Anzeige

Mo., 23.10.2017

Ein Film nach dem anderen Bei Youtube sind Lengerich-Videos in einer großen Vielfalt zu finden

Youtube ist im Internet die wichtigste Plattform für Videos. Entsprechend groß ist auch die Auswahl an Filmen aus Lengerich.

Lengerich - Für manchen ersetzt Youtube schon fast das Fernsehen. Kein Wunder, dass die Zahl an Videos auf der Internetseite steigt und steigt. Auch über und aus Lengerich finden sich viele Filme. Die Westfälischen Nachrichten haben hineingeschaut. Von Luca Pals mehr...

So., 22.10.2017

Kulturforum: Peter Littger kommt Viel Erfolg mit „Denglisch“

Englisch-Nachhilfe der besonderen Art will Peter Littger am 23. November bieten.

Lengerich - „The devil lies in the detail“, mit diesem Buch hat Autor Peter Littger einen großen Erfolg gelandet. Den zweiten Teil stellt er am 23. November beim Kulturforum in Lengerich vor. mehr...


Sa., 21.10.2017

Breitbandausbau: Geld vom Land kommt Minister gibt 18,3 Millionen Euro frei

NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart

Tecklenburger Land - Bund und Land übernehmen die finanzielle Hauptlast, wenn es um den Breitbandausbau in den Außenbereichen von Lengerich, Ladbergen, Lienen und Tecklenburg geht. Am Freitag hat NRW-Wirtschaftsminister die zwei Zuwendungsbescheide über 18,3 Millionen Euro, die aus Düsseldorf kommen, übergeben. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Sa., 21.10.2017

Altes Dyckerhoff-Kalkwerk Beine werden gesprengt

Am ehemaligen Kalkwerk laufen bereits die Demontage-Arbeiten. Insbesondere schadstoffhaltige Materialien werden entfernt und entsorgt. In den Stahlbeton-Beinen unter den Ofenkammern werden die Sprengladungen positioniert.

Lengerich - Die Dimensionen des ehemaligen Kalkwerkes auf dem Dyckerhoff-Gelände sind beachtlich. Doch Martin Hopfe ist durchaus Größeres gewohnt. Er ist der Fachmann, der am 3. November für die Sprengung der alten Anlage verantwortlich ist. Von Michael Baar mehr...


Fr., 20.10.2017

Bank ist abgeschnitten Sparkassen-Filiale: Kabel gekappt

Die SB-Geräte in der Sparkassen-Geschäftsstelle an der Ringeler Straße können am Wochenende nicht genutzt werden.

Lengerich - Wer in der Stadtsparkassen-Geschäftsstelle an der Ringeler Straße am Wochenende Geld abheben möchte, wird kein Bares bekommen. Die SB-Geräte sind nicht in Betrieb. Grund ist ein Kabelschaden. mehr...


Fr., 20.10.2017

Wiedereröffnung der Stadtkirche Einladung in die Stadtkirche

Der Motettenchor singt „Chormusik von der Reformation bis zur Gegenwart“.

Lengerich - Lang hat sie gedauert, die Sanierung der Lengericher Stadtkirche. Zuletzt war das Gotteshaus sogar für mehrere Monate geschlossen worden. Diese Episode geht nun ihrem Ende entgegen. Am Reformationstag wird die evangelische Gemeinde das feiern. mehr...


Fr., 20.10.2017

Auffällige Motorradfahrer Mit Karacho über den Südring

Beschleunigen Motorradfahrer ihre schweren Maschinen stark, ist das oft auch sehr gut zu hören.

Lengerich - Mit einem „Affenzahn“ jagten die zwei Motorradfahrer los. Es waren wohl einige Verkehrsteilnehmer, die das Duo am Mittwochnachmittag auf dem Südring gesehen haben. Ob es ein illegales Rennen war? Gegen die Straßenverkehrsordnung verstoßen haben sie so oder so. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Fr., 20.10.2017

Wachleiter Jürgen Schulte geht in den Ruhestand „Kaninchenbau“ braucht einen neuen Chef

Diese Polizisten-Marionette, ein Geschenk seiner Frau, wird Jürgen Schulte an seinem letzten Diensttag aus dem Büro mit nach Hause nehmen.

Lengerich - Lengerichs Polizeiwache braucht einen neuen Leiter. Jürgen Schulte, bisher der Chef der örtlichen Beamten, geht in den Ruhestand. Über 40 Jahre war er im Dienst. Von Michael Baar mehr...


Do., 19.10.2017

Übergriff auf Seniorin Das Sicherheitsgefühl hat gelitten

Im Haus Widum bewohnt Helga Behring eine der Service-Wohnungen.

Lengerich - Physisch hat Helga Behring die Folgen des unliebsamen Zwischenfalls vom 29. Juli verwunden. Damals war es in der Wohnung der 82-Jährigen zu einer handfesten Auseinandersetzung mit einer unbekannten Frau gekommen. „Im Kopf habe ich das immer noch drin“, sagt sie. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Do., 19.10.2017

Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ Ordentlich in die Pedale getreten

Reichlich Geschenke zu verteilen gab es bei der Preisverleihung mit Bürgermeister Wilhelm Möhrke (7. von links).

Lengerich - 31 875,40 Kilometer haben die Teilnehmer an der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ in diesem Sommer zurückgelegt. Neben der Gewissheit, für die Umwelt und die Gesundheit etwas getan zu haben, gab es auch noch Preise für die fleißigen Pedalritter. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Mi., 18.10.2017

„Vorhang auf!“ Lengerich Musikschüler rocken das Bistro

Den Cup-Song führten Zoey und Jule auf.

Lengerich - Eine Mischung als „alten Hasen“ und Newcomern präsentierte sich bei der jüngsten Kleinkunstbühne „Vorhang auf!“ im Gempt-Bistro. mehr...


Mi., 18.10.2017

Zwischenzeitliche Sperrung Lastwagen erfasste Radfahrer: 77-Jähriger nach Zusammenstoß gestorben

Zwischenzeitliche Sperrung: Lastwagen erfasste Radfahrer: 77-Jähriger nach Zusammenstoß gestorben

Lengerich - (Aktualisiert: 11.55 Uhr) Bei einem Verkehrsunfall auf der L555 ist am frühen Mittwochmorgen in Lengerich ein Fahrradfahrer ums Leben gekommen.  Von Jens Keblat mehr...


Mi., 18.10.2017

Wunderbare Herbsttage Spazieren, entspannen und genießen

Am Niedermarker See scheinen die Bäume bereits in Herbstfarben

Lengerich - Viel Sonne und milde Temperaturen, der Herbst zeigt sich zurzeit von seiner sommerlichen Seite. Und das nutzen viele Lengericher, wie eine Straßenumfrage der WN zeigt. Von Mareile Menzel, Katja Niemeyer mehr...


Di., 17.10.2017

Der neue Heimatkalender Mit schönen Bildern durchs Jahr

Sechs Herren, sechs Motive: Bei der Präsentation der Fotos von Rudolf Kindler (2. von rechts) wurden auch deren Vielfalt lobend erwähnt.

Lengerich - 3000 Stück sind gedruckt worden. Das spricht dafür, dass der Lengericher Heimatkalender gefragt ist. Auch bei der Ausgabe 2018 dürfte das so sein. Die Fotos hat wieder Rudolf Kindler gemacht. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Di., 17.10.2017

Zwölfte Weihnachtspäckchen-Aktion Das gute Dutzend

Hoffen auf viele Weihnachtspäckchen in diesem Jahr (von links): Birgit Wiethölter, Annette Scholta (AWO-Kita am Brandteich), Marion Jansen (AWO-Kindervilla), Sabine Breyer (DRK-Wasserzwerge), Kathrin Keller (AWO-Kita Münsterstraße) und Kerstin Lindemann.

Lengerich - Seit 2006 sorgen Birgit Wiethölter, Kerstin Lindemann und viele Mitstreiter Jahr für Jahr dafür, dass sich auch Kinder aus einkommensschwachen Familien an Weihnachten über Geschenke freuen können. Nun sollen zum zwölften Mal Päckchen gepackt werden. Von Michael Baar mehr...


Di., 17.10.2017

Neurologie: Kassen gegen Lengerich Die Landesregierung ist am Zug

Auch die Helios-Klinik hat sich um die Übernahme der Neurologie-Abteilung beworben. Dort ist die Einrichtung des Landschaftsverbandes bislang schon untergebracht.

Lengerich - Die Verbände der Krankenkassen haben sich dafür ausgesprochen, dass die Neurologie-Abteilung des LWL durch die Mathias-Stiftung übernommen wird. Damit verbunden wäre das Aus für Lengerich und eine Konzentration in Ibbenbüren. Ob es so kommt, darüber muss nun die Landesregierung entscheiden. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Mo., 16.10.2017

Widum-Schüler bemalen Holzsessel vom Rathausplatz Mehr als ein bunter Tupfer

Bunt ist Trumpf: Mit Pinseln und Farbrollern rücken die Schüler der Schule in der Widum den Holzsesseln auf die Latten. Im nächsten Frühjahr sind die Rückseiten dran.

Lengerich - Sie sind beliebt und haben für manchen wohl schon so etwas wie Kult-Charakter: die Holzsessel unter der Platane auf dem Rathausplatz. An die haben sich jetzt Schüler der Schule in der Widum gewagt. Mit Farbe und Pinseln. Von Michael Baar mehr...


So., 15.10.2017

Aktionstag Wenn die Oma mit dem Enkel turnt

Drei Generationen halten sich fit: Das war Sinn und Zweck der Veranstaltung, zu der die AWO-Kindertagesstätten sowie der TVL am Samstag in die Dreifachsporthalle eingeladen hatten. Speziell für die Senioren gab es einen Alltags-Fitness-Test (kleines Bild).

Lengerich - Die Jungen zum Sport bringen und die älteren Menschen in Bewegung halten. Das war das Motto in der Dreifachsporthalle Lengerich und in dieser Form erstmalig in Nordrhein-Westfalen. Anlass für die Veranstaltung am Samstag war der zehnte Jahrestag der Zertifizierung der AWO-Kindertagesstätten Am Brandteich und Kindervilla als Bewegungskindergärten. Von Simon Döbberthin mehr...


So., 15.10.2017

Frauen der Reformation „Thema ist immer noch aktuell“

Die Initiatorinnen der Wanderausstellung (von links) Heike Bergmann, Dr. Heike Plaß und Vera Gronemann.

Lengerich - Sie ist in Hohne eröffnet worden. Jetzt kommt die Ausstellung „Frauen der Reformation“ zurück. Am 22. Oktober ist die Finissage in der evangelischen Kirche Hohne. mehr...


Sa., 14.10.2017

Stiftung für Bildung, Kunst und Kultur Lengerich Die Exotik des Orients

Kräftige Farben dominieren in den Basaren, so wie auf diesem Bild mit den bunten Säcken.

Lengerich - Marokko ist das Ziel einer kunstgeschichtlichen „Reise“, zu der die Stiftung für Bildung, Kunst und Kultur am 10. November einlädt. Klaus Kirmes wird den optischen Rahmen gestalten, für landestypische kulinarische Genüsse sorgt Gaby Horstmann. mehr...


Sa., 14.10.2017

Stadtbücherei Lengerich Sprichwort-Geschichten mit Aha-Effekt

So sieht sie aus. die Demenzkiste in der Stadtbücherei im Alten Rathaus.

Lengerich - Sprichwort-Geschichten, „Gelingt-immer-Puzzle“ und Hörbücher sind Bestandteile einer Demenzkiste, die der Stadtbücherei jetzt zur Verfügung gestellt worden ist. mehr...


Sa., 14.10.2017

Stadtrat Lengerich Ärger um den Abendmarkt

Soll es Obst, Gemüse und Fleisch demnächst auch bei einem Abendmarkt in Lengerich geben? Ein entsprechender CDU-Antrag erntete im Stadtrat aufgrund der Vorgehensweise heftigen Gegenwind. Die Meinungen der Marktbeschicker zu diesem Thema gehen auseinander.

Lengerich - Heftiger Gegenwind für einen Antrag hat die CDU im Stadtrat erhalten. Die Idee eines Abendmarktes stehe auch im Integrierten Stadtentwicklungskonzept, hielten ihr die anderen Fraktionen vor. Zudem gab es keine Einigkeit, wie die Marktbeschicker dazu stehen. Die WN haben nachgefragt. Von Mareile Menzel, und Michael Baar mehr...


Fr., 13.10.2017

Hannah-Arendt-Gymnasium Täglicher Kampf ums Überleben

Perspektiven für Kinder im afrikanischen Burkina Faso bietet nach Einschätzung von Abbé Marcellin Ouédraogo nur eine Schulbildung.

Lengerich - Über den Alltag in einem der ärmsten Länder der Welt, Burkina Faso, berichtete jetzt Abbé Marcellin Ouédraogo im Hannah-Arendt-Gymnasium. Bei seinem Bericht über den Alltag in dem afrikanischen Land mussten die Oberstufenschüler mehr als einmal schlucken. mehr...


Fr., 13.10.2017

Wasser marsch! Die Erste in einer Kita

Kinder, Erzieherinnen und Gäste freuen sich über die neue Trinkwasserquelle im evangelischen Familienzentrum Hohne. Sie wurde als erste von insgesamt 15 Quellen im Tecklenburger Land in Betrieb genommen.

Lengerich - Das Familienzentrum in Hohne hat eine Trinkwasserquelle in Betrieb genommen. Von Michael Baar mehr...


Fr., 13.10.2017

Sprengung des ehemaligen Dyckerhoff-Kalkwerks Lauter Knall als Schlusspunkt

Das ehemalige Kalkwerk auf dem Werksgelände der Firma Dyckerhoff soll am 3. November gesprengt werden. Vor neun Jahren war die Anlage (im roten Kreis) stillgelegt worden.

Lengerich - Mit einem lauten Knall wird im November ein definitiver Schlussstrich unter mehrere Jahrzehnte Industriegeschichte gezogen. Das ehemalige Kalkwerk auf dem Werksgelände Dyckerhoff wird gesprengt. Für Neugierige gibt es eine gute Nachricht. Von Michael Baar mehr...


1 - 25 von 515 Beiträgen

Das Wetter in Lengerich

Heute

13°C 9°C

Morgen

16°C 14°C

Übermorgen

17°C 11°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter