Fr., 03.07.2015

Gemeinsame Geschichte Seit 50 Jahren vereint

Diese Frauen kegeln seit 50 Jahren gemeinsam.  Für Ende August plant „Der lustige Vorstand“ eine Jubiläumsfahrt nach Berlin.

LaER - Auf 50 Jahre gemeinsames Kegeln können die Frauen des Clubs „Der lustige Vorstand“ zurückblicken. Jetzt traf sich die Runde, um auf die vergangenen 50 Jahre Rückblick zu halten. Mit vielen digitalisierten Bildern erinnerte eine Fotoshow an fast alle Begebenheiten und löste große Begeisterung bei den zwölf Frauen aus. mehr...

Di., 30.06.2015

Nachwuchs feiert ausgelassen Luca und Emma regieren

.Sie regieren den Nachwuchs in der Beerlage (v.l.): Adjutant Magnus Wigger-Pieper, Ehrendame Hannah Janning, König Luca Himker, Königin Emma Janning, Ehrendame Greta Janning und Adjutant Nico Himke.

Laer-Holthausen - Luca Himker und Emma Janning heißen die neuen Regenten der Beerlager Kinderschützen. Die beiden treten die Nachfolge von Kinderkönigspaar 2014, Jascha und Elena Fehmer, an. Der Thron wird komplettiert durch die Ehrendamen Greta Janning und Hannah Janning sowie den Adjutanten Magnus Wigger-Pieper und Nico Himker. mehr...


Di., 30.06.2015

Tour führt nach Lohne-Dinklage Erlebnisreiche vier Tage für Wanderer

Viel Neues erfuhren die Teilnehmer der viertägigen Wanderung des Heimatvereins Laer auf ihrer Tour Lohne-Dinklage.

Laer - Die Wandergruppe des Heimatvereins Laer verbrachte ihre traditionelle viertägige Tour in Lohne-Dinklage. Am ersten Tag führte Wanderwart Jürgen Siebert die Gruppe vom dortigen Heimatverein durch Mischwälder rund um Lohne. Den nächsten Tag verbrachten die Wanderer im Naturschutzgebiet „Heeder-, Aschener- und Südlohner Moor“. mehr...


Mo., 29.06.2015

Gemeindeversammlung Zahl der Presbyter auf zwei reduziert

Während der Gemeindeversammlung in der Matthäuskirche ging es unter anderem um die Presbyterwahl, die im Februar 2016 ansteht.

LaeR - Dabei ging es hauptsächlich um die Presbyterwahl, die im Februar 20016 ansteht. Dabei soll die Zahl der Presbyter von bisher drei auf zwei reduziert werden. Zudem sucht die evangelischen Kirchengemeinde in Laer einen neuen Küster. Von Sarah Steinfeldt mehr...


Fr., 26.06.2015

„Was sollen wir noch machen?“ Frust auf der ganzen Linie

Der Sängerstammtisch rettete den „Italienischen Abend“ der Kfd Laer. Deren Verantwortliche zeigten sich enttäuscht, dass die Resonanz darauf mehr als dürftig war.

Laer - Das fragen sich die Verantwortlichen der Kfd Laer, die schon seit langer Zeit versuchen, neue, vor allem junge Frauen, für sich zu gewinnen. Weil einige dieser jüngeren Frauen, sich einen „italienischen Abend“ gewünscht hatten, bot das Kfd-Team einen solchen im Pfarrheim an. Doch außer den Vorstandsfrauen kam keiner. Von Sabine Niestert mehr...


Fr., 26.06.2015

Positive Bilanz Zufriedenheit auf allen Ebenen

Ziehen an einem Strang, wenn es um die Belnage der Volksbank Laer-Horstmar-Leer geht (v.l.): Aufsichtsrat Dr. Rolf Saatjohann, AR Thomas Bettmer, Referent Dr. Heiner Wember, Leo Oberberghaus, die Bankvorstände Ralf Hölscheidt und Hans-Christian Wahnschaffe, Dr. Burchard Graf von Westerholt, Stefanie Blomberg und Heinrich Wenning. 

Horstmar/Laer - Während der Vertreterversammlung der Volksbank Laer-Horstmar-Leer im „Holskenbänd“ zeigte sich, dass die Entwicklung des abgelaufenen Geschäftsjahres sehr gut war. „Unserer Bank geht es gut, und den mittelständischen Kunden auch. Das zeigen die Entwicklung der Kreditbestände, das hohe Volumen an Kundeneinlagen sowie die Erträge und das Ergebnis unserer Bank“, skizzierte der Aufsichtsratsvorsitzende, Dr. mehr...


Fr., 26.06.2015

Verstärkung für den Gemeindebrandinspektor Daniel Borgmann ergänzt Führung der Feuerwehr

Bürgermeister Detlev Prange begrüßte Daniel Borgmann als neuen Stellvertretenden Leiter der Feuerwehr.

Laer/Holthausen - Fünf Jahre blieb die Stelle des Stellvertretenden Leiters der Freiwilligen Feuerwehr Laer unbesetzt. Jetzt endlich ist die Führungsspitze der Wehr wieder komplett. Unter großem Applaus wurde Brandoberinspektor Daniel Borgmann am Mittwochabend während der letzten Ratssitzung vor der Sommerpause zum Stellvertretenden Leiter bestellt. Von Regina Schmidt mehr...


Mi., 24.06.2015

Wie geht es weiter? Flügel sollen sich spätestens zum Jubiläum wieder drehen

Noch liegt der abgestürzte Mühlenflügel auf der Terrasse von Bernhard Potthoff. Dort hat er einen beträchtlichen Schaden angerichtet.

Laer - Diese Frage in Sachen „Flügel-Absturz“ an Potthoff`s Mühle in Laer muss noch geklärt werden. So soll ein Gutachter eingeschaltet werden. Besitzer Bernhard Potthoff hofft, dass sich die Flügel spätestens 2016 wieder drehen. Denn dann wird das unter Denkmal stehende Gebäude 140 Jahre alt. Ein Jubiläum, das Potthoff gerne gemeinsam mit der Gemeinde feiern würde. Von Sabine Niestert mehr...


Di., 23.06.2015

Glück im Unglück Mühlenflügel kracht auf Terrasse

Vor der Mühle liegt der Flügel, der am Montagabend auf die Terrasse von Bernhard Potthoff gestürzt ist. Das Teil ist zehn Meter lang und wiegt 1,5 Tonnen.

Laer - Schreck in der Abendstunde: Ein Flügel der Mühle von Bernhard Potthoff am Rathausteich in Laer kracht auf die Terrasse. Zum Glück wird dabei kein Mensch verletzt, denn die Besucher des Sommerfestes des Freundeskreises Guénange feiern auf der anderen Seite des Geländes. Von Sabine Niestert mehr...


Di., 23.06.2015

Zur Interpretation eingeladen „Unser Leben ist ein Versuch“

Das Triptychon, aufgestellt im Chorraum der Pfarrkirche St. Bartholomäus Laer, ist dort noch bis zum morgigen Sonntag (28. Juni) zu sehen.

Laer - Noch bis zum kommenden Sonntag (28. Juni) haben alle Interessierten die Möglichkeit, das Triptychon, das Otmar Alt geschaffen hat, in der Pfarrkirche St. Bartholomäus zu bewundern „Unser Leben ist ein Versuch. Wir nehmen uns in vielen Dingen zu wichtig“, bringt der Künstler seine intendierte Aussage des Triptychons auf einen kurzen Nenner. Von Heinrich Lindenbaum mehr...


Di., 23.06.2015

Breitbandversorgung im Heiligenfeld Kampf um das schnelle Internet

Sie setzen sich für eine bessere Breitbandversorgung im Heiligenfeld ein (v.l.): Ingmar Ebhardt, Markus van der Zee, Detlev Prange, Guido Ullmann und Marc Rosemann.

Laer - Gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung des Kreises Steinfurt (WESt) hat sich die Kommune systematisch um eine Verbesserung im Gewerbegebiet gekümmert. „Wir haben die aktuelle Versorgungssituation der Unternehmen und ihren Bedarf in einer Umfrage erfasst. mehr...


Mo., 22.06.2015

Stau beim Einzug in die Kirche Abschied fällt Pfarrer Gospos schwer

Zum Abschluss des Gottesdienstes wurde ein „Segensgebet“ über Johannes Gospos gesprochen.

Laer - Diesen erlebte Pfarrer Johannes Gospos beim Dankgottesdienst. Diesen feierte die Kirchengemeinde ihm zu Ehren. Dabei dankte der Vorsitzende des Pfarreirates, Markus Lammers, dem Seelsorger für seinen Einsatz. Dazu überreichte er dem Geistlichen eine Stola in den Farben eines Regenbogens mit der Inschrift „Pfarrgemeinde Hll. Brüder Ewaldi 2009 - 2015“. Von Heinrich Lindenbaum mehr...


Mo., 22.06.2015

Besondere Herausforderung „Ein sehr enges Zeitfenster“

Laer - Die Bürgermeisterwahl am 13. September hält die für Wahlen zuständigen Von Sabine Niestert mehr...


Mo., 22.06.2015

Ein Traum soll sich erfüllen „Freies WLAN kein Traum“

Ein freies WLAN-Netz im Dorfkern ist möglich, meint die Bürgermeisterkandidatin Anke Sundermeier. Zuspruch erhält sie dabei nicht nur von Thomas Bettmer, sondern von weiteren Unternehmern aus dem Ort

Laer - Kabellos im Dorfkern von Laer und Holthausen ins Netz. Das wird kein Traum bleiben“, zeigt sich Bürgermeisterkandidatin Anke Sundermeier in einer Pressemitteilung überzeugt. Laut ihrem Wahlkampfmotto „Zukunft gestalten, statt leere Kassen verwalten“, glaubt sie eine alternative Lösung gefunden zu haben. mehr...


Fr., 19.06.2015

Wofür soll das Geld verwendet werden? „Strategisch klug und sinnvoll“

Laer - Für den Klimaschutz im Ewaldidorf möchte die Mehrheit des Haupt- und Finanzausschusses das Geld aus dem vom Bund in Aussicht gestellten Investitionsprogramm („Investitionsoffensive des Bundes“) bereitstellen. Dafür stimmten während der jüngsten Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses die CDU, die Grünen und die UBG mit insgesamt acht Stimmen. Von Sabine Niestert mehr...


Fr., 19.06.2015

Einladung „Tag der offenen Tür“ zum zehnten Geburtstag

Laer - Zum „Tag der offenen Tür“ veranstalten die Sozialen Dienste Laer (SDL) am Sonntag (21. Juni) ab 11 Uhr auf den Parkplatz der Tagespflegeeinrichtung „To Huus“ an den Rolevinckhof 1 ein. Dort erwartet die Besucher ein buntes Programm. Von Sabine Niestert mehr...


Do., 18.06.2015

Frau mit Drehleiter geborgen Frau stürzt vom Dach

Mit dem Rettungshubschrauber wurde die verletzte Frau in ein Krankenhaus nach Münster geflogen. Am Unglücksort waren zahlreiche Helfer im Einsatz (kleines Bild).

Laer - Bei Sicherungsarbeiten an einem Neubau im Freisenbrock ist gestern Nachmittag eine 33-jährige Frau aus Marl vom Dachaufbau in die erste Etage gestürzt. Für die schwierigen Bergungsarbeiten wurden die Freiwillige Feuerwehr Laer und die Drehleiter aus Borghorst angefordert. Zudem waren ein Rettungswagen, ein Rettungshubschrauber, ein Notarzt und die Polizei am Umglücksort im Einsatz. Von Sabine Niestert mehr...


Do., 18.06.2015

Laer mischt mit Kulturrucksack 2015 ist geschnürt

Präsentieren die drei Kulturrucksack-Projekte in Laer (v.l.): Bürgermeister Detlev Prange, Kulturbeauftragte Maria Hinnemann, Ulrike Hallenberger, Martina Haas, Björn Harms und Dieter Jürgens von der Volksbank Laer-Horstmar-Leer.

Laer - Kunstcamp Natur, Kreativ arbeiten mit textilen Stoffen und eine abwechslungsreiche Reise in die Welt der Fotografie – die Gemeinde Laer ist mit attraktiven Angeboten beim „Kulturrucksack 2015 NRW“ mit dabei. Die Aktion begann in 2014 und setzt sich zum Ziel, zehn- bis 14-jährige für besondere Kunst- und Kulturangebote zu interessieren. Von Rainer Nix mehr...


Di., 16.06.2015

Toller Abend für 80 Frauen Sommernachtstraum erfüllt sich

„Ganz in Weiß“ lautete das Motto des Sommerabends, zu dem der Landfrauenverein Laer-Holthausen seine Mitglieder auf den Hof von Edith und Egon Vowinkel eingeladen hatte. Dort sahen die Besucherinnen auch eine Modenschau von Schülerinnen der Technischen Schulen Steinfurt (kleines Bild).

Laer - Diesen verschaffte der Landfrauenverein Laer-Holthausen seinen Mitgliedern auf dem Hof von Edith und Egon Vowinkel. „Ganz in weiß“ lautete das Motto dieses Sommernachtstraums, den die Besucherinnen in vollen Zügen genossen. Von Sonja Bolinski mehr...


Di., 16.06.2015

Kein Neujahrsempfang „Es lohnt sich nicht“

Laer - Weil sich nur sieben Personen angemeldet haben, hat Bürgermeister Detlev Von Sabine Niestert mehr...


Di., 16.06.2015

Neue Leitung Bernhard Potthoff leitet künftig den Freundeskreis

Sie verstehen sich gut: Dr. Peter Püllen (r.) und sein Nachfolger als Leiter des Freundeskreises Guénange, Bernhard Potthoff.

Laer - Den Vorsitz des Freundeskreises Guénange übernimmt zum 1. Juli Bernhard Potthoff. Dieser tritt die Nachfolge von Dr. Peter Püllen an, der die Fachgruppe des Heimatvereins neun Jahre geleitet hat. Die offizielle Amtsübergabe soll während des Sommerfestes am kommenden Montag (22. Juni) erfolgen. Von Sabine Niestert mehr...


Mo., 15.06.2015

Familienfest mit Tradition Dankeschön an alle Aktiven

Beim „schnellsten Schuss“ und beim Fußball-Golf konnten die Kicker ihre sportlichen Qualitäten und Treffsicherheit unter Beweis stellen.  

Laer - Dazu hatte der TuS Laer 08 am Samstagnachmittag auf den Sportplatz eingeladen. Dort gab es ein buntes Programm für alle Generationen. Dazu gehörte auch eine Tombola mit vielen Preisen. Von Sarah Steinfeldt mehr...


Fr., 12.06.2015

Lustiger Auftakt Westfalen können auf die „Bullemänner“ nicht verzichten

Gemeinsam mit ihrer „Tastenfachkraft“ Svetlana Svoboda sorgten Augustin Upmann und Heinz Weißenberg für Stimmung im Zelt der Schützen.

LaeR-HOlthausen - Vorfreude aufs Schützenfest machte bereits der Auftritt „Der Bullemänner“ mit dem Programm „Rammdöösig“ im Festzelt der Schützenbruderschaft St. Georg in Holthausen. Dabei setzten Augustin Upmann und Heinz Weißenberg zusammen mit ihrer „Tastenfachkraft“ Svetlana Svoboda das Zelt in Brand, das nur mit viel Gelächter gelöscht werden konnte. Zu dieser Rettung trug das Publikum gerne bei. Von Annegret Rose mehr...


Mi., 10.06.2015

Spannende Bewerber-Suche „Wir spielen da mit offenen Karten“

Norbert Rikels

Laer - Die Kandidatensuche der SPD und der FDP für das Bürgermeisteramt in Laer per Zeitungsanzeige läuft nicht schlecht. So liegen vier Bewerbungen vor und es gibt drei Telefonanfragen. Das erklärt SPD-Fraktionsvorsitzender Norbert Rikels, der hofft, dass man Ende nächster Woche in dieser Frage weiter ist. Von Sabine Niestert mehr...


Di., 30.06.2015

Nachwuchskräfte gefordert Rund um die Uhr auf Trab

Diese drei Mädchen und acht Jungen  beteiligten sich erfolgreich am Berufsfeuerwehrtag, der die elf Jugendlichen rund um die Uhr auf Trab hielt.

Laer - Zum zweiten Mal veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Laer einen Berufsfeuerwehrtag mit einer 24-Stunden-Schicht. Dabei waren die Jugendlichen von Samstag bis Sonntag rund um die Uhr gefordert und hatten zahlreiche Einsätze. Von Sarah Steinfeldt mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter