Mi., 29.08.2012

„Stecker aus – Gummistiefel an“ Hoffest bei den Bünings / „PROVIEH“ gibt Starthilfe zur Gründung einer Bürgerinitiative Steinfurt

„Stecker aus – Gummistiefel an“ : Hoffest bei den Bünings / „PROVIEH“ gibt Starthilfe zur Gründung einer Bürgerinitiative Steinfurt

Freuen sich auf das Hoffest am 9. September (v.l. hinten): Barbara Niehues, Geschäftsstellenleiterin des Nabu-Kreisverbandes, Bürgermeister Detlev Prange, Gastgeber Maria und Martin Büning, Foto: abi

Laer - 

Wenn Maria und Martin Büning zum Bunten Bentheimer Schweinefest in die Aabauerschaft einladen, ist Herbst und die Aktionstage Ökolandbau NRW laufen. So ist es auch am 9. September (Sonntag), wenn der Naturland- und Archehof wieder seine Türen an der Borghorster Straße 67 für junge und alte Besucher öffnet. Die können sich von 10 bis 18 Uhr in allen Ställen und auf dem Freilandgehege umsehen und die Bunten Bentheimer sowie andere Haustierrassen live erleben.

Von Sabine Niestert

Zudem locken der Schweinegewichts-Schätzbewerb, eine Kinderbelustigung, vielfältiges Essen und Trinken sowie zahlreiche Informations- und Verkaufsstände. Unter anderem stellen die Biomarktkollegen von Maira Büning ihre Produkte vor. Mit diesen Angeboten halten die Gastgeber am bekannten Programm-Muster fest, das sich im Laufe der Jahre bewährt hat und für die Organisatoren und ihre Helfer auch logistisch machbar ist. Um aber besonders den treuesten Stammgästen Abwechslung zu bieten, lassen sich die Bünings für jede Einladung etwas besonders einfallen. In diesem Jahr steht der vereinte Kampf gegen die Massentierhaltung im Mittelpunkt. Dabei zur Seite steht den Veranstaltern die gerade neu gegründete „PROVIEH“-Regionalgruppe Münster, die sich für eine artgerechte, faire und nachhaltige Nutztierhaltung einsetzt und dabei eng mit Landwirten zusammenarbeiten will, um artgerechte Haltungsformen auch in die Tat umzusetzen. „Wir wollen eine Regionalgruppe Steinfurt initiieren“, kündigt Martin Büning während der Hoffest- Pressekonferenz das erklärte Ziel an, für das sich auch Bianca Bannach-Goerges einsetzt. Sie ist Regionalgruppenvertreterin von „PROVIEH“ und wird mit ihren Mitstreitern beim Hoffest dabei sein, um die Ziele und die Arbeit ihrer Organisation vorzustellen. Ihre Aufgabe sieht die Regionalgruppenvertreterin darin, die Arbeit der Bürgerinitiativen und weiterer Vereine aus diesem Bereich im Münsterland noch weiter zu vernetzen, um so Synergieeffekte zum Beispiel im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit zu erreichen. „Wir wollen Starthilfe bei der Gründung der Bürgerinitiative Steinfurt geben“, betont Biannca Bannach-Goerges. Mit im Boot sitzt auch der Naturschutzbund-Kreisverband. Dessen Jugendliche haben informative Stellwände geschaffen, auf denen die Massentierhaltung und ihre negativen Konsequenzen für Mensch und Tier angeprangert werden. Diese werden Geschäftsstellenleiterin Barbara Niehues und Renate Waltermann mit ihren Helfern vor Ort aufstellen, um mit den Besuchern ins Gespräch zu kommen. „Wir alle betrachten es als unsere Aufgabe, Kindern und Jugendlichen zu vermitteln, wie wir die Natur schützen können und wie Tiere artgerecht gehalten werden sollten“, begründet Barbara Niehues die Teilnahme am Schweinefest. „Stecker aus – Gummistiefel an“ lautet das Motto, unter dem Christiane Müller und Roman Schmidt von „Streuner Trekking“ beim Hoffest mitmischen und ihre Dienste präsentieren. So bietet das kürzlich gegründete Unternehmen beispielsweise Outdoor-Kindergeburtstage, Vater-Kind-Wochenenden, individuelle Gruppenveranstaltungen für den Nachwuchs, vogelkundliche Ausflüge, Nachtwanderungen und Basiswissen zur Wildnisküche sowie Überlebenstraining an. „Wir wollen die Kinder vom Computer und der digitalen Reizüberflutung wegholen und ihnen die Natur wieder näher bringen“, beschreibt die Jungunternehmerin ihre Intention. Ihre praktische Arbeit wird sie beim Hoffest vorstellen und dazu Zelte aufbauen. Am Lagerfeuer können sich die kleinen Teilnehmer auch ein Essen zubereiten.

Leserkommentare

Wie bewerten Sie diesen Artikel?

Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Nur eine Abstimmung möglich!

Ihre Bewertung wurde geändert.

  • Derzeit 5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 5/5

1 Stern = überhaupt nicht gut; 5 Sterne = hervorragend

Google-Anzeigen

Mehr zum Thema

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1111761?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F174%2F699487%2F1178666%2F