Anzeige

Fr., 24.02.2017

Weiberfastnacht in Ladbergen Prinz Jogi I. und die Narren

Ladbergen - Nix Hahn. Als Prinz im Korb durfte sich am Donnerstagabend Jürgen Suthölter fühlen. Der Mann – alias Jogi I. – ist das närrische Oberhaupt der Session 2017 in Ladbergen und wurde im Rahmen der traditionellen Weiberfastnachts-Party in der Sporthalle vorgestellt. Begleitet werden er und sein Prinzenwagen beim Umzug am Rosenmontag von den „Heidepaddlern“. Von Anne Reinker, Sigmar Teuber mehr...

Do., 23.02.2017

Seniorenheim Ladbergen Hiphop, Beats und Volksmusik

Trafen den Nerv des Publikums: Hubert van der Zee mit seiner Quetschkommode und Adelheid Lukas als sportliche Oma. Im rechten Bild Hildegard Mayer mit dem Prinzenpaar Gustav und Rosi.

Ladbergen - Luftschlangen, Pappnasen, bunte Hütchen und eine super Stimmung: Im Seniorenheim wird Karneval gefeiert – und erstmals ein Prinzenpaar gekürt. Von Michael Schwakenberg mehr...


Mi., 22.02.2017

Nachts in Ladbergen unterwegs Einrad sorgt für Ärger mit der Polizei

Eine Batterie treibt ein Monowheel an.

Ladbergen - Auf der Lengericher Straße ist am frühen Mittwoch die Monowheel-Fahrt für einen 34-Jährigen beendet. Die Polizei stoppt um 0.23 Uhr den Ladberger, der mit einem batteriegetriebenen Einrad unterwegs ist. Von Michael Baar mehr...


Di., 21.02.2017

Ausstellung „Das Osterei“ Die Ideen gehen nie aus

Stecken auch nach 20 Jahren noch voller Ideen: Anne Kuster (links) und Petra Jasper-Hildebrand präsentieren einige ihrer neuen Ostereier. Dazu gehören auch die liebevoll verzierten Cupcakes (rechtes Bild).

Ladbergen - Eine Idee haben, zu Pinsel und Farbe greifen und einfach losmalen – nein, so einfach ist das nicht. Da ist auch schon mal Forschergeist gefragt. Und die beiden Künstlerinnen werden zunächst zu technischen Zeichnerinnen, bevor aus dem Bild im Kopf ein bemaltes Ei wird, ein Hingucker. Das sind zum Beispiel die Straußeneier, die Annette Kuster in ein ovales T1-Modell verwandelt hat. Von Ruth Jacobus mehr...


Di., 21.02.2017

Heimatverein im Museum Eiserkuchen und Dönekes am Kamin

Im Kamin des Heimatmuseums backten Heinz Lagemann (links) und Diethelm Jasper traditionelle Eiserkuchen.

LAdbergen - Über die Anwesenheit von 50 Mitgliedern freute sich der Vorsitzende Heinz Lagemann am Freitagabend im Heimatmuseum auf dem Hof Jasper-Hildebrand beim traditionellen Eiserkuchenbacken des Heimatvereins. mehr...


Di., 21.02.2017

Planungen der Steuerungsgruppe Aktionen stehen im Zeichen der Fairtrade-Town

Präsentkörbe mit fair gehandelten und regionalen Produkten bietet der Dorfladen an.

Ladbergen - Seit Dezember zählt Ladbergen zum Kreis der „Fairtrade-Towns“. Damit ist Ladbergen die 449. Kommune in Deutschland, die sich der vom Verein TransFair getragenen und weltweiten Kampagne angeschlossen hat. Ans Ausruhen denkt nun keiner der erfolgreichen Akteure. Im Gegenteil: Der Titel „Fairtrade-Town” ist für sie Ansporn weiterzumachen. mehr...


Di., 21.02.2017

Alice Rickert in Sri Lanka Praktikum bei den Engeln

Keine Angst vor fremdem Kulturen: Das Foto zeigt Alice Rickert bei einem Einsatz in Peru.

Ladbergen - Für neun Wochen vertauscht Alice Rickert, Studentin aus Ladbergen, ihre WG mit dem „Angels Home“ auf Sri Lanka. Die 21-Jährige freut sich auf die Arbeit mit den Kindern. Von Luca Pals mehr...


Mo., 20.02.2017

Amtsgericht Tecklenburg Zweifel an vorgeblicher Hilfsbereitschaft

Das Amtsgericht Tecklenburg. 

Ladbergen/Tecklenburg - Hat sich der junge Mann in einer August-Nacht im vergangenen Jahr von der Unfallstelle entfernt, um Hilfe zu holen, oder um sich der Feststellung seiner Personalien zu entziehen? Diese Frage musste das Amtsgericht Tecklenburg jetzt klären. Von Dietlind Ellerich mehr...


So., 19.02.2017

Chor „Melodize plus“ Ganz ohne Radio

 Foto: Mit 200 Besuchern konnten die Sängerinnen und Sänger der „Melodize plus“ ein erfolgreiches Konzert verbuchen.

Ladbergen - Die Mitglieder von „Melodize plus“ haben den Geschmack der Zuhörer wohl getroffen. Die Stimmung beim Konzert „Mach das Radio an“ im evangelischen Gemeindehaus war prima. Von Anne Reinker mehr...


Fr., 17.02.2017

Barrierefreiheit Hindernisse werden aufgespürt

Kopfsteinpflaster birgt für Rollstuhlfahrer so manche Stolperfalle.

Ladbergen - Kritische Punkte sollen untersucht und eine Prioritätenliste erstellt werden: Der Umweltausschuss hat am Donnerstagabend einstimmig einem Antrag der Fraktion der Grünen zugestimmt. Es geht um die Erstellung eines Konzeptes zur Verbesserung der barrierefreien Verkehrssituation im Ortskern. Von Ruth Jacobus mehr...


Fr., 17.02.2017

Ausbau der A1 Pläne liegen wieder aus

Die Autobahn 1 wird ausgebaut. Die überarbeiteten Planunterlagen liegen jetzt aus.

Ladbergen - Für den rund 6,8 Kilometer langen sechsstreifigen Ausbauabschnitt der A 1 von der Anschlussstelle Greven bis nördlich der Brücke über den Dortmund-Ems-Kanal wurde im Jahre 2014 das Planfeststellungsverfahren eingeleitet. mehr...


Do., 16.02.2017

Bauerncafé will neue Aktionen bieten Frühling im „Poggenkuaten“

Frühlingsblumen und mehr gibt es im Rahmen einer Ausstellung zu sehen, die Ingeborg Kluge vom Ladberger Unternehmen „Sti(e)lwerk“ am 12. März im Bauerncafé „Up’n Poggenkuaten“ zeigt.

Ladbergen - „Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit“ soll Friedrich Schiller (1759 - 1805) einmal gesagt haben. Edeltraud und Wilfried Jakob-Elshoff sowie ihre Tochter Conny dürfte dieses Schicksal wohl so schnell nicht beschieden sein. Seit der Gründung ihres Bauerncafés „Up’n Poggenkuaten“ 1996 haben sie sich oft den veränderten Gewohnheiten ihrer Gäste angepasst. Von Sigmar Teuber mehr...


Do., 16.02.2017

Neue Trends beim Grillen Low & slow statt volle Pulle

Am Grill macht ihm so schnell keiner etwas vor: Zwar ist der Rost bei diesem Gerät noch kalt. Aber bald schon wird der Fachmann in diversen Seminaren Interessierten wieder die Feinheiten des Profi-Grillens nahebringen.

Ladbergen - Grillsaison? Dieser Begriff, da ist sich Wilfried Hülsmeier sicher, spielt nur für Anfänger eine Rolle. Für Profis am heißen Gerät ist „Silvester ab- und Neujahr angrillen“, weiß der Ladberger. Von Sigmar Teuber mehr...


Di., 14.02.2017

Stani zu Gast in Ladbergen . . . und am Ende ist Schluss

Eine gespaltene Persönlichkeit? Nein. Stani schlüpft während seines Programmes lediglich in verschiedene Rollen. Am 9. März ist er bei Buddemeier zu erleben.

Ladbergen - Der Mann ist ein Bühnen-Urgestein. Seit mehr als 20 Jahren steht Stani als Solist auf den Brettern, die für manchen die Welt bedeuten sollen. Auf der Kulturbühne Ladbergen gastiert er am Donnerstag, 9. März, mit seinem Programm „Schützenfrühstück – das Beste aus 20 Jahren“. Los geht es um 20 Uhr bei Buddemeier. mehr...


Di., 14.02.2017

Ilka Aufderhaar sucht richtiges Studienfach Ist die Seelsorge ihr Ding?

Ilka Aufderhaar sucht richtiges Studienfach : Ist die Seelsorge ihr Ding?

Ladbergen - „Der Talar hat so weite Ärmel, da nimmt man automatisch eine ganz besondere Haltung ein“, sagt Ilka Aufderhaar lachend. Die Gelegenheit, in das Gewand einer Geistlichen zu schlüpfen, hat die 18-Jährige aus Ladbergen gerne wahrgenommen. Von Dietlind Ellerich mehr...


Mo., 13.02.2017

Männerfrühstück in Ladbergen Den Bundespräsidenten im Visier

Beim ersten Männerfrühstück in diesem Jahr diskutierten die Gäste mit Thomas Schulze Eckel (links) über die Person Dr. Frank-Walter Steinmeier und die Rolle des Bundespräsidenten.

Ladbergen - Joachim Gauck geht von Bord, Dr. Frank-Walter Steinmeier übernimmt das Ruder. Von diesem Szenario gingen die Teilnehmer am traditionellen Männerfrühstück schon vor der Wahl des zwölften Bundespräsidenten am gestrigen Sonntag durch die Bundesversammlung aus. So war denn auch Frank-Walter Steinmeier das zentrale Thema der Zusammenkunft im Gasthaus „Zur Post“. Von Luca Pals mehr...


So., 12.02.2017

Pinsel, Pulver, Präzision: Wie die Polizei am Tatort die Fährte aufnimmt Den Verbrechern auf der Spur

Rußpulver und Pinsel sind klassische Utensilien eines Spurensicherers, um Fingerabdrücke sichtbar zu machen.

Tecklenburger Land - Ein Montagmorgen, irgendwo im nördlichen Münsterland. Klaus Buddemeier öffnet den Kofferraum seines Opels und holt sein „Gepäck“ – eine kleine Tasche und einen großen Koffer – heraus. Verreisen will er aber nicht. Buddemeier ist Spurensicherer bei der Kripo. Diesmal hat es einen Lebensmitteldiscounter erwischt. Die Diebe kamen über Nacht. Von Henning Meyer-Veer mehr...


Sa., 11.02.2017

Kulturbühne Ladbergen Sprechstunde mit Seitenhieben

„Wird schon wieder“ meinte Lüder Wohlenberg bei seinem Auftritt auf der Kulturbühne.

Ladbergen - Eine kassenfreie Behandlungseinheit verpasste der Kabarettist Lüder Wohlenberg dem Publikum bei der jüngsten Veranstaltung der Kulturbühne. Von Anne Reinker mehr...


Do., 09.02.2017

„Melodize plus“: Konzert am 18. Februar Rock, Swing und Balladen

An den Feinheiten für das Konzert am 18. Februar im evangelischen Gemeindehaus haben die Sängerinnen und Sänger sogar bei der Bossel-Tour gefeilt. Sehr zum Erstaunen mancher Passanten..

LAdbergen - Bei schönem Winter-Wetter trafen sich die Sängerinnen und Sänger des Chores „Melodize plus“ zum Jahresfest. Begonnen wurde mit einer Bossel-Tour, abgeschlossen mit einem Grünkohlessen im Restaurant „Tannenhof“, heißt es in einem Bericht des Ensembles. mehr...


Mi., 08.02.2017

Rosenmontagszug Ladbergen Elferrat ist guter Dinge

Nicht immer fliegen Kamelle beim Ladberger Rosenmontagszug. Im vergangenen Jahr gab es von dieser verwegen aussehenden Rockergruppe Blumen für die am Wegesrand stehenden Zuschauerinnen.

Ladbergen - Rund 20 Gruppen haben schon ihre Teilnahme beim Rosenmontagszug Ladbergen zugesagt. Das berichtet der Elferrat. Von Michael Baar mehr...


Di., 07.02.2017

Suche nach Wertgegenständen Einbrecher dringen durch Wintergarten in Haus ein

 

Ladbergen - Am Freitag sind Einbrecher in ein Haus an der Straße Auf Stieneckers eingedrungen und haben auf der Suche nach Wertsachen die Räume durchwühlt. Von Michael Baar mehr...


Mo., 06.02.2017

„Chorios“ ehrt Jubilare Seit 70 Jahren im Chor

Vorsitzender Dieter Brönstrup 

Ladbergen - 38 Sängerinnen und Sänger begrüßte der erste Vorsitzende von „Chorios“ bei der Jahreshauptversammlung bei Buddemeier. Aus besonderem Anlass waren auch die Vorsitzende des Sängerkreises, Rosemarie Deiters, sowie Friedel Snethkamp nach Ladbergen gekommen. mehr...


Mo., 06.02.2017

Interview mit Polizeisprecher Reiner Schöttler Wo im Karneval der Spaß aufhört

Eine „Uniform“, wie sie diese Piratenbraut trägt, dürfte an Karneval sicher erlaubt sein. Anders sieht es bei amtlich erscheinenden Verkleidungen und Waffen aus, die echten Pistolen oder Gewehren täuschend ähnlich sehen.

Tecklenburger Land - Narren haben wieder Hochkonjunktur. Karneval feiern? Gut. Verkleiden? Auch gut. Eine Polizeiuniform tragen? Vielleicht nicht ganz so gut. Im Interview mit dem Sprecher der Kreispolizei Steinfurt, Reiner Schöttler, wird deutlich, was an Karneval erlaubt ist – und vor allem, was nicht. Von Henning Meyer-Veer mehr...


Sa., 04.02.2017

Spende für den „Bunten Kreis Münsterland“ Und wieder hilft der VfL

Ihre Hilfe kommt an: Norbert Plogmeier, Christiane Dolscheid (von links) und VfL-Jugendobmann Tobias Ehmann (rechts) überreichten das Spendengeld an Hildegard Dreckmann vom Verein „Bunter Kreis Münsterland“.

Ladbergen - Hildegard Dreckmann freut sich. Soeben hat die Helferin aus dem Team Münster des „Bunten Kreises Münsterland“ eine Spende in Höhe von 1600 Euro entgegengenommen. Geld, das beim Sparkassen-Cup zusammengekommen ist. Von Sigmar Teuber mehr...


Do., 23.02.2017

Verkehrsunfall auf der Lengericher Straße Regionalbus und LKW stoßen zusammen

Verkehrsunfall auf der Lengericher Straße : Regionalbus und LKW stoßen zusammen

Ladbergen - Auf der Lengericher Straße ist es am frühen Mittwochabend zu einem Verkehrsunfall mit einem Regionalbus und einem LKW gekommen. Von Jens Keblat mehr...


1 - 25 von 1180 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter