Mo., 22.12.2014

Chorgemeinschaft lädt zum Neujahrskonzert ein Mit Schwung zurück auf die Bühne

Nach einer Unterbrechung in diesem Jahr lädt die Chorgemeinschaft wieder zum Neujahrskonzert in der Gempt-Halle ein.

Lengerich - Ein Jahr hat die Chorgemeinschaft Pause gemacht. Doch nun ist es wieder so weit: Am 11. Januar findet in der Gempt-Halle ein großes Neujahrskonzert statt. mehr...

Mo., 22.12.2014

Kinderkonzert mit Theaterstück in der Bodelschwingh-Kirche Ein kleiner aber feiner Markt

Der große Weihnachtsbaum auf dem Vorplatz der Bodelschwingh-Kirche wurde von den Kindergartenkindern mit roten Sternen geschmückt.

Lengerich - „Noch vier Mal schlafen, dann ist Weihnachten.“ Kinderaugen werden in diesen Tagen stetig größer und das anstehende Weihnachtsfest lässt die Herzen von Tag zu Tag höher schlagen. Dazu gehört auch besinnliche Musik, die auf das Fest einstimmen soll. Von Jendrik Peters mehr...


So., 21.12.2014

HAG-Adventskonzert hat zehn Jahre Bläserklassen als Schwerpunkt „Ein erfolgreiches Konzept“

Ein beschwingtes Adventskonzert bot das Hannah-Arendt-Gymnasium in der Dreifachhalle. Ob Big Band oder Flöten-Ensemble (Bild rechts), die Stimmung war prächtig.

Lengerich - Die zahlreichen Besucher des Adventskonzertes erwartete im neuen „Konzertsaal des HAG“, das heißt in der von Schülerinnen und Schülern zusammen mit Kunstlehrerin Elke Mußenbrock geschmackvoll weihnachtlich dekorierten Dreifachsporthalle, etwas ganz Besonderes. mehr...


So., 21.12.2014

ThiK spielt „Der Neurosen-Kavalier“ / Premierenkarten in sieben Minuten vergriffen Ein Dieb als Psychiater

„Der Neurosen-Kavalier“ heißt das Silvesterstück der Ehemaligengruppe des ThiK. Arne Strietelmeier schlüpft in die Rolle des Felix Bollmann, Elvira Schuchart steht als Sprechstundenhilfe Fräulein Engel auf der Bühne.

Lengerich - Nach sieben Minuten waren die Premierenkarten ausverkauft, als das „Theater in der Klinik“ (ThiK) bei der Buchhandlung Oberhellmann den Vorverkauf für das Silvesterstück begonnen hatte. Die turbulente Verwechselungskomödie „Der Neurosen-Kavalier“ spielt während der Vorweihnachtszeit in der psychotherapeutischen Praxis von Professor Otto in Berlin (oder irgendwo anders). mehr...


Sa., 20.12.2014

Alexander Becker setzt auf ungewöhnliche Wege beim Unterricht ausländischer Kinder Spezialist für deutsche Sprache

Solche Karten mit Bildern und der deutschen Bezeichnung des Motives setzt Alexander Becker im Unterricht ein.

Lengerich - An einem Tisch sitzen drei arabische Jungs und pauken Vokabeln. Vor ihnen haben ein paar Roma-Kinder aus Südosteuropa Platz genommen. Dann sind da noch Schüler aus dem Iran, aus Polen und ein, zwei weiteren Nationen. Lehrer Alexander Becker hat gut zu tun, sich ihnen allen verständlich zu machen. Sein Job: Möglichst schnell möglichst viel Deutsch beibringen. Es ist seine Spezialität. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Sa., 20.12.2014

Konfirmanden in Bethel Einblick in die Arbeit in Bethel

Die Gruppe der Konfirmanden vor dem sonntäglichen Gottesdienstbesuch vor dem Eingang der Zionskirche in Bethel.

LEngerich - „Warum tragen hier so viele Frauen weiße Hauben?“ Das fragten Lengericher Konfirmanden angesichts der vielen Diakonissinnen in Bethel. 20 Jugendliche verbrachten dort mit den Jugendleitern Ann-Marie Seiffert und Jost-Gerrit Holtgrave sowie Pastorin Sigrid Holtgrave ein Freizeit-Wochenende. mehr...


Sa., 20.12.2014

Aktion an den Kaufmännischen Schulen Typisierung: Eine sensationelle Quote

Die Typisierungs-Aktion an den Kaufmännischen Schulen hat Friedel Snethkamp (rechts) mit der DKMS organisiert. Diese jungen Menschen haben mitgemacht.

Lengerich - In diesem Punkt sind die Kaufmännischen Schulen Lengerich einsame Spitze: „Eine Quote von 50 Prozent habe ich noch nicht erlebt“, sagt Friedel Snethkamp. Der Lengericher ist seit Jahren Organisator von Typisierungsaktionen im Kampf gegen Leukämie. Von Michael Baar mehr...


So., 21.12.2014

HAG-Schüler berichten „Austausch macht selbstständig“

Schüleraustausch weltweit: Madita Baumhöfener (rechts) war in Südafrika, Lennard Walker in Chile, Annika Lutterbeck, startet im Januar nach Kanada.

Lengerich - Punta Arenas, ein Name, der eine gewisse Sehnsucht hervorruft. Auch wenn viele die Großstadt im äußersten Süden Patagoniens, am Ende der Welt quasi, gar nicht kennen werden. Lennard Walker, der zwei Monate in einer chilenischen Gastfamilie verbrachte, kennt mittlerweile die Vorzüge der City. mehr...


Fr., 19.12.2014

54-Jährige von Auto erfasst Radfahrerin schwer verletzt

Unfallzeugen sucht die Polizei

Lengerich - Schwere Verletzungen erlitt am Donnerstag eine Radfahrerin bei einem Unfall auf der Tecklenburger Straße. Laut Polizei, wollte eine 20-Jährige aus Lengerich mit ihrem Wagen von der Tecklenburger Straße in die Martin-Luther-Straße einbiegen. Dabei kam es zu einer Kollision mit der entgegenkommenden 54 Jahre alten Radfahrerin. Von Wilhelm Schmitte mehr...


Fr., 19.12.2014

Gempt-Halle schreibt schwarze Zahlen „Wir können uns ja immer auf Jogi Löw verlassen“

In der Gempt-Halle ist der Bär los, wenn zum „Rudelgucken“ bei Fußball-WM oder -EM geladen wird.

Lengerich - Dank der Weltmeister von Brasilien positive Geschäftszahlen. So lässt sich das Geschäftsergebnis für die Gempt-Halle am Ende des dritten Quartals zusammenfassen. Das Rudelgucken hat sich im wahrsten Sinne des Wortes bezahlt gemacht. Von Michael Baar mehr...


Fr., 19.12.2014

80-Jährige soll 77 000 Euro zahlen Gepfefferte Rechnung

 

Lengerich/Tecklenburg - Mit einer Handwerkerrechnung über 77 000 Euro muss sich das Amtsgericht Tecklenburg befassen. Zahlen soll das Geld eine 80-jährige Hausbesitzerin. Die Anklage wirft dem dafür Verantwortlichen Betrug und Wucher vor. Von Dietlind Ellerich mehr...


Do., 18.12.2014

Schüler-Engagement für Flüchtlingskinder „Einander die Hände reichen“

„Einander die Hände reichen“. Mit diesem Motto haben die Reli-Kurse der 7 a und 7d des HAG Spenden für Flüchtlingskinder gesammelt und an den Verein Flüchtlingshilfe Lengerich übergeben.

Lengerich - Die Bergpredigt war zuletzt Thema in den Religionskursen der Klassen 7a und 7d des HAG. Die Schüler wollten es bei der Theorie nicht belassen und setzten den Begriff Nächsten liebe in die Praxis um. Zugunsten der Flüchtlingshilfe. Von Michael Baar mehr...


Do., 18.12.2014

Zusammenstoß beim Abbiegen Drei Personen schwer verletzet

Lengerich - Schwer verletzt worden sind die drei Insassen zweier Autos bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend im Einmündungsbereich Erpenbecker Straße in die Ladberger Straße. mehr...


Do., 18.12.2014

Große Weihnachtsbäume sind im Trend Edel, lang und gut gewachsen

Auf ein tolles Weihnachtsfest mit einem selbst geschmückten Baum freuen sich Timo Schulte, Christian Schneider und Jutta Schulte (von links) auch in diesem Jahr.

Lengerich - In diesen Tagen und Wochen wird immer wieder ganz genau hingeschaut. Schließlich soll, der Baum, der das weihnachtliche Wohnzimmer schmückt, gut gewachsen sein. Und bei vielen offenbar auch ziemlich groß. Von Jendrik Peters mehr...


Mi., 17.12.2014

Verdächtige Geräusche Mann entdeckt Einbrecher

 

Lengerich - Ein Einbrechertrio hat am Dienstag ein Mann aufgeschreckt. Der Lengericher hatte von einem Grundstück verdächtige Geräusche gehört. Als er zur Terrasse kam, flüchteten die Täter – samt Beute. mehr...


Mi., 17.12.2014

Fachleute sehen nach gründlicher Prüfung keinen Grund für Eintrag in Liste Werlemann wird kein Denkmal

Das Hotel „Haus Werlemann“ in der Altstadt wird nicht in die Denkmalliste eingetragen. Für einen entsprechenden Antrag der SPD-Fraktion fanden sich keine stichhaltigen Gründe.

Lengerich - Das Haus Werlemann in der Altstadt wird nicht in die Denkmalliste eingetragen. Diese Entscheidung hat Bürgermeister Friedrich Prigge am Dienstagabend im Stadtrat mitgeteilt. Von Michael Baar mehr...


Mi., 17.12.2014

26-jähriger Lengericher wird schwer verletzt Schwerer Unfall auf der Autobahn

Lengerich - Bei einem Unfall auf der Autobahn 1 zwischen Lengerich und dem Lotter Kreuz ist am Mittwochmorgen ein 26-Jähriger aus Lengerich schwer verletzt worden. Nach Angaben der Autobahnpolizei war er mit seinem Auto in das Heck eines Lkw gefahren. Von Michael Baar mehr...


Mi., 17.12.2014

Bürgermeister legt im Stadtrat Etat-Entwurf 2015 vor Stadt fehlen 4,6 Millionen Euro

Im Etat-Entwurf 2015 der Stadt Lengerich klafft eine Finanzierungslücke von 4,6 Millionen Euro.

Lengerich - Eine Finanzierungslücke von rund 4,6 Millionen Euro weist der Etat-Entwurf der Stadt für das Jahr 2015 auf. Bürgermeister Friedrich Prigge hat das umfangreiche Zahlenwerk am Dienstagabend im Stadtrat präsentiert. Von Michael Baar mehr...


Mi., 17.12.2014

Christine Plogmann zeigt „Lichtdurchflutet“ im Kulturtreff im Alten Rathaus Ein Faible für Farben

„Lichtdurchflutet“ hat Christine Plogmann ihre Ausstellung im Kulturtreff im Alten Rathaus überschrieben. Zum ersten Mal präsentiert die Lengericherin ihre Ölkreide-Werke im Rahmen einer öffentlichen Ausstellung.

Lengerich - Mit dem Malen angefangen hat Christine Plogmann erst zu Jahresbeginn. Jetzt bestreitet sie im Kulturtreff im Alten Rathaus ihre erste Ausstellung. „Lichtdurchflutet“ heißen die mit Ölkreide gemalten, großformatigen Werke. Von Michael Baar mehr...


Di., 16.12.2014

DRK-Kreisverband eröffnet Second-Hand-Laden „Jacke wie Hose“ in Lengerich Alles außer Unterwäsche

Einen Second-Hand-Laden „Jacke wie Hose“ will der DRK-Kreisverband Tecklenburger Land im Februar in Lengerich eröffnen. Das Bild zeigt den Kleidershop In Ibbenbüren.

Lengerich - Der Kreisverband Tecklenburger Land des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) will in Lengerich einen Second-Hand-Laden für Oberbekleidung aufmachen. Das bestätigt Markus Wensing, Pressesprecher des Kreisverbands, auf Nachfrage der WN. Im Januar sollen die erforderlichen Umbau- und Einrichtungsarbeiten starten, im Februar das Geschäft eröffnet werden. Von Michael Baar mehr...


Di., 16.12.2014

Lengericher Michael Uthayakumar malt mit Leidenschaft Jenseits aller Kunstbegriffe

Ein Bild mit Seltenheitswert: Farbdosen nimmt Michael Uthayakumar wie hier am Jugendzentrum nur selten in die Hand.

Lengerich - Die Leidenschaft für die Kunst schwingt in den Sätzen von Michael Uthayakumar immer wieder mit. Es ist nicht nur das, was er sagt. Es ist auch die Art, wie er es sagt. Manchmal erscheint es fast atemlos. So als ob der 23-Jährige Sorge hat, nicht alles mitteilen zu können, was ihm durch den Kopf geht. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Mo., 15.12.2014

Gruppe des Heimatverein nimmt im nächsten Jahr Nordic Walking ins Angebot auf Wanderer ehren die Besten

Die Wandergruppe im Heimatverein Lengerich blickt auf ein „sehr erfolgreiches Jahr“ zurück.

Lengerich - Bislang sind sie auf Schusters Rappen oder mit der Fietze unterwegs. Im nächsten Jahr soll die Angebotspalette wachsen: Die Wandergruppe im Heimatverein Lengerich will Nordic Walking anbieten. mehr...


Mo., 15.12.2014

Kriegsweihnachten: WN-Lokalredaktion sucht Zeitzeugen Als der Frieden weit weg war

Mit dem Einmarsch der deutschen Wehrmacht in Polen begann 1939 der Zweite Weltkrieg.

Tecklenburger Land - Vor 75 Jahren wurde in vielen deutschen Familien wohl ein eher bedrückendes Weihnachtsfest gefeiert. Es herrschte seit einigen Monaten Krieg. Die WN-Lokalredaktion Lengerich sucht Zeitzeugen, die aus jenen Tagen berichten können. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Mo., 15.12.2014

Verein Treffpunkt Möbel Gebrauchtes ist gefragt

Legen sich für den Treffpunkt Klamotte ordentlich ins Zeug

Lengerich - Die Geschäfte laufen derzeit gut für den verein Treffpunkt Möbel in Lengerich. Doch das ist nur eine Seite der Medialle. Mit den Worten „Wir tänzeln vor dem finanziellen Abgrund“ macht Geschäftsführerin Mareike Schott deutlich, dass es trotz klingelnder Kassen auch einige Probleme gibt. Von Wilhelm Schmitte mehr...


Do., 18.12.2014

Anklage: Betrug und Wucher Gepfefferte Rechnung für eine alte Dame

 

Westerkappeln/Tecklenburg - Von der Dachrinne über die Dämmung des Daches bis zum neuen Badezimmer – es war eine Liste mit 15 Positionen und einer Gesamtsumme von 77 000 Euro, die der Handwerker aus Westerkappeln der alten Dame in Lengerich im September 2012 vorlegte. Ein Fall der nun das Amtsgericht Tecklenburg beschäftigt. Die Anklage wirft dem in Hasbergen wohnenden Angeklagten Betrug und Wucher vor. Von Dietlind Ellerich mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter