Do., 31.07.2014

Fahrt zur Freilichtbühne nach Billerbeck Trenk Tausendschlag will Ritter werden

Laer - Diese bietet die Laerer Kolpingsfamilie am kommenden Mittwoch mehr...

Mi., 30.07.2014

Gemüse zum Bergfest Zum Bergfest gibt es Gemüse

Mit zwei Kisten Gemüse überraschten Pfarrer Johannes Gospos (2.v.r. hinten) und Ortsvorsteherin Margarete Müller (r.) die Feriencamper aus Holthausen in Bredelar.

Laer-Holthausen - Gut ist die Stimmung der Teilnehmer des Ferienlagers Holthausen-Beerlage in Bredelaer. Zum Bergfest besuchten Pfarrer Johannes Gospos und Ortsvorsteherin Margarete Müller die Camper. Zur Freude des Kochteams mehr...


Mi., 30.07.2014

Seniorenfahrten der Kolpingsfamilie beliebt „Wir nehmen Rücksicht“

Die Teilnehmer der Fahrt mit der Laerer Kolpingsfamilie genossen ihr Wiedersehen im Pfarrzentrum . Dabei dankte die Reisegruppe den Organisatoren Traudi und Josef Laumann (kleines Bild, Mitte) für ihren Einsatz.

Laer - Ihr Wiedersehen genossen die Teilnehmer bei einem Bildernachmittag im Von Daniela Leveling mehr...


Mi., 30.07.2014

Keine Sprechstunden mehr Seniorenvertreter geben ihre Sprechstunden auf

Die Seniorenvertreter Manfred Voth (.) und Johannes Kluck werden künftig auf ihre Sprechstunden verzichten. Sie bitten die Bürger um ihre Mithilfe bei der Bestandsaufnahme der Bänke im Gemeindegebiet. 

Laer/Holthausen - Die Seniorenvertreter der Gemeinde Laer, Manfred Voth und Johannes mehr...


Di., 29.07.2014

Verein der Altenburger feiert Platt küeren und trinkfest sein

Die Mitglieder des Vereins der Altenburger – zwölf an der Zahl – sind zuversichtlich, auch noch den 50. Gründungstag begehen zu können.

Laer/Horstmar - Seine Mitglieder stammen aus der Bauerschaft Altenburg in Laer und aus der Bauerschaft Niedern in Horstmar. Schon seit 40 Jahren halten die Mitglieder zusammen. Gemeinsam sind die Männer in die Jahre gekommen, was sie aber nicht vom Feiern abhält. Von Egon Reudelsterz mehr...


Mo., 28.07.2014

Aufbruch ins Feriencamp „Ein Jahr in fünf Tagen“

Voller Vorfreute starteten die sechs- bis elfjährigen Mädchen und Jungen mit ihren Betreuern ins Feriencamp nach Oer-Erkenschwick. Dort bleiben die kleinen Urlauber bis zum kommenden Freitag. Bevor es gestern Morgen losging, überreichten Beate Sewald von der Sparkasse Laer (hintere Reihe 6. v.l.) und Georg Hermes (hintere Reihe 7.v.l.) eine Geldspende von jeweils 500 Euro an die Campleitung.

Laer - Dieses steht unter dem Motto „Ein Jahr in fünf Tagen“. Los ging es am Freitagmorgen nach Oer-Erkenschwick. Dort bleiben die Sechs- bis Elfjährigen bis kommenden Freitag (1. August). Von Sabine Niestert mehr...


So., 27.07.2014

Landhandel Niehues will ins „Heiligenfeld“ Der Landhandel zieht um

Früher holten Die Milchfuhrleute die Milchdüppen zusammen, u m sie zur Molkerei zu schafften. Dann war immer noch einmal Zeit zu einem Präötken vor den Höfen.

Laer - Der Landhandel Niehues beabsichtigt, so schnell wie möglich vom Klingenhagen ins neue Gewerbegebiet „Heiligenfeld“ zu ziehen. Dort haben die Verantwortlichen zwei Grundstücke gekauft, um eine räumliche Trennung zwischen dem Kiebitzmarkt und dem Landhandel, der im hinteren Bereich der Fläche angesiedelt werden soll, zu ermöglichen. Das Genehmigungsverfahren läuft zur Zeit. Von Heinrich Lindenbaum mehr...


Fr., 25.07.2014

„Masters of Beerlage“ starten erstes Laerer Open Air für einen guten Zweck Auch Wacken ist klein angefangen

Ralf Braun (M.) und die „Masters of Beerlage“ laden ein zum ersten LOA, dem Laerer Open Air. Mit dabei sind „AveNew“ und „Glam Jam“.

Laer - Auch Wacken ist mal klein angefangen. Dabei geht es bei Ralf Braun und seinen „Masters of Beerlage“ soooo mini gar nicht los. Wer weiß, was aus dem ersten L.O.A., dem Laerer Open Air, also mal werden kann. Für die Premiere am 23. August plant die Amateurband auf jeden Fall einen Benefit-Gig. Von Axel Roll mehr...


Fr., 25.07.2014

Kickerspaß in den Ferien 75 Nachwuchstalente auf dem Platz

75 Kinder nahmen an der BVB-Fußballschule teil, die der TuS Laer 08 zum zweiten Mal ins Ewaldidorf geholt hat, um den Nachwuchskickern ein attraktives Angebot in den Ferien zu machen. Trainiert wurde in fünf Gruppen (kleines Bild).

Laer - Um den jungen Fußballfreunden vor Ort etwas zu bieten, hatte der TuS 08 jetzt zum zweiten Mal die BVB-Fußballschule eingeladen, die 75 Kinder im Alter von sieben bis 14 Jahren anlockte. Die wurden beim Training in fünf Gruppen aufgeteilt und erprobten in diesen ihre Kräfte. Von Daniela Leveling mehr...


Fr., 18.07.2014

Sommertour des Landrats führt nach Laer „Die Kreismittel stehen bereit“

Landrat Thomas Kubendorff (l.) und Bürgermeister Detlev Prange (r.) setzten sich an die Spitze der Radlergruppe. Der Leiter des Kreisstraßenbauamtes Stefan Selker (kleines Bild, Mitte) erläutert die Pläne für den Ausbau der K 72 n.

Laer - Am Freitag macht Thomas Kubendorff mit seinen Begleitertrupp im Ewaldidorf Station. Zunächst treffen sich die Besucher und ihre Gastgeber zu einem Frühstück im „Haus Veltrup“. Anschließend steuert die Gruppe verschiedene Haltepunkte an. Von Sabine Niestert mehr...


Fr., 18.07.2014

Fußballschule in den Ferien Nachwuchs eifert der Jogi-Elf nach

Laer - Der Kursus beginnt am Dienstag auf dem Trainingsgelände des TuS Laer 08. mehr...


Do., 17.07.2014

Tolle Stimmung im Jugendlager Jugendgruppe genießt französische Ardennen

Zu den Highlights gehörte der Besuch des Eiffelturms in Paris.

Laer/Guénange - Davon berichtet die Jugendgruppe des Freundeskreises Guénange aus den französischen Ardennen. Dort waren die Teilnehmer im ehemaligen Gesindehaus eines Schlosses untergebracht. „Das war einmalig“, schwärmen die Jugendlichen. mehr...


Do., 17.07.2014

Der Landrat kommt Landrat Kubendorff radelt Freitag durch Laer

Landrat Thomas Kubendorff ist Freitag in Laer zu Gast.  

Laer - Thomas Kubendorff besucht am Freitag (18. Juli) im Rahmen seiner traditionellen Sommertour die Gemeinde Laer. Die Teilnehmer treffen sich um 10 Uhr zum gemeinsamen Frühstück im „Haus Veltrup“. Ab 11 Uhr steuert die Gruppe verschiedene Staitonen, wie beispielsweise den Kreisverkehr an. mehr...


Mi., 16.07.2014

Laerer Heimatverein auf Reisen Heimatfreunde besuchen Partner in Badersleben

Das Bild zeigt die Laerer mit den Baderslebener Gastgebern.

Laer - Dabei haben die Heimatfreunde den Harz und das Harzvorland erkundet. Zudem besuchten sie die Freunde in der Partnergemeinde Badersleben. Dort zeigte Dietmar Küchenmeister den Gästen zunächst das Freibad sowie bei einer Busrundfahrt alle wichtigen Gebäude des Dorfes. Von Ulrike Kluck mehr...


Mi., 16.07.2014

Blutspendetermine auch in den Ferien Gruppe 0 Rhesus negativ ist besonders gefragt

Laer-Holthausen - Am Montag (21. Juli) sind die Bürger in Holthausen und am Dienstag (22. Juli) mehr...


Mi., 16.07.2014

Besuch in Laer Siedler erkunden Laer

Bürgermeister Detlev Prange (2.v.l. vorne)  und seine Frau Simone (vorne hockend) begleiteten die Siedlergemeinschaft Wietersheim bei ihrem Besuch im Kreislehrgarten in Steinfurt.

Laer - 54 Mitglieder der Siedlergemeinschaft Wietersheim machten jetzt im Ealdidorf Station. Nach einem Frühstück im Rathaus besuchten sie dasa Holskenmuseum und anschließend die ökumenische Kapelle „Zu den fünf Wunden“ sowie das Raus Rollier. mehr...


Fr., 11.07.2014

Fußballweltmeisterschaft und Schützenfest 4. Juli 1954 – ein denkwürdiger Tag

Das große Foto stammt aus dem Jahr 1955 und zeigt König Franz Rengers (4. v. l.) und König Hubert Rengers (6. v. l.) umrahmt vom Offizierscorps. Im kleinen Bild sieht man

Laer - Die Laerer Junggesellen feierten am 4. Juli 1954 ihr Schützenfest. Dabei setzte sich Franz Rengers als König durch. 1955 wurde sein Bruder Hubert Rengers Regent und 1956 der dritte Bruder Hubert Rengers. Während die Junggesellen feierten, wurde Deutschland Weltmeister, was zahlreiche Laerer Bürger an einem der ersten Fernseher in Laer in der Gaststätte Lengers verfolgten. Von Heinrich Lindenbaum mehr...


Mi., 09.07.2014

Team des Second-Hand-Basars spendet für Kinder Geld für Tikondane und Syrien

Hubert Bröker (l.) überreichte im Namen des

Laer - Mit 300 Euro unterstützen die helfenden Mütter die „Freunde von Tikondane“ und mit 700 Euro die Kindernothilfe in Duisburg. Beide Vereine kümmern sich um Kinder und versuchen deren Not zu lindern. Einsatzorte sind Sambia und Syrien. mehr...


Do., 10.07.2014

Personelle Unterstützung im Pfarrdienst Verstärkung für Katrin Ring

Pfarrerin Dagmar Spelsberg will im August sogar nach Laer ziehen.

Horstmar/Laer - Seit dem 1. Juli verstärkt Pfarrerin Dagmar Spelsberg den Dienst im Gemeindebezirk Horstmar-Laer. Sie wird im sogenannten Entsendedienst für zunächst drei Jahre Pfarrerin Katrin Ring unterstützen. Eine offizielle Begrüßung ist nach den Sommerferien geplant. mehr...


Do., 10.07.2014

Unfallflucht in Laer Böse Überraschung für Mazda-Fahrer

Laer - Dabei wird am Montagabend im kurzen Zeitraum von 19.45 bis 19.55 Uhr ein grauer Mazda-Kombi, der an der Borghorster Straße geparkt war, erheblich beschädigt. Hinweise werden an die Polizei in Steinfurt unter Telefon 0 25 51/15 41 15 erbeten. mehr...


Do., 10.07.2014

Senioren kommen gerne Beliebt bei den Senioren

Ausschuss-Vorsitzende Marianne Holstein (r.) dankte Lora Grinberga und deren Mutter.

Laer - Der Gottesdienst mit Krankensalbung und das anschließende Kaffeetrinken in der Ratsschänke lockte über 70 ältere Mitbürger an. Eingeladen hatte sie der ökumenische Besuchsdienst des Caritasausschusses der katholischen Kirchengemeinde St. Bartholomäus. Von Heinrich Lindenbaum mehr...


Do., 10.07.2014

Ausflug aufs Land Ex-Banker in Laer zu Gast

Als aufmerksame Gastgeber erwiesen sich Gabriele und Franz-Josef Oskamp (hinten Mitte), die die Vorstandspensionäre der Volksbanken im Altkreis Steinfurt auf ihrem Hof herumführten und mit selbst gemachten Käse verwöhnten.

Laer/Kreis Steinfurt - Zu einer Informationsreise durch den Kreis Steinfurt trafen sich jetzt die Vorstandspensionäre der Volksbanken im Altkreis Steinfurt in Laer. Die Ex-Banker begannen den Besuch im Haus Rollier. Dort hatte die Volksbank Laer-Horstmar-Leer zu einer Kaffeetafel eingeladen. mehr...


Mi., 09.07.2014

Body+Grips-Mobil des DRK-Landesverbandes besucht Laer Dauerregen verhagelt Freiluftshooting

Weil das Wetter nicht mitspielte, bauten die Projektleiterinnen Feryat Üstünyavuz (6.v.r.) und Julia Berentelg (5.v.r.) den Parcours für die Jugendlichen in der Aula der Grundschule auf.

Laer - Zu der Aktion gehört ein großes Fotoshooting, das wegen des Dauerregens in der Aula der Werner-Rolevinck-Schule stattfindet. Dort bauen die Projektleiter auch einen Parcours mit 15 Stationen auf, den die beteiligten Jugendlichen meistern müssen. Von Daniela Leveling mehr...


Di., 08.07.2014

Jugend schlägt sich wacker Pieper lässt Nachwuchs keine Ruhe

Hier zerlegen einige Teilnehmer des Jugendfeuerwehrtags die Feuerstelle, um Glutnester zu bekämpfen.

Laer - Beim Berufsfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehr in Laer werden die Teilnehmer durch verschiedene Einsätze gefordert. Sogar in der Nacht sind die Jugendlichen im Einsatz. Sie und die Betreuer sind sich bei der abschließenden Manöverkritik einig, dass die Aktion Spaß gemacht hat und eine Wiederholung nicht ausgeschlossen ist. Von Heinrich Lindenbaum mehr...


Di., 08.07.2014

Laerer Verein spendet 6000 Euro Hilfe für Kinder und Eltern

Theresia Klumps, Andrea Starp, Stefanie Schmidt, Isabelle Stemmer, Anni Treus und Birgit Bilke (v.l.) bei der Spendenübergabe an die Neurologische Kinderstation des UKM Münster.

Laer - Schon seit Jahren helfen die Mitglieder von „Vergissmeinnicht“ mehr...


1 - 25 von 106 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter