Rück - und Ausblick
Vereinigte zählen 57 neue Mitglieder

Laer -

Der Vorstand der Vereinigten Schützen Laer freut sich über 57 neue Mitglieder. In einem Schreiben zum Jahreswechsel ziehen die Verantwortlichen eine positive Bilanz für 2017. Auch für 2018 gibt es schon viele Pläne. Zu den Höhepunkten dürfte die 2. Laerer Schlagernacht mit Mia Julia im Sommer sein.

Freitag, 12.01.2018, 16:01 Uhr

Vorsitzender Heinrich Lindenbaum hofft, dass auch 2018 wieder ein erfolgreiches Jahr für die Vereinigte Schützenbruderschaft Laer wird.
Vorsitzender Heinrich Lindenbaum hofft, dass auch 2018 wieder ein erfolgreiches Jahr für die Vereinigte Schützenbruderschaft Laer wird. Foto: Jürgen Peperhowe

Zum Jahreswechsel haben die Mitglieder der Vereinigten Schützenbruderschaft Laer ein Schreiben vom geschäftsführenden Vorstand bekommen. Für ihn ist diese Zeit eine willkommene Gelegenheit, Rückschau zu halten. 57 Neumitglieder, darunter acht junge Frauen, die nun die Fahnenschlägergruppe bilden, sind 2017 der Schützenbruderschaft beigetreten.

„Wir sind stolz, dass immer wieder junge Menschen den Weg in die Bruderschaft finden. Sie alle bereichern unsere Veranstaltungen auf vielfältige Weise“, freuen sich die Verantwortlichen über den ungebrochenen Zuwachs. „Denn er ist ein Zeichen, das uns zukunftsorientiert nach vorne blicken lässt“, betont Vorsitzender Heinrich Lindenbaum.

Erfolgreich haben sich die Vereinigten um die Ausrichtung des Diözesanjungschützentags in zwei Jahren beworben. Am 15. und 16. Juni 2019 wird dieses zweitägige Begegnungstreffen im Ewaldidorf stattfinden. Die Diözesanjungschützentage bieten ein breitgefächertes Aktionsprogramm und dienen auch zur Wettkampfaustragung in den Disziplinen „Schießen“ und „Fahnenschwenken“. Dazu werden rund 1000 Jungschützen im Alter von 16 bis 24 Jahren in Laer erwartet.

„Eine große Herausforderung, der wir uns mit vielen Unterstützern und großem Elan gerne stellen“, erklärt der Vorsitzende. Seine Vorstandskollegen und er hoffen auf die große Unterstützung der Schützenbrüder, um diese Mammutaufgabe leisten zu können.

Die Vereinigten Schützen freuen sich auch auf ein weiteres Highlight, das bereits am 1. Juni 2017 (Freitag) im Festzelt stattfindet. Dort steigt die 2. Laerer Schlagernacht mit Mia Julia.

„Ein separater Kartenvorverkauf für die Mitglieder ist vorgesehen und wird rechtzeitig bekannt gegeben“, kündigen die Veranstalter an.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5419740?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F174%2F
Polizei ermittelt wegen fehlender Poller gegen die Stadt Münster
Diese Poller fehlten am 7. April. Durch die Lücke fuhr Jens R. mit seinem Campingbus in die Menge vor dem Kiepenkerlplatz.
Nachrichten-Ticker