Anzeige

Di., 28.07.2015

Wahlausschuss entscheidet Dienstag über Zulassung / WN-Podium am 8. September Es bleibt bei vier Bewerbern fürs Bürgermeister-Amt

Lengerich - Am Montag um 18 Uhr ist die Frist abgelaufen, bis zu der Bewerbungen für die Bürgermeisterwahl eingereicht werden konnten. Das war nicht der Fall. Der Wahlausschuss entscheidet am 4. August, ob die vier Bewerber Dieter Teepe, Wilhelm Möhrke, Björn Schilling und Manfred Kleine Niesse für den Urnengang am 13. September zugelassen werden. Von Michael Baar mehr...

Di., 28.07.2015

„Vorhang auf“ am 18. August als Open-Air Grüner Raum als Kleinkunst-Bühne

Das Organisationsteam von „Vorhang auf“, Jendrik Peters, René Auffahrt und Christopher Niggenaber, lädt am 18. August zum Open-Air im grünen Raum ein.

Lengerich - „Wir wollen etwas Besonderes machen“, sind sich die Moderatoren der Kulturveranstaltung „Vorhang auf!“ sicher, mit dem Sommer-Spezial im „Grünen Raum“ genau den richtigen Ton zu treffen. Am Dienstag, 18. August, treten dort ab 19 Uhr Kleinkünstler auf und machen „Vorhang Auf“ zum Open Air. mehr...


Di., 28.07.2015

Mikroschadstoffe im Visier: Kommunen sollen in Kläranlagen investieren Land drängt auf Sauberkeit

In der Kläranlage am Poolweg werden die Abwässer aus Lengerich (und Lienen, Brochterbeck und dem südlichen Bereich Tecklenburgs) gereinigt. Das Land drängt die Kommunen zum Bau einer weiteren Reinigungsstufe, um Mikroschadstoffe zu eliminieren.

Lengerich - 2,75 Euro pro Kubikmeter Abwasser zahlen die Lengericher im Moment. Diese Gebühr könnte in wenigen Jahren deutlich steigen. Das Land drängt auf eine vierte Reinigungsstufe für kommunale Kläranlagen. Wo der Gesetzgeber den Hebel ansetzt, um dieses Ansinnen durchzusetzen, steht für Frank Lammert fest: „Für Kläranlagen gibt es nur befristete Genehmigungen.“ Von Michael Baar mehr...


Mo., 27.07.2015

Zeltparty vor dem Schützenfest-Wochenende Frank Dieker neuer König in Niedermark

Lengerich - Frank Dieker heißt des neue König des Schützenvereins Hohne-Niedermark. Er tritt die Nachfolge von Wilhelm Himmelreich an, der die Königskette ablegte und an die neue Majestät weiterreichte. Von Silke Heemann mehr...


Mo., 27.07.2015

Zweckverband legt Modernisierungsprogramm auf / Zwei Aufzüge für Haltepunkt Lengerich Am Bahnhof soll sich was tun

Die Treppen im Lengericher Bahnhof als unüberwindliche Hürde für Rollstuhlfahrer und schwer zu bewältigendes Hindernis für Kinderwagen sollen bald der Vergangenheit angehören Im Rahmen des Modernisierungsprogramms will der Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe unter anderem zwei Aufzüge in Lengerich bauen und auch die Bahnsteige (Bild rechts) modernisieren

Lengerich - Der Lengericher Bahnhof steht vor einer grundlegenden Modernisierung. Der Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) hat den Haltepunkt in sein Modernisierungsprogramm aufgenommen. Insgesamt 37 Millionen Euro will der NWL in die Modernisierungsoffensive für Bahnhöfe (MOF 3) einbringen. Die Gespräche mit der Deutschen Bahn laufen bereits, geht aus einer Mitteilung des Zweckverbandes hervor. Von Michael Baar mehr...


So., 26.07.2015

Löschzug Leeden hilft nach ICE-Unfall 56 Sturm-Einsätze für die Feuerwehren

Umgestürzte Bäume bescheren den Feuerwehren in Lengerich, Ladbergen, Lienen und Tecklenburg am Samstagnachmittag und -abend insgesamt 56 Einsätze.

Lengerich/Ladbergen/Lienen/Tecklenburg - Sturmtief „Zeljko“ hat den Feuerwehren im Tecklenburger Land am Samstag viel Arbeit beschert. Zum Glück, so die übereinstimmende Auskunft der Wehren in Lengerich, Ladbergen, Lienen und Tecklenburg, ist es bei Sachschäden geblieben. Der Löschzug Leeden der Tecklenburger Wehr wurde am Samstag zur Unterstützung nach Hagen gerufen. Dort war ein ICE gegen einen auf die Gleise gestürzten Baum gefahren. mehr...


Sa., 25.07.2015

Neukunden: SWL-Tochter teutel geht gegen Altanbieter vor Kampf mit unlauteren Mitteln

Kein Anschluss ans Telefonnetz und ins Internet. Neukunden der teutel werden von ihrem Altanbieter mit derartigen Aussagen verunsichert, teilt das Tochterunternehmen der Stadtwerke Lengerich mit.

Lengerich - Stehen Kunden, die in Sachen Telekommunikations-Dienstleistungen zur teutel gewechselt sind, wochen- oder gar monatelange ohne Telefon und Internet da? Nach Angaben der teutel GmbH, einem Tochterunternehmen der Stadtwerke Lengerich (SWL), sei das einigen ihrer Neukunden von dem vorherigen Anbieter suggeriert worden. Der heimische Anbieter hat nach eigenen Angaben rechtliche Schritte eingeleitet. Von Michael Baar mehr...


Sa., 25.07.2015

Initiative Qualitätsmedizin: Helios-Klinik einziger Teilnehmer aus dem Münsterland Weiterbildung trägt Früchte

Wie gut an einer Klinik gearbeitet wird im Vergleich zu anderen Krankenhäusern, lässt sich aus der Studie der Initiative Qualitätsmedizin ablesen. Die Ergebnisse für das Jahr 2014 liegen jetzt vor.

Lengerich - Warum sie die Einzigen sind im Münsterland, die sich diesem Qualitätsvergleich stellen, wissen Dr. Matthias Wankmüller und Arne Hesselmann nicht. Der Ärztliche Direktor der Helios-Klinik und der Pflegedienstleiter sind mit den von der Initiative Qualitätsmedizin (IQM) übermittelten Ergebnissen aus dem Jahr 2014 für das Haus an der Martin-Luther-Straße sehr zufrieden. Von Michael Baar mehr...


Sa., 25.07.2015

Auf dem Jakobsweg von Münster nach Hiltrup „Wechselnde Räume“

Mit diesen Tafeln ist der Jakobsweg ausgeschildert.

Tecklenburger Land - „Wechselnde Räume“ heißt das Thema eines Pilgertages, zu dem die Evangelische Erwachsenenbildung am Samstag, 12. September, einlädt. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Kirchenfoyer Münster, Salzstraße 1, Ziel ist der Ortsteil Hiltrup. mehr...


So., 26.07.2015

Landrat zu Gast bei W&H Hilfe bei der Fachkräfte-Akquise

Auf seiner Sommerradtour stattete Landrat Thomas Kubendorff (6. von links) auch Windmöller & Hölscher einen Besuch ab, wo er von den Geschäftsführern Peter Steinbeck (5. von links) und Dr. Jürgen Vutz (Mitte) begrüßt wurde.

Lengerich - Geplante Baumaßnahmen und die Stellung des Unternehmens auf dem Weltmarkt waren Thema beim Abschiedsbesuch von Landrat Thomas Kubendorff bei Windmöller & Hölscher. Der Gast zeigte sich nach Angaben der Firma beeindruckt von der Bedeutung des Lengericher Maschinenbauunternehmens und dessen anhaltend positiver Entwicklung in den vergangenen Jahren. mehr...


Fr., 24.07.2015

Grüne Damen und Herren Basis für ehrenamtliche Hilfe steht

Zertifikate erhielten die Teilnehmer am Qualifizierungsangebot der evangelischen Krankenhaushilfe, die von den grünen Damen und Herren in Lengerich organisiert wurde.

Lengerich - Im Rahmen einer Basisqualifikation für das ehrenamtlich-freiwillige Engagement in der evangelischen Kranken- und Altenhilfe haben sich zwölf Mitglieder der grünen Damen und Herren fortgebildet. Mit dieser Fortbildung sollte den Teilnehmern persönliche Sicherheit und ein Fundament für die ehrenamtliche Tätigkeit in Altenheimen oder Krankenhäuser vermittelt werden, heißt es in einer Pressemitteilung. mehr...


Do., 23.07.2015

Abendvisite mit Hilmi Aman „Knorpelschäden natürlich heilen“

Hilmi Aman ist Oberarzt an der Helios-Klinik.

Lengerich - Am Dienstag, 1. September, findet der nächste Vortrag der Volkshochschule im Rahmen der Lengericher Abendvisite statt. Es ist eine Veranstaltungsreihe in Kooperation mit der LWL-Klinik und der Helios-Klinik Lengerich. Referent ist Hilmi Aman, Oberarzt der Orthopädie an der Helios-Klinik. Er spricht zum Thema „Knorpelschäden natürlich heilen mit einer Knorpelzellentransplantation“. mehr...


Fr., 24.07.2015

Freude über 190 Spender 190 Menschen stellen Blut zur Verfügung

Die Untersuchung der Blutspenden übernimmt der Blutspendedienst West.

Lengerich - Von einem „tollen Erfolg“ beim Blutspendetermin am Dienstag in der Bodelschwingh-Realschule berichtet der Ortsverein Lengerich des Deutschen Roten Kreuzes (DRK). Mit 190 Spendern und zehn Erstspendern lag die Resonanz deutlich über der gewohnten Teilnehmerzahl. mehr...


Fr., 24.07.2015

Polizei kontrolliert Einhaltung von Tempo 40 auf der Ladberger Straße Vier Führerscheine sind schon weg

Dieser unscheinbare Kasten am Straßenrand, ergänzt um zwei Kameras, hält die Tempoverstöße von Autofahrern auf der Ladberger Straße zwischen Südring und Erpenbecker Straße fest. Dort ist die zulässige Höchstgeschwindigkeit zurzeit auf Tempo 40 reduziert.

Lengerich - Zwischen dem Südring und dem Abzweig Erpenbecker Straße gilt auf der Ladberger Straße derzeit ein Tempolimit von 40 Stundenkilometern. Eine Beschränkung, die unterschiedliche Reaktionen auslöst. Von Michael Baar mehr...


Fr., 24.07.2015

Bewährungsstrafe für Lengericher und Komplizen Täter-Duo kommt glimpflich davon

Lengerich/Osnabrück - Eine zur Bewährung ausgesetzte Jugendstrafe von einem Jahr und 1000 Euro an eine gemeinnützige Einrichtung zahlen: Mit diesem Urteil hat das Amtsgericht Osnabrück gestern die Tat eines Lengerichers geahndet. Von Michael Baar mehr...


Do., 23.07.2015

Rock am Rathausplatz „Fee“ aus Frankfurt kommt

“Fee“ ist der Künstlername der Frankfurter Singer/Songwriterin Felicitas.

Lengerich - „Augen schließen“ heißt eins der Lieder der jungen Künstlerin, mit dem sie berühren möchte. Fee Mietz nennt sich eine 24-jährige Singer|Songwriterin aus Marburg, die in den vergangenen Jahren als Sängerin der Gießener Rock/Pop-Band NEOH bekannt wurde, mit der sie durch Deutschland, Österreich und die Schweiz tourte. Von Jendrik Peters mehr...


Do., 23.07.2015

Surf-Feelings für Anfänger und Profis Longboards sind ein echter Renner

Den Kopf nach oben gerichtet und mit den Beinen das Gleichgewicht halten: Longboard fahren ist bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen zurzeit im Trend und bietet die Möglichkeit, schnell von A nach B zu kommen.

Lengerich - „Du bist ein Longboarder, wenn du trotz gebrochenen Daumen noch weitere acht Kilometer nach Hause boardest“, schreibt ein User in einem Internetforum. Ob in Städten, auf abschüssigen Landstraßen oder auf der Strandpromenade, immer häufiger sieht man Longboardfahrer. Das Hobby bietet Profis aber auch Neueinsteigern ein großartiges „Surf-Feeling“. Von Jan Kockwelp mehr...


Do., 23.07.2015

Mit dem Teuto-Express nach Bad Laer 1000 Fackeln sind das Ziel

In dieser Kombination wird der „Teuto-Express“ am 1. August auf Umwegen zum „Fest der 1000 Lichter“ in Bad Laer rattern.

Lengerich - Zum „Fest der 1000 Fackeln“ in Bad Laer können die Besucher am Samstag, 1. August, mit dem „Teuto-Express“ zum großen Feuerwerk anreisen. Darauf weist der Verein Eisenbahntradition in einer Pressemitteilung hin. mehr...


Do., 23.07.2015

Mareike und Sven Linke: Freude über ihre Kinder – Anerkennung der Gesellschaft fehlt Dreifache Herausforderung

Lebendiges Trio: Mareike und Sven Linke mit ihren Drillingen Emma, Jona und Felix (von rechts).

Lengerich - Mareike und Sven Linke freuen sich über ihre Drillinge. Was sie ärgert: Unterstützung durch die Gesellschaft gebe es nicht. So beendet der junge Vater seine Elternzeit nach zwei Monaten, weil dann die finanzielle Unterstützung ausläuft. Von Michael Baar mehr...


Mi., 22.07.2015

Zeitschiene für Verlängerung in Richtung Lienen bleibt offen Land: Südring ist „vorrangig“

Wann es am Südring weiter geht in Richtung Lienen bleibt offen – trotz der laut Landesministerium „vorrangig“ weiter zu betreibenden Planung.

Lengerich - Die Planungen für eine Fortsetzung des Südrings als Ortsumgehung in Richtung Lienen sind über zehn Jahre alt. Das Landesverkehrsministerium hat jetzt festgelegt, dass diese Planungen „vorrangig“ voran zu treiben seien. Wann sich was tun wird? Eine Zeitschiene dafür gibt es nicht. Von Michael Baar mehr...


Mi., 22.07.2015

Treffpunkt „Klamotte“: Gespendete Tasche mit schönem Inhalt Wem gehört der Schmuck?

Vier Perlenketten und ein Goldring sind in einer gespendeten Tasche im Treffpunkt „Klamotte“ entdeckt worden. Jetzt sucht das Team die Besitzerin.

Lengerich - Überraschender Fund in einer gespendeten Tasche. Der Verein Treffpunkt Möble sucht jetzt die Eigentümerin von vier Perlenketten und einem Goldring. Der Schmuck war in einer von 12 Taschen entdeckt worden, die von der älteren Frau gespendet worden waren. Von Michael Baar mehr...


Mi., 22.07.2015

Heinkelfreunde sind auf Achse Die Männer mit den Oldtimern

Die Heinkelfreunde Lengerich „un drümme tou“ besichtigten das Dyckerhoff-Werk in Lengerich.

Lengerich - Die Heinkelfreunde Lengerich „un drümme tou“ haben jetzt eine Werksbesichtigung bei der Firma Dyckerhoff unternommen. Eingeladen hatte das Mitglied Hugo Hinnersmann, der dort einige Jahrzehnte gearbeitet hat, schreiben die Heinkelfreunde. mehr...


Mi., 22.07.2015

Gericht wertet Handgreiflichkeiten gegen ehemalige Partnerin als Körperverletzung Ex-Freund muss hinter Gitter

Lengerich/Tecklenburg - Sechs Monate Freiheitsstraße ohne Bewährung. Dazu ist am Dienstag vor dem Amtsgericht Tecklenburg ein 27-jähriger Ibbenbürener verurteilt worden. Hinter Gitter muss der Mann, weil er sich nach Ansicht des Gerichts der Körperverletzung gegenüber seiner Ex-Freundin schuldig gemacht hat. Von Sigmar Teuber mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Das Wetter in Lengerich

Heute

19°C 12°C

Morgen

19°C 11°C

Übermorgen

18°C 8°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter