen sich die Verantwortlichen des Schützenvereins Ladbergen-Hölter nicht lange bitten. Diesmal würdigten sie ein Silber- und ein Diamant-Königspaar. mehr...


Mi., 11.05.2016

Internationale Motorrad-Veteranen-Rallye Es knattert vor dem Heimatmuseum

Ein Anblick, der nicht nur Biker-Herzen höher schlagen lässt: Wie auf diesem Bild von einer vorherigen Veranstaltung wollen auch am Samstag, 14. Mai, die Liebhaber alter Motorräder wieder zu einer Ausfahrt starten. Eine Zwischenstation legen sie am Heimatmuseum Ladbergen ein.

Ladbergen/Lengerich - Sie sind Zeugen einer vergangenen Zeit. Sie knattern und blubbern. Sie qualmen auch zuweilen. Sie sorgen für leuchtende Augen der Zuschauer und sind Gegenstand mancher Fachsimpelei. Historische Motorräder. Am Samstag, 14. Mai, machen die Teilnehmer der Ibbenbürener Motorrad-Veteranen-Rallye im Rahmen eines kurzen Boxenstopp am Heimatmuseum in Ladbergen halt. mehr...


Di., 10.05.2016

Alte Autos – guter Zweck Im Oldtimer fahren und helfen

Gern gesehen sind die Oldtimer, deren Besitzer beim Bärenfest auch Rundfahrten anbieten.

Ladbergen - Oldtimer gibt es auch diesmal beim Ladberger Bärenfest zu sehen. Wer mag, kann sogar darin (mit)fahren. Der Erlös der kurzen Runden kommt einem guten Zweck zu. Von Sigmar Teuber mehr...


Mo., 09.05.2016

Dominik Unterdörfel ist Schützenkaiser Vogel fällt beim 194. Schuss

Die Vereinsmeister 2016  des Schützenvereins Ladbergen-Hölter stellten sich zum traditionellen Gruppenbild auf der Holzbrücke auf.

Ladbergen - Ladbergen hat einen neuen Kaiser. Er heißt Dominik Unterdörfel und kam durch einen gezielten Schutz zu Amt und Würden: Beim Schützenfest der Hölteraner holte er den Vogel von der Stange. mehr...


Mo., 09.05.2016

Läufer und Quitsche-Enten gehen an den Start Rennen zu Land und zu Wasser

Wellenreitende Quische-Enten und flitzende Hobbysportler: Zu den beliebten Veranstaltungen im Rahmen der Ladberger Veranstaltungs- und Kulturwoche gehören das Entenrennen und der Jedermannslauf. Beide Events soll es natürlich auch während der 23. Auflage wieder geben. Die Veranstalter raten, sich rechtzeitig Startnummern zu sichern beziehungsweise die gelben Plastik-Enten zu erwerben.

Ladbergen - Zu den Highlights der Ladberger Veranstaltungs- und Kulturwoche gehören das Entenrennen und der Jedermannlauf. Auch in diesem Jahr fehlen sie nicht im Programm. Von Sigmar Teuber mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter