Mo., 05.12.2016

Bewährungsstrafe für Betrüger Inszenierter Unfall

 

Lengerich/Tecklenburg - Zu Unrecht Geld von einer Versicherung kassieren wollten 2012 zwei Männer. Sie hatten auf der Sudenfelder Straße in Lengerich einen Unfall nur inszeniert. Zu diesem Urteil ist das Amtsgericht Tecklenburg gekommen und verhängte gegen das Duo Bewährungsstrafen. Von Dietlind Ellerich mehr...

Sa., 03.12.2016

Kein Strom für Elektro-Autos Ladesäule kommt vorerst nicht

 

Lengerich - Grundsätzlich, da herrschte im Planungsausschuss Einigkeit, wäre es gut, wenn es in Lengerich an einem öffentlichen Platz die Möglichkeit gäbe, Elektroautos mit Strom zu versorgen. Doch das von der CDU ins Spiel gebrachte Vorhaben lässt sich offenbar nicht so einfach realisieren. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Sa., 03.12.2016

Tecklenburger Straße: Kritik an geplanter Beschilderung Wirkungsloses Verbot?

Dieser Weg durch den Kreisverkehr Kronenburg soll Lkw, die mehr als zwölf Tonnen wiegen, künftig verwehrt bleiben. Es sei denn, die Fahrer wollen ein Grundstück an dem vom Verbot betroffenen Teilstück der Tecklenburger Straße erreichen oder an einer angrenzenden Straße.

Lengerich - Mit deutlichen Worten hat Karl-Heinz Horstkotte seinen Unmut über die geplante Beschilderung für das Lkw-Durchfahrtsverbot auf der Tecklenburger Straße geäußert. Im Planungsausschuss sagte der SPD-Ratsherr am Donnerstag voraus, dass die vorgesehene Lösung zu keiner Entlastung beim Schwerlastverkehr führen werde. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Fr., 02.12.2016

Straßenreinigung und Abfall Keine Gebührenerhöhungen

Dass der Winterdienst nicht so aufwendig war, wie kalkuliert, hat mit zur leichten Senkung der Straßenreinigungsgebühren beigetragen.

Lengerich - Die Lengericher wird‘s freuen: Für die Abfallentsorgung müssen sie im kommenden Jahr nicht mehr zahlen als in diesem, für die Straßenreinigung sogar etwas weniger. Dieser Empfehlung der Verwaltung ist am Donnerstag der Planungsausschuss gefolgt. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Fr., 02.12.2016

Gesamtschule: Presbyterium ergreift Initiative zur Namensgebung Bodelschwingh oder Bonhoeffer

Dietrich Bonhoeffer 

Lengerich - Sollte die Gesamtschule in Lengerich kommen, werden die Bonhoeffer - und die Bodelschwingh-Realschule auslaufend gestellt. Die evangelische Kirchengemeinde möchte, dass einer der beiden Namensgeber, Dietrich Bonhoeffer oder Friedrich von Bodelschwingh, dann als Namensgeber für die neue Schule übernommen wird. mehr...


Fr., 02.12.2016

Pläne fürs Stadion Bürgermeister für Kunstrasenplatz

Kunstrasen gibt es inzwischen in vielen Kommunen.

Lengerich - Lengerichs Bürgermeister Wilhelm Möhrke spricht sich für den Bau eines Kunstrasenplatzes im Stadion aus. Er strebe eine Realisierung 2018 an, sagte er jetzt im Sportausschuss. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Do., 01.12.2016

Einbruch in die Stadtverwaltung Eine Spur der Verwüstung

Keinen Zugang hatten Bürger am Donnerstagmorgen zum Hauptgebäude der Stadtverwaltung. Im Haus hinterließen der oder die Täter in einigen Räumen eine Spur der Verwüstung. Eingedrungen sind sie durch ein Bürofenster (im Bild).

Lengerich - Erheblicher Sachschaden ist bei einem Einbruch in das Hauptgebäude der Stadtverwaltung entstanden. Die Tat ereignete sich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag. Die Beute dürfte dabei eher gering ausgefallen sein, obwohl zahlreiche Büros durchsucht wurden. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Do., 01.12.2016

„Onleihe“ in der Stadtbücherei E-Books immer und überall

Zu den Regalen voller Bücher kommen in den Bibliotheken immer mehr moderne Medien wie E-Books hinzu. Diesem Trend will man in Lengerich Rechnung tragen und so neue Kunden gewinnen.

Lengerich - E-Books, E-Paper oder auch E-Videos per Smartphone oder Laptop aus der Bücherei ausleihen, das soll in Zukunft in Lengerich möglich sein. Wie, das erklärte Bücherei-Leiterin Kerstin Austrup jetzt im Schul- und Kulturausschuss. Zurück geht das Projekt auf einen Antrag der CDU. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Do., 01.12.2016

Probleme mit Vandalismus Licht ins Dunkel bringen

Gerade auf dem Schulhofgelände der Bodelschwingh-Realschule gibt es Ecken, die dunkel und schlecht einsehbar sind. Zusätzliche Lampen sollen das ändern.

Lengerich - Immer wieder ist es in der Vergangenheit zu Fällen von Vandalismus auf dem Gelände der Bodelschwingh-Realschule gekommen. Frank Lammert, Beigeordneter der Stadt, sagt, dass das Problem vor allem während der warmen Jahreszeit zutage trete. Und dann während der Dunkelheit. Nun soll gegengelenkt werden. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Mi., 30.11.2016

Fast 1,4 Millionen Euro für Schulen Hohe Investitionen am HAG

Sehr unterschiedlich hohe Beträge werden für Investitionen und laufende Ausgaben an den Lengericher Schulen benötigt.

Lengerich - Für laufende Kosten und Investitionen an den Schulen plant die Stadtverwaltung annähernd 1,4 Millionen Euro ein. Wofür im Einzelnen, wurde am Dienstagabend im Schulausschuss erläutert. Der größte Betrag ist für das Hannah-Arendt-Gymnasium vorgesehen. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Mi., 30.11.2016

Peta wird beim Kreis Steinfurt vorstellig Tierrechtsorganisation für Verbot von Kutschfahrten

Den schweren Verkehrsunfall auf der Ringeler Straße nimmt Peta zum Anlass, den Landrat zu bitten, ein Verbot von Kutschfahrten zu prüfen.

Lengerich - Am 26. November ist eine Kutsche in einen schweren Verkehrsunfall verwickelt worden. Für die Tierrechtsorganisation Peta nun Anlass beim Kreis vorstellig zu werden. Der Landrat wird gebeten, ein Verbot von Kutschfahrten zu prüfen. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Di., 29.11.2016

„Das Rad des Henkers“ wird vorgestellt Ein Roman mit viel Lokalkolorit

Margret Koers liest am 9. Dezember in Lengerich

Lengerich - Margret Koers hat ein Buch mit dem Titel „Das Rad des Henkers“. Lengerich und Tecklenburg spielen dabei zentrale Rollen. Die Geschichte, die mit einer menge Lokalkolorit gewürzt ist, stellt die Autorin am Freitag, 9. Dezember, im Hotel „Haus Werlemann“ vor. Von Ruth Jacobus mehr...


Mo., 28.11.2016

Ein Wanderfreund berichtet Rock‘n‘Roll statt Vogelgezwitscher

Auf dem Hermannsweg sind viele Menschen unterwegs, das ist heute so, das war schon vor Jahrzehnten so. Und zu Konflikten ist es dabei auch schon in früheren Zeiten gekommen, wie aus dem Bericht aus dem Jahr 1957 hervorgeht.

Tecklenburger land - Der Rock‘n‘Roll hat schon in der vorhergehenden Folge dieser Serie eine Rolle gespielt. Nun wird er erneut thematisiert, dabei geht es in dem Bericht aus dem „Tecklenburger Landbote“ vom 14. Juni 1957 eigentlich ums Wandern. Wie beides zusammenhängt, ist unter der Überschrift „Rock‘n‘Roll im Teutoburger Wald“ zu lesen. mehr...


Mo., 28.11.2016

Synode für Zusammenlegung von Verwaltungen Ein Amt vor dem Abschied

Superintendent André Ost sprach sich im Vorfeld der Abstimmung klar für die Zusammenlegung der drei Kirchenkreisverwaltungen aus.

Lengerich - Nun fehlt nur noch das Ja aus Münster. Nach dem Kirchenkreis Steinfurt-Coesfeld-Borken liegt nun auch aus Tecklenburg die Zustimmung zur Zusammenlegung der bisher getrennten Verwaltungen vor. Die Synode hat sich dafür am Montag mit großer Mehrheit ausgesprochen. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Di., 29.11.2016

Landjugend lädt ein Beim Nikolausball ist Stimmung angesagt

Live-Musik und Hits zum Abtanzen gibt es beim Nikolausball.

Lengerich - Seit mehr als 30 Jahren veranstaltet die Lengericher Landjugend einen Nikolausball. Am Samstag, 3. Dezember, geht die nächste Party über die Bühne. Dafür verlosen die Westfälischen Nachrichten drei mal zwei Eintrittskarten. mehr...


Di., 29.11.2016

Benefizkonzert zugunsten der Flüchtlingshilfe Ein besonderer Klang

Am Ufer der Stille: Manfred Hendricks, Sigrun Menzel, Norbert Ammermann und Eugen Chrost (von links) beeindruckten mit besonderen Instrumenten die Konzertbesucher.

Lengerich - „Wo kann man diese Instrumente spielen lernen“, fragte völlig fasziniert eine Frau aus Ladbergen die vier Musiker, die sie und rund 70 weitere Besucher eine Stunde lang mit ungewohnten Tönen verzaubert hatten. Von Dietlind Ellerich mehr...


Mo., 28.11.2016

Krippenmarkt in Lengerich Stimmungsvoll in den Advent

Auf vielfältige Art und Weise konnten sich die Besucher des Krippenmarktes auf die Advents- und Weihnachtszeit einstimmen lassen – beispielsweise bei der Krippenausstellung in der Stadtkirche.

Lengerich - Die Krippenmarkt in der Stadtkirche, die vielen Stände, die von Vereinen betrieben werden, die Kunsthandwerkerausstellung in der Stadtsparkasse – das sind Jahr für Jahr drei wichtige Elemente des Krippenmarktes in Lengerich. Sie trugen auch diesmal wieder ihren Teil dazu bei, dass es am Wochenende viele Besucher gen Rathausplatz, Altstadt und Kirchplatz zog. Von Nicole Degutsch, Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


So., 27.11.2016

Auffahrunfall Fünf Verletzte nach Unfall mit Kutsche

Auffahrunfall : Fünf Verletzte nach Unfall mit Kutsche

Lengerich - Bei einem Verkehrsunfall auf der Ringeler Straße zwischen Kattenvenne und Lengerich sind am Samstagnachmittag fünf Menschen verletzt worden. Die Ringeler Straße musste zeitweise komplett gesperrt werden. Von Jens Keblat mehr...


Sa., 26.11.2016

Besuch aus Warta Intensivere Partnerschaft ist das Ziel

Gäste aus Warta und Gastgeber aus Lengerich freuten sich am Freitagmittag bereits auf den Besuch des Krippenmarktes.

Lengerich - Das ging schnell: Nachdem im August eine Gruppe aus Lengerich zu Gast in Warta war, ist nun eine sechsköpfige Delegation aus Polen zum Gegenbesuch gekommen. Die Städtepartnerschaft soll intensiviert werden, heißt es von Seiten der Verantwortlichen. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Sa., 26.11.2016

Kämmerin spricht über den Haushalt Geld ausgeben will gelernt sein

 

Lengerich - Lengerichs Haushaltsentwurf ist ein dickes Buch von fast 500 Seiten. Über wesentliche Dinge, die darin enthalten sind, informierte jetzt die Stadtverwaltung interessierte Bürger. Kämmerin Christiane Bürgin stand zudem den WN Rede und Antwort. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Fr., 25.11.2016

Südring: Auffahrunfall Drei Pkw werden beschädigt

 

Lengerich - Drei Autos sind am Donnerstag in einen Verkehrsunfall involviert worden. Verursacher war laut Polizei offenbar ein 50-jähriger Lengericher. mehr...


Fr., 25.11.2016

Durchfahrtsverbot für Lkw Ab zwölf Tonnen ist Schluss

Lengerich - Ab Anfang Dezember werden sich manche Lkw-Fahrer umstellen müssen. Denn für Fahrzeuge ab zwölf Tonnen aufwärts wird ein Stück der Tecklenburger Straße gesperrt. Es geht um den Abschnitt zwischen Kreisverkehr Kronenburg und Einmündung Am Feldweg. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Do., 01.12.2016

DRK-Familienzentrum feiert 25 Jahre Inklusionsarbeit

Eine eingespielte Truppe:  Die Mitarbeiterinnen des DRK-Familienzentrums leisten in vielen Bereichen gute Arbeit. Am Samstag feiern sie gemeinsam mit ihren Gästen das 25-jährige Bestehen der Inklusionsarbeit in der Einrichtung.

Ladbergen - Das Team des DRK-Familienzentrums „Die kleinen Strolche“ hat doppelten Grund zur Freude: Zum einen hat die Einrichtung eine erneute Rezertifizierung zum Familienzentrum erhalten, zum anderen wird dort seit 25 Jahren inklusive Arbeit geleistet. mehr...


Di., 29.11.2016

Bei Osnabrück A1 wird in der Nacht zu Mittwoch gesperrt

(Symbolbild)

Osnabrück - Bauarbeiten machen es nötig: In den kommenden beiden Nächten wird die Autobahn A1 bei Osnabrück jeweils in eine Fahrtrichtung gesperrt. Autofahrer sollten sich darauf einrichten. mehr...


Fr., 25.11.2016

Konzert in Ladbergen abgesagt Ludwig Güttler kommt nicht

Professor Ludwig Güttler und sein Ensemble beim Abschiedskonzert in Ladbergen im Jahr 2014. Viele Fans des Künstlers hatten sich auf einen erneuten Auftritt gefreut. Der wurde jedoch kurzfristig abgesagt.

Ladbergen - Professor Ludwig Güttler ist in Ladbergen kein Unbekannter. Viele Musikliebhaber hatten sich auf einen erneuten Auftritt am Samstag, 26. November, gefreut. Das Konzert wurde aber kurzfristig abgesagt. Von Sigmar Teuber mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Das Wetter in Lengerich

Heute

3°C -6°C

Morgen

3°C -2°C

Übermorgen

6°C 4°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter