Mi., 03.02.2016

Gute Stimmung im Pfarrzentrum Senioren gehen begeistert mit

Als Überraschungsgast besucht Pfarrer Andreas Ullrich (l.) die Senioren im Pfarrzentrum. Der Hausherr wünscht den Gästen einen unterhaltsamen Nachmittag.

Als Überraschungsgast besucht Pfarrer Andreas Ullrich (l.) die Senioren im Pfarrzentrum. Der Hausherr wünscht den Gästen einen unterhaltsamen Nachmittag. Foto: Sabine Niestert

Laer - 

Ein tolles Programm erlebten die Besucher des Laerer Seniorenkarnevals im Pfarrzentrum. Dort sorgten bekannte Akteure für unterhaltsame Stunden. Sitzungspräsidentin Hildegard Voß-Segbert gab ebenfalls einige Witze und Anekdoten zum Besten. Für musikalische Unterhaltung sorgte der Sängerstammtisch.

Von Sabine Niestert

Die zahlreichen Besucher gehen begeistert mit. Sie klatschen, schunkeln und singen, kurzum, sie amüsieren sich köstlich. Für ein tolles närrisches Programm stehen die Helfer rund um das Trio Mia und Wolfgang Sohlbach sowie Eva Thüning. Gemeinsam haben sie den großen Saal des Pfarrzentrums mit bunten Girlanden und Luftballons geschmückt und die Akteure für den Seniorenkarneval besorgt.

Ob Uta Bußkamp, Maria Roters, Agnes Wessels, Kurt Veltrup , Kuni Kemper, Margret Wilmer oder Margret und Sohn Alfons Bücker, sie alle sind für die fast 100 Besucher keine Unbekannten. Das gilt auch für den Sängerstammtisch, der zum wiederholten Mal dem Laerer Seniorenkarneval seine Aufwartung macht. Unter der Regie von Josef Eling – er sorgt für die gesamte Musikbegleitung an diesem Nachmittag – stimmen die Männer gleich mehrere Lieder an, die die gute Stimmung noch steigern.

Durch das Programm führt in bewährter Manier Sitzungspräsidentin Hildegard Voß-Segbert. Die ehemalige Bürgermeisterin von Laer versteht ihr Handwerk und gibt einige witzige Anekdoten zum Besten. Viele Lacher erntet sie für ihren Witz über die beiden Polizisten, die nicht wissen, wie man Gymnasium schreibt. Um sich in ihrem Bericht nicht zu blamieren, schaffen sie die Leiche kurzerhand zur Post, womit ihr Problem gelöst ist.

Köstlich auch der Auftritt von Agnes Wessels als Kammerdiener Johann. Der geht mit seinem Grafen auf eine Weltreise und erlebt dabei merkwürdige Begebenheiten. Schon auf dem Weg zum Flughafen blickt der Graf dem „Tod ins Auge“, als er seinen Fahrer auffordert, Gas zu geben und nicht 30, sondern „lebensgefährliche“ 40 Stundenkilometer zu fahren. „Ich drängle nicht, ich atme“, verteidigt sich eine dicke Frau, mit der Johann in der Abflughalle kollidiert.

„Reich mir den Übelkübel, denn ohne Kübel wird mir übel“, lautet die reimende Bitte des Grafen in der Luft. Nachdem Johann ihm Kognak zur Beruhigung eingeflößt hat, bittet der hohe Herr um „Volltanken“.

Witzig auch der Bericht eines Geistlichen – diesen verkörpert stilecht Alfons Bücker – auf Platt. Der erzählt so einiges aus dem Nähkästen und muss am Ende beichten, dass seine Erzählungen nicht auf seinem Mist gewachsen sind, sondern von Autoren, wie beispielsweise Augustin Wibbelt stammen. Neben dem unechten Pastor gibt es an diesem Nachmittag auch eine Begegnung mit einem echten Geistlichen. So stellt Pfarrer Andreas Ullrich sich zur Freude der Versammelten als Überraschungsgast ein. Als Hausherr wünscht er dem närrischen Volk einen unterhaltsamen Nachmittag.

Einen lustigen Rückblick auf die Laerer Ereignisse im Jahr 2015, das mit dem neuen Bürgermeister, dem neuem Pastor sowie dem Verlust eines Flügels an Potthoffs Mühle und der Verkehrsberuhigung auf der „Kö“ sehr ereignisreich war, wagt das Laerer Urgestein, Kurt Veltrup. Für ihn sowie alle anderen Akteure gibt es als Dankeschön ein Geschenk und lobende Worte der Sitzungspräsidentin.

Den schönen Nachmittag haben die Senioren auch Waltraud Freking, Hanni Viefhues, Paul Strotmann, Anneliese und Heinz Steenberg sowie Mechthild und Josef Kottmann zu verdanken, die das Leitungstrio auch an diesem erfolgreichen Nachmittag wieder tatkräftig unterstützen und für die Verpflegung der großen Runde mit Kaffee und Kuchen sorgen.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3780066?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F174%2F