Anzeige

Fr., 05.12.2014

Abgestellter Pkw erheblich beschädigt Kaminholz gerät in Doppelgarage in Brand

 

  Foto: Michael Baar

Lengerich - 

Zu einem Brand ist am Donnerstagabend die Lengericher Wehr gerufen worden. In einer Doppelgarage ist aus unbekannter Ursache Kaminholz in Brand geraten. Die Garage und ein darin abgestellter Wagen wurden erheblich in Mitleidenschaft gezogen.

Von Michael Baar

Einsatz am Donnerstagabend für die Lengericher Feuerwehr . Gegen 21 Uhr geht der Alarm ein: An der Lienener Straße ist in einer Doppelgarage Kaminholz in Brand geraten.

Die Blauröcke sind mit 25 Einsatzkräften vor Ort und haben das Feuer schnell gelöscht. Das in der Garage gelagerte Holz ist vermutlich durch einen technischen Defekt an einer elektrischen Anlage in Brand geraten. Diesen Eindruck haben die Einsatzkräfte.

Ein in der Garage abgestellter Pkw wird nach draußen gezogen. Er ist, ebenso wie das aus Wellblech errichtete Gebäude, durch das Feuer erheblich in Mitleidenschaft gezogen worden. Um 22.02 Uhr ist der Einsatz für die Feuerwehr beendet. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2923364?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F175%2F