Anzeige

Di., 17.03.2015

69-Jähriger kollidiert auf der Ringeler Straße mit einem Motorrad Radfahrer wird schwer verletzt

Zusammenstoß zwischen einem Motorrad und einem E-Bike. Bei dem Unfall im Kreuzungsbereich Ringeler Straße/Niederringel wurde der Radfahrer schwer verletzt.

Zusammenstoß zwischen einem Motorrad und einem E-Bike. Bei dem Unfall im Kreuzungsbereich Ringeler Straße/Niederringel wurde der Radfahrer schwer verletzt. Foto: Michael Baar

Lengerich - 

Schwere Verletzungen hat ein 69 Jahre alter E-Bike-Fahrer aus Ladbergen bei einem Unfall auf der Ringeler Straße erlitten. Nach Angaben der Polizei hatte der Mann offenbar einen Motorradfahrer übersehen und es kam zum Zusammenstoß.

Von Michael Baar

Schwere Verletzungen hat ein 69 Jahre alter Radfahrer aus Ladbergen am Dienstag um 16.35 Uhr bei einem Unfall auf der Ringeler Straße erlitten. Nach Angaben der Polizei wollte der Senioren, der mit einem E-Bike unterwegs war, aus der Straße Niederringel kommend die Ringeler Straße überqueren. Dabei übersah er offenbar einen sich aus Richtung Kattenvenne nähernden Motorradfahrer und es kam zum Zusammenstoß.

Der Biker, ein 43-Jähriger aus Lienen, erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen. Trotz einer Vollbremsung konnte er den Zusammenstoß mit der Radfahrer nicht verhindern. Der Fahrradfahrer stürzte und wurde von den herbeigerufenen Rettungskräften an der Unfallstelle medizinisch versorgt. Anschließend wurde der 69-Jährige mit einem Rettungshubschrauber zu den Städtischen Kliniken Osnabrück geflogen.

Im Zuge der Rettungsarbeiten wurde die Ringeler Straße für knapp eine Stunde für den Verkehr gesperrt. Den Sachschaden schätzen die Beamten auf rund 4000 Euro.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3141606?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F175%2F