Fr., 15.01.2016

15 Jahre Wikipedia Wissenssammlung mit Tücken

Sogar das Schuhmachermuseum, das Fritz Lubahn betreibt, hat in die Online-Enzyklopädie Wikipedia Einzug gehalten. Die Notiz, mit der die Einrichtung dort erwähnt wird, ist allerdings kurz.

Sogar das Schuhmachermuseum, das Fritz Lubahn betreibt, hat in die Online-Enzyklopädie Wikipedia Einzug gehalten. Die Notiz, mit der die Einrichtung dort erwähnt wird, ist allerdings kurz. Foto: Daniela Geuer

Ladbergen - 

Die Online-Enzyklopädie Wikipedia ist 15 Jahre alt. Auch über das Heidedorf ist in dem elektronischen Nachschlagewerk einiges zu finden. Lehrer sehen Wikipedia allerdings gespalten.

Von Sigmar Teuber, Daniel Lüns

Frage: Was haben das Heimat- und das Schuhmachermuseum, das Sauerkraut-Denkmal und Königs Backes, der Waldsee, die Buddenkuhle und der Friedenspark gemeinsam? Antwort: Einen eigenen Wikipedia-Artikel.

Die Online-Enzyklopädie bietet heute seit 15 Jahren freien Zugriff auf eine große Wissenssammlung. Lehrer und andere Fachleute stehen Wikipedia allerdings mit gemischten Gefühlen gegenüber. Vor allem wegen der Tatsache, dass dort prinzipiell jeder zum Autor eines Artikels werden kann.

Auf den ersten Blick stimmt zumindest die auf Wikipedia für das Heidedorf angegebene Einwohnerzahl. Für das Jahr 2008 sind 6387, für 2014 schon 6511 Bürger aufgeführt. „Das steht auch so in unseren Unterlagen“, bescheinigt Henri Eggert, bei der Gemeinde für die Datenverarbeitung zuständig. Da habe wohl jemand in amtlichen Statistiken nachgeschaut.

Wer die Wikipedia-Einträge für Ladbergen mache und pflege – wie der Blick auf das Seitenende zeigte, wurde die letzte Änderung gestern um 8.02 Uhr vorgenommen –, danach sei bisher nicht geschaut worden. „Das wäre zu aufwendig“, sagt Eggert. Vertreter der Verwaltung sähen lediglich ab und zu nach, ob die Auskünfte über das Dorf schlüssig erschienen.

In der Ladberger Grundschule wird die Online-Enzyklopädie nach Auskunft von Rektorin Dr. Ulrike Itze-Helsper selten genutzt. „Unter einem Prozent“ läge der Anteil der Kinder, die vielleicht zur Vorbereitung eines Referates einmal online etwas nachschlügen. „Wikipedia ist nicht kindgerecht aufbereitet. Da gibt es andere Portale, die für die Mädchen und Jungen besser geeignet sind“, erklärt die Lehrerin. Insofern sei es in dieser Schule kaum notwendig, die Richtigkeit der Einträge zu hinterfragen.

Ein Blick in die Nachbarschaft zeigt, dass diese Notwendigkeit an weiterführenden Schulen offenbar durchaus besteht. „Wikipedia kann sehr nützlich sein“, betont zum Beispiel Tim Rikeit, der am Goethe-Gymnasium in Ibbenbüren Informatik, Englisch und Deutsch unterrichtet. „Es gibt dort viele gut recherchierte Artikel – aber eben auch welche, die es nicht sind.“

Schüler müssten herausfinden, ob die Texte richtig und gut seien, bevor sie sie in Arbeiten einbauten. „Und genau da beißt sich die Katze in den Schwanz. Denn wenn ich schon so weit bin, dann kann ich auch gleich andere Quellen nutzen“, sagt der Lehrer. Manche Kollegen akzeptierten die Nutzung von Wikipedia für Schulzwecke deshalb gar nicht. Er schon, aber: „Es darf nicht die einzige Quelle sein.“

Leserkommentare

Wie bewerten Sie diesen Artikel?

Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Nur eine Abstimmung möglich!

Ihre Bewertung wurde geändert.

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5

1 Stern = überhaupt nicht gut; 5 Sterne = hervorragend

Google-Anzeigen

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

  • Service-Techniker gesucht

    Weitere, Nottulner Landweg 100, 48161 Münster, Deutschland

  • Konstrukteur/in

    Technisches Zeichnen & Konstruktion, Krögerweg 17, 48155 Münster, Deutschland

  • Jungingenieur/in

    Bauingenieurwesen, Bauleitung & Architektur, Krögerweg 17, 48155 Münster,

  • Mitarbeiter/in

    Lager, Versand & Kommissionierung, Up´n Nien Esch 14, 48268 Greven, Deutschland

  • Bauingenieur/in

    Bauingenieurwesen, Bauleitung & Architektur, Krögerweg 17, 48155 Münster,

  • Aushilfe m/w

    Weitere, Up´n Nien Esch 14, 48268 Greven, Deutschland

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3737301?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F173%2F