Fr., 25.07.2014

Reisevereinigung beendet Alttier-Saison Reinhard Haarmeier ist RV-Meister

Die Siegertaube des letzten Alttier-Preisflugs kommt aus dem Schlag von Herbert, Silke und Jörg Kötterjohann. Den Vogel hält Pia Menke

Lengerich - Der Auflass für den Endflug der Alttierreise der Reisevereinigung (RV) Lengerich erfolgte im österreichischen Wels (630 Kilometer Distanz). 20 Züchter hatten 398 Tauben gesetzt, der Start erfolgte um 5.55 Uhr. mehr...

Fr., 25.07.2014

TVL-Sommerprogramm: Trendsportart wird am 6. August auf der TWE-Wiese gespielt Basketball-Football-Mix mit Frisbee

Die Trendsportart Ultimate Frisbee steht am 6. August auf dem Sommerprogramm des TV Lengerich.

Lengerich - Im Sommerprogramm des TV Lengerich (TVL) steht am Mittwoch, 6. August, Ultimate Frisbee auf dem Plan. Dieser Sport vereint nach Angaben des Vereins unterschiedliche Spielideen vom Basketball und American Football in einem schnellen und vor allem fairen Mannschaftsspiel. mehr...


Fr., 25.07.2014

Müllverbrennung bei Dyckerhoff: Pro Teuto gibt Unterlassungserklärung ab Bürgerinitiative rudert zurück

Blick vom Teuto auf das Dyckerhoff-Werk in Lengerich 

Lengerich - Der Verein BI Pro Teuto hatte sich in den vergangenen Monaten mit einer Unterschriftenaktion gegen die beabsichtigte Ausweitung der Müllverbrennung in Lengerich gewandt. Über 1000 Unterschriften wurden nach Angaben der BI bis zum geplanten Übergabetermin an die Lokalpolitik gesammelt. mehr...


Fr., 25.07.2014

Bündnis für Familien sieht sich ein halbes Jahr nach der Gründung breit aufgestellt Gut Ding braucht Weile

Sie und rund 40 weitere Lengericher engagieren sich im Lengericher Bündnis für Familien: Paul Niederdalhoff, Volker Rethschulte, Manuela Riedel-Konermann, Sascha Kötterheinrich, Gerda Stiller, Angelika Weide und Katrin Keller,

Lengerich - Vielleicht ist es ein gutes Zeichen, dass niemand in der Runde sagt, dass alles ganz toll laufe beim Lengericher Bündnis für Familien. Seit einem halben Jahr gibt es das. Und einige derer, die dabei sind, ziehen nun eine Zwischenbilanz. Die fällt weitgehend sachlich-nüchtern aus: Kein Grund zur Euphorie, aber auch bei Weitem kein Grund Trübsal zu blasen. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Do., 24.07.2014

Ringeler Straße: Überraschungen bei Sanierung Teilstück bleibt bis Donnerstag gesperrt

Eine neue Fahrbahndecke bekommt die Ringeler Straße. Mit einem Fertiger wird der Asphalt eingebaut. Zwischen Ladberger Straße und der Einmündung An den Burwiesen bleibt die Verkehrsader jedoch bis Donnerstag (31. Juli) gesperrt. Dort sind Schäden an Entwässerungseinrichtungen festgestellt worden.

Lengerich - Die Ringeler Straße ist ab Freitag – in großen Teilen – wieder befahrbar. Gesperrt bleibt bis zum 31. Juli der Abschnitt zwischen Ladberger Straße und der Einmündung An den Burwiesen. Von Wilhelm Schmitte mehr...


Do., 24.07.2014

Integrationszentrum nimmt Kinder an die Hand Der erste Kontakt mit richtigen Tieren

Shetlandpony „Billy“ freut sich über die jungen Gäste. Deren Besuch bedeutet für den Vierbeiner eine Menge zusätzlicher Streicheleinheiten.

Lengerich - Einmal ein Pony putzen und mit dem Vierbeiner durch die Bauerschaft Westerbeck ausreiten. Dieser Traum ist gestern für sieben Kinder auf dem Reiterhof Hunsche in Lienen in Erfüllung gegangen. Von Wilhelm Schmitte mehr...


Do., 24.07.2014

Bunte Säule steht auf dem Rathausplatz Erste Ladestation für Elektro-Räder

Fünf E-Bikes gleichzeitig können ihre Akkus an der Ladesäule auf dem Rathausplatz aufladen. Carmen Altevogt (Stadtsparkasse), Anne Gildehaus (Tourist-Information) und Gunnar Hülstorf (Stadtwerke) präsentieren E-Bike, Ladesäule und Radwanderkarte.

Lengerich - Wer mit einem E-Bike unterwegs ist und „frischen Saft“ braucht, braucht nicht lange nach einer Ladestation suchen. Gelb-Blau-Rot leuchten die Säulen auf dem Rathausplatz. Vor der Stadtsparkasse stehen fünf Steckdosen für Aufladevorgänge zur Verfügung. Von Michael Baar mehr...


Do., 24.07.2014

WN-Vergleich Was sich mit Benzinpreis-Infodiensten bei der Tankrechnung sparen lässt

Schon geringe Differenzen von wenigen Cent beim Literpreis können sich an der Tankstelle zu einigen Euro addieren, die sich durch vorherigen Vergleich der Anbieter über Internet-Infodienste sparen lassen.

Lengerich/Tecklenburger Land - Das Bundeskartellamt hat vor wenigen Tagen an die Autofahrer in Deutschland appelliert, Benzinpreise mit Hilfe des Internets oder von Apps zu vergleichen. Eine Auswertung der Markttransparenzstelle für Kraftstoffe hatte ergeben, dass derjenige erheblich Geld sparen kann, der zur richtigen Zeit am richtigen Ort tankt. Von bis zu 20 Cent Unterschied pro Liter war die Rede. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Mi., 23.07.2014

Rotaract-Club Tecklenburger Land lädt Kinder aus Tschernobyl zum Fußballturnier ein Große Freude über 4:2-Sieg

Kinder und Jugendliche aus Weißrussland und ihre Gastfamilien hatten wieder viel Spaß beim Fußballturnier des Rotaract Clubs Tecklenburger Land.

Tecklenburger Land - Es war einer der heißesten Tage, doch das schreckte die kleinen Fußballfreunde keineswegs ab. Zum vierten Mal hatte der Rotaract Club Tecklenburger Land eingeladen zum Fußballturnier für die Gastkinder aus Tschernobyl und deren Gastfamilien, teilt der Club mit. mehr...


Mi., 23.07.2014

Jeugd Orkest Niederland spielt in der Gempt-Halle Musikalische Toptalente

Höhepunkt des Besuches des Jeugd Orkest Nederlande wird ein Konzert am Sonntag sein, bei dem die besten niederländischen Nachwuchsmusiker ihr Können unter Beweis stellen wollen.

Lengerich - Sie sind 14 bis 20 Jahre alt, allesamt Toptalente, hochmotiviert und voller Musizierfreude: die 90 Mitglieder des Jeugd Orkest Nederland. Seit einigen Jahren fluten sie für ein paar Tage im Sommer Lengerich, wo sie bei Gastfamilien wohnen und in der Gempt-Halle einen idealen Proben- und Aufführungsort finden. mehr...


Mi., 23.07.2014

W&H baut für acht Millionen Euro Werke am Standort Lengerich aus Mehr Büros und Produktionsfläche

Wer auf der Ringeler Straße unterwegs ist, dem wird ab Jahresende die neue Glasfront ins Auge fallen.

Lengerich - Mehr Aufträge, mehr Umsatz, mehr Kapazitäten. Windmöller & Hölscher (W&H) investiert kräftig am Stammsitz Lengerich. Das ist nach Ansicht des Maschinenbauers nötig, um weiter auf dem Weltmarkt den Ton anzugeben. Von Wilhelm Schmitte mehr...


Di., 22.07.2014

Straßenbauarbeiten kommen voran Sperrungen: Ende ist absehbar

Eine neue Fahrbahndecke bekam am Dienstag ein Teil der Straße An der Breede. Mittwoch soll dort der Verkehr bereits wieder freie Fahrt haben.

Lengerich - Straßensperrungen gehören in diesen Tagen zum Autofahreralltag in Lengerich. Allerdings halten sich die Einschränkungen in recht engen zeitlichen Grenzen, die Bauarbeiten laufen bislang so wie geplant. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Di., 22.07.2014

Austauschschüler berichten über Aufenthalt in New York Und nun ist Wapakoneta dran

In New York fühlten sich die jungen Lengericher wohl und erlebten viel.

Lengerich - „New York, die Stadt, die uns nicht schlafen ließ.“ Das schreiben die Lengericher Austauschschüler, die nun in der Partnerstadt Wapakoneta zu Gast sind, über ihren Aufenthalt in der Weltmetropole. mehr...


Di., 22.07.2014

Gesellschaft treibt Bürgerwindpark voran Mit neuer Energie auf Kompromisssuche

In Windkraft investieren die Stadtwerke Lengerich bislang nur in anderen Regionen Deutschlands. Der kommunale Energieversorger soll aber nach dem Willen der Stadt an einem Bürgerwindpark beteiligt werden.

Lengerich - Seit Langem herrscht Schweigen zwischen Stadt, Lokalpolitik und Stadtwerken auf der einen und der Bürgerwindpark Lengerich-Wechte GbR auf der anderen Seite. Und das, obwohl beide Seiten die Idee Bürgerwindpark als sehr gut bewerten. Möglicherweise kommt nun bald wieder Bewegung in die Sache. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Di., 22.07.2014

Ungewöhnliches Filmprojekt Kunst in der alten Heimat

Ein kleines Team hat Philipp Hauß (3. von rechts) für

Lengerich - Philipp Hauß hat Lengerich einst verlassen, um in der großen Theaterwelt Karriere zu machen. Das ist ihm gelungen. Nun kommt er im August zurück in die alte Heimat. Zusammen mit einem kleinen Team will er ein ungewöhnliches Filmprojekt realisieren. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Mo., 21.07.2014

Gudrun Heemann regiert in Ringel In den Fußstapfen des Vaters

Grund zum Feiern hatten Gisela und Dieter Hollenberg, Gudrun Heemann, Ilse Schröer (Silber und Goldkönigin), Walter Heemann, Renate und Manfred Driemeier sowie Fahnenoffizier Friedrich Kröner (hinten von links) und der Kinderhofstaat mit Anika Goß, Daniel Hilgemann, Sabrina Bartsch, Mitja Henningsen, Laura Mikolajew und Timo Schulte.

Lengerich - Wenn der Vater schon zwei Mal Schützenkönig war, dann ist das wohl eine Art Verpflichtung. Das mag Gudrun Heemann gedacht haben – und schritt zur Tat. Mit dem Ergebnis, dass sie nun die Ringeler Schützen für ein Jahr regiert. mehr...


Mo., 21.07.2014

Drittes Ringeler Schülertreffen Wiedersehen nach zehn Jahren

„Da bin ich“, sagt Waldhotel-Chefin Marianne Schröer beim Blick auf eines der Ringeler Schulfotos, die jetzt in ihrem Haus einen Platz gefunden haben.

Lengerich - Es ist ein Ehemaligentreffen wie es sicher nicht oft vorkommt: Alle zehn Jahre kommen einstige Kinder der Schulen Ringel I und Ringel II zusammen, um über die alten Zeiten zu plaudern. Am Sonntag war es wieder so weit. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Mo., 21.07.2014

Heißer Tag am Canyon Kontrolle lohnt sich

Sorgen am Canyon für Ordnung: (von links) Antonius Bröerken, Katharina Tellkamp und André Unland

Lengerich - Über 30 Grad Lufttemperatur, die Sonne scheint von einem wolkenlosen Himmel herab – da fühlt sich so mancher gerufen, dem Canyon einen Badebesuch abzustatten. Auch wenn das verboten ist. Am Samstag lohnte sich somit der Einsatz eines Sicherheitsdienstes. Von Jendrik Peters mehr...


So., 20.07.2014

Radtouristikfahrt ab Lengerich Heißes Vergnügen

Möglichst früh gingen die meisten Radler auf die Strecke – ausgerüstet natürlich mit Sonnenbrillen und Getränken.

Lengerich - Über 400 Männer und Frauen gingen am Samstag an den Start der Radtouristikfahrt des RSV Concordia Lengerich. Besonders wichtig diesmal: die Versorgung mit ausreichend Getränken mehr...


So., 20.07.2014

Zirkusprojekt endet mit Aufführung Kinder im Rampenlicht

Eine Taubendressur-Nummer gehörte zu dem Programm, das die Zirkuskinder zum Abschluss von „Stars in der Manege“ ihren Zuschauern boten.

Lengerich - Seit Montag hatten die 60 Mädchen und Jungen eifrig geübt. Am Freitag zeigten die Sechs- bis Zwölfjährigen ihren Eltern und Großeltern, Geschwistern und Freunden, was sie beim Zirkus-Projekt der Evangelischen Jugend gelernt hatten. Der Lohn: viel Applaus. Von Jendrik Peters mehr...


Do., 17.07.2014

Dyckerhoff kontra Pro Teuto Kein Ende des Streits in Sicht

Das Dyckerhoff-Werk Lengerich. 

Lengerich - Wie von Dyckerhoff gefordert, hat die Bürgerinitiative Pro Teuto eine Erklärung zum umstrittenen Thema Müllverbrennung abgegeben. Die enthalte zwar „ein Fehlereingeständnis“, so das Unternehmen, sei aber gleichwohl nicht ausreichend. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Sa., 19.07.2014

Über 600 000 Euro für die Schulen Investitionen in die Bildung

Die Malerarbeiten im Lehrerzimmer der Bonhoeffer-Realschule waren gestern bereits weit fortgeschritten.

Lengerich - Die Sommerferien werden an den Schulen gerne genutzt, um aufwendigere Renovierungs- und Sanierungsarbeiten zu erledigen. In Lengerich nimmt die Stadt dafür insgesamt über 600 000 Euro in die Hand. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Fr., 18.07.2014

14. Orgelexkursion Dem Verfall entgangen

Beliebt über die Grenzen Lengerichs hinaus sind die Orgelexkursionen. Die große Teilnehmerzahl auch bei der jüngsten Reise ist ein Beleg dafür.

Lengerich - In die Altmark führte jetzt die 14. Orgelexkursion des „Vereins zur Förderung der Kirchenmusik e.V. Lengerich“. Die Teilnehmer erlebten Musikgeschichte aus drei Jahrhunderten. Von Herbert Brügge mehr...


Do., 17.07.2014

Kindertheater in der Gempt-Halle Junge Gäste aus Uganda und Paraguay

Mit diesen Plakaten machen Dr. Werner Lichtenberg und Kris Steinbeck von der Lengericher Stiftung für Bildung, Kunst und Kultur Werbung für die außergewöhnliche Theaterveranstaltung am 30. Juli.

Lengerich - Gäste aus Uganda und Paraguay kommen am 30. Juli nach Lengerich. Es handelt sich um zwei Kindertheater-Ensembles, die in der Gempt-Halle auftreten werden. Kostenlos. Möglich macht das die Stiftung für Bildung, Kunst und Kultur. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Mi., 16.07.2014

Kino auf dem Kirchplatz Filmreife Kulisse

Die Rasenfläche an der Stadtkirche verwandelte sich für einen Abend in ein Freiluft-Kino.

Lengerich - Kurzfristig musste das zweite Lengericher Gastspiel der Veranstaltungsreihe Filmschauplätze NRW auf den Kirchplatz verlegt werden. Ein Wechsel, der nicht scahdete wie sich am Dienstagabend zeigte. Circa 300 Besucher kamen, um sich „Der Medicus“ anzusehen. Von Detlef Dowidat mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

WN-Magazin

Do., 19.06.2014
Magazin
Brunnenfest 2014
Die Lengericher Innenstadt wird zur Partymeile - Wir präsentieren das Programm mit Bildern und Geschichten

Folgen Sie uns auf Twitter