Do., 19.07.2018

Ansturm hat sich gelegt Helfer arbeiten „Hand in Hand“

Dagmar Dieckerhoff, Renate Volkermann und Agnes Rikels (v.l.) sind ein eingespieltes Trio. Ihnen macht die Arbeit im Caritas-Lädchen „Von Hand zu Hand“ viel Spaß. Agnes Lengers hingegen bevorzugt die Arbeit im Keller des Pfarrzentrums.

Laer - Ruhiger und entspannter als zu Anfang geht es inzwischen im Caritas-Lädchen „Von Hand zu Hand“ zu. Gründe dafür sind zum einen die schon länger andauernde Hitze sowie die Sommerferienzeit, und zum anderen, dass die meisten Flüchtlinge bereits mit Kleidung und Hausrat versorgt sind. Zudem werden der Gemeinde nicht mehr so viele Neulinge zugewiesen. Von Sabine Niestert mehr...

Do., 19.07.2018

Um Spenden gebeten Im Bachlauf-Fieber

Die Mädchen und Jungen des Kindergartens bieten selbst gemachte Marmelade für eine Spende an.

Horstmar-Leer - Schon lange möchte das Erzieherteam des Kindergartens Ss. Cosmas und Damian in Leer das Außengelände um einen Bachlauf erweitern. Nach einigen vorbereitenden Gesprächen ist das Projekt unter Mithilfe des Elternbeirats ins Leben gerufen worden. Seit Anfang Juni ist dieses Projekt „Anlage eines Bachlaufs“ auf der Homepage der Volksbank Ochtrup-Laer online. mehr...


Mi., 18.07.2018

„Initiative on Tour“ Jeder Spielplatz hat seinen Reiz

Carina Veelker, (hinten Mitte), Michele Knitt (r.) und Raphael Börger (hinten l.) kümmern sich um die Kinder, die für eine Woche lang täglich zum Outdoor-Mobil kommen.

Laer - Eine Woche lang steht das Outdoor-Mobil der Initiative für Kinder und Jugendliche in Laer und Holthausen an einem anderen Spielplatz. Im Rahmen des Laerer Ferienprogramms bietet es dem Nachwuchs Spiel, Spaß und Abwechslung. Dafür sorgen in diesem Jahr Carina Veelker, Michele Knitt und Raphael Börger. Die drei wissen glücklicherweise auch mit der Hitze umzugehen. Von Sabine Niestert mehr...


Di., 17.07.2018

Tolle Leistung Maja Hölscher bleibt fehlerfrei

Michael Heimeshoff von der Kreisverkehrswacht Steinfurt (l.) und Dieter Jürgens von der Marketingabteilung der Volksbank freuten sich zusammen mit Maja Hölscher aus Leer über ihre gute Platzierung.

Ochtrup/Horstmar/Laer - Auf dem Betriebshof der Verkehrsbetriebe Schäpers in Nordwalde fand das End­turnier des Volksbanken-Fahrradturniers auf Kreisebene statt. Dort durften sich die Sieger der Fahrradortsturniere der Grundschulen aus Ochtrup, Laer, Wettringen, Horstmar und Leer mit den Besten aus dem Kreis Steinfurt messen, um weitere Preise zu gewinnen. mehr...


Mo., 16.07.2018

Einsatz im Ausland Auf dem Weg in die weite Welt

Pfarrer Andreas Ullrich versprach Caroline Prange (l.) und Isabell Lengers, dass die Pfarrgemeinde Heilige Brüder Ewaldi für sie beten wird, wenn die jungen Frauen in Mexiko beziehungsweise Uganda unterwegs sind.

Laer - Isabell Lengers und Caroline Prange verlassen im August Laer, um in zwei verschiedenen Projekten im Ausland mitzuarbeiten. Die eine geht nach Uganda, wo sie für die Organisation „ProUganda“ tätig wird, und die andere fliegt nach Mexiko, um sich dort im Bistum Tula im Rahmen des Projektes „Friedensdienst“ zu engagieren. Von Heinrich Lindenbaum mehr...


So., 15.07.2018

Fest der internationalen Begegnung Man kam sich näher

Alle Teilnehmer am Fest der Begegnung hatten viel Spaß an diesem Nachmittag, wie obiges Foto eindrucksvoll beweist..

Laer - Es war ein buntes, sonniges „Fest der Begegnung“, international geprägt von den heute im Ewaldidorf lebenden Deutschen und Migranten. Sicherlich lösten sich nicht plötzlich sämtliche Berührungsängste in Luft auf, doch man kam sich näher. Die hervorragenden Wetterprognosen hielten auch kritischer Betrachtung stand. Von Rainer Nix mehr...


Do., 12.07.2018

Schwerer Unfall Motorradfahrer und Pkw kollidieren

In diesem Bereich kam es zur Kollision des Pkw mit dem Motorrad.

Laer - Schwerste Verletzungen erlitt ein 35-jähriger Motorradfahrer am Donnerstagmorgen bei einem Unfall, der sich gegen 6.45 Uhr in Laer ereignete.  Von Sabine Niestert mehr...


Do., 12.07.2018

Premiere „Probieren lohnt sich“

Gerrit Thiemann, David Potthoff, Sabine Schulte, Heinrich Lindenbaum und Bert Schulte (v.l.) freuen sich auf das „Internationale Fest der Begegnung“ und  laden dazu am morgigen Samstag ab 11 Uhr auf den Rathausplatz ein.

Laer - Zum „Internationalen Fest der Begegnung“ laden der Dorfmarketingverein, die Vereinigten Schützen und die Gruppe „Laer verbindet – Miteinander. . .Füreinander“ am Samstag (14. Juli) ab 11 Uhr auf den Rathausplatz ein. Dort präsentieren sich ausländische und heimische Gruppen. Zudem gibt es ein vielfältiges Musik- und Tanzprogramm. Von Sabine Niestert mehr...


Mi., 11.07.2018

Kleine Künstler Laerer Gruselgeschichten illustriert

Drei Tage lang beschäftigten sich diese Mädchen und Jungen der Gesamtschule Münster Mitte mit Schauergeschichten aus Laer.

Laer - 15 Mädchen und Jungen der Gesamtschule Münster Mitte verlebten ihr Projekttage in Laer. So trafen sie sich im Haus Rollier, um Laerer Gruselgeschichten zu illustrieren. Erst zeichneten sie mit Bleistift die Skizze, dann mit Kohle und Fineliner das Endprodukt. mehr...


Mo., 09.07.2018

Schmerzhafter Verlust Chöre trauern um Michael Doerr

Die Fusionsfeier der beiden Pfarrgemeinde lag vom musikalischen Arrangement für Chor und Bläser ganz in den Händen des Kirchenmusikers Michael Doerr (l.).

Laer - Die Mitglieder des Kirchenchores Hll. Brüder Ewaldi Laer-Holthausen-Beerlage und der Sängergemeinschaft „LaerCapella“ trauern um Michael Doerr, der am 5. Juli im Alter von 66 Jahren nach schwerer Krankheit verstorben ist. Der Diplomkirchenmusiker hat jahrelang die Chormusik in der katholischen Kirchengemeinde geprägt. mehr...


So., 08.07.2018

Toller Ausflug Schöner Tag im Zoo

Einen schönen Tag verbrachte die Laerer Selbsthilfegruppe erwachsener Menschen mit Handicap gemeinsam mit ihren Betreuern im Zoo in Münster.

Laer - Das „Lustige Dienstagsteam“ – dabei handelt es sich um eine Selbsthilfegruppe erwachsener Menschen mit Handicap aus Laer – verbrachten jetzt einen kostenfreien Tag im Zoo in Münster. Dabei kamen alle Teilnehmer auf ihre Kosten. mehr...


Fr., 06.07.2018

Vorfreude auf den Herbst Baumberger Musikanten heizen ein

Die Veranstalter freuen sich, dass es ihnen gelungen ist, die Original Baumberger Musikanten aus Havixbeck für das Oktoberfest im Rahmen des Hothausener Herbstmarkt zu engagieren.

Laer-HOlthausen - Die Planungen für den siebten Holthausener Herbstmarkt, der traditionsgemäß am Wochenende des vierten Sonntags im September stattfindet, haben begonnen. Wie die Organisatoren rund um Thomas Ueding in einem Pressetext ankündigen, wird vom 21. bis 23. September (Freitag bis Sonntag) im Dorf gefeiert. mehr...


Fr., 06.07.2018

Kommentar Ratssitzung in Holthausen: Keine Sternstunde

Kommentar: Ratssitzung in Holthausen: Keine Sternstunde

Laer - Nein, eine Sternstunde der Kommunalpolitik war die Ratssitzung nicht. Ganz im Gegenteil. Gut, dass keine Kinder da waren. Sie hätten sonst miterleben müssen, wie sich zwei erwachsene Männer, die im Clinch liegen, anschreien und mehrmals zur Ordnung gerufen werden mussten. Von Sabine Niestert mehr...


Do., 05.07.2018

Turbulente Sitzung „Wir wissen nicht, was Sie machen“

Die letzte Ratssitzung vor der Sommerpause fand nach guter Tradition im Pfarrsaal in Holthausen statt. Dort erlebten die Besucher heftige Diskussionen, die teilweise lautstark geführt wurden.

Laer-Holthausen - Lautstark ging es während der Ratssitzung im Pfarrsaal in Holthausen zwischen Von Sabine Niestert mehr...


Do., 05.07.2018

Vivat, Vivat Elise Timm Gute Gene sind nicht zu unterschätzen

Jubilarin Elise Timm konnte zahlreiche Glückwünsche zu ihrem 103. Geburtstag entgegennehmen. Zu den Gratulanten zählten zahlreiche Familienmitglieder und offizielle Gäste.

Horstmar/Laer - Ihren 103. Geburtstag konnte am Donnerstag Elise Timm feiern, die in Gronau geboren ist, lange in Laer wohnte und heute im St.-Gertrudis-Haus in Horstmar lebt. Dort gratulierten ihr neben der Familie auch offizielle Gäste. Von Rainer Nix mehr...


Do., 05.07.2018

Partnerschafts-Jubiläum Seit 15 Jahren innige Freunde

Der Vorbereitungskreis des Partnerschaftstreffens freut sich schon auf das Wiedersehen mit den Freunden aus Guénange und Badersleben Mitte September in Laer.

Laer - Insgesamt fast 100 Gäste werden zum Partnerschaftstreffen Mitte September in Laer erwartet. Dabei soll die 15-jährige Freundschaft mit der französischen Partnergemeinde Guénange besonders gewürdigt werden. Dazu werden auch 50 Besucher aus Badersleben erwartet, die schon über 20 Jahre mit der Gemeinde Laer befreundet sind. Der 16. September soll ganz im Zeichen des europäischen Gedankens stehen. Von Sabine Niestert mehr...


Fr., 29.06.2018

Brisantes Thema Weniger Kompetenzen

Bürgermeister Peter Maier

Laer - Brisant dürfte die nächste Ratssitzung am kommenden Mittwoch (4. Juli) im Pfarrsaal in Holthausen werden. Dazu liegt ein gemeinsamer Antrag der CDU, der UBG und von Bündnis 90/Die Grünen auf Änderung der Zuständigkeitsordnung der Gemeinde Laer vor. Von Sabine Niestert mehr...


Fr., 29.06.2018

Positive Bilanz Gründerväter von einst zu Gast

Die Väter der Genossenschaftsidee, Friedrich Wilhelm Raiffeisen (gespielt von Andreas Ebbert-Scholl, l.) und Hermann Schulze-Delitsch (dargestellt von Urban Luig), waren kommentierende Ehrengäste der Vertreterversammlung der Volksbank Ochtrup-Laer.

Ochtrup/Laer/Wettringen - Die frisch fusionierte Volksbank Ochtrup-Laer hat ordentlich Fahrt aufgenommen“, freute sich Vorstandsmitglied Peter Gaux bei der Vertreterversammlung des Geldinstituts in der Bürgerhalle Wettringen am Mittwochabend. Zu der fanden sich auch die Gründungsväter ein. Von Martin Fahlbusch mehr...


Di., 26.06.2018

Eine neue Lösung Pflegekräfte ziehen ins Marienhospital

Neues Leben wird ins leer stehende Laerer Marienhospital kommen. So sollen dort im Herbst 50 ausländische Pflegekräfte einziehen, die das Universitätsklinikum Münster in Brasilien, Kolumbien und Italien angeworben hat.

Laer - Auf der Suche nach einem neuen Investor, der bereit ist, das Konzept zur Nachnutzung des Marienhospitals in Laer umzusetzen, ist das Kuratorium. Seine Mitglieder sind froh, für die Zwischenzeit eine neue Lösung gefunden zu haben. So hat das Universitätsklinikum Münster das leer stehende Krankenhausgebäude gemietet, um zirka 50 seiner ausländischen neuen Pflegekräfte dort unterzubringen. Von Sabine Niestert mehr...


Di., 26.06.2018

Schöne Begegnungen Stimmung und Wetter vom Feinsten

Bei schönstem Sonnenschein trafen sich zahlreiche Besucher auf Einladung des Freundeskreises Guénange auf dem Mühlengelände des Vorsitzenden Bernhard Potthoff.

Laer - Der Einladung zum Sommerfest des Freundeskreises Guénange folgten zahlreiche Besucher. Sie erlebten auf Potthoffs Mühlengelände schöne Begegnungen und Gespräche. Dabei strahlte die Sonne vom Himmel. Für Musik sorgten Kinder und Jugendliche des Blasorchesters Laer. Von Sabine Niestert mehr...


So., 24.06.2018

Henrich-Valck-Kindergarten Raum für kreative Projekte

Alle freuen sich über das neue Gartenhäuschen auf dem Spielplatz des Kindergartens. Pfarrer Andreas Ullrich (hinten 2.v.r.) segnete das Haus ein.

Laer - Pfarrer Andreas Ullrich weihte das neue Gartenhaus am Henrich-Valck-Kindergartens ein. mehr...


Mi., 20.06.2018

Positive Bilanz Rundherum gelungen

Sponsorin Beate Klüner-Gleis (l.) präsentierte sich mit den Gewinnern des Skydiving-Gutscheines für zwei Personen, der an Bianca und Jürgen Fleige und ihre Kinder Leon und Jens ging.

Laer - Das zehnte Familienfest des Laerer Turn- und Sportvereins stand nicht nur wettermäßig unter einem guten Stern. So freute sich das Orga-Team zudem über die außerordentliche Spendenbereitschaft und konnte sich schon früh Gedanken über die Auswahl der Hauptpreise machen. Die Lose dafür waren während der Festivitäten innerhalb von zwei Stunden ausverkauft. mehr...


Mi., 20.06.2018

Bürgermeister bezieht Stellung Jahresfehlbeträge und bilanzielle Überschuldung

Bürgermeister Peter Maier zeigt sich überzeugt, dass sich die Gemeinde Laer finanziell auf einem guten Weg befindet.

Laer - Im Gespräch mit dieser Zeitung und in einem Bürgerbrief erklärt Bürgermeister Peter Maier, warum der Gewerbesteuerhebesatz in Laer besonders hoch ist. Ursachen dafür seien die Jahresfehlbeträge, die sich von 2009 bis 2015 ergäben hatten und die bilanzierte Überschuldung. So betrage der nicht durch Eigenkapitel gedeckte Fehlbetrag zum 31. Dezember 2014 insgesamt 647 000 Euro. Von Sabine Niestert mehr...


Di., 19.06.2018

Alternative Veranstaltungen Keine dritte Schwanentaufe

Laer - Auf das Dorffest Schwanentaufe müssen in diesem Jahr die Laerer verzichten. So hat sich Hauptorganisator Tobias Frenker aufgrund des „finanziellen Risikos“ dagegen entschieden, eine dritte Auflage auszurichten. Stattdessen gibt es am 14. Juli ein Internationales Fest der Begegnung auf dem Rathausplatz, zu dem der Dorfmarketingverein und die Gruppe „Laer verbindet . . . Von Sabine Niestert mehr...


Mo., 18.06.2018

Gute Nachricht für Häuslebauer Nachfrage ist vorhanden

Laer-HOlthausen - In Holthausen wird schon bald neues Bauland zur Verfügung stehen. Der Ausschuss für Bauen und Planen votierte einmütig für die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 54 „Holthausen Mitte“. Die Fläche bietet Platz für zehn bis zwölf Grundstücke. Von Regina Schmidt mehr...


1 - 25 von 522 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter