Anzeige

Mo., 23.01.2017

45-Jähriger ignoriert Beamte Für die Polizei wird nicht gestoppt

 

Lengerich/Hagen A.T.W - Das dürfte für den 45-Jährigen erhebliche Folgen haben. Eine Streifenwagenbesatzung wurde auf den Pkw-Fahrer am Samstag in Lengerich aufmerksam. Der Aufforderung anzuhalten kam er nicht nach. Als die Beamten ihn dann daheim überprüften, stellte sich heraus, dass er offenbar Alkohol konsumiert und Tabletten genommen hatte. Außerdem hat er keinen Führerschein. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...

Mo., 23.01.2017

Michel M. und sein Schaufensterbild Verabredet zum Zugucken

Hand in Hand arbeiten derzeit Eddy Pinke, Mechthild Kamesker-Wöhrmann, Michel M. und Angelika Jelich. Michel M. ist mit seiner Schaufensterzeichnung in der vergangenen Woche fertig geworden. Angelika Jelich stellt im März im Kunstraum 3 aus.

Lengerich - Drei Abende hat Michel M. gearbeitet, dann war das Bild fertig. Er saß hinter Glas und dünnem Papier im Kunstraum 3. Draußen, auf der Bahnhofstraße, konnten Passanten sehen, wie die Zeichnung Gestalt annimmt. Von Anika Leimbrink mehr...


So., 22.01.2017

Peter Kossen im Amt Katholische Gemeinde hat neuen Pfarrer

Während seiner Predigt ging Peter Kossen auch auf die biblische Geschichte von Jesus und den Fischern ein: „Ein Netz kann etwas fangen. Aber es dient auch dazu aufzufangen.“

Lengerich - Die Bänke in der St.-Margareta-Kirche waren am Samstag voll besetzt Über 350 Menschen waren gekommen, um dabei zu sein, wie Peter Kossen feierlich in sein neues Amt als Pfarrer eingeführt wurde. Von Anika Leimbrink mehr...


So., 22.01.2017

Informationen zur Gesamtschule Erst mau, dann voll

Reichlich Gesprächspartner standen den Besuchern zur Verfügung, die sich in Tecklenburg und Lengerich über die Gesamtschule informieren wollten.

Lengerich/Tecklenburg - Zwei Veranstaltungen, zwei Mal wurde ausführlich über die Gesamtschule informiert, die im kommenden Sommer in Lengerich und Tecklenburg ihren Betrieb aufnimmt. Die Resonanz auf das Angebot fiel in den beiden Städten indes recht unterschiedlich aus. mehr...


So., 22.01.2017

Geplanter Zusammenschluss von drei Kreiskirchenämtern „Kein neues Machtzentrum“

Sein Blick geht optimistisch in Richtung Zukunft: Superintendent André Ost freut sich, dass die Verwaltung der drei Münsterland-Kirchenkreise nun neu und gemeinsam aufgestellt werden kann. Das Kreiskirchenamt in Lengerich, wo unser Bild entstand, wird bald Vergangenheit sein.

Lengerich - Lange ist darauf hingearbeitet worden, seit Ende vergangenen Jahres steht fest: die Kirchenkreis Tecklenburg, Münster und Steinfurt-Coesfeld-Borken legen ihre Verwaltung zusammen. Warum erklärt Tecklenburgs Superintendent André Ost. Von Peter Henrichmann mehr...


Sa., 21.01.2017

Regionalrat-CDU für längeren Kalkabbau Mindestens zehn weitere Jahre

Weiter auf Kalk setzt die CDU im Regionalrat.

Lengerich - Nach dem Besuch von NRW-Wirtschaftsminister Duin in Lengerich meldet sich die Regionalrat-Fraktion der CDU zu Wort. Der SPD-Politiker solle eine „realistischen Vorschlag“ machen, mit dem die Weichen für einen längeren Kalkabbau gestellt werden können. Von Michael Baar mehr...


Sa., 21.01.2017

Kirchen-Schließung sorgt für Irritationen Gottesdienstbesucher stehen vor Bauzaun

 

Lengerich - Lengerichs Stadtkirche ist wegen Sanierungsarbeiten monatelang geschlossen. Herumgesprochen hat sich das offenbar noch nicht überall. Gottesdienstbesucher hätten überrascht vor dem Bauzaun gestanden, hieß es jetzt im Presbyterium der evangelischen Gemeinde. mehr...


Sa., 21.01.2017

Lengericher Sportschau Heiß begehrte Tickets

Mit Begeisterung sind alljährlich die heimischen Gruppen bei der Sportschau dabei, wie hier im vergangenen Jahr die Kunstradsportlerinnen von Teuto Antrup-Wechte, die am vergangenen Wochenende bei „Sportissimo” in Emsdetten auftraten. Der Kartenvorverkauf für den bunten Abend des Sports am 4. März in der Dreifachsporthalle beginnt am Samstag, 4. Februar.

Lengerich - Am 4. März findet zum 27. Mal die Lengericher Sportschau statt. Die Veranstaltung ist ein Zuschauermagnet. Entsprechend begehrt sind die Eintrittskarten. Zu bekommen sind die ab dem 4. Februar. mehr...


Fr., 20.01.2017

FDP-Informationsveranstaltung zum Kalkabbau Die Rede ist vom Strukturwandel

Viele Interessierte verfolgten die Diskussion über das Für und Wider einer Erweiterung der Kalkabbauflächen.

Lengerich - Das Interesse ist groß gewesen an einer Informationsveranstaltung der Lengericher FDP. Es ging um das Thema Kalkabbau und die Pläne von Buzzi/Dyckerhoff, die Abgrabungsflächen zu erweitern mehr...


Fr., 20.01.2017

Arbeitseinsatz für Magerrasen Hilfe für wertvolle Pflanzen

Faulbaum und andere Sträucher engen den Magerrasen ein.

Lengerich - Um den Schutz von Magerrasen geht es bei einem Arbeitseinsatz am 11. Februar. Die Interessengemeinschaft Teutoburger Wald (Ig Teuto) sucht dafür freiwillige Helfer. Der Einsatzort liegt am Intruper Berg. mehr...


Fr., 20.01.2017

LWL-Klinik: Personalversammlung Mitarbeiter wollen Antworten

Im Hauptgebäude der LWL-Klinik kam gestern die Belegschaft zusammen, um sich über die Zukunft der Neurologie-Abteilung informieren zu lassen.

Lengerich - Im Festsaal der LWL-Klinik hat am Donnerstagnachmittag eine Personalversammlung stattgefunden. Einziges Thema: die Neurologie-Abteilung. Deren Zukunft ist unklar, nachdem der Landschaftsverband im Dezember mitgeteilt hatte, dass er sie auf den Prüfstand stellen will. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Do., 19.01.2017

Nach Mord am Kanal "Aktenzeichen XY"-Film nicht in Greven gedreht

Im Raum München und nicht vor Ort am Kanal in Greven und in der LWL-Klinik in Lengerich wurde der Beitrag über den ungelösten Todesfall gedreht.

Lengerich/Greven - Während die Polizei nach wie vor mit der Auswertung der Zuschauerhinweise beschäftigt ist, wird sich mancher Zuschauer aus Lengerich noch immer fragen: Wo ist das gedreht worden? In der Sendung „Aktenzeichen XY ungelöst“ ging es am 11. Januar 2017 auch um einen Fall aus Lengerich/Greven. Der Filmbeitrag dazu wurde aber im Raum München produziert. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Do., 19.01.2017

VR-Bank legt Bilanzzahlen vor Wenn´s für einen Kredit Geld gibt

Die Planzahlen wurden übertroffen. Diese Bilanz der VR-Bank Kreis Steinfurt präsentierten die Vorstände Ulrich Weßeler, Franz-Josef Konermann und Hubert Overesch (von links) gestern der Öffentlichkeit bei einem der Großkunden, dem Unternehmen Bischof + Klein.

Lengerich - Die VR-Bank Kreis Steinfurt hat sich bei der Bundesbank Geld geliehen. Zinsen muss sie für die 100 Millionen Euro nicht bezahlen, sie bekommt sogar 0,4 Prozent obendrauf. Wie das läuft, wurde am Mittwoch während der Bilanzvorstellung erklärt. Von Michael Baar mehr...


Do., 19.01.2017

Ein ganz normaler Winter Die Auswirkungen der Kälte

Ein ganz normaler Winter : Die Auswirkungen der Kälte

Lengerich - Kalt ist es im Münsterland. Damit zu leben haben Menschen, Tiere und Pflanzen. Wie das geschieht und welche Auswirkungen die Minusgrade haben, danach haben die WN gefragt. Von Dietlind Ellerich, Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Mi., 18.01.2017

Stellungnahme der Lappwaldbahn Insolvenz soll keine Folgen für TWE haben

Vor einigen Monaten hat die Erneuerung eines Teilabschnittes der TWE-Strecke begonnen.

Lengerich - Für die Lappwaldbahn GmbH (LWB) ist ein Insolvenzantrag gestellt worden. Sie ist Teil des gesamten Lappwaldbahn-Unternehmens. Der Schritt, so ein Firmensprecher, habe aber keine Auswirkungen auf die Sanierung der Teutoburger-Wald-Eisenbahn-Strecke. Von Michael Baar mehr...


Mi., 18.01.2017

Wegen Einbrüchen ins Gefängnis „Sie haben ein dickes Eigentor geschossen“

 

Lengerich/Ibbenbüren - Er war nur auf Bewährung auf freiem Fuß. Das hat einen 22-Jährigen nicht davon abgehalten, in Lengerich Straftaten zu begehen. Jetzt muss er für 14 Monate ins Gefängnis. Von Dietlind Ellerich mehr...


Mi., 18.01.2017

Müll am Niedermarker See Einfach ab in die Landschaft

Der Graureiher fühlt sich am Niedermarker See wohl. Das Gewässer ist bei Tier und Mensch beliebt. Allerdings gibt es dort immer wieder Probleme mit illegal abgeladenem Müll.

Lengerich - Er ist ein schönes Fleckchen Lengerich, der Niedermarker See. Doch ab und an wird bekommt es unschöne Flecken, dieses Fleckchen, nämlich dann, wenn Müll in der Landschaft landet. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Di., 17.01.2017

THW-Versammlung 24 565 Stunden im Einsatz für die Allgemeinheit

Ehrungen beim THW Lengerich: Bezirks-Geschäftsführer Josef Frieling (links), Bürgermeister Wilhelm Möhrke (rechts) und Ortsbeauftragter Karsten Grundmeier (3. von rechts) zeichneten diese Mitglieder für ihr Engagement aus.

Lengerich - So viel Arbeit wie noch nie gab es im vergangenen Jahr für das THW Lengerich. 24 565 Stunden Dienst geleistet haben die Mitglieder des Ortsverbandes. Wie die Zahl zustande kam, erklärte der Ortsbeauftragte Karsten Grundmeier während der Jahreshauptversammlung. Von Michael Baar mehr...


Di., 17.01.2017

Ministerbesuch bei Dyckerhoff „Eine schwierige Situation“

Die Mitarbeiter der Firmen Dyckerhoff und Calcis hatten zur gemeinsamen Betriebsversammlung NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin (links) eingeladen. Der machte klare Aussagen zum Thema Verlängerung der Abgrabungsgenehmigung im Teutoburger Wald.

Lengerich - Die Mitarbeiter von Dyckerhoff und Calcis dürften ziemlich gespannt gewesen sein auf die gemeinsame Betriebsversammlung. Schließlich hatte NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin sein Kommen angesagt. Der SPD-Politiker bezog in Sachen Abgrabungsverlängerung Stellung. Von Michael Baar mehr...


Mo., 16.01.2017

Pläne der „Tanzenden Finger“ 2017 soll es viele Auftritte geben

Überaus positiv sei die Resonanz auf das Konzert in der Leedener Stiftskirche gewesen, hieß es jetzt während der Mitgliederversammlung des Akkordeonorchesters „Tanzende Finger“.

Lengerich - Was war 2016, was soll 2017 kommen? Diese beiden Fragen gaben den Takt vor während der Mitgliederversammlung der „Tanzenden Finger“. Die Musiker des Akkordeonorchesters planen für das laufende Jahr mit einer Reihe von Auftritten. mehr...


Mo., 16.01.2017

Eheschließungen in Lengerich Nicht jedes Paar will Gottes Segen

Der schönste Tag des Lebens findet bei vielen Paaren nur noch im Standesamt statt. Sie gestalten diesen Tag aber häufig so festlich wie bei einer kirchlichen Hochzeit.

Lengerich - Dass die Zahl der Eheschließungen sinkt, könnte zu einem Teil am demografischen Wandel liegen. Gleichwohl tritt längst nicht jedes Brautpaar, das auf dem Standesamt den Bund fürs Leben geschlossen hat, den Weg in die Kirche an, um Gottes Segen für die Verbindung zu erbitten. Von Michael Baar mehr...


So., 15.01.2017

Urlaub nahe am Lieblingsclub Ganz nah dran am Lieblings-Club

Dem Lieblingsteam ganz nah war die Lengericher Silke Behringer im andalusischen Alhaurin el Grande. Dort traf sich unter anderem Werder-Stürmer Max Kruse und beobachtete das Training.

Lengerich - Silke Behringer ist Werder Bremen-Fan – und im jüngsten Urlaub ganz dicht an der Mannschaft gewesen. Die Kicker von der Weser hatten ihr Trainingslager im andalusischen Alhaurin el Grande aufgeschlagen. mehr...


So., 22.01.2017

Lengerich Kunstraum 3

Der Kunstraum Drei in der Bahnhofstraße soll ein Ort für Kreativität und Kunst sein. Im Auftrag der Familie Mersmann (Schweiz) betreuen Eddy Pinke und Mechthild Kamesker-Wöhrmann den Kunstraum. Im sechs Wochen-Turnus stellen verschiedene Künstler ihre Werke aus. Pinke und Kamersker-Wöhrmann fungieren als Organisatoren und Koordinatoren. Als nächstes wird es eine Schau mit Werken von Angelika Jelich geben. mehr...


Fr., 20.01.2017

Lengerich Zwei Fragen an: Ursula Muhle

Was hat Sie bewogen, die Geschäftsführung des Landfrauentelefons zu übernehmen und was sind Ihre Aufgaben? mehr...


Do., 19.01.2017

Aktenzeichen XY Beitrag nicht vor Ort gedreht

Greven/Lengerich - Während die Polizei nach wie vor mit der Auswertung der Zuschauerhinweise beschäftigt ist, wird sich mancher Zuschauer aus Lengerich noch immer fragen: Wo ist das gedreht worden? In der Sendung „Aktenzeichen XY ungelöst“ ging es am 11. Januar auch um einen Fall aus Lengerich/Greven. Der Filmbeitrag dazu wurde aber im Raum München produziert. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Das Wetter in Lengerich

Heute

0°C -2°C

Morgen

2°C -3°C

Übermorgen

1°C -5°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter