Mi., 06.01.2016

„Neubeginn“ Treffen stärken das Miteinander

Laer-Holthausen - 

Ein buntes und vielfältiges Programm legt die Kfd Holthausen-Beerlage für das neue Jahr vor. Unter dem Leitmotiv „Neubeginn“ machen die Verantwortlichen den Mitgliedern zahlreiche Angebote. Dazu sind auch interessierte Frauen aus

„Neubeginn“ heißt in 2016 das Leitmotiv der Kfd Holthausen-Beerlage. „Das Jahresprogramm ist verteilt, mit Angeboten für alle Altersgruppen. Besonders jüngere Frauen sind willkommen, die ihre Ideen einbringen und gezielte Angebote für ihre Altersgruppe mitzugestalten“, heißt es in einer Presseverlautbarung der Verantwortlichen der Kfd, die sich freuen würden, wenn auch Frauen aus Laer ihr Angebot zahlreich nutzen.

„Diese gemeinsamen Treffen stärken das Miteinander“, so das Kfd-Team. Ein Partner in der Zusammenarbeit ist wie schon seit Jahren das Katholische Bildungswerk. Das Angebot der Krabbel- und Spielgruppe gehört zur Kooperation. Diese Gruppe beginnt am kommenden Dienstag (12. Januar) und läuft immer dienstags von 9.30 bis 10.30 Uhr im Gymnastikraum der alten Schule Holthausen.

Am 14. Januar (Donnerstag) treffen sich alle Bezirkshelferinnen bei Kaffee und Kuchen zu einem Informationsnachmittag. Dieser beginnt um 14.30 Uhr im Pfarrhaus. Anmeldungen sind bis zum kommenden Montag (11. Januar erforderlich.

Am 19. Januar (Dienstag) wird unter der Leitung des DRK-Ortsvereins eine Erste-Hilfe-Auffrischung von 19 bis 22 Uhr angeboten. Dies Angebot können auch Männer wahrnehmen. Anmeldungen sind bis zum 17. Januar (Sonntag) erforderlich. Die Kosten betragen drei Euro pro Teilnehmer.

Mit Schritten geht es in dann in die fünfte Jahreszeit. „Wir über 60“ feiern schon am 28. Januar (Donnerstag) ihr Karnevalsfest im Pfarrhaus. Los geht es um 14.30 mit einem Gottesdienst.

Auch die Frauen lassen es sich nicht nehmen, wir jedes Jahr ihren Altweiberfrühstück am 4. Februar (Donnerstag) ab 9.11 Uhr im Pfarrhaus zu feiern. Um das Frühstück planen zu können, sind Anmeldungen dringend bis zum 30. Januar (Samstag) erforderlich. Die Kosten betragen zehn Euro pro Besucherin.

Nach der lauten Karnevalszeit folgt am 10. Februar (Mittwoch) um 16 Uhr eine Besinnung und Einstimmung auf die Fastenzeit. Dazu sind Anmeldungen erforderlich. Die Kosten betragen drei Euro pro Teilnehmer.

Neben diesen Veran­staltungen weisen die Verantwortlichen der Kfd schon jetzt auf die Fahrt zum Musical-Phantom der Oper am 11. Juni (Samstag) in Oberhausen hin. Dieses Angebot gilt für alle Interessierten. Um 10 Uhr erfolgt die Abfahrt in Laer mit Zusteigemöglichkeit um 10.15 Uhr in Holthausen. In Oberhausen sollen den Teilnehmern zwei Stunden zur freien Verfügung stehen. Um 14.30 Uhr beginnt dann die Vorstellung „Phantom der Oper“ und für 18.30 Uhr ist die Rückfahrt vorgesehen. Die Kosten betragen 130 Euro. Anmeldungen sind ab sofort im Reisebüro Kuse unter „Vereinsausflug der Kfd Holthausen Beerlage-Laer 2016“ möglich.

Weiter Informationen zum Jahresprogramm finden sich im Internet unter www.kfd-holthausen.de. Zu allen Angeboten ist immer eine verbindliche Anmeldung bei Margarete Müller unter Telefon 0 25 54 /91 77 12 erforderlich.

Leserkommentare

Wie bewerten Sie diesen Artikel?

Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Nur eine Abstimmung möglich!

Ihre Bewertung wurde geändert.

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5

1 Stern = überhaupt nicht gut; 5 Sterne = hervorragend

Google-Anzeigen

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3721285?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F174%2F