Di., 16.09.2014

Einbruch in Schule Tresor mit Bargeld erbeutet

Die Zahl der Einbrüche hat zuletzt zugenommen. Nun war die Schule in der Widum Ziel einer solchen Tat. Die Täter kamen offenbar, wie auf diesem gestellten Foto, in der Nacht.

Lengerich - Einbrecher sind in die Schule in der Widum eingedrungen. Erbeutet haben sie nach Angaben der Polizei einen kleinen Tresor, in dem Bargeld und Papiere waren. mehr...

Di., 16.09.2014

Ein Fest nicht nur für Kinder Widum I und II feiern 40-jähriges Bestehen

Die Kindergartenkinder trugen ihren Teil zu einem gelungenen Fest bei.

Lengerich - Waffelduft weht über den Spielplatz, auf dem Grill brutzeln Bratwürstchen vor sich hin. Von der Hüpfburg hört man Kindergeschrei. Bei strahlendem Sonnenschein haben am Sonntag die Kindergärten Widum I und II ihr 40-jähriges Bestehen gefeiert. mehr...


Di., 16.09.2014

„Die Mausefalle“ feiert Premiere Mordsmäßiger Spaß

Eine überzeugende Vorstellung lieferten Oliver Determann und Elvira Schuchart bei der Premiere ebenso ab wie der Rest des Ensembles.

Lengerich - Agatha Christie steht für beste Krimi-Unterhaltung. Das zeigte sich am Sonntagabend auch bei der Premiere des Klassikers „Die Mausefalle“. Seinen Teil zum Erfolg trug aber auch das Ensemble der Ehemaligen der HAG-Theatergruppe bei. Von Dario Sellmeier mehr...


Mo., 15.09.2014

Einbruch in Einfamilienhaus Zeugin sieht Täter

 

Lengerich - Eine Frau hat am Freitag zwei Einbrecher beobachtet, die unmittelbar zuvor in ein Einfamilienhaus eingedrungen waren. Die Tat ereignete sich am Samstag an der Eduard-Lagemann-Straße. mehr...


Mo., 15.09.2014

WDR Funkhausorchester Köln bereitet Gästen einen unvergesslichen Abend Großer Abend für Klassik-Liebhaber

Das WDR Funkhausorchester unter der Leitung von Grant Llewellyn begeisterte das Publikum in der Gempt-Halle. Jörg Lagersdorf führte in die Werke ein und bereicherte seine Moderation mit humoristischen Elementen.

Lengerich - Dirk Klapsing, Leiter des renommierten Festivals „musiklandschaft:westfalen“, hatte sich für das Abschlusskonzert mit der „Last night of the Proms“ etwas Exquisites ausgedacht. Die Akteure begeisterten ihr Publikum und bereiteten den Klassik-Liebhaben einen wohl unvergesslichen Abend. Von Axel Engels mehr...


So., 14.09.2014

Dyckerhoff feiert Geburtstag Seit 150 Jahren auf soliden Füßen

Beton und Zement haben Dyckerhoff groß gemacht. Sie standen auch bei der Geburtstagsfeier im Mittelpunkt der Gespräche unter den Gästen.

Lengerich - Großer Bahnhof bei Dyckerhof. Das Unternehmen mit Sitz in Wiesbaden feierte sein 150-jähriges Bestehen, und das Werk in Ladbergen feierte natürlich mit. Von Jendrik Peters mehr...


Mo., 15.09.2014

Bassionata Amorosa gastiert in der Gempt-Halle Virtuose Klänge mit dem Kontrabass

Hochgelobt und mehrfach ausgezeichnet: Das Quartett Bassionata Amorosa gastiert am 28. September in Lengerich. Das Ensemble begeistert mit seiner Vielseitigkeit.

Lengerich - Das Kulturforum, Stiftung der Stadtsparkasse Lengerich, hat nach 2009 das internationale Kontrabass- Ensemble unter der Leitung von Professor Klaus Trumpf erneut für ein Konzert verpflichtet. Am Sonntag, 28. September, wird das Ensemble ab 17 Uhr in der Gempt-Halle in Lengerich musizieren. mehr...


So., 14.09.2014

Reisevereinigung Lengerich Tauben aus Ledde haben es sehr eilig

Bei Grabes ist Taubensport ein Familienhobby. Auch der Kleine Finn mit seinen 21 Monaten ist schon sehr an den Tieren interessiert.

Tecklenburger Land - Wilhelm und Dirk Grabe aus Ledde dominieren die beiden jüngsten Jungtierflüge des Reiseprogramms der Reisevereinigung Lengerich und werden verdient Jungtiermeister. mehr...


So., 14.09.2014

Mehrausgaben im Hartz-IV-Bereich 800 000 Euro reichen nicht

Die Mietkosten, die die Stadt für Empfänger von Hartz-IV-Leistungen zu übernehmen hat, sind auf eine neue Berechnungsgrundlage gestellt worden. Das führt zu höheren Ausgaben.

Lengerich - 800 000 Euro sind in diesem Jahr im städtischen Haushalt für die Übernahme von Unterkunftskosten nach den Regelungen im Sozialgesetzbuch II veranschlagt worden. Das wird nicht reichen, heißt es nun aus der Verwaltung. Mehrausgaben von 70 000 bis 80 000 Euro stehen im Raum. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Sa., 13.09.2014

Bundeswettbewerb des Jugendrotkreuzes in Lengerich Zuschlag war Zufall

Mal eher spielerisch, mal sehr nahe an der Realität eines Unfalls ist das, was auf die Starter beim Bundeswettbewerb wartet.

Lengerich - Für den DRK Ortsverein ist es zweifelsohne eine große Sache: Vom 24. bis 26. Oktober findet in Lengerich der Bundeswettbewerb des Jugendrotkreuzes statt. 500 junge Leute werden erwartet. Von Erhard Kurlemann mehr...


Sa., 13.09.2014

Fahrradtag bei „Lernen fördern“ Eine runde Sache

Bilder zum Thema Fahrrad werden in einer Fotoausstellung gezeigt.

Lengerich - Aus Anlass des 30-jährigen Bestehens lädt „Lernen fördern“ in Lengerich am 20. September zu einem Fahrradtag ein. Sechs Stunden lang soll rund ums Thema Drahtesel eine Menge geboten werden. mehr...


Fr., 12.09.2014

Antrag der Schausteller Kirmes am Stadion soll weiter bestehen

Der Stöppelmarkt findet seit 2013 am Stadion statt.

Lengerich - Es war ein Versuch, der offenbar zur Zufriedenheit der Schausteller ausgefallen ist: Seit 2013 gibt es als Ersatz für die Gempt-Kirmes den Stöppelmarkt am Stadion. Die Probephase ist nun vorbei, aber auch 2015 und 2016 soll es weiter gehen. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Fr., 12.09.2014

Grüne wollen Baumschutzsatzung Kein Gefallen am Fällen

Herbstlaub ist ein schöner Anblick. Doch fallen die Blätter, bedeutet das Arbeit. Lengerichs Grüne glauben, dass deshalb so mancher Bürger schon einen Baum gefällt hat.

Lengerichs - Lengerichs Grüne glauben, dass in den vergangenen Jahren vermehrt Bäume in der Stadt gefällt worden sind. Das halten sie für nicht gut und stellen nun den Antrag, wieder eine Baumschutzsatzung zu erlassen. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Fr., 12.09.2014

Zahlen zum verfügbaren Einkommen Tecklenburger haben viel Geld

Auf den Euro genau wurde berechnet, wie viel Geld im Durchschnitt zur Verfügung steht.

Tecklenburger Land - Zahlen über das verfügbare Einkommen hat das Statistische Landesamt für die Kommunen in NRW ermittelt. Die Lengericher landen auf dem 139. von 396. Plätzen, die Tecklenburger auf Rang 24. Die Lienener finden sich an 220. Stelle, die Ladberger sind 229.. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Do., 11.09.2014

Werkzeugmaschinen erbeutet Rohbau ist Ziel von Dieben

 

Lengerich - Ziel von Einbrechern ist jetzt in Lengerich der Rohbau eines Einfamilienhauses gewesen. Erbeutet wurden mehrere Werkzeugmaschinen. Die Polizei spricht von einem Wert im unteren vierstelligen Eurobereich. mehr...


Do., 11.09.2014

Helios-Klinik: Veränderungen am Hubschrauberlandeplatz Bessere Bedingungen für „Christoph Europa II“

Der Landeplatz an der Helios-Klinik soll den neuen Anforderungen der Europäischen Union genügen.

Lengerich - Die Europäische Union hat eine Verordnung erlassen, die regelt, wie an Krankenhäusern der Rettungsflugdienst auszusehen hat. An der Helios-Klinik sind deshalb in Zusammenarbeit mit der ADAC-Tochtergesellschaft Luftrettung einige Änderungen vorgenommen worden. Von Michael Baar mehr...


Do., 11.09.2014

Behinderungen durch Bauarbeiten Südring oder durch die Stadt?

Zum Nadelöhr für den Verkehr wird durch die Bauarbeiten die Kreuzung Südring/Ladberger Straße.

Lengerich - Auf dem Südring werden Teile der Fahrbahn saniert. Seit Wochen kommt es deshalb zu Verkehrsbehinderungen. Lohnt es sich, die alternativroute durch dei Stadt zu nehmen? Ein Test. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Mi., 10.09.2014

„Vorhang auf“-Special Viel Licht, wenig Schatten

Während die Besucher die Gempt-Halle mit Lichtern in ein Farbenmeer verwandelten, sorgte Holger Radatz für den passenden musikalischen Rahmen.

Lengerich - „Tradition heißt nicht, Asche verwahren, sondern eine Flamme am Brennen halten“, wusste schon der französische Philosoph Jean Jaurés zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Dass die Flamme der Lengericher Kulturveranstaltung „Vorhang auf“ auch nach fast acht Jahren noch brennt, zeigte die XXL-Veranstaltung am Dienstagabend in der Gempt-Halle. Von Jendrik Peters mehr...


Mi., 10.09.2014

Zehn Jahre Musikschul-Förderverein Ein Grund zum Feiern

Mit einem Konzert im Anschluss an die Jahreshauptversammlung feiert der Förderverein der Musikschule Tecklenburger Land am 19. September sein zehnjähriges Bestehen. Darauf freuen sich (von links) Werner Biedenkapp, Ulrike Lausberg und Wolfgang Marschall.

Lengerich - Am 19. September kommen die Mitglieder des Förderverein der Musikschule zur Jahreshauptversammlung zusammen. Direkt im Anschluss daran wird gefeiert. Das zehnjährige Bestehen ist der Grund dafür. Also gibt es Live-Musik, was sonst. Von Michael Baar mehr...


Mi., 10.09.2014

Glasfaserkabel-Ausbau schreitet voran Schnelles Internet für Hohne

So sehen Glasfaserkabel aus, die das schnelle Internet ermöglichen.

Lengerich - Seit einigen Monaten treibt die Stadtwerke-Tochter Teutel den Glasfaserausbau in Lengerich voran. Nun geht es in den Stadtteil Hohne. Die Vermarktungsphase starte dort in Kürze. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Di., 09.09.2014

Ein betagter „Adler“ Über 90 Jahre altes Rad restauriert

Willy Jäger mit seinem „Adler Nummer 2“. Das Fahrrad, Baujahr 1925, ist vom Team der Projektwerkstatt „Bike4Teuto“ des Vereins „Lernen fördern“ restauriert worden.

Lengerich - Das Fahrrad ist alt, sehr alt. Im Jahr 1925 wurde es gebaut. Kein Wunder also, dass der „Adler Nummer 2“ zuletzt nicht mehr in ganz astreinem Zustand war. Doch jetzt kann er sich wieder sehen lassen. Von Michael Baar mehr...


Di., 09.09.2014

Musik in der Stadtkirche Große Besetzungen

Das Kourion-Orchester ist im November und Dezember zu Gast in Lengerich.

Lengerich - Das Programm verspricht einiges für Freude klassischer und kirchlicher Musik: In der Stadtkirche werden in den kommenden Monaten einige große Konzerte stattfinden. Das erste am 28. September. mehr...


Di., 09.09.2014

Grünpflege am Straßenrand Unerwünschtes Wachstum

In Lengerich gibt es einige Verkehrsinseln, an und auf denen Wildwuchs herrscht.

Lengerich - Kritik einiger Lengericher Bürger gab es zuletzt am Erscheinungsbild der Stadt. Besonders im Blickpunkt: wucherndes Kraut am Straßenrand. Zuständig für die Pflege sind Stadt, Kreis und der Landesbetrieb Straßen. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Di., 16.09.2014

Übernachtungszahlen in Westerkappeln sprunghaft gestiegen Fremdenverkehr blüht langsam auf

Frequenzbringer: Seit Umbau des „Alten Gasthauses Schröer“ zum Hotelbetrieb sind die Übernachtungszahlen in Westerkappeln sprunghaft gestiegen.

Tecklenburger Land - Das zarte Pflänzchen Fremdenverkehr blüht in Westerkappeln langsam auf. Nirgendwo im Tecklenburger Land sind die Übernachtungs- und Ankunftszahlen so gestiegen wie hier. Von Frank Klausmeyer und Ruth Jacobus mehr...


Mo., 08.09.2014

Umweltschutzakademie veranstaltet Tagung in Wechte Wichtiger Lebensraum in der Kulturlandschaft

Die Rundblättrige Glockenblume wächst gerne an nährstoffarmen Wegrändern, die auch im Kreis Steinfurt gefördert werden sollen

Lengerich - „Wege in der Landschaft – Feld- und Wegraine in der Landschaft erhalten und wiederbeleben“, unter diesem Titel hat die Natur- und Umweltschutzakademie des Landes in Lengerich ein Seminar veranstaltet. 70 Teilnehmer aus ganz NRW waren dabei mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter